Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

27.955 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:08
@vincentwillem
Dann informier dich mal über die legalität diesbezüglich (sorry ist wohl auch eine "schwachsinnige Frage")! Warum sollen lesbische Paare nicht durch künstliche befruchtung eigen-genetische Kinder auf die Welt bringen?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:14
Ich hab mich seit diesem Thread hier auch im Internet schlau gemacht und mich ein wenig mit dem Thema beschäftigt und komme immer mehr zu dem Schluss dass Homosexualität eben nicht normal ist.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:19
@jero4802
Natürlich ist es nicht normal, wo kämen wir denn hin wäre plötzlich alles und jeder homosexuell, wie würde die Menschheit dann in 30 Jahren aussehen?


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:20
Weiss nicht ganz worauf du hinauswillst. Sollen sie doch. Beziehst du dich jetzt hierauf?: http://www.bundestag.de/presse/hib/2011_01/2011_004/04.html

Erscheint mir eben schwachsinnig, wieso lesbische Paare keine Kinder durch natürliche Befruchtung kriegen sollten.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:24
Zitat von PolosPolos schrieb:Aus diesem Grund möchte ich gerne erwähnen, dass ich lediglich eine Sachlage und nicht den Umgang mit dieser Sachlage angesprochen habe.
Was aber nicht ausschließt, das die Sachlage unabhängig vom Umgang mit der Sachlage in einer Diskussion existieren kann. Denn wenn die Sachlage als Sachlage dazu dient, festzumachen, dass jemand psychisch gestört ist, er es aber nicht merkt. Wird doch grade der Umgang mit der Sachlage interessant, insofern man erkennen kann, bzw. man nicht erkennen kann, dass man psychisch gestört ist. Was wiederum den Umgang mit der Sachlage zur Sachlage macht, da das Erkennen einer psychischen Störung, aufgrund der Sachlage, nicht möglich ist.
Zitat von PolosPolos schrieb:Ein triebgesteuerter Serienmörder ist ebenfalls kaum z.B. mit einem Räuber zu vergleichen.
Nach welchen Motiven handelt denn der Räuber? Mit dem Drang sich zu bereichern? Eine sucht nach dem "Kick" des verbotenen? Oder aus fehlender Rücksichtnahme auf potentiell Geschädigte? Wer will sich nicht bereichern? Ist man gestört, wenn die Schwelle zum Raub, oder zum Mord überschritten ist?
Alles ist Triebgesteuert.
Zitat von PolosPolos schrieb:Ein religiös motivierter Selbstmordattentäter kann dabei sowohl ein Mensch sein, bei dem eine psychische Störung vorliegt, als auch ein gesunder Mensch der seine Tat rational abgewogen hat bzw. zu der Tat von einer dritten Person gedrängt wurde.
Rational denken ist kein Indiz nicht psychisch gestört zu sein. Zumal die Motive zuvor so hochgehalten wurden.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:26
Zitat von vincentvincent schrieb:Erscheint mir eben schwachsinnig, wieso lesbische Paare keine Kinder durch natürliche Befruchtung kriegen sollten.
Soetwas wie natürliche Befruchtung setzt aber auch das entsprechende Gegenstück voraus!
Wie geht soetwas vonstatten bei lesbischen Paaren, bin auf die Antwort sehr gespannt!


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:27
Zitat von -ich--ich- schrieb:Natürlich ist es nicht normal, wo kämen wir denn hin wäre plötzlich alles und jeder homosexuell, wie würde die Menschheit dann in 30 Jahren aussehen?
Wie oft muss hier noch erwähnt werden, dass man sich seine Sexualität NICHT aussucht? Keiner wacht eines morgens auf und denkt: "Schöner Tag heute, übrigens werde ich sofort homosexuell!"


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:29
@Pallas
Da muss ich dir recht geben, sowas wie Grippe oder Querschnittgelähmtheit sucht sich aber auch niemand aus oder?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:29
@jero4802
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Ich hab mich seit diesem Thread hier auch im Internet schlau gemacht und mich ein wenig mit dem Thema beschäftigt und komme immer mehr zu dem Schluss dass Homosexualität eben nicht normal ist.
Und wo hast Du Dich mit beschäftigt, wenn man mal so fragen darf? Irgendwelche 08/15 Internetseiten?

