Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:55
worauf willst du denn hinaus @der-Ferengi ? hab ich nicht verstanden


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:56
@zwiebeljack
Zitat von zwiebeljackzwiebeljack schrieb:vieleicht sind früchte dafür gemacht das tiere sie essen und den samen verbreiten.
Die sind nicht "dafür gemacht" :D , es sei denn du bist Kreationist.
Aber das ist schon richtig, Früchte haben sich bei einigen Pflanzen als Vorteil herausgestellt ihre Samen zu verbreiten.
Zitat von zwiebeljackzwiebeljack schrieb:ob die schmerzen dabei fühlen weiss ich nicht könnte aber ebenfalls sein.
Wie sollte das denn deiner Meinung nach funktionieren , falls sie welchen Empfinden könnten?
;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:57
@interpreter

letzter post:

Nein, tu ich nicht, sondern icha rgumentiere eben innerhalb der mOral der meisten emnschen.
Warum ich das nicht tue müsstest du erstmal begründen.

Ich stelle heraus, warum Fleischkonsum bzw tierkonsum innerhalb der prämmissen der meisten Menschen unmoralisch sein muss, wenn sie konsequent ihren prämissen folgen.


Erklär du mir erstmal, warum man annhemen sollte, dass ein anderer Mensch leid empfinden kann, ein tier mit denselben möglichkeiten im gehirn aber nicht?

das haben katzen hunde schweine kühe genauso wie delfine, menschena ffen, menschen.

da jetzt unterscheiden zu wollen ist wider der Vernunft.

Deine argumente sind nirgendwo rational


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 22:58
@Ickebindavid tja WIE die schmerzen empfinden und was bei pflanzen abgeht. das kann keiner wissen. es kann auch keiner von uns wissen wie eine pflanze so ihren alltag erlebt. wer weiss das schon?

ich sag auch nicht das es unbedingt sein muss das sie schmerzen erleben aber es kann durchaus sein. das können wir nicht wissen es sei denn wir sind selbst ne pflanze.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:00
@zwiebeljack
Eine von der Pflanze getrennte Frucht ist tot und vergammelt langsam.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:02
@zwiebeljack
... ... das kannst du erst dann wissen wenn du selbst eine pflanze bist.
...
worauf willst du denn hinaus @der-Ferengi ? hab ich nicht verstanden
Du mußt keine Atombombendetonation miterleben,
um zu wissen was dabei passiert. Man kann dies
aus Experimenten ableiten.
Ebenso mußt Du keine Pflanze sein, um zu wissen
ob eine Pflanze fühlt oder eben nicht.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:03
tja dann würde ich sagen um leid möglichst zu vermeiden "frugivor" zu leben.

aber wie gesagt wer weiss was wir mit einatmen alleine dabei könnte es schon sein das dabei kleinstlebewesen mikroorganismen dabei sterben oder? wer weiss vieleicht verrecken die ja sogar elend könnte das nicht sein?

und das auf den früchten und den pflanzen die pflanzenfresser tiere essen auch solche kleinstlebewesen sind die möglicherweise dabei sterben kann doch auch sein oder?


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:04
Pflanzen fühlen , siehe zB Mimose.
Youtube: Mimose, die Bewegungsfreiheit einer Pflanze
Mimose, die Bewegungsfreiheit einer Pflanze


Die Frage ist wie du Schmerzen definierst ?
Ich kenne mich da ehrlich gesagt nicht so genau aus.

Shionoro sagt zB Insekten empfinden keinen Schmerz , ich sehe das rein subjektiv ohne großes Hintergrundwissen auf dem Gebiet , anders.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:08
@zwiebeljack
Zitat von zwiebeljackzwiebeljack schrieb:aber wie gesagt wer weiss was wir mit einatmen alleine dabei könnte es schon sein das dabei kleinstlebewesen mikroorganismen dabei sterben oder? wer weiss vieleicht verrecken die ja sogar elend könnte das nicht sein?
Aber sicher doch. Oder wie bekommst Du eine Grippe???
Durch einatmen der Grippeviren !


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:10
@shionoro

Moral ist per Definition individuell. Ich muss dir nicht beweise das du eine unterschiedliche Moral von allen Menschen hast, du musst deine absurde Behauptung beweisen, das deine Thesen innerhalb der Moral der vielen liegt, oder innerhalb der Klassifikation und WARUM das was du denkst der Moral widerspricht.

Offensichtlich essen die meisten Menschen Tiere ohne moralische Dilemma dabei zu empfinden. Warum das inkosequent ist hast du weder gezeigt noch bewiesen. Du spekulierst nur, das die Menschen sich ähnlich wie du auf eine ähnlich absurde Leidensfähigkeitsthese berufen. Das hast du nicht gezeigt und nicht bewiesen. Es ist auch Unsinn.

Warum ich das weiß? Ich sehe es nicht so und stelle fest das diese Perspektive folglich kein moralischer oder Ethischer Imperativ ist.
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Erklär du mir erstmal, warum man annhemen sollte, dass ein anderer Mensch leid empfinden kann, ein tier mit denselben möglichkeiten im gehirn aber nicht?
Schmerzen und Leiden haben nichts miteinander zu tun. Leiden können aus Schmerzen entstehen, tun das aber nicht notwendigerweise (vergl. BDSM). Ohne die Begabung zu bewerten oder zu differenzieren, kann man kein Leid empfinden sonder einfach nur Schmerzen, was die meisten Tiere tun. Abgesehen halt von bestimmten Spezies die ausreichend Intelligenz besitzen um zu reflektieren, wie beispielsweise Menschenaffen und Delfine.

Leidensfähigkeit und die Fähigkeit Schmerzen zu empfinden sind durch die Definition von Leid nicht dasselbe und selbst diese Leidensfähigkeit-Debatte begründet folglich keine moralische Grundlage für deine Perspektive.

Ich werd jetzt mal nur am Rande erwähnen, das ich deine Perspektive, das die meisten Menschen deine Moral teilen aber zu dumm sind, sie konsequent zu sehen, für ziemlich arrogant halte.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:12
Wie ist es eigentlich mit Fischen?


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:13
vieleicht machen die buddhisten deswegen auch immer diese atemübungen vieleicht auch ein grund um möglichst wenige lebewesen beim einatmen zu killen.

andererseits sind atemübungen gut für die kondition.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:13
@Tolerance meinst du jetzt ob die schmerzen spüren? garantiert. fast jeder hat doch mal gesehen wie elendig die zappeln wenn sie an land sind.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:14
@zwiebeljack

aber wie werden die getötet?... schon klar das sie Schmerzen empfinden


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:16
ich hab mal beim angeln zu gesehen. das ist so die werden an land geholt zappeln erstmal herum.. dann werden sie totgekloppt mit nem hammer oder sowas. das ist noch ein gewisses bisschen human.

aber in massen werden die doch von netzen gefangen und ersticken warscheinlich alle ich glaub kaum das man die