Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:16
@dabn
ja wie gesagt: 100g soja haben wohl bei gleicher menge doppelte menge an protein , wie fleisch und zwölfmal so viel, wie milch :D Das er rumexperimentieren muss, ist aber klar. Musste er definitiv auch mit milch und eiern :vv:


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:17
@vegan33
Der Gorilla. Ein Pflanzenfresser und das schon immer. ...
... Ich weiß, seit wie lange Sie existieren,
Scheinbar weißt Du aber nicht, daß wir nicht vom
Gorilla abstammen. Die haben sich in einem ganz
anderen Zweig des Stammbaums entwickelt.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:19
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Scheinbar weißt Du aber nicht, daß wir nicht vom
Gorilla abstammen. Die haben sich in einem ganz
anderen Zweig des Stammbaums entwickelt.
Doch, weiß Ich. Wir stammen vom Fleischessenden Schimpansen ab, richtig, aber es ging nicht darum zu klären ob wir von Natur aus Veganer sind, sondern Ich erwähnte den Gorilla als Beispiel für Tiere die Vegan leben, aber sehr viel Physische Kraft haben.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:24
@gastric
Zum Zunehmen vertraut er in erster Linie auf Shakes, die er den ganzen Tag über aus insgesamt
3 Liter Milch
2kg Quark
Traubenzucker
Honig
1kg Haferflocken
200g Whey Protein
zusammen mixt.
Klingt jetzt eher nach einem Standardrezept. ;) Hab ich so (in wesentlich geringeren Mengen) auch zu mir genommen.

Aber ich finds gut und wünsche ihm viel Glück dabei.
Immer positiv, wenn Leute aufzeigen, dass es funktionierende (und im Falle der Ernährung, auch leckere) Alternativen gibt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:26
wie bekommt man nur 3l milch am tag runter :D baaaah :D


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:33
Zitat von gastricgastric schrieb:wie bekommt man nur 3l milch am tag runter :D baaaah
Morgens ein halben Liter, Mittags 1,5 l und abends 1 l.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:34
@der-Ferengi
ah danke .. ich häts jetz anders gemacht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:42
Ja, also 2l sind bei mir auch nichts ungewöhnliches, da ich ja den ganzen
Tag über Kaffee mit Milch trinke und hin und wieder auch mal die Packung
an den Hals nehme ...

Wenn ich Milchnudeln oder Milchreis koche, wird's natürlich dementspre-
chend mehr.
Heute gibt's z.B. Milchnudeln. Mit Vanillepudding und damit's noch fluffiger
wird, hebe ich noch den Eischnee von zwei Eiern drunter. Auf dem Teller
wird dann noch ein Zwieback darüber zerbröselt und untergezogen. Mmmh.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:44
guten appetit :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:46
@vegan33

Ist ebenfalls falsch.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:48
@syge

Richtig ist, der Affe und der Mensch haben den selben Vorfahren, stimmts? ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:49
@dabn

Die 500 Euro-Frage richtig beantwortet.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:55
@gastric
Danke.
Meine Frau kommt aber erst in einer Stunde.
So lange muß ich (leider) noch warten.


@dabn
stammbaum mensch


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 14:59
@der-Ferengi
Hab ich so auch in der Schule gelernt, aber danke. ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 15:15
Warum sollte man sie den nicht akzeptieren ? Sind doch auch nur Menschen wie wir.
Sie ernähren sich halt anders aber deswegen muss man solche Menschen doch nicht gleich verachten oder so...Ich bezüglich respektiere ja jeden Menschen solange mich dieser Mensch auch respektiert. Die Hautfarbe,Essensgewohnheiten oder vieles andere ist für mich persönlich kein Grund einen Menschen zu verachten. Bei mir kommt es ganz allein auf den Charakter an. Wenn der Charakter passt dann passt alles :) So bin ich halt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 15:17
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Genau. Hier wird behauptet, das Allesfresser nicht die Wahl haben.
das stimmt doch gar nicht, es hat hier nie einer gesagt, dass Omnivore nicht die Wahl haben, jeder hat die Wahl, die Behauptung, vegan sei die natürliche Ernährung des Menschen, bzw. nicht, das war hier die Diskussion und nicht ob man eine Wahl hat oder nicht. Wir sind in der glücklichen Lage das zu Essen, was wir möchten. Ich hasse es, wenn man Dinge so verdreht wie Du jetzt.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 15:18
@Patrick7
haben wir hier schon 1000mal gesagt, dass Essgewohnheiten nix mit Respekt zu tun haben, aber manche sehen es eben nicht ein.......


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 15:32
Vielleicht ist der Threadtitel auch einfach ungünstig gewählt.
Ich respektiere die meisten Menschen, zumindest alle in meinem direkten Umfeld. Wer keinen anderen Menschen einschränkt, vielleicht sogar anderen Menschen hilft (ob nun im Beruf oder privat) hat meinen Respekt.

Man kann aber auch bestimmte Eigenschaften von Menschen respektieren.
Wenn jemand gut Fußball spielt, besser als ich es könnte, dann hat er meinen Respekt dafür verdient. Nur als doofes Beispiel.
Und ich persönlich respektiere Veganer für ihrer "Leistung" in Ernährungsethik.
Ich persönlich finde es löblich, wenn man versucht, auch bei seiner Ernährung möglichst wenig Leid zu verursachen. Veganer sind mir in Ernährungsethik überlegen. Ich kann mir das eingestehen und ich respektiere sie dafür.
Ein Veganer kann auch ein totaler Arsch sein, der keinen Respekt verdient... aber allein die Handlung "vegan sein" bekommt Respekt von mir.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 15:38
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:das stimmt doch gar nicht, es hat hier nie einer gesagt, dass Omnivore nicht die Wahl haben, jeder hat die Wahl, die Behauptung, vegan sei die natürliche Ernährung des Menschen, bzw. nicht, das war hier die Diskussion und nicht ob man eine Wahl hat oder nicht. Wir sind in der glücklichen Lage das zu Essen, was wir möchten. Ich hasse es, wenn man Dinge so verdreht wie Du jetzt.
Nein, es wurde schon einmal erwähnt, dass wir von Fleisch abhängig sind und das stimmt eben nicht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.04.2012 um 15:39
@dabn
Von mir nicht! Da braucht es schon etwas mehr.


1x zitiertmelden