Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:17
@Draiiipunkt0
ich hab den "Ehekrach" beendet ;)

wir sind ab jetzt geschieden :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:20
@Tepes1983
Kommt da noch mehr, oder wars das jetzt? Enttäuschend. Anscheinend schaffst Du es dich alleine dadurch in euphorische Rage zu steigern, weil Du Fleisch isst. Und die Regeln des Umgangs hast Du bereits verletzt, da hilft dein letzter Satz nun wirklich nichts.

Nur nochmal zur Zusammenfassung: Du glaubst Dich durch Vegetarier in deinem Recht beschnitten Fleisch zu essen, verurteilst sie schon im Vorraus und stellst sie als Heuchler hin. Du allerdings bist makellos? Oder doch nicht? Wenn du nicht begreifen willst dass du auf eine ganz perfide Ausgrenzungspsychologie reinfällst kann ich dir auch nicht helfen. Deine Argumente jedenfalls sind nicht verwertbar weil sie alle auf auf deine Paranoia fussen DER Vegetarier ist bigott und zudem ein böser Grünkernfaschist der dir den Schnuller wegnehmen will. Du steigerst dich einfach nur rein, mach nur weiter so. ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:36
Zitat von CrusiCrusi schrieb:Selten so einen Schwachsinn gehört und gelesen!!!
Pflanzen spüren Schmerz und zeigen das in Form abgegebener Lichtquanten. Sie kommunizieren intraspezifisch mit bestimmten Tonfrequenzen.
Ich hätte dir auch ein paar handfeste Quellenangaben dazu rausgesucht, aber es ist schon ein paar Jahre her, dass ich das gelesen habe.

Du wirst aber durch googeln auch auf Pseudowissenschaftliche Artikel mit dem Thema stoßen.
Ich weiss, dass Pflanzen Schutzmechanismen besitzen, die es ihnen ermöglichen auf ihre Umwelt zu reagieren, um ihr Überleben zu sichern.

Aber Pflanzen unterscheiden sich als Lebensformen von Tieren. Zwar ist Schmerz im grunde genommen auch nur ein Schutzmechanismus, aber wir Menschen wissen an uns wie er wahrgenommen wird.

Und alleine weil wir ein empathiefähiges Wesen sind, sollte das als Argument ausreichen.

Aber ich bezog mich auch vielmehr darauf, dass Tiere sich in ihrer Umwelt bewegen und einen gewissen Standard brauchen um sich wohlzufühlen. Das ist bei einer Massentierhaltung meistens nicht gegeben.

Eine Pflanze würde es hingegen nicht bemerken, ob sie im Gewächshaus wächst oder auf dem Feld.

Zumal man gequälte Gurken nicht verkaufen kann.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:36
@Deadpoet
Lass es einfach, wir haben uns nichts mehr zu sagen. Eine wand wäre einsichtiger, und mir ist meine Zeit zu kostbar alles zu wiederholen. Dein verhalten belegt mehr als ich schreiben könnte. Nun sucht dir bitte jemand anderes zum trollen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:39
@abschied
Zitat von abschiedabschied schrieb:Eine Pflanze würde es hingegen nicht bemerken, ob sie im Gewächshaus wächst oder auf dem Feld.
Was könnte zum Beispiel eine Kuh bemerken, die nur eines von beiden kennt?
Einen Unterschied wahrscheinlich nicht.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:39
Und nein bin natürlich nicht makellos. Wo liest du das schon wieder raus.
Und weil du dich für makellos fühlst und meinst ich wedel die Fahne der abfallindustrie, bist du ein Heuchler.
Wie viel Plastik ich wohl finden würde, wenn ich dich besuchen würde. . Lol


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:40
@Tepes1983

Tue mal bitte nicht so als ob Du dich hier als moralische Instanz aufspielen kannst, und am Ende noch den Konflikt vernünftig beendet hättest. Du bist eskaliert, nicht nur gegen mich und bezichtigst User als Heuchler. Du hast Dich als Gesprächsteilnehmer disqualifiziert, sonst niemand. Immer schön bei der Wahrheit bleiben!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:43
Natürlich findest du bei mir Plastik, selbst bei einem Totalaussteiger im Wald und bei den Ureinwohnern findest Du es..


