Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 10:33
@7eet
tja, schön das du dieWiedergeburt Mutter Theressa bist. Man kann dich ja für das Bundesverdienstkreuz vorschlagen :P

Allerdings nur weil du dich saisonal usw. ernährst, verlange das nicht von deinem Nachbar! und vorallem erbettel bitte nicht den "Respekt" deiner Mitmenschen-um auf das thema wieder zurückzukommen ;)

Denn vllt. geht dein Nachbar zwar hart arbeiten, aber er hat einfach nicht das Geld, dank Lohndumping usw. sein Familie ausschließlich mit Biogemüse usw. zu ernähren, bzw. die Zeit nachzuforschen, ob es auch wirklich "Bio" ist. ;)

Und da er halt auch gern Fleisch ist, ist er damit automatisch kein "schlechterer" Mensch ;)

E


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 10:41
Zitat von 7eet7eet schrieb:Um dem Klimakiller Flugananas vorzubeugen, esse ich ausschließlich regionales, saisonales Obst und Gemüse, simpel.
Glaube ich dir gerne, solange es den Frühling, Sommer und Herbst betrifft...aber ich bin mir sicher, dass du im Winter auch was essen willst. Also so "simple" ist es dann auch nicht ;)
Zitat von 7eet7eet schrieb:Egal, welche große Patsche du herausholst, dein Rundumschlag wird mich nie treffen.
Das kann ich ganz sicher von mir sagen.
Welcher Rundschlag, ich liefer dir Fakten und schlage nicht um mich ;)
Zitat von 7eet7eet schrieb:Und doch bleibe ich stets offen, kompromißbereit und bin kein Missionar.
An dieser Stelle finde ich mich sogar richtig prima ;p
Eigenlob stinkt :P


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 10:43
@Tepes1983 schrieb:

@7eet
tja, schön das du dieWiedergeburt Mutter Theressa bist. Man kann dich ja für das Bundesverdienstkreuz vorschlagen :P

Allerdings nur weil du dich saisonal usw. ernährst, verlange das nicht von deinem Nachbar! und vorallem erbettel bitte nicht den "Respekt" deiner Mitmenschen-um auf das thema wieder zurückzukommen ;)

Denn vllt. geht dein Nachbar zwar hart arbeiten, aber er hat einfach nicht das Geld, dank Lohndumping usw. sein Familie ausschließlich mit Biogemüse usw. zu ernähren, bzw. die Zeit nachzuforschen, ob es auch wirklich "Bio" ist. ;)

Und da er halt auch gern Fleisch ist, ist er damit automatisch kein "schlechterer" Mensch ;)

E
Ach, du bist aber ein aggressiver kleiner Bursche...mein Textabschluß diente der Heiterkeit. Du musst nicht gleich aufs Kettchen hopsen, Tepes.
Zeig mir, wo ich irgendetwas von jemandem verlange?
Es geht mir um mein Bewußtsein.
Und denk mal an, ich weiß, dass normale (bio) Ernährung für manche Menschen unerschwinglich ist.
Und nein, nein, nein, wer Fleisch ißt, ist kein schlechter Mensch.

Also, und betteln um Respekt..was du so aus meinen Zeilen herausliest, faszinierend.
Da du für Spaß nicht zu haben bist und bierernst auf dem Thema herumtobst:


von Naseweisen wie dir brauche ich keinen Respekt.
Und da ich ein kraftvolles Rückgrat habe, bettel ich sicherlich auch nicht darum. Der wird mit einfach so entgegengebracht, wie ich ihn allen anderen entgegenbringe.

Aber, wo dein Avatar "The Godfather" ist, verstehst du dich sicher gut mit Mutter Theresa..was auch immer die hier nun verloren hat.

