Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 17:23
@BluesBreaker
Das weiß ich auch. Aber das sind Extrembeispiele die man so im Normalfall nicht anwenden
würde. Wenn du im Wald mit jemanden ausgesetzt wärst und es gäbe nichts außer dir und die Person die noch bei dir ist. Wird als allererstes ein Wild dran glauben müssen und manche würden eher sterben, bevor sie einen anderen Menschen für Nahrung killen würden.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 17:30
@CosmicQueen
ja das ist ein extremfall.

aber @vegan33 meinte ja nicht, dass man dann das kind essen würde. das war ja wohl klar. es geht doch rein nur um das töten, dass zwei mal ein leben ausgelöscht wird. und wenn man sie als gleichwertige leben betrachtet, ist beides genau so schlimm. und es ist in der tat eine schreckenstat der menschheit, tiere zu züchten und zu nahrung abzufertigen. wir würden das uns auch nicht gefallen lassen, wenn denn mal unwahrscheinlicherweise mal noch intelligentere wesen kommen und das gleiche mit uns machen. abstruses beispiel, aber man kann sich solch ein fall mal in seinen gedanken vorstellen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 17:32
@der_ferengi

>>Bedenke, daß die Weltbevölkerung täglich um rund 170 000 steigt.
Im Jahre 2030 soll sich (nach Hochrechnungen) die Weltbevölkerung
erneut verdoppelt haben und es müssen 14 000 000 000 Menschen
satt werden.

Selbst WENN alle bist dahin vegan geworden sind, würde die Land-
fläche nicht reichen, alle zu ernähren (nicht alle Landflächen lassen
sich für Ackerbau nutzen).
<<

Der Trend wird so aber nicht weitergehen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 17:35
PS: Das bedeutet, dass ich mich künftig aus diesem Thread raushalte!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 18:50
Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?
Warum sollte man sie nicht respektieren?
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Leben ist Leben, Tier und Mensch haben das gleiche.
Und jetzt fängts an heikel zu werden, wer sagt das in Zukunft nicht herausgefunden wird das auch Pflanzen eine Art Leidens fähige Wesen sind, wie gehts dann weiter, Steine fressen?

Der Stärkere beherrscht den schwächeren ob die stärke dabei aus dem Muskel oder dem Gehirn kommt ist völlig egal, das sind einfach Gesetzmässigkeiten in der Natur


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 18:52
@BluesBreaker
Die Natur ist aber anders, da herrscht das Gesetz des Stärkeren. Insekten essen schwächere Insekten, Vögel essen Insekten, Katzen essen Vögel usw. usf. Wir sind Allesfresser und das ist auch gut so. Wenn man so wie @vegan33 es vorsieht, eine Rückentwicklung als reinen Pflanzenfresser anstrebt, dann rotten wir uns selbst aus. Der Mensch hat gelernt sich durch sein Essverhalten anpassen zu können. Er kann sich sowohl rein fleischlich als auch rein pflanzlich ernähren, den Lebensumständen entsprechend, sonst könnte er nicht überall auf der Welt existieren. Wenn man sämtliche Lebewesen als gleichwertig betrachten würde, dann dürfte man gar nichts mehr essen.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 18:56
@KellerTroll

Also willst du mit einer was wäre wenn situation die so nicht gegeben ist den ist zustand rechtfertigen?

Das ist nicht gut durchdacht.

Pflanzen sind nicht leidensfähig, sie können es erwiesenermaßen nicht sein ohne die entsprechende physis.
Tiere sind es jedoch erwiesenermaßen schon.


Und das Recht des stärkeren haben wir schon lange unter den menschen abgeschafft, warum nun nicht auch für andere Lebewesen?

Mit de rlogik könnte ich mir ansonsten auch allerlei dinge im zwischenmenschlichen herausnehmen


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 18:58
@CosmicQueen

Warum sollten wir uns dann selbst ausrotten?
Im gegenteil, so ein schritt hätte sogar gewisse vorteile, umwelttechnisch und wirtschaftlich gesehen.

Und wie gesagt, wir leben nicht im tierreich, bei uns gilt das gesetz des stärkeren nicht.
Wie willst du, wenn du diese Logik vertrittst ernsthaft jemand anderen erklären, dass es schlecht ist schwächere auszunutzen?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 19:03
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Mit de rlogik könnte ich mir ansonsten auch allerlei dinge im zwischenmenschlichen herausnehmen
Das wird zur genüge getan, jeden Tag jede Minute. wenns mit dem Muskel gemacht wird merkt man es, wenns mit dem Gehirn gemacht wird sehr oft nicht.
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Und das Recht des stärkeren haben wir schon lange unter den menschen abgeschafft, warum nun nicht auch für andere Lebewesen?
Menschen sind doch Tiere und ich hab nie davon gehört das eine Petition unter Katzen läuft ihren Jungen das jegen und spielen mit der Beute zu verbieten. Nur mal so als Beispiel.
Entweder man akzeptiert das der Mensch über den Tieren steht oder der Mensch ist ein Tier, beides gleichzeitig geht nicht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 19:03
@shionoro
Könnte doch sein das es viele Misseernten geben könnten, dann wäre nicht genug Narung für alle da, aber mit Fleisch schon. Und wenn der Mensch aber jetzt anfängt seinen Körper auf rein pflanzlische Nahrung zu trimmen und diese dann auch nur noch verträgt, dann sieht es düster aus.