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:44
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Was könnte zum Beispiel eine Kuh bemerken, die nur eines von beiden kennt?
Einen Unterschied wahrscheinlich nicht.
Ja, es gibt tatsächlich einen Rahmen, in diesem ein Lebewesen soweit anspassungfähig, dass es keinen Unterschied wahrnehmen würde, sofern es das andere nicht kennt. Aber es gibt auch Grenzen, die Leid auslösen. Tiere sind garantiert nicht schmerzfrei und ohne Grenzen belastbar.

Ich halte sie jedenfalls nicht für so dumm, wie man es gerne annimmt.

Sie finden immer das Loch im Zaun und neigen auch zur Freiheit.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:46
@Deadpoet
Wenn ihr user Heuchler seid, dann darf ich das auch schreiben. Wer bist du mir die Meinungsfreiheit zu nehmen? Und eskaliert ist es nur, weil statt argumentativ zu diskutieren, beleidigst du mich permanent.
Wie war das nochmal mit verkehrte wahrnehmung ^^
So nun gönne ich mir erstmal ne Bratwurst. Viel Spaß beim trollen...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 16:56
@Tepes1983

Nun, Du bist scheinbar nicht fähig User auseinander zu halten. Maßt Du Dir an mich als Heuchler zu bezichtigen? Für mich ist das ein persönlicher Angriff, ich weiss ja nicht in welcher Welt du lebst. Du hälst es für eine Beleidigung dass ich Dir eine verzeerte Wahrnehmung deswegen vorwerfe?

Nochmals, wenn Menschen vegetarisch leben sind sie keine Heuchler, wenn Menschen versuchen bewusst zu leben und auf Dinge zu achten ist das nicht verkehrt. Und selbst wenn einer nen Schritt zu weit geht und missionarisch wirkt, dann geh weiter und sag, du hast deine feste Meinung dazu und gut. Aber was Du hier abziehst ist sehr schlecht. Sehr aggressiv und unsachlich..Aber ich merke auch dass deine Kampfansage mit dem Thema selbst nicht viel zu tun hat..Du nutzt es nur zum Frustabbau, denn was tust du schon anderes als rummotzen weil eine imaginäre Person an dein Schnitzel will.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 17:01
@Deadpoet
@Tepes1983
Eiegentlich kann man das Pingpong zwischen euch beiden hier abbrechen, einen Konsens werdet ihr hier und heute wohl nicht mehr finden.
Veganer und Vegetarier sind Menschen die weniger tierische Produkte nutzen, das ist eigentlich alles.
Vielleicht könnt ihr euch ja darauf einigen und das Kriegsbeil begraben.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 17:01
@Deadpoet
Ja du bist ein Heuchler. Sagst mir ich wedel mit der Fahne der abfallindustrie und selbst hast du handy, pc und plastik zu hause. Boykottiere die Produkte und du bist kein Heuchler oder belehre mich nicht und du bist kein Heuchler.
Und Heuchlerei/heuchler ist ein Begriff für Personen, die sich wie du verhalten. Es ist keine Beleidigung, goggle mal nach ;)

Und da du mir hier offen die Meinungsfreiheit nehmen willst, weil du mit Contraargumenten nicht klar kommst, zeig es uns allen, wie tolerant du mit Andersdenkende umgehst ;) Und so einer Person soll ich Respekt zollen? Nope!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 17:10
@Tepes1983

Ja, ich habe geschrieben dass Du mit wehenden Fahnen die Abfallverwertungsindustrie bejubelst. Der Punkt ist doch, das wir alle Teil dieses Verwertungskreislaufes sind, ob wir wollen oder nicht sind wir Teil dieses Systems. Selbst wenn man sich komplett rausnehmen würden würden wir allein aufgrund unserer schieren Masse von 8 Milliarden den Planeten belasten. Es ist doch einfach die Frage, was kann jeder Einzelne tun, und nicht jeder sollte alles tun, aber jeder sollte Etwas tun.

Was ich meinte ist, Du stellst Dich vor mich und pöbelst - in der Vorerwartung ich wäre so ein böser Ökofaschist - mich an und schreibst zum 3 mal plakativ, dass du gleich Fleisch isst. Du feierst den Dummsinn den man Dir vorsetzt, und das ist nicht richtig. Auch wenn es Menschen gibt, die durchaus zu weit gehen, würde ich Dir raten deine krassen Ansichten zu überdenken. Nichts ist schlimmer als wichtige und korrekte Sachen zu verleugnen weil man eine gewisse Menschengruppe nicht mag.

Du solltest wirklich mal überlegen mit welcher Aggressivität Du hier vorgehst, denn nicht nur lass ich mich davon nicht beeindrucken, auf DICH fällt alles zurück!

