Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 02:57
@Oppman

was ist daran schwer zu verstehen?
Man isst kein Fleisch weil dafür tiere leiden müssen, undzwar erheblich leiden müssen, und nicht nur für das fleisch.

Das sagt nichts darüber aus, ob ich den geschmack davon mag oder nicht.

und wenn ich würstchen und burger mag, warum soll ich mir dann keine aus tofu oder saitan oder was auch immer besorgen und sie essen wenn sie tierleidfrei hergestellt wird?

das hat mit sündigen nichts zu tun, man ist weder religiös noch sonstwas.
Man ernährt sich einfach, mit sachen die möglichst gesund oder wenigstens lecker sind


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 02:59
ersatz ist auch kein guter begriff dafür.

Du kannst eine speise herrichten die mit der entsprechenden speise die fleisch enthält vergleichbar ist, teilweise kaum unterscheidbar (z.b. bei burgern, frikadellen, auch schnitzeln..)

du ersetzt nichts, du isst etwas was vergleichbar schmeckt, weil du es magst.
was ist daran falsch?


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:05
@shionoro
Das "sündigen" habe ich extra in "" gesetzt.
Und dass Tiere dafür leiden müssen ist der größte Mist den ich je gehört habe!

Klar, wenn man den ganzen Tag in die Medien schaut, dann bekommt man vielleicht schnll den Eindruck...
...die Medien berichten ja auch nicht: "Wieder ein Hof aufgespürt, auf dem die Tiere Glücklich sind und der Bauer jedes Tier mit Namen kennt"!

Meine Familie ist eine Bauerfamilie. Meine Tanten und meine Onkel und mein Opa, alle haben/hatten Bauernhöfe! Ich kenne genug andere Leute die ebenfalls einen Hof habe und auch, wie meine Familie, selber schlachten.

Und dort muss KEIN EINZIGES TIER LEIDEN!

Aber wie immer werden nur Negativbeispiele aufgeführt, insofern überhaupt beispiele vorhanden sind, und es wird verallgemeinert, verallgemeinert, verallgemeinert und nochmal verallgemeinert.....!

Für das Fleisch das ich esse, und ich gesse gerne Fleisch, musste KEIN Tier leiden, geschweige denn
Zitat von shionoroshionoro schrieb:...erheblich leiden...
!


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:09
@Oppman

tut mir leid aber das ist grober unfug.
die majorität des fleische und der tierprodukte kommen aus massentierhaltung und du wirst wohl kaum behaupten, dass es dort den tieren blendend geht


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:11
@Oppman

solche dinge zu behaupten ist ca so, als würde man behaupten sklaverei für ne coole sache weil viele sklaven gut behandelt worden sind von ihren herrscherfamilien.



Du kaufst also keienrlei fleisch oder tierprodukte aus dem supermarkt, oder in restaurants und imbissen?
Also so zum thema gellantine z.b. hat auch eine bauernfamilie deine gummibärchen hergestellt?


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:14
@shionoro
Und wieder ein Mensch der sich von Medien leiten lässt!!!

JA, es gibt Massentierhaltung! Ich habe selber schon geschrieben, dass ich das selbst alles andere als gut heiße!

Dennoch ist es nicht die Regel!
Es ist nicht die Norm!
Es sind viele, da geb ich dir recht!
Aber ich kaufe auch keine Stopfleber aus Polen oder so einen Kram...!

Wenn man sich ein wenig informiert, dann weiß man, wenn man nicht gerade im Penny oder Lidl sein Fleisch kauft, auch wo das Fleisch herkommt und sogar welcher Bauer zu dem Hof gehört!

Kaufst DU Eier aus Boden-, Freiland-, oder Käfighaltung?


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:15
@shionoro
Es heißt "Gelatine", wenn du hier schon rumpupen willst!


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:16
@Oppman

wie kommst du darauf?
Es ist fakt, dass das meiste unseres Fleisches aus massentierhaltung kommt.
Ich glaube eher, du lässt dich von deinen persönlichen erfahrungen leiten anstatt das große ganze zu sehen.

Ich kaufe keine eier, ich bin Veganer.

