Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 13:25
@gastric
Mich "disqualifiziert" in dieser Diskussion garnichts und schon garnicht, kein "Veggi" zu sein!
Was soll diese Bemerkung?

Und ich "respektiere" auch keinen Polizisten; er hat nicht meinen Respekt, er ist nun
mal da, um für Recht und Orndnung zu sorgen, genauso, wie der Mann, der die
Mülltonnen leert.

Bloß, weil etwas einen "Namen" hat, soll ich in die Knie gehen?
Soweit kommts noch!


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 13:34
@ramisha
Zitat von ramisharamisha schrieb:Mich "disqualifiziert" in dieser Diskussion garnichts und schon garnicht, kein "Veggi" zu sein!
Was soll diese Bemerkung?
Das war so gemeint, dass es in hinblick auf die fragestellung vollkommen egal ist, ob du ebenfalls tierlieb, umweltbewusst oder sonstwie leben kannst, weil es hier explizit um veggis geht.
Zitat von ramisharamisha schrieb:Und ich "respektiere" auch keinen Polizisten; er hat nicht meinen Respekt, er ist nun
mal da, um für Recht und Orndnung zu sorgen, genauso, wie der Mann, der die
Mülltonnen leert.

Bloß, weil etwas einen "Namen" hat, soll ich in die Knie gehen?
Soweit kommts noch!
Dazu mal kurz wiki:

Respekt wird oft durch Symbole ausgelöst oder verstärkt und bezieht sich auf unterschiedliche Verhaltensformen, so etwa:
Achtung vor der anderen Person oder Höflichkeit ihr gegenüber.
„Ich behandle jeden Menschen mit Respekt.“


Toleranz gegenüber der anderen Person.
„Ich respektiere es, wenn jemand vor dem Priester nicht niederkniet.“


Wikipedia: Respekt#Varianten

Du sollst also nicht niederknien oder ehrfürchtig sein ..... das verlangt niemand.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 13:48
@gastric
Ich toleriere, ich akzeptiere, ich registriere Anwesenheit und Daseinsberechtigung.
Alles andere ergibt sich - oder auch nicht.

Es geht hier übrigens nicht "explizit um Veggis", sondern darum, ob man sie respektieren
soll und das tue ich nicht von vorn herein und unbegründet, denn Fleischverzicht ist
für mich kein Grund.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 14:01
@ramisha
Es geht auch nicht um den flesichverzicht, sondern darum, was dieser "als folge" hat. Der fleischverzicht ist lediglich das resultat, der aus einer bestimmten einstellung beruht..... du sollst auch nicht das resultat respektieren sondern die handlung bzw den beweggrund. Das allein geht doch irgendwo aus den möglichen antworten heraus oder nicht?

Und die fragestellung dreht sich nunmal explizit um veggis. Das auf omnis die oben aufgeführten antwortmöglichkeiten genauso zutreffen kann, ist doch unbestritten.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 14:16
@gastric
Kann es nicht reichen, dass ich heute nur auf Schwarzwurzeln Appetit habe
und nicht auf Fleisch und mir das Schnitzel versage? Reicht euch nicht der
zeitweise Verzicht eines Omnivoren auf sein geliebtes Steak? Habt ihr
nicht auch Süchte nach Alk und Nikotin, Sex oder noch viel stärkerem?

Seid ihr wirklich sowas von jenseits von Gut und Böse, dass ihr uns nicht
nur den Verzicht auf "Fleischeslust" abverlangt, sondern auch noch Respekt
euch gegenüber?

Und die Fragestellung dreht sich nicht nunmal explizit um Veggis, sondern
darum, ob man sie respektieren muss und da sage ich: Wenn es keinen
anderen Grund gibt, als den Fleischverzicht - NEIN!


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 14:44
@ramisha
What the fuck? O.o

Du kannst essen, was du willst .... du kannst leben, wie du willst .... du kannst respektieren, was und wen du willst. Ich habe lediglich gerade nur erläutert, wie ich meine, dass die frage gemeint ist. Also sprich: Veggis sollen nicht wegen ihres fleischverzichtes, sondern wegen der oben genannten antwortmöglichkeiten respektiert werden ......... Der fleischverzicht ist doch nur die art und weise, die sie zu veggis macht .... Also einfach nur die für sie logische konsequenz, um ihr ziel zu erreichen.

Nehmen wir mal das bsp tierrechte: Sie treten für die Rechte der Tiere ein
An oberster stelle sollte für jedes tier das recht auf leben stehen. Ich persönlich kann keinen tierrechtler ernst nehmen, der sich auf teufel komm raus für tierrechte einsetzt und ihnen gleichzeitig das wichtigste recht überhaupt abspricht. Also würde ich den veggie dafür respektieren, dass er durch seine fleischlosigkeit somit das recht des tieres auf leben würdigt bzw es ihm zugesteht.