Wir leben in der Natur, da gilt immer noch das Gesetz des Stärkeren. Und Schwächere werden doch sowieso ausgenutzt, das wirst du auch nicht durchs vegan sein ändern können.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 19:14
@KellerTroll

Doch das geht.
Man weiß, biologisch ist der Mensch ein Tier.

Er ist aber vernunftbegabt und ist schon so weit von der natur entfernt, dass er in der lage ist, und in der verantwortung, sich selbst zu definieren.

Wie er das tut, das ist die Frage.

Ein Tier bleibt er, aber mit der macht und dem wissen und gewissen folgt auch eine verantwortung die weit größer ist als die der anderne lebewesen auf der welt


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 19:14
@CosmicQueen

Denn man kann nach missernten die tiere richtig gut füttern.
Das ist mal ne Logik.


Und du findest das gesetz des Stärkeren scheinbar gut und erstrebenswert.
dann ist es bei dir ja wirklich mit moral nicht so weit her.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 19:19
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Er ist aber vernunftbegabt und ist schon so weit von der natur entfernt, dass er in der lage ist, und in der verantwortung, sich selbst zu definieren.
Und eben diese Definition kann niemals für alle gelten!
Es sind die zu respektieren die kein Fleisch essen wollen
Es sind die zu respektieren die auch sonstige Tierprodukte ablehnen
Es sind die zu respektieren die Fleisch essen wollen

alles andere siehe ----> Diktatur


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 19:26
@shionoro
Klar kann man das. Kühe fressen Gras im normalfall, der Mensch kann das nicht. Vögel fressen Insekten uns sonstiges Zeugs, Schweine fressen auch alles usw. Also du gehst anscheinend immer nur von der Massentierhaltung aus, die anderes gefüttert bekommen.

Hat nichts mit Moral zu tun, wenn man die Gesetze der Natur respektiert. Das machen Indianer so, das machen Aborigines so....die kennen noch den natürlichen Kreislauf der Natur.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 19:50
Zitat von KellerTrollKellerTroll schrieb:Und jetzt fängts an heikel zu werden, wer sagt das in Zukunft nicht herausgefunden wird das auch Pflanzen eine Art Leidens fähige Wesen sind, wie gehts dann weiter, Steine fressen?
Dem ist bis heute nicht so und genauso wie es vor 100 Jahren nicht bekannt war ob Tiere Denken und Gefühle besitzen, so können wir davon ausgehen mit unserem jetzigen Wissenstand das Richtige zu tun.

Ob die Ethik dadurch zerstört wird, dass Pflanzen möglicherweise Leiden ist nicht sicher, aber es dürfte wohl mehr Gründe geben, weswegen jemand auf Fleisch verzichtet.

Im Nachhinein könnte der Mensch dann, wenn Er diese nicht eindeutige Tatsache beweist Frugan ( Früchte ) ernähren, da es bereits seit Generationen bekannt sein dürfte, dass die Früchte diesen Zweck erfüllen.

Früchte müssen sozusagen verzehrt werden, denn durch die Ausscheidung gelangen die Samen dieser Früchte, zusätzlich mit eigenem Dünger auf die Erde und lassen eine Neue Pflanze entstehen, ob der Mensch jemals sein Geschäft draußen erledigen wird ist irrelevant und sagt nichts darüber aus, dass Früchte, womöglich auch Pflanzen eine natürliche Nahrungsquelle sind.

Fleisch ist auch natürlich, aber nicht seine Industrielle Herstellung ( Massentierhaltung - Genmanipulation - Impfung - Wachstumsbeschleuniger - Knochenbrüche ).

Fleisch wäre dann natürlich, wenn der Fleischesser es entweder selber jagt ( Jäger ), so dass dem Fleisch vorher ein freies Leben gewährt ist, oder wenn dieser es sich bei jemanden kauft, wo es nachgewiesen keines der oben genannten Schäden zu sich gezogen hat.

Pflanzen fühlen sich nicht unwohl in Massenhaltung.
Pflanzen haben keine natürliche Hierarchie oder Gruppeneinteilung ( Soziale Struktur ), welche sich durch barbarische Haltung zerstören ließe.
Pflanzen fühlen keinen Schmerz und wenn doch können Sie nicht beurteilen was dieser ist, so dass Sie Ihn trotz Reaktion nicht wahrnehmen ( Heutiger Wissenstand ).

Ich verlasse mich darauf, dass der heutige Wissenstand regelt wie Ich zu leben habe und nicht bloße Vermutungen, die sich später doch als Falsch erweisen können.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 20:00
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Moralisch gesehen kann ich wohl eher einen Hasen essen, als ein Kind, selbst wenn der Staat das Gegenteil behaupten würde, wäre diese Ansicht die Selbe, weil wir eben Menschen sind. Punkt.
Ein oft verwendetes Argument um die Unterhaltung über Kannibalismus zu beenden.

