Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 03:50
@shionoro

Ich bin mir sicher, dass die meisten damals nichtmal annähernt mit dem Begriff Veganismus etwas anfangen konnten ^^

Kann sein, dass der ein oder andere sich vegatarisch ernährte..
Aber nicht so, dass er meint, davon zu bloggen bzw es als coolere Lebensweise darzustellen, und jeden scheiß zu posten, wie ne attentionbitch ständig mit nem Kommi, als wars grad so wichtig und toll und man würde es genießen, um andere damit die das sehen zu infizieren ^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 03:52
@Darth_sweety

Erm....doch 0.o

dass heute noch mehr leute mit veganismus was anfangen können liegt daran, dass es mehr veganern gibt und deren anzahl stetig gewchsen ist und man über das thema mehr aufgeklärt hat.

Dass ist dem engagement von veganer zu verdanken, keinem hype.

Erm....und doch, auch damals hat man alles was ging versucht um aufmerksamkeit zu kriegen, wenn man so drauf war.

zudem bloggen nur die aller wenigsten veganer, und nichtveganerbloggen genauo viel.

Guck dir doch mal epic meal time an.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 03:53
@Darth_sweety
@Darth_sweety
Oder den bacon hype, z.b.

und du erzählst mir im inet wird man zum veganismus manipuliert


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 03:56
@shionoro

Man fühlt sich aber nicht cool, wenn man normal sich ernährt :D Und man hat auch nicht das Bedürfnis es jedem mitzuteilen, dass man Fleisch isst ^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 03:57
@Darth_sweety

naja, doch, offensichtlich schon, wenn man sich ansieht, wie viele leute auf facebook ihre grillabende öffentlich machen.

Tu doch nich so als wär es anders


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 03:58
@shionoro

Da geht es aber höchstwahrscheinlich nicht darum sich von anderen abgrenzen zu wollen, um sich cooler zu fühlen :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 04:00
Und facebook ist eher für den privaten gebrauch.. Nicht so wie die Blogger die möglichst auf dem neusten Modetrend Stand sind ^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 04:02
@Darth_sweety

du hast facebook eben selbst aufgezählt zum thema folgen usw....

Und doch, epic meal time usw findest du auf youtube.

Und vegan bashing findest du da auch zu hauf.

Dass man als veganer anderen kochrezepte mitteilt auf nem blog ist ja scheinbar fast schon propaganda


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 04:07
@shionoro

Es ist was anderes wenn man nen Veganblog führt oder seinen Blog "hipsterfood" nennt :D

http://hipsterfood.de/ (Archiv-Version vom 22.03.2014)

http://hipsterfood.tumblr.com/


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 04:08
@Darth_sweety

und von ironie hast du wohl nie etwas gehört


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 04:10
@shionoro

Wenn ich so sehe, wie viele Hipsterkiddies sich Vegan nennen, fällt es mir schwer zu glauben, dass "hipsterfood" ironisch gemeint ist


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 04:13
@Darth_sweety

sieht du ja aber nicht.
Du siehst einige wenige leute in deinem umfeld.
Die du dann hipster nennst, obwohl diese bezeichnung wie schon gesagt eine von außen aufgedeute ist, keine echte subkultur.


Da is ne seite von wem erstellt der dir sagt frische biolebensmittel sind gut und der veganer ist.

Erstere aussge treffen ne ganze menge deutsche, bio ist etabliert in deutschland.

Und der schreibt da rezepte auf und sagt dir wo man gut vegane essen kaufen kann, in einem relaiv kleinen blog.

Das nennst du manipulation
nd das ist von deiner seite aus ziemlich paranoid.

Der blog heißt hipsterfood, weil man bio und vegan oft mit hipstern assoziiert, das ist eine ironische selbstbezeichnung.

Genau wie ein blog über homosexuelle namens 'tuntentreff' eine ironische selbstbezeichnung wäre, weil sich ein homosexueller normalerweise nicht tunte nenne würde und das von außen eine unsachgemäße bezeichnung wäre.

