Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Vegetarier, Respekt, Lifestyle, Veganer, Mangel

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 08:49
@babykecks

Nein.
Vegan ist keien religion und man muss auch nicht verheimlichen, dass man veganer ist.
Man darf auch ganz aktivfür veganismus werben und darüber aufklären, was das istusw.

Eswird außerdem immer so getan, alswürden veganer nichts lieber tun als anderen ihren lebensstil aufzwingen zu wollen.
Aberwenn wir mal betrachen, wie man teilweise angegangen wird wenn man sich dau entscheidet, vegan zu leben, dann ist es eher andersherum.
Sowohl von den Eltern her als auch vom freundeskreis her kommt dasehr oft sehr negatives feedback.

Ic hab aber noch nie gehört, dass sich darüber groß einer aufgeregt hat, und das 'fleisch aufzwingen' nennt


melden
Anzeige

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 08:51
Also mich wundert das ja.
Ich sprech nicht groß drüber, ich lebe es einfach. Für mich. In/ an meinem Kühlschrank.
Sollte doch niemanden stören?
Kommt das Thema auf, ist es auch gut.
Mein Umfeld weiß, wie ich mich ernähre, privat, beruflich. Hat noch nie jemanden gestört. Und ich hab andere nicht gestört.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 08:54
Fremde Leute missionieren, belästigen und abzuwerten aufgrund ihrer Ernährung hat mit freier Meinungsäußerung aber mal gar nichts mehr zu tun. Kinder und Haustiere die sich nicht wehren können dazu zu zwingen ist Körperverletzung. Nennt sich Faschismus.

Sind vielleicht nicht alle Veganer so, aber halt genug das es auffällt deswegen der Vergleich zu einer Religion.

@Shionoro
Erst vor kurzem hat man eine Mutter in den USA das Kind wegnehmen müssen weil sie sich weigerte die lebensnotwendigen Medikamente aufgrund tierischer Bestandteile anzunehmen. Da gibt es noch viel mehr, Katzen die man Vegan langsam zu tode martert, oder Neugeborene die nicht mal Muttermilch bekommen aber dafür Sojamilch und dann sterben.

Wer sich als Erwachsener oder Teenie für Vegan entscheidet nur für sich ist es ok.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 08:59
@babykecks schrieb:

Neugeborene die nicht mal Muttermilch bekommen
...weil Muttermilch tierisch ist oder was?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 08:59
Nein weil die Mutter ein Idiot ist. Fanatische, Irre und absolut krank.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:01
@babykecks
Aha und wenn das Kind kein Fleisch essen will und mans dazu zwingt ists dann kein Faschismus? Wenn das Kind nur noch Schokolade essen will und kein Gemüse und mans dazu "zwingen" muss ist man dan ein Faschist?hey sorry, wer hier im moment eine agressive Diskussionskultur anstrebt bist Du. Und, soviel ich mitbekommen habe bist Du Fleischesser. Soll man darüber nun auch so pseudorückschlüssse ziehen über alle Fleischesser wie Du es gerade bei den Veganern tust
tust?

Das mit dem auferzwingen von Nahrung bei fremden Menschen ist auch so eine Sache. Würde unter nötigung gehen und wäre anzeigbar. Kenne aber keinen solchen fall, Du schon?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:04
@babykecks

Nein weil die Mutter ein Idiot ist. Fanatische, Irre und absolut krank.
Aha. Quelle, bitte?

btw: die "idiotische Mutter" ist sichtlich keine Vegetarierin- wie gesagt, Muttermilch ist ja nicht tierisch. Das Beispiel macht keinen Sinn.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:09
@7eet

Soweit ich weiß ist die mutter adventistin. Also ne christliche bewegung aus den USA. Soweit ich bisher aber mitbekommen habe, sind die mütter, die ihren säuglingen die muttermilch verweigern aber irgendwie immer in irgendwelchen religiösen randbewegungen. Scheint nicht direkt mit dem veganismus zu tun zu haben sondern eher eine durch die religion sowieso schon ausgelebte strikte und strenge verhaltensweise.