@-ich-
Zitat von -ich--ich- schrieb:Natürlich ist es nicht normal, wo kämen wir denn hin wäre plötzlich alles und jeder homosexuell, wie würde die Menschheit dann in 30 Jahren aussehen?
immer noch besser als eine Welt die noch im Mittelalter ist und predigt das nicht normal blabla. oO


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:30
Zitat von StradlinStradlin schrieb:Warum so eine Umfrage? wir leben im jahr 2012!!!
Richtig. Jetzt musst du nur noch wissen, dass diese Umfrage nicht dazu erstellt wurde um herauszufinden welches Jahr wir haben.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:30
Zitat von SchwannSchwann schrieb:immer noch besser als eine Welt die noch im Mittelalter ist und predigt das nicht normal blabla. oO
Magst du das ein wenig näher ausführen?


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:31
Zitat von -ich--ich- schrieb:Soetwas wie natürliche Befruchtung setzt aber auch das entsprechende Gegenstück voraus! Wie geht soetwas vonstatten bei lesbischen Paaren, bin auf die Antwort sehr gespannt!
Einfach ein männlichen Spender. Ist doch wohl klar, dass sich nicht beide Frauen an dem Kind "biologisch" beteiligen. Wolltes du jetzt ernsthaft darauf hinaus?
Wobei das wahrscheinlich demnächst auch möglich sein wird:
http://www.netdoktor.de/News/Gleichgeschlechtliche-Fortp-1134098.html


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:34
@vincentwillem
Mit dem denken hast du es nicht oder?


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:34
Zitat von FossFoss schrieb:Richtig. Jetzt musst du nur noch wissen, dass diese Umfrage nicht dazu erstellt wurde um herauszufinden welches Jahr wir haben.
:D

Frag mich aber auch wieso immer auf die ach so tolle moderne neue Welt Bezug genommen wird. In anderen Teilen der Welt haben wir auch das Jahr 2012.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:36
@vincentwillem
Hallo,
wie du schon behauptest homosexualität sei normal, also warum einen anderen Geschlechtspartner!

@vincentwillem

In anderen Teilen der Welt wird homosexualität unter Strafe gestellt, egal ob 2012 oder 2020, du Horst...


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:41
@Foss
Hab ich auch nie behauptet. Warum WURDE diese Umfrage erstellt?
Um über homosexuelle herzuziehen? Ich werde diesen thread nicht mehr verfolgen, ist mir zu Primi !!!


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:41
Zitat von -ich--ich- schrieb:Mit dem denken hast du es nicht oder?
Kann mich nicht beklagen. Und du?

Gut, habe anscheinend oben ausversehen "natürliche Befruchtung" geschrieben. Aber das wirst du wohl kaum zu Grunde gelegt haben. Der Sinn war eigentlich relativ klar.

Homosexualität ist nicht die bewusste Ablehnung von einem Kinderwunsch. Es ist eine sexuelle Orientierung. Was hat das damit zu tun? Das Thema hatten wir ausserdem schon vor ein paar Seiten....


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:42
Zitat von -ich--ich- schrieb:In anderen Teilen der Welt wird homosexualität unter Strafe gestellt, egal ob 2012 oder 2020, du Horst...
Ach was?! Was denkst wieso ich das angesprochen habe. Und pass bitte auf deine Wortwahl auf.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:44
eins wollte ich aber noch sagen:
Die leute, die ihre Freizeit dazu nutzen, um im internet darüber nachzulesen, wie 'unnormal' homs sind, haben ein großes Problem mit ihrer Sexualität und scheinen sehr frustriert zu sein. ich bin nicht homo. aber eine Bitte : projeziert euren frust nicht auf andere, die können nix dafür.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

02.11.2012 um 17:48
@Stradlin
Gescheiterte Psychotherapeutin oder auf dem Weg dorthin?
Erläutere deine Meinung bitte ein wenig, wie kommst du darauf?


2x zitiertmelden