Das scheint dir aber in disem fall nicht so ganz klar zu sein.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 04:22
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Der blog heißt hipsterfood, weil man bio und vegan oft mit hipstern assoziiert,
Erst sagst du dass Vegan mitm Hipstertum nichts gemeinsam hat und nu erwähnst du selbst, dass beides miteinander oft assoziiert wird :D

Darum gehts doch die ganzezeit.. Vegan wird mit Hipster verbunden und das ist der einzige Antrieb bei Jugendlichen die sich vegan nennen.. Ein Jugendtrend.. Um das zu sehen braucht man nicht paranoid zu sein :D

Du findest das nicht so, ich aber schon.. Belassen wir das dabei ^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 04:28
@Darth_sweety

Ja, damit sag ich also genau das richige und differenziere zwei verschiedene dinge.

Das werde ich daher auch weiterhin sagen, ob leute den unterschied zwischen mit etwas assoziiert werden und etwas sein nun verstehen oder nicht.


Vegan wird von aussenstehenden leuten, die weder die vegan szene kennen noch sch wirklich mit den leuten die hpister genannt werden auseinandergesetzt haben teilweise damit assoziiert.

Das hat keinerlei einfluss darauf ob jugendliche nun vegan leben möchten oder nicht, weil das eine von außen sicht ist und nichts was den jugendlichen selbst betrifft.

Das ganze ist absolut widersprüchlich.

Noch widersprüchlicher, weil es sonst ja ne menge veganer jugendlicher geben müsste....die es aber so nunmal nicht gibt.

Veganismus ist eine stetig ansteigende bewegung seit vielen jahren, die endlich durch genug engagement zumindest sichtbar ist und in größeren städten etabliert.

Im trend liegt da gar nichts, ads sind die Früchte harter arbeit, dass heute mehr leute über das thema bescheid wissen, so leben wollen und es auch können.

So zu tun als sei das ganze ein Hipster ding ist absolut ungangebracht, genauso wie zu sagen, jugendliche die sich dafür entscheiden seien manipuliert.

Ud auch wenn man stolz darauf ist was tolles gekocht zu haben und das im internet rumzeigt entwertet das nicht die eigene weltanschauung und moral, die einen dazu geführt hat, vegan leben zu wollen


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 09:31
Und auserdem essen Tiere ja auch Menschen.Wir sind dann zwar nich besser als Tiere,aber auch nich schlechter


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 09:44
Wie gesagt alle Vegatarier oder Veganer oder wasauchimmer wollen immer die Besseren sein.
Nur weil sie sich keinen Wagen leisten koennen und Fahrad fahren meinen dass sie allen die auto fahren ein schlechtes gewissen einreden muessen.
Und Ich will hier niemandem was einreden oder beleidigen, ihr wisst das noch lange nich jeder Vegetarier ein Oeko aber Umgekehrt ist
Im prinzip wollen die Hipdter sein weil sie sich nix anderes leisten koennen


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 13:35
@BUTTERFLIEGE

Du sagst, dass du niemanden beleidigen willst und tust es aber, indem Veganer / Vegetarier sich für etwas bessere halten und ``Hipster´´ sein wollen, weil sie sich nichts anderes leisten können.
Ich bin Vegetarier, habe keine Geldprobleme (es ist vielleicht sogar das Gegenteil der Fall ) und ich habe auch noch nie behauptet, dass ich etwas besseres bin, als die, die Fleisch essen.
Auch ein Hipster bin ich nicht (ich halte nichts von diesem unreifen Schwachsinn).

Ich verzichte auch nicht auf den Großteil von tierischen Lebensmittel (es zählen auch Sachen dazu, die tierische Gelatine und ähnliches enthalten), um mich ``Hipp´´ zu fühlen, sondern, weil ich es nicht leiden kann, dass der Mensch die Tiere wie Dreck behandelt (du kannst dir ruhig einen früheren Beitrag durchlesen, indem ich schon das selbe geschrieben habe) und sie nur töten, weil ihm ihr Fleisch schmeckt.

Wer Fleisch isst, isst den Tod.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 13:37
* tust es aber, indem du sagst, dass Veganer Vegetarier sich ....


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 13:37
Was halten die Vegetarier eigentlich von Antibiotika? Also für Menschen. Damit werden ja auch Lebewesen getötet.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

19.03.2014 um 13:40
@Butterbirne

Sei gegrüßt buttrige Birne .
Nun lerne ich also mal deinen Disskusionsstil kennen :).

Bakterien sind da etwas anderes, da sie Einzeller sind und über kein Gehirn verfügen, und daher auch keine Gedanken, Gefühle und Erinnerungen haben.


melden