Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:40
@der-Ferengi


wie habe ich denn argumentiert?
Siehst du?
Du reagierst sofort empfindlich weil diene Partnerin geistig behindert ist.
Und das zurecht, wenn jemand behinderten die Leidensfähigkeit absprechen will ist das skandalös un skrupellos.

Aber bei tieren, die ebenso leiden können, ist das den meisten Leuten egal, und das finde ich doppelmoralisch.


Es wird sich doch sogar noch lustig gemacht, wenn man sich über haltungsbedingungen aufregt.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:41
@shionoro
Allerdings unterliegt auch die Massentierhaltung strenger Auflagen hier in Deutschland. Bspw. sind Legebatterien verboten. Massentierhaltung muss nicht zwangsläufig für schlechte Haltunsgbedingungen stehen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:42
@shionoro

Natürlich. Du behauptest jetzt einfach so, das Tiere das tun würden, ich behaupte das Gegenteil. Ich sage bestimmte Arten, Menschenaffen, vielleicht noch Delfine sind zu dem fähig was du beschreibst aber sicher nicht Tiere generell.

Gleichwohl verstehst du nicht, worum es geht. Es ist UNABHÄNGIG von der Leidensfähigkeit willkürlich. Die Leidensfähigkeit bestimmter Lebewesen ist keine objektive Klassifikation sondern Ausdruck individueller Moral. Diese Moral ist bei dir halt anders. Das erzeugt aber keinen objektiven Grund, es so zu sehen wie du oder anders oder irgendwie.

Leiden ist nicht objektiv klassifizierbar. Es ist nicht klassifizierbar wo es anfängt oder wo es aufhört. Es gibt durchaus Forscher, die behaupten das auch Pflanzen schmerzen oder Gefahr spüren. Hörst du auf dich zu ernähren, wenn sich das als Tatsache rausstellt?


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:44
@shionoro und was sagste dazu das auf pflanzen möglicherweise kleinslebewesen leben mikroorganismen die dann gegessen werden? haben die vieleicht schmerzen dabei?

und stell dir mal vor wir leben nicht in der stadt wo alles platt gemacht wird (durch die straßen etc sterben ne menge kleiner tiere) und mal angenommen wir leben in der natur in einem dschungel..

stell dir vor wir bewegen uns und was passiert dabei? ja wir töten dabei ausversehen beim laufen insekten. was sollen wir machen?

sollen wir ununterbrochen wo stehen und qi gong zhang zhuang praktizieren und wie ein baum stehen bleiben? denn wenn wir uns bewegen killen wir tiere dabei

und noch was... was atmen wir eigentlich so ein? sind in der luft kleinstlebewesen mikroorganismen die wir einatmen? haben die vieleicht schmerzen dabei?

ich weiss für mich als fast veganer der nur milch im kaffee noch trinkt schon fast ne schande das ich das sage und somit fleischesser besser dastehen lasse...

aber ich hab halt bisschen über den scheiss nachgedacht. und wenn ich richtig liege ist das worin wir leben alles nur ein ganz beschissener dschungel... ein ganz schlechter witz dieses leben.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:44
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Und das zurecht, wenn jemand behinderten die Leidensfähigkeit absprechen will ist das skandalös un skrupellos.
Mir geht's dabei nicht rein um die Leidensfähigkeit, okay?


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:45
@interpreter

Säugetiere sind das generell.
Sie haben all die gehirnregionen die wir ebenfalls benutzen um schmerz und Leid zu empfinden, gegenteiliges anzunehmen wäre unsinnig.

Ansonsten, wie gesagt, kannst du bei anderen Menschen generell nicht annehmen dass sie Leid empfinden und Mod moralisch legitimieren.


Natürlich ist es subjektiv, aber es wird objektiv weil ich mich innerhalb der Moral de rmeisten Menschen bewege.
das hast du immernoch nicht verstanden obwohl ich es dir schon im ersten post schrieb

Der mensch hat den Anspruch moralisch zu sein, und gemäß der prämissen der meisten menschen ist das Quälen leidensfähiger Lebewese nicht zu rechtfertigen, da sie sonst inkonsequent werden würden.

