Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:11
Ich kann es einfach nicht verstehen, warum sich manche Leute besser vorkommen als andere bzw. andere zu etwas bekehren wollen. Warum streiten sich die Leute über solche Sachen...
Leben und leben lassen, warum kann man nicht nach diesem "lifestyle" gehen, das verstehe ich einfach nicht.

Soll doch der eine Gott, Allah oder was weiß ich was anbeten und für den anderen ist es vielleicht die heilige Kuh oder gar ein Atheist. Mir ist es egal an was jmd. glaubt, solange er niemanden zu seinem eigenen Glauben missionieren will.

Für den einen ist es vielleicht wichtig vegetarisch zu leben für den anderen vegan, für den nächsten kein Fleisch aber Fisch usw. usf....
Mir ist es egal was andere Menschen machen, wenn sie nett sind und sich für nichts Besseres halten...


Liebe Grüße
Luma30


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:16
@7eet
Jeder, wie er mag.

Aber schön, wenn man bewußt lebt und darüber nachdenkt, was man tut.
Ob es nun das Essen oder den Konsum betrifft, das Miteinander oder oder...da sind wir uns doch einig?
Sehe ich auch so.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:17
@Helion
Wären alle Menschen wie du, gäbe es diese komische Diskussion gar nicht. Dann wären sie respektiert, so ne richtige MlP Welt voller Harmonie.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:23
@babykecks
Zitat von babykecksbabykecks schrieb:Vegane Ernährung ist aber für Neugeborene nicht gesund sondern tödlich das ist Fakt.
Hier mal was um Deine Faktenkenntnisse zu "untermauern"
http://www.rtl.de/cms/news/punkt-12/vegetarische-und-vegane-ernaehrung-wie-gesund-ist-eine-vegane-schwangerschaft-305ac-9851-36-1567351.html

Also mir sind Veganer lieber als solch falsche Apostel welche die Tödlichkeit von veganer Kost bei Neugeborenen propagieren. -.-


Ganz geil ist auch die Unterstellung eines Lifestyles.
Das aus einer Gesellschaft die ihr Kalbfleisch einfärbt damits besser aussieht und am Abend dutzende Nahrungsmittel in die Tonne wirft, weils am nächsten Tag nicht mehr "so frisch" ist.
Wenn das kein Lifestyle der Verschwendung ist, was ist dann bitte noch Lifestyle.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:25
Vegan ist nicht Vegetarismus und dadurch enorm aufwendig, auch eine Form der Verschwendung.

Niemand hat behauptet das Veganisch schwangere Mütter eine Gefahr für Ungeborene darstellen oO


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:26
http://www.news.de/gesundheit/855544008/mutter-ernaehrt-baby-vegan-verweigerung-der-muttermilch-fuehrte-zur-festnahme/1/

Ich weiß jetzt nicht wie sicher die Quelle ist, aber es ist doch der reinste Schwachsinn seinem Kind die Milch zu verweigern, die kein Tier sondern die Mutter dieses Babys produziert.
Kuhmilch für Kälber heißt es doch immer, warum dann nicht Muttermilch für Babys? Sorry aber wie dumm kann man denn sein?
Manche Frauen stillen ja nicht damit ihre Brüste nicht hängen, die anderen können nicht. Bei der geht es ja um die "Milch" damit ihr Baby auch vegan ist?! Wenn sie 6 Monate stillt, weiß es das nach paar Jahren eh nicht mehr. Manche sind einfach zu extrem..


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:27
@liaewen
Vor allem achte mal auf Wichtelprinz Link und seinem Argument. Unglaublich.... :trollking:


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:31
@babykecks
Nein aber Du hast behauptet das es tödlich sei für Neugeborene. Du sollst den Bericht schauen nicht nur den Titel lesen! Wenn das so tödlich wäre wie Du behauptest (ohne Nachweis) dann würde das dort bestimmt erwähnt werden bei der Aussicht das dieses Kind dann auch vegan ernährt wird!

Ganz geil, ja schon so verdreht das wa bald nicht mehr in normale Hirnwindungen passt ist das Argument bei der Vegi Diskussion seitens der Fleischesser "Leben und Leben lassen". 1. Ist noch niemand an solch einer Diskussion gestorben und 2. nehmen sich ja Fleischesser genau raus über leben und Tod für ihren Genuss zu bestimmen.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:32
Hab den Link gelesen :D

Edit: Ich esse kein Fleisch, keine Wurst und keinen Fisch/Meeresfrüchte.