Wie Dir bekannt sein sollte ist es jedem Menschen gegeben selbst zu bestimmen zu welcher Nationalität dieser sich bekennen will oder welche Religion dieser annimmt.

So wie diese Eigenschaften ist es auch des Menschen Recht zu entscheiden, wen oder was dieser aus seiner Sicht als Verwandten, Artgenossen oder Freund empfindet.
Nun denn, für mich sind Tiere Verwandte und gehören genauso zu meiner Familie wie meine Menschlichen Brüder und Schwestern.

Dein Argument basiert auf die Aussage wir wären Artgenossen und es sei unsere Oberste Pflicht die eigene Art zu erhalten und jede andere dafür zu verwenden ( Überleben durch Fleischessen ).

Doch genau dies taten damals die Nazis mit den Juden, es hieß die Arier seien eine höhere Rasse und somit eine eigenständige Art gegenüber Juden und Ausländer.
Wohin das führte sollte Dir bekannt sein, oder?

@CosmicQueen
@BluesBreaker

Ich wollte nicht das Tier über den Menschen stellen, sondern Gleich mit diesem.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 20:09
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Die Natur ist aber anders, da herrscht das Gesetz des Stärkeren.
Bist Du dir überhaupt im Klaren was das Gesetz des Stärkeren bedeutet?

Es ist die Rechtfertigung für Totschlag und Missbrauch gegenüber dem Schwächeren, dass bedeutet Du willst etwas befürworten, dass dich als Schwächeren zum Opfer eines Stärkeren machen würde.
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Wir leben in der Natur, da gilt immer noch das Gesetz des Stärkeren. Und Schwächere werden doch sowieso ausgenutzt
Dieses Gesetz gilt nicht einzig und allein für das Fleischessen oder die Quälerei anderer Tiere, sondern wird auch als Rechtfertigung für Mensch gegen Mensch verstanden.

Du möchtest also, dass jemand auf dich einschlägt und trotz deinem Leid nicht damit aufhört?

Ein wenig deutlicher Formuliert: Du möchtest, dass der Mensch die Fähigkeit verliert sich in die Lage seines Gegenüber zu versetzen und wegen seiner Gewissenslosigkeit, das Recht des Stärkeren als Vorwand zur Rechtfertigung einsetzt um dich zu quälen, beziehungsweise zu töten?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 20:11
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Pflanzen fühlen sich nicht unwohl in Massenhaltung.
Pflanzen haben keine natürliche Hierarchie oder Gruppeneinteilung ( Soziale Struktur ), welche sich durch barbarische Haltung zerstören ließe.
So einfach ist das auch nicht, ich gebe mal nur das Stichwort Monokultur die kann sehr Unterschiedliche Auswirkungen haben.

Der Nussbaum duldet auch keine Pflanzen in seiner unmittelbaren Umgebung und da gibts noch viele Beispiele mehr. Diese Eigenschaften wurden genauso wie bei Tieren von der Evolution geschaffen, so grosse Unterschiede sind da nicht. Letztendlich besteht alles aus den selben Grundstoffen und hat sich hier auf der Erde entwickelt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 20:11
Ich lebe jetzt schon seit 5 Jahre weitgehend vegan, und werde oft gefragt warum. Dabei sehe ich kaum einen Grund der dagegen spricht.
Meine persönlichen Vorteile:

-ich unterstütze die Massentierhaltung nicht bzw. ich unterstütze nicht, dass ein Tier für mich sterben muss
-ich esse mehr Obst und Gemüse als wenn ich ein Fleischesser wäre
-ich verzichte auf tierische Fette, Cholesterin
-ich nehme kein Antiobiotika mit dem Verzehr von Fleisch auf
-tierische Produkte sind anfälliger für Bakterien usw. ( z. B. Salmonellen)
-da es weniger vegane Fertiggerichte gibt, muss ich selbst kochen (gesünder)
-das Risiko an einer ernährungsbedingten Krankheit ist geringer (z. B Diabetes)
-ich gebe weniger Geld fürs Essen aus (ich baue Obst und Gemüse selbst an)
-ich brauche keinen Kühlschrank
-für pflanzliche Lebensmittel werden weniger Ressourcen (Wasser, Landfläche usw.) verbraucht
-bei tierischen Lebensmitteln gibt es hohe Veredelungsverluste


Nachteile:

-gesellschaftliche Nachteile
-Risiko eines Vitamin B12 -Mangels (ich habe aber eine Vitamin B12 - Zahnpasta)


aus diesen Gründen habe ich mir überlegt, dass sich Fleischgenuss für mich nicht lohnt


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

11.05.2012 um 20:11
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Das machen Indianer so
Bei denen hat dein ach so tolles Recht des Stärkeren allerdings eine Ethnische Säuberung hervorgebracht.


melden