Von mir aus auch die selbstkontrolle. "Ich könnte nicht auf fleisch verzichten, dazu mag ich es viel zu sehr .... respekt, dass du das so einfach hinbekommst" Auch hier steht nicht der fleischverzicht im vordergrund, sondern die tatsache, dass es der veggi überhaupt schafft das fleisch wegzulassen.
Zitat von ramisharamisha schrieb:Seid ihr wirklich sowas von jenseits von Gut und Böse, dass ihr uns nicht
nur den Verzicht auf "Fleischeslust" abverlangt, sondern auch noch Respekt
euch gegenüber?
Du akzeptierst ..... du tolerierst ......... nur du willst auf teufel komm raus nicht respektieren, obwohl akzeptanz und toleranz nur 2 verschiedene varianten des respektes sind O.o Warum also sollte ich etwas von dir verlangen, was du schon längst tust?
Zitat von ramisharamisha schrieb:Und die Fragestellung dreht sich nicht nunmal explizit um Veggis, sondern
darum, ob man sie respektieren muss und da sage ich
Also dreht sie sich doch um veggis? Bei der frage "Warum sollte ich kartoffeln essen" gehts doch auch um kartoffeln und nicht um autos :vv:


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:01
@gastric
"... dass es der Veggi überhaupt schafft, Fleisch wegzulassen."

Und das ist es: Ihr seid manchmal so verbohrt, so verknöchert in euren
Ansichten, dass man den Eindruck haben muss, ein Steak täte öfter mal gut.

Und "akzeptieren" und "tolerieren" unterscheidet sich noch ganz gravierend von
"respektieren" - schürf mal nach - und wenn's bei Google ist.

Was verlangt dir eigentlich mehr "Respekt" ab: Ein Omnivor, der sich aktiv
im Tierschutz für gequälte, misshandelt Tiere einsetzt oder ein Veggi, der
sich mit seiner Rübe still in eine Ecke setzt?

Ich möchte mich nicht weiter über den eigentlichen Begriff "Respekt" auslassen
und wer ihn verdient oder wer nicht. Mir sind die Essgewohnheiten anderer
hier und jetzt auch ziemlich latte, zumal ich mir persönlich nichts vorzuwerfen
brauche. Ich möchte nur zum Ausdruck bringen, dass ich persönlich von
KEINEM Respekt VERLANGE, sondern, dass ich mir bewusst bin, dass ich "Respekt"
erwerben muss durch mein Verhalten, mein Vorleben, meine Taten und nicht
durch "Schwarzwurzeln" oder "Steak".


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:01
Ich habe mir mal @gastric letzten Beitrag genommen und
etwas umgestellt.

Warum sollte man die Briefmarkensammler respektieren?

Es geht auch nicht um das Briefmarkensammeln, sondern
darum, was dieser "als Folge" hat. Das Briefmarkensam-
meln ist lediglich das Resultat, der aus einer bestimmten
Einstellung beruht..... du sollst auch nicht das Resultat res-
pektieren sondern die Handlung bzw den beweggrund des
Briefmarkensammelns.

@gastric
@ramisha
Klingt ein bißchen ulkig, oder @gastric ?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:23
@ramisha
Synonyme zu respektieren

-achten, Achtung entgegenbringen, anerkennen, den Hut ziehen vor, Ehre erweisen, ehren, hoch achten/schätzen, honorieren, in Ehren halten, Respekt entgegenbringen/erweisen, schätzen; (gehoben) Respekt zollen; (veraltend) ästimieren, wertschätzen

-akzeptieren, anerkennen, gelten lassen, zugestehen, zulassen; (gehoben) wahren; (bildungssprachlich) tolerieren

http://www.duden.de/rechtschreibung/respektieren
Zitat von ramisharamisha schrieb:Und das ist es: Ihr seid manchmal so verbohrt, so verknöchert in euren
Ansichten, dass man den Eindruck haben muss, ein Steak täte öfter mal gut.
Du willst mich wohl umbringen hmm? ;) Warum solle ein steak denn gut tun? Glaubst du ernsthaft, dass das fleisch eine auflockernde wirkung hat? Meinst du nicht, dass der tagtägliche kampf des veggis gegen einige intolerante omnis (nein ich meine niemanden hier, sondern all jene wildfremden in meinem RL, denen mein leben egal zu sein hat), die der meinungs seien, das der mensch ein allesfresser sei und demnach fleisch zum leben benötige, einen veggi irgendwann einfach mürbe macht?