Auf schreibfehlern rumhacken, sehr weise.

Also, du kaufst deine tierprodukte alle nur dort wo du 100% weißt wo sie herkommen, du kaufst also nie im supermarkt und hast die bestimmt all die betriebe selber angeguckt?

Haben ja hier im thread offenbar ganz viele!


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:18
@shionoro
Und höre bitte auf Mäuse mit weißen Haien zu vergleichen...!
Zitat von shionoroshionoro schrieb:solche dinge zu behaupten ist ca so, als würde man behaupten sklaverei für ne coole sache weil viele sklaven gut behandelt worden sind von ihren herrscherfamilien.
Das geht schon richtung Gürtellinie mich hier hinzustellen, als würde ich so etwas behaupten!!!

Freundchen, so BITTE nicht!
Und wenn, dann BITTE in einem Deutsch das ich verstehe!


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:19
@Oppman

was ist an dem Satz bis auf groß und Kleinschreibung und kommasetzung auszusetzen?
Das kann man ohne weiteres lesen.
Wenn man es denn will :)

Ich vergleiche keine Mäuse mit Haien, ich vergleiche gleiches mit gleichem.
Du willst das offenbar nicht anerkennen, warum findest du, der vergleich passst nicht, und wie stelle ich dich damit dar?


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:19
@shionoro
Veganer erklärt einiges!

Mit dir brauche ich also überhaupt nicht weiter zu diskutieren, da wir eh auf keinen Nenner kommen werden!


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:21
@shionoro
Sorry, hast lediglich ein Wort vergessen...
Mit dem Wort ergibt der Satz schon mehr Sinn...


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:21
@Oppman
@Oppman

es ist sehr bedauerlich wenn du so vorurteilsbelastet bist


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:22
@Oppman

ja du hast recht, da habe ich ein wort vergessen, aber ich denke du weißt worauf ich hinaus will, oder?


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:25
@shionoro
Ich habe keine Vorurteile, ich verstehe lediglich die vegane Einstellung nicht!
Das ist in einem freien Land wie Deutschland glaube ich völlig legitim!

Wenn du meinst, dass wir auf einen Nenner kommen, dann zeig ihn mir!
Ich sehe da keinen, weil AUCH DU keinen Millimeter von deinem Standpunk abweichen wirst!

Und nochmal, nur damit das klar ist!
Tierhaltung ist keine Sklaverei!

Tiere sind tiere, Menschen sind Menschen!
Auch, wenn Sklaven wie Tiere behandelt wurden, macht sie das nicht su Tieren!!!
Aber das geht jetzt völlig OT!


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:27
@Oppman

Du sagst du hast keine Vorurteile und wirfst mir dann direkt zwei entgegen.

Tierhaltung ist also keine Sklaverei weil tiere tiere sind und menschen Menschen.

wie rechtfertigst du es, das zu sagen?
Menschen sind tiere, schau es dir im biobuch an, das weißt du genauso gut wie ich.

Womit rechtfertigst du es den menschen über ein tier zu stellen?
Höchstwarscheinlich mit Intelligenz oder?


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:28
@shionoro
Und nochmal!
Wenn ich kein Fleisch essen WILL, dann esse ich auch keinen Fleischersatz!
Gerade dann nicht, wenn er den Eigenschaften von Fleisch nachempfunden ist!

Das ist für mich etwas, das geht einfach nicht zusammen!
Und davon rücke ICH keinen Millimeter ab!


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:29
@Oppman

Und was soll dafür der Grund sein?
Rational begründet hast du das jedenfalls bis jetzt nicht.


melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:29
@shionoro
Womit rechtfertigt es der Wolf der gerade ein Lamm gerissen hat?
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Womit rechtfertigst du es den menschen über ein tier zu stellen?
Höchstwarscheinlich mit Intelligenz oder?



melden

Argumente für das Fleischessen?

02.07.2012 um 03:31
@Oppman

da ich kein wolf bin weiß ich das nicht.
du warst doch eben noch so stolz darauf kein tier zu sein, jetzt vergleichst du dich mit einem wolf?


melden