Herzlichst,
7eet.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 10:44
@7eet
Zitat von 7eet7eet schrieb:Egal, welche große Patsche du herausholst, dein Rundumschlag wird mich nie treffen.
Ooch, wirke ich so?
Ich gifte hier doch niemanden an oder versuche ihn zu treffen oder zu beschädigen (zumindest ist das nicht meine Absicht).
Eigentlich diskutieren wir hier für die, mit denen ich garnicht diskutieren mag, die "Antispeziesisten" die eigentlich eher Speziesisten sind,
für die, die sich ethisch hochstehender dünken.
für die Missionare, die auch gerne mal persönlich werden, wenn man ihre Botschaft nicht übernehmen will.
für die Ernährungspolizisten, die glauben nur an ihrer Einstellung könnte die Welt genesen.
für die PETA-Aktivisten, die auch vor Rechstbruch nicht zurückschrecken um ihre kruden Vorstellungen leben zu können,
für die...
für die...
für die...
Vielleicht lesen ja ein paar Vertreter der o. g. Gruppen den Thread und überdenken ihre rigiden Positionen einmal.
Dann hätten wir uns hier nicht umsonst unterhalten.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 10:46
@Tepes1983 schrieb:

7eet schrieb:
Um dem Klimakiller Flugananas vorzubeugen, esse ich ausschließlich regionales, saisonales Obst und Gemüse, simpel.


Glaube ich dir gerne, solange es den Frühling, Sommer und Herbst betrifft...aber ich bin mir sicher, dass du im Winter auch was essen willst. Also so "simple" ist es dann auch nicht ;)
ganz heißer Tipp, Tepes:

http://www.regional-saisonal.de/saisonkalender-gemuese (Archiv-Version vom 30.05.2014)


WSs-Winter Obst-und-GemueseOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 10:48
@emanon...dich meinte ich mit dem Zitat der Patsche nicht; gemeint war Tepes1983.

Deine Argumente finde ich im Gegenteil sogar ausgesprochen spannend und anspruchsvoll.
Danke dafür.
Dein "Starrsinn" (absolut nicht böse gemeint) ist eine spannende, geistige Herausforderung :)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 10:55
@7eet
auf deinem Bild, sind Ananas und Kiwis, Melonen usw. Alles in Deutschland/regional angebaut?

Wahrscheinlich wieder dein Humor, über den nur du lachen kannst ;)

das bild reicht mir schon, damit ich dein "Tipp" nicht lese ;)

Denn in meinem Bewusstsein, gibt es nichts, wofür ich mich bei Leuten wie dir, rechtfertigen muss. Nur damit ich dich respektiere (der Thread heißt schließlich "warum sollte man V. respektieren), muss du schon besser argumentieren können ;) So bleibst du nur ein "selbstverliebter" Heuchler für mich.
Da du nicht missionieren willst (warum aber diese Tipps??), hab ich auch kein Problem mit "deinem Bewusstsein". Ich hab nur eine andere Meinung zu diesen Dingen und kann diese auch argumentieren. mehr mach ich hier nicht ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:02
@Tepes1983 schrieb:

@7eet
auf deinem Bild, sind Ananas und Kiwis, Melonen usw. Alles in Deutschland/regional angebaut?

Wahrscheinlich wieder dein Humor, über den nur du lachen kannst ;)

das bild reicht mir schon, damit ich dein "Tipp" nicht lese ;)

Denn in meinem Bewusstsein, gibt es nichts, wofür ich mich bei Leuten wie dir, rechtfertigen muss. Nur damit ich dich respektiere (der Thread heißt schließlich "warum sollte man V. respektieren), muss du schon besser argumentieren können ;) So bleibst du nur ein "selbstverliebter" Heuchler für mich.
Da du nicht missionieren willst (warum aber diese Tipps??), hab ich auch kein Problem mit "deinem Bewusstsein". Ich hab nur eine andere Meinung zu diesen Dingen und kann diese auch argumentieren. mehr mach ich hier nicht ;)
Nein. Einfach ein buntes Bild zur Aufheiterung deines düsteren Gemütes. Kein Humor. Null.
Den Tipp musst du nicht lesen, Tepes- es geht darum, dass auch der Winter seit Jahrtausendenden regionales Essen bietet :)

Ich würde dich niemals auffordern, dich zu rechtfertigen- das musst du nur vor dir selber :)

Und es ist vollkommen unerheblich, ob du mich respektierst- zumal du mich ja gar nicht kennst.

Ich missioniere nicht; ich habe dich nach deinem Einwand, ich könne ja im Winter nichts essen, darauf hingewiesen, dass es Saisonfutter auch im kalten Winter gibt. Keine Tipps für dich. Wie käme ich dazu, wenn du mich nicht fragst.