Edit: whoops da isses :)
http://www.rtl.de/cms/news/punkt-12/vegane-mutter-stillt-ihr-kind-nicht-festnahme-3d39e-9851-12-1962925.html


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:12
Danke für die Quelle, @gastric


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:13
Du irrst dich aber ist egal, ich ernähre mich vegetarisch ohne Fisch und Fleisch. Aber nicht weil ich mich ethisch euch allen überlegen fühle oder alle Tiere retten will sondern weil es meine Entscheidung war und ich mich gut fühle. Ich zwinge auch keinen meinen Weg zu gehen wie komme ich auch dazu?

Die Wahrheit in meinen Augen ist Veganer Lifestyle ein extrem ein lächerliches das nur in einer dekatenden Überflussgesellschaft auftritt. Menschen sind nun mal Allesesser.

Und wo hört der Extremismus auf? Kein Honig (Diebstahl an Bienen), kein Leder, keine Zitrusfrüchte die mit dem Ausscheidungen einer Blattlausart konserviert wurde oder veganes Heu.

http://www.focus.de/familie/baby/lieber-spirituelle-behandlung-veganerin-verweigert-ihrem-kind-tierische-medikamente_id_...

http://www.spiegel.de/panorama/kind-verhungert-bewaehrungsstrafen-fuer-veganer-eltern-a-328416.html

http://www.netmoms.de/nachrichten/vegane-mutter-verhaftet-weil-sie-ihrem-baby-saeuglingsmilch-verweigert-108690/?fbc=FAC...

Unterstellst Du mir der Lüge und Hetze? Ich kann Dir eines Versichern, wenn ich so etwas behaupte habe ich die Nachweise.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:23
babykecks schrieb:Mit dem Vegan ist es wie mit der Religion, privat für sich gut, aber wenn man Haustiere, Kinder und womöglich fremde Menschen das aufzwingt wird es eklig.

Außerdem fallen Veganer in Foren und auch im echten Leben durch Arroganz und beleidigender Sprache gegenüber Nicht Veganer auf. Dieses ich bin "ethisch" viel weiter und rette alle Tiere im Gegensatz zu euch MilchdrüsensekrettrinkendenBienenerbrochenenassfressern und Tierschänderqäulerbabymörder.

Esst was ihr für richtig haltet geht aber den anderen nicht mit diesem Missionierungszwang auf den Keks. Eure komischen Studien und Logik Erklärungsversuche behaltet bitte auch.
Du hast es zwar sehr provokativ formuliert, aber im Grunde hast du ja recht. Leben und leben lassen, sag ich halt immer, ich mag diese militanten missionierenden Menschen auch nicht, egal worum es geht...

Die, die sich für etwas Besseres halten, weil ja nur ihr Lebensstil das einzig Wahre und Gute ist und die anderen die "fleischfressenden Teufel" und egoistisch sind, mag ich halt nicht.

Wenn diese penetranten Veganer (ich meine jetzt nicht damit alle Veganer, sondern nur die penetrant missionierenden Veganer) nicht ständig sich selbst als das "Alpha und Omega im Universum" sehen und auch andere schlechter darstellen würden, würden vielleicht viele darüber nachdenken, aber so kommt es natürlich oft zu einer Trotzreaktion.

Wer vegan leben möchte, möge gerne die Finger von Fleisch (und allen tierischen Sachen, alles was der Natur weggenommen wird) lassen, aber den moralischen Anspruch, ein besserer Mensch zu sein, weil man diesen "lifestyle" verfolgt, finde ich schon sehr anmaßend.

Liebe Grüße
Luma30


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:25
Es sind nicht alle so, wie bei religiösen Menschen gibt es diese unguten Prediger. Sie gehen mir halt auf den Keks.