Es ist sehr wohl objektiv belegbar dass Säugetiere so wie wir leiden.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:46
@der-Ferengi

worum denn?


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:46
allerdings wenn man jetzt an die menschen denkt so wäre es für manche menschen besser vegan zu sein... weil ich mal wo gehört habe das 90% der pflanzlichen nahrungsmittel für das füttern der tiere draufgehen... das würde ja heissen das dass welthungerproblem gelöst wäre wenn die menschen ihren fleischkonsum lassen würden.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:46
@zwiebeljack

pflanzen können wie gesagt nicht leiden.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:48
@zwiebeljack
Zitat von zwiebeljackzwiebeljack schrieb:stell dir vor wir bewegen uns und was passiert dabei? ja wir töten dabei ausversehen beim laufen insekten. was sollen wir machen?
Nimm eine Hand voll Dschungelboden und Du hälst
ca 1 Mrd. Lebewesen in der Hand.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:48
@shinoro wie gesagt du kannst es garnicht wissen was eine pflanze fühlt... das kannst du erst dann wissen wenn du selbst eine pflanze bist.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:49
Warum können manche nicht verstehen , das Leben ohne Tod nicht möglich ist?
Bzw dass kein Lebewesen auf der Welt leben kann ohne auch anderen Lebewesen gleichzeitig das Leben streitig zu machen?

Es geht gar nicht anders.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:49
@zwiebeljack

dann können wir direkt dazu übergehen das wir nichts wissen udn handlungsunfähig werden.
Das wäre aber unsinnig.

Ich könnte auch davon ausgehen, dass jedesmal wenn ich das wort 'ein' benutze ein MEnsch stirbt, weil ich nicht weiß ob es nicht wirklich so ist.

aber es wäre blödsinn davon auszugehen


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:50
@Ickebindavid

ich denke, dass das jeder hier einsieht


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:51
Aber lassen wir das gerade mal, ich hab noch was wichtiges zu tun, bin erstmal weg und schreibe eventuell zwischendrin sporadisch


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:52
@shionoro
Du bewegst dich NICHT innerhalb der Moral der meisten Menschen. Du bewegst dich in DEINER Moral und hast für diese Moral dir einen unbegründeten Überlegenheitsanspruch ausgedacht, der objektiv nicht zu rechtfertigen ist.
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Sie haben all die gehirnregionen die wir ebenfalls benutzen um schmerz und Leid zu empfinden, gegenteiliges anzunehmen wäre unsinnig.
Nein, gegenteiliges anzunehmen ist nicht unsinnig. Die Behauptung das es das wäre allerdings schon :D Wenn sie nicht die Grenzen der Unsinnigkeit schon sprengt und hirnrissig ist. Es steht überhaupt in Frage, ob Tiere "Leid" empfinden können, weil Leid subjektiv ist und daher die Fähigkeit erfordert zu differenzieren.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:52
nein @shionoro das ist nen gewaltiger unterschied. das wort "ein" tötet höchstwarscheinlich nix.. aber es könnte möglich sein das pflanzen etwas empfinden...

aber wie es mit früchten aussieht weiss ich nicht da bin ich mir nicht sicher. vieleicht sind früchte dafür gemacht das tiere sie essen und den samen verbreiten. ob die schmerzen dabei fühlen weiss ich nicht könnte aber ebenfalls sein.

aber das pflanzen schmerzen haben könnten das kann durchaus wahr sein.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:52
@zwiebeljack
Zitat von zwiebeljackzwiebeljack schrieb:... das kannst du erst dann wissen wenn du selbst eine pflanze bist.
Weißt Du wie ein Baby die Beburt sieht und erlebt?
Nicht?
Aber Du warst doch persönlich dabei.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:54
bäume beispielsweise haben ja sowas wie harz was rausläuft wenn sie verletzt sind.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:54
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Ich könnte auch davon ausgehen, dass jedesmal wenn ich das wort 'ein' benutze ein MEnsch stirbt,
Wenn Du dies alle 2 Sek. machst, kommt es hin.


melden