Vegan ist nicht Vegetarismus ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:33
hä? is doch der selbe link O_o


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:33
Ich hab gar nichts ausgeweselt! Was bist Du den für eine Welche! O.o ch glaub die Verwaltung hier kann nachvollziehen ob ich was geweselt hab!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:34
@gastric
Hab da was verwechselt :D mein Fehler dazu stehe ich auch und wollte wichtelprinz auch nicht zu unrecht diskretitieren.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:35
@babykecks
Nur empfelenswert es nicht zu tun!
Jetzt aber bitte noch den Nachweis für Deinen Fakt das Vegane Ernährung tödlich ist für Neugeborene!


melden
melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:37
Eine vegane Schwangerschaft ist nicht ohne.
Es kann durchaus vorkommen, dass die Muttermilch nicht genügend Vitamin B 12 und Eisen enthält und das Kind durch die Muttermilch nicht ausreichend versorgt wird. Da muss dann gleich das Neugeborene schon Vitaminpräparate bekommen um keine Schäden zu nehmen.
Hoffentlich wirds rechtzeitig erkannt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:37
Also der RTL-Link funktioniert bei mir nicht. Adblocker und so ^^


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:38
Naja solange das Kind nicht geboren wurde kann es alles aus dem Körper der Mutter beziehen. Die meisten Menschen sind ja nicht von Geburt an Vegan, die paar Reserven kann das Ungeborene noch anzapfen.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:39
@liaewen
16.07.13 14:15
Eine vegane Schwangerschaft kann fürs Kind gefährlich werden

Bereits jeder zehnte Deutsche verzichtet auf Fleisch oder sogar auf alle tierischen Produkte, wie Milch oder Eier. Wenn man weiß, wie man sich richtig vegan ernährt, dann treten auch keine Mangelerscheinungen auf. Wie gesund ist allerdings die vegane Ernährung während einer Schwangerschaft?

Katharina Hink ist überzeugte Veganerin und im sechsten Monat schwanger. Auch in der Schwangerschaft verzichtet sie weiterhin auf jegliche trierische Produkte. Die Expertenmeinungen gehen allerdings weit auseinander. Wir haben für Sie mal genau nachgefragt. Sehen Sie hier die Ergebnisse.

Lies mehr über Vegetarische und vegane Ernährung: Wie gesund ist eine vegane Schwangerschaft - RTL.de bei www.rtl.de
Edit: Medizinerin steht skeptisch der veganen Schwangerschaft gegenüber wegen Mangelerscheinungen, die Heilpraktikerin (lach) sieht das natürlich ganz anders.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:41
@Zyklotrop
Nicht in die Ferien gekommen?

@babykecks

Klar ist die falsche Ernährung tödlich für ein Neugeborenes. Die FALSCHE, nicht die Vegane!

Wie @Zyklotrop schreibt ist es nicht ohne. Aber nicht bei allen so sondern im Zentrum steht die Gesundheit.
Seinem Kind auch nur MC Doof zu verabreichen ist genau so tödlich.


Aus dem RTL Bericht geht hervor das bei dem Beispiel das sie verfolgten keine Komplikationen bei der veganen Schwangerschaft auftaten. Weiter geht aus diesem Bericht hervor wie sich diese vegane Eltern verhalten. Kontrollieren und bei Bedarf handeln!


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

03.07.2014 um 10:42
@Zyklotrop
Das heißt also, eine vegane Mutter müsste schon während und nach der Schwangerschaft so viel Vitamine etc. zu sich nehmen, damit sie sich und ihr Kind ausreichend mit Nährstoffen versorgen kann. Ich kenn mich nicht aus, aber kann mir vorstellen, dass es möglich ist. Solange man sonst gesunde Werte hat und weiß wie man sich ernähren muss.
Ich könnte es nicht, weil ich chronisch immer zu wenig Eisen hab. Dann will das Baby auch noch.. Also ich müsste statt Fleisch dann eben Vitaminpillen essen ^^


1x zitiertmelden