Luma30 Du schreibst mir aus der Seele.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:27
@babykecks
babykecks schrieb:Die Wahrheit in meinen Augen ist Veganer Lifestyle ein extrem ein lächerliches das nur in einer dekatenden Überflussgesellschaft auftritt. Menschen sind nun mal Allesesser.
Das gleiche trifft auch auf vegetarismus zu.... und letztlich sogar hierzulande auf den öhm ... omnivorismus. Ist eben das schöne an den industrieländern. Hier gibt es alles im überfluss und so kann man sich eben entscheiden.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:32
Mal kurz noch ein Einwand: Ethisch ist nur die Frage nicht die Antwort. Die Moral ist die Antwort. Und jeder sorry besitzt eine eigene Moralität von der er überzeugt ist.
Auch zu sagen ich missioniere nicht ist ein moralischer Anspruch an sich selbst der anderen überlegen sein soll nämlich denjenigen die Missionieren.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:34
@babykecks

Merkst du den unterschied?
'es gibt fälle'' ist immer ein kuriosum, wo man meist sogar ins ausland muss, um da was zu finden, aber es wird jedem veganer oft genug vorgeworfen.

Ich behaupte mal, dass nicht weniger kinder von menschen die fleisch essen verhungern oder fehlernährt werden.
Und nicht jedes

@Luma30
@Luma30
was verstehst du überhaupt unter lifestyle?
Das klingt bei dir eher wie ein schlagwort ohne wirkliche bezeichnung dahinter für mich


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:37
@Shionoro


Kann man das missionieren und diese Ferkelsprache nicht einfach unterlassen? Und ja jedes Extrem bei der Ernährung kann Säuglinge und Kinder schaden. Ich pranger auch nur die militanten religiös lebenden Veganer an.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:39
@babykecks

Welche Ferkelsprache und welches missionieren?

Wenn man einen Standpunkt hat, dann darf man ihn auch vertreten.

Und wenn ich das nich schönf inde, dass tiere gequält werden, dann darf ich das auch sagen und darüber aufklären.
Es geht hier nicht darum, beim Grillabend rumzuhaten, es geht um Information darüber warum man das macht und wie man das machen kann.

Was du gerade sagstistquasi: Schön und gut, wenn ihr eine einstellung habt, aber äußern sollt ihr die bitte nicht


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:40
Aha und auf extrem gesunde und natürliche Ernährung zu achten wie extrem gesundheitsbewusste Menschen leben ist auch schädlich für Kinder und Säuglinge?

Ich freu mich auf den Augenblick das die "nicht predigenden" wollenden merken wie sie predigen das man nicht predigen soll. Vielleicht geht das Licht dich noch auf.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:40
@Shionoro
Mir kommt es halt so vor als sei es jetzt gerade "in Mode". Eine ehemalige Schulkollegin ist eine militante Veganerin (geworden).

In der Schule konnte sie keine Pause durchhalten ohne sofort raus zu gehen und zu rauchen und sich vom Metzger gegenüber Leberkässemmeln zu kaufen.

Während den Pausen wurde auch immer nachgeschminkt und parfümiert und jetzt will genau diese als Moralapostel jeden der ihr in die Quere kommt bekehren und sich besser darstellen ohne darüber nachzudenken, dass sie durch ihren "Lebensstil" (ich weiß auch nicht wie ich das sonst nennen soll) auch kein besserer Mensch ist, als alle anderen und sie somit außer Trotz nichts erreicht...

"In Mode" habe ich jetzt geschrieben, weil diese besagte Schulkollegin auch immer jeden Trend nachgelaufen ist in Schulzeiten.

Liebe Grüße
Luma30


melden
Anzeige

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 09:42
@Luma30
@Luma30

Das wird alle Nas lang gesagt, begründet wird es wenig.
Weil ab und an mal ein fernsehbeitrag kommt, wenn denen nix besseres einfällt,ist es in mode?

Man hat lange daran gearbeitet, vegan zu etablieren, und jetzt trägt man ein paarfrüchte davon.

Mir ist egal, was deine schulkollegin macht.

99% meiner ehemaligen Schulkollegen essen fleisch und sind irgendwiescheiße.
Beweis dass Fleisch dumm macht?
Glaub nicht.

Fleisch ist auch total mainstream, das machen die leute nur weil sie der norm hinterherrennen und nicht selber denken!

Das ist ungefähr das niveau, auf welches man sich begibt, wenn man vegan 'lifestyle' nennt und damit jegliche diskussion sofort totschlagen will


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt