Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:03
@vegan33
Du müßtest sie aber züchten um soviel dünger zu erhalten wie du benötigst um landwirtschaft rein biologisch zu betreiben. Würde bedeuten ein großteil anbaufläche geht als wiese drauf... wo soll ich dann aber das ganze gemüse anpflanzen? Siehst du nicht das diese Idee schon rein an der Umsetzung scheitert? Mag sie auch noch so liebenswürdig erscheinen...


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:04
@occitania

Müsste Ich nicht, wie gesagt, Kompost geht auch.

Oder einfach Erde, wozu einen ausgefallenen Dünger?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:05
Zitat von occitaniaoccitania schrieb:Würde bedeuten ein großteil anbaufläche geht als wiese drauf... wo soll ich dann aber das ganze gemüse anpflanzen?
Im Gegenteil, auch durch das Produzieren von Fleisch gehen Wiesen drauf und Gemüse muss auch noch angebaut werden, wo? Fleisch verdrängt den Platz.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:08
@vegan33
Erde verliert auf Dauer an Mineralien, deswegen haben sie schon im Mittelater die ´Form der Mehrfelderwirtschaft eingeführt. Erde düngt nicht... Und bei einem reinverbrauch an Pflanzen bleibt auch kein kompost.

Natürlich gehen bei der Tierzucht Wiesen und Anbauflächen für Futter drauf, nur hast du ducrh den Kreislauf das eins das andere nährt genau diesen Aspekt der es uns möglich macht zu leben.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:08
@occitania

http://www.maltaflor.de/

Eine von vielen Möglichkeiten.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:09
@vegan33
Um aber den gleichen Brennwert aus einer Soja/gemüse/Obst plantage zu holen,
was EINE Kuh hergibt, brauchst Du ein vielfaches an Ackerland.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:10
@vegan33
Stell denen mal die fragen womit sie ihre malz düngen. :-)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:11
@occitania

Komm schon, als wäre ein Dünger wirklich notwendig. Wie wachsen den Pflanzen in der Natur ohne Dünger? Einiges geht schief, aber trotzdem.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:12
@occitania
Malz wächst nicht. es ist ein Abfallprodukt aus der Brauerei (also Hopfen).


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:13
@occitania
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Malz wächst nicht. es ist ein Abfallprodukt aus der Brauerei (also Hopfen).
Muss einfach zitiert werden.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:15
@vegan33
Die Natur "düngt" sich selbst. Heruntergefallenes Laub, durch Sturmschäden
abgerissene Äste fallen zu Boden, verrotten und werden zu Humus.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:15
@vegan33
Wir reden hier aber nicht von ein paar bäuerlichen gemeinden. Wir haben heute Großstädte zu ernähren die nur sekundär an der Nahrungsproduktion beteiligt sind. Willst die verhungern lassen?

@der-Ferengi
Danke...ändert natürlich extrem viel


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:16
Zitat von occitaniaoccitania schrieb:Wir reden hier aber nicht von ein paar bäuerlichen gemeinden. Wir haben heute Großstädte zu ernähren die nur sekundär an der Nahrungsproduktion beteiligt sind. Willst die verhungern lassen?
Nein, es kann genug produziert werden.
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Die Natur "düngt" sich selbst. Heruntergefallenes Laub, durch Sturmschäden
abgerissene Äste fallen zu Boden, verrotten und werden zu Humus.
Und warum kann selbiges nicht vom Menschen verwendet werden?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:17
@occitania
:D

Jaaa, menno. Aber der Hopfen wird natürlich angebaut
und DIESER muß gedüngt werden. Da muß ich Dir techt
geben.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:20
@vegan33
Kann es nicht, das ist augenwischerei. das mag in außnahmefällen funktionieren, aber ist momentan nicht zukunftsträchtig. Achso, Laub kann auch nur dann von Bäumen fallen wenn noch welche das sind und nicht Soja-Plantagen gewichen sind.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:20
@occitania

30% der Fleischproduktion landet im Müll wegen Ablaufdatum, Schimmel und sonstiges.
45% der Getreideproduktion landet im Müll, weil unverwertbar, abgelaufen und sonstiges.
67% von Obst und Früchte werden gekauft, doch landen im Müll wegen Ablaufdatum, Schimmel und sonstiges.

Daraus schließen wir, dass bereits jetzt wo deutlich mehr produziert wird über die Hälfte im Müll landet, daher nehme Ich an, das wir nicht so viel brauchen.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:21
Zitat von occitaniaoccitania schrieb:Achso, Laub kann auch nur dann von Bäumen fallen wenn noch welche das sind und nicht Soja-Plantagen gewichen sind.
Wirklich intelligent, als könnte man nicht einfach Laub aus seinen Garten ''spenden'' und damit düngen, muss schließlich vom Baum fallen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:22
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Und warum kann selbiges nicht vom Menschen verwendet werden?
Wer soll denn den Humus aus den Wäldern holen, um die Felder zu düngen,
die die Großstädte ernähren. Das hat dann allerdings den Nachteil, daß die
Wälder zerstört werden und über kurz oder lang kein Humus mehr vorhan-
den ist.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:22
@occitania

Habe noch vergessen, was mir besonders gefällt -

76% der Milchprodukte werden teilweise weggeschmissen oder landen vollständig im Müll wegen Gärung, Schimmel, Ablaufdatum, unverwertbar und sonstiges.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.04.2012 um 00:24
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Wer soll denn den Humus aus den Wäldern holen, um die Felder zu düngen,
die die Großstädte ernähren. Das hat dann allerdings den Nachteil, daß die
Wälder zerstört werden und über kurz oder lang kein Humus mehr vorhan-
den ist.
Falschen Humus herstellen. Uns sollte der Prozess bekannt sein, daher lässt dieser sich auch künstlich herstellen, oder man nimmt das eben Laub und Äste und wartet bis diese Humus werden.


melden