Deswegen hoffe ich einfach, dass bei all der Litanei auch mal ab und zu Zeit für dich bleibt, mal sacken zu lassen und nachzudenken, denn - darum gehts doch letztlich bei einer Disskussion, oder?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 17:17
@Deadpoet
Hat nur ein Fleischesser ein Thread eröffnet, der in diese Richtung geht? Wieviele veggie Thread gibt es hier schon?

Oh aufeinmal kapiert man, was ich meinte. Toll.

Ich tue übrigens auch mein Teil. Fahre kein auto und trenne mein Müll, bettel ich forum um Respekt? Nein.
Darf ich jetzt ohne schlechtes gewissen meine wurst essen. JA


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 17:20
Achso putz eure Zähne nicht, zahnpasta enthält tierische produkte. Und streichholz ist auch tabu. Ebenso wie ein Pinsel...unnützes wissen mal so am Rande.;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 17:28
@Tepes1983

Was hättest Du zu einem Juden im deutschen Reich gesagt? Waren Juden Heuchler, weil sie in einem System leben, dass sich gegen sie richtet, und dass sie nicht mehr beeinflussen konnten?

Die Sache ist doch, wir leben nunmal hier, und es gibt Gründe dafür warum man ein Auto oder Computer hat. Du hast deine Gründe Fleisch zu essen, und ich kann mich nicht erinnern, dass mir ein Vegetarier je das Fleischessen verboten hat. Ich bin für eine vorwiegend vegetarische Ernährung, und ware lange Zeit Vegetarier.

Es gibt eine unendliche Anzahl von Zahlen zwischen 0 und 1.

Deswegen gibt es nicht nur Schwarz oder Weiss sondern sehr viele Fassetten. Rein sachlich ist es der Fall dass wir den Markt über den Konsum mit beeinflussen können, es müssten nur viele Menschen mitmachen. Aber zumindest muss der Endverbraucher einen Impuls setzen, und der Gesetzgeber sein übriges tun. Sicher wird es in Zukunft so sein, dass Veränderungen auf uns zu kommen, die Umweltbewusste Menschen heute schon anmahnen, und eigenverantwortlich umsetzen. Dinge, die in einigen Jahren mehr als prätentiös wirken sind dann Vergangenheit. Der heutige Fleischkonsum geht über jedes sinnvolle Maß, weder unsere Großväter, noch Urgrossväter noch sonst ein Ahne hat so gelebt, und quittiert wird dieses Verhalten mit massiver Vernichtung der natürlichen Resscoucen und mit massiver Schädigung der Volksgesundheit. Übergewicht Krebs, Herzkrankheiten, Lungenkrankheiten sind die Folgen.

Nochmal, ich respektiere Veganer und Vegetarier weil sie sich versuchen bewusst zu ernähren, durch ihren Konsum etwas mitbeeinflussen und auf Selbstverzicht setzen. Ein paar Extremisten halten mich nicht davon ab, der Sache als solches immer positiv gegenüber zu stehen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

26.06.2014 um 17:36
Alter kommst du mir jetzt wirklich mit Juden?schäme dich,kein respekt gegenüber der Opfet. das du solche vergleiche ziehst... ohne worte. So ab jetzt antworte ich dir nicht mehr. Solch ein schwachsinn!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

27.06.2014 um 12:42
Deine Ablehnung meines Beispiels ist natürlich Unsinn, und es geht mir ja offenkundig nicht um das Leid, wie es oftmals genutzt wird um das der Tiere mit dem der Menschen auf eine Stufe zu stellen.

Hier geht es mir darum, dass innerhalb eines ( zu Teilen ) verkehrten Systems Menschen automatisch zu Mitschuldigen werden, nur weil sie sich an Regeln halten bzw. gewissen Konventionen folgen. Und das wollte ich damit zum Ausdruck bringen. Da kannst Du von halten was Du willst.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

27.06.2014 um 13:07
ich esse tatsächlich bei weitem nicht mehr so viel Fleisch wie früher. Versuche es auf 2-3 mal die Woche nur zu beschränken, obwohl es bei uns fast jeden Tag auf den Tisch kommt, weil es von anderen doch gewünscht wird.

Ich tue es deshalb, weil ich der Fleischproduktion zum einen ob der Qualität nicht mehr traue, und zum anderen die Notwendigkeit von Fleischkonsum unter das Tierleid gestellt habe, das doch eben immer noch sehr präsent ist.


melden