Ich hoffe, dass du tatsächlich nicht mehr machst, als deine Meinung zu haben und entsprechend zu argumentieren. Das ist ja Sinn und Zweck des Ganzen. Und andere Meinungen erweitern das Spektrum.

Selbstverliebt bin ich nicht, aber ich mag mich. Und das ist gut so.
Und jetzt: wo heuchle ich?

*wartet gespannt*


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:09
@7eet
das hab ich dir schon aufgezeigt, wo du heuchelst. Wiederholungen gibt es nicht ;) Lese dir mal am Besten den Anfang durch ;)

Vllt. erweitert es ja mal auch dein "Spektrum". Und wenn nein...ein schönen Tag noch!

Und lass dir dein saisonales gemüse schmecken!

Aber ein kleinen Tipp hab ich für dich noch, weil du ja so hilfreich mit deinen Tipp warst:
Iss während der Weinachtszeit keine Schokolade, der Kakao wird nicht hier angebaut :P Maderinen sind auch nicht von hier usw.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:36
Zitat von abschiedabschied schrieb:Für eine Pflanze macht es keinen intellektuellen Unterschied, ob sie nun in auf einer Plantage wächst, da sie keinen Auslauf braucht und auch kein Gehirn hat, dass ihr schmerzliche Gefühle bereitet.
Selten so einen Schwachsinn gehört und gelesen!!!
Pflanzen spüren Schmerz und zeigen das in Form abgegebener Lichtquanten. Sie kommunizieren intraspezifisch mit bestimmten Tonfrequenzen.
Ich hätte dir auch ein paar handfeste Quellenangaben dazu rausgesucht, aber es ist schon ein paar Jahre her, dass ich das gelesen habe.

Du wirst aber durch googeln auch auf Pseudowissenschaftliche Artikel mit dem Thema stoßen.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:38
@Crusi

lol? Wie ist das jetzt gemeint?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:41
@Thawra
So wie ich es geschrieben habe!
Damit meinte ich, dass ich nochmal wissenschaftliche Paper als Quellenangabe nachreichen will.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:41
@Tepes1983: Ich esse ohnehin keine Schokolade.
Sie wird auf dem Rücken von Kindern und mit einer Menge Pestizide produziert.
Faire Bioschokolade ist eine Alternative; ich esse trotzdem keine, zumal mich Weihnachten nicht interessiert.

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass du noch eine Menge Kapazitäten hast, um dich zu informieren.
Dein eventueller Mangel an Informationen sollte aber bitte nicht dazu führen, andere zu beleidigen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:42
@Crusi


du schriebst, dass man es in pseudowissenschaftlichen Quellen findet....


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:45
@7eet
Ja verdammt, wenn du jetzt googeln würdest, dann sähest du ganz viele Zeitungsartikel, die für mich Pseudowissenschaftlich sind.

Du weißt ganz genau, dass ich richtige wissenschaftliche Studien meine. Tu nicht so...


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:46
@7eet
Zitat von CrusiCrusi schrieb:Du wirst aber durch googeln auch auf Pseudowissenschaftliche Artikel mit dem Thema stoßen.
Ich werte das eher als Hinweis die gefundenen Quellen dahingehend zu überprüfen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:47
...liebe Güte nocheins, was sind denn alle so aggressiv hier- hab doch nur sachte nachgefragt, @miss_crusi...danke @Zyklotrop, das könnte auch gemeint gewesen sein....


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:48
@Crusi
Zitat von CrusiCrusi schrieb:Du weißt ganz genau, dass ich richtige wissenschaftliche Studien meine.
Also ich weiss das nicht, nein... 'Lichtquanten', 'Tonfrequenzen'...? Wirklich? Könntest du mir den Gefallen tun und mal eine der ernstzunehmenden Studien dazu verlinken?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:50
@Thawra
@7eet
z.B. http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1365-3040.2006.01614.x/pdf


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 11:53
@Crusi

Na, das sagt jetzt so viel ich sehe, nichts über Töne oder Licht aus, sondern über elektrische Signale innerhalb einer Pflanze. Heisst übrigens auch nicht, dass Pflanzen was 'fühlen', dafür müssten sei eine Art Gehirn haben...


melden