Rechtfertige du mal jeden tag aufs neue deine lebensweise :D
Zitat von ramisharamisha schrieb:Was verlangt dir eigentlich mehr "Respekt" ab: Ein Omnivor, der sich aktiv
im Tierschutz für gequälte, misshandelt Tiere einsetzt oder ein Veggi, der
sich mit seiner Rübe still in eine Ecke setzt?
Im ersten moment der omni ............ wenn ich genauer darüber nachdenke, dann definitiv der veggi ....... einfach, weil der omni durch seinen konsum schon mehr leid verursacht, als er verhindert. Sei es die katzentante, die ihre straßenkatzen mit fleisch aus der massentierhaltung füttert oder der tieraktivist, der in einen stall einbricht, dort ein schwein befreit und im nächsten atemzug ein anderes auffuttert. Als würde ein feuerwehrmann ein feuer legen, es löschen und sich dann toll vorkommen.

@der-Ferengi
Dir ist aber schon aufgefallen, dass die antwortmöglichkeiten nicht ohne weiteres auf briefmarkensammler umgeschrieben werden können oder? :D Hier bei dieser frage geht es um respekt aufgrund der folge des fleischverzichtes ... hier wird nicht gefragt, ob man veggis respektieren soll, weil sie auf fleisch verzichten, sondern weil sie mit ihrem fleischverzicht auf etwas hinaus wollen. Der fleischverzicht ist quasi nur das mittel zum zweck.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:29
@der-Ferengi
heißt das, dass jedes geschlachtete schwein auf trichine untersucht wird, oder werden sollte? wie ist das bei den massen an schweinen, die täglich geschlachtet werden zu bewerkstelligen?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:34
@gastric
Siehste den Unterschied zwischen den Begriffen? Danke, für dein Bemühen! :-)

Und aus dem Grund will ich dich schon mal garnicht umbringen, verspreche dir,
noch weniger Fleisch zu essen, als bisher, mir weiterhin bewusst vor Augen zu
führen, dass für mein Essverhalten Tiere sterben und vielleicht werde ich ja mal
Veganer, ganz ungezwungen, freiwillig, unbewusst und schrittweise. :-)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:39
@ramisha
Nein ich sehe eben nicht die grundlegenden unterschiede zwischen den begriffen :D steht doch sogar da.... synonyme zu respektieren ..... also wörter mit gleicher oder ähnlicher bedeutung :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:41
Wieso sollte man sie respektieren?
Niemand , wirklich niemand zwingt sie so zu essen wie es zurzeit tun.
Natürlich ist Massentierhaltung usw. nicht gerade "nett", aber fressen oder gefressen werden. ;)
Ich behandele sie genauso wie die anderen Menschen auch, halt wie Abschaum. :P:


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:42
@gastric
Schatz, ich respektier dich! Dich persönlich und ganz besonders,
doch um das näher zu begründen, fehlt mir jetzt die Zeit,
denn ich muss weg! Danke für die Diskussion!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 15:43
@ramisha
aaaaaw :* ich danke ebenfalls


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 16:36
@JiB

Fressen oder Gefressen werden ist deiner Meinung nach sicherlich das Gesetz der Natur, aber Menschen werden doch nicht respektiert, weil Sie gezwungen werden etwas zu tun, sondern weil Sie sich freiwillig für eine Sache einsetzen wie Beispielsweise Umweltschutz oder Tierschutz. Sehr viele Veganer leben Ihre Ernährungsweise als Beitrag zum Tierschutz.

Ich sage immer Leben und Leben lassen. :)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 16:42
@vegan33
Schon möglich, Umweltschutz und Tierschutz, solche Leute respektiere ich schon.
Aber Vegetarier behandele ich wie schon geschrieben genauso wie anderen auch.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 16:54
einfach weil sie menschen sind, wie alle anderen auc? toleranz ftw


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 18:13
@richie1st
Nein, das gilt nur für die Hausschlachtung.

Aus diesem Grund werden die Schweine/Rinder in der Massen-
tierhaltung auch nicht rausgelassen. Weil dann JEDES Tier unter-
sucht werden müßte. So - bleiben sie drin und können den Band-
wurm nicht aufnehmen.
@gastric
Zitat von gastricgastric schrieb:Rechtfertige du mal jeden tag aufs neue deine lebensweise
Du hast sie Dir selbst auferlegt, also beklag' Dich nicht bei anderen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

06.04.2012 um 19:00
@der-Ferengi
Ich habe auch kein problem mit meiner lebensweise ..... andere aber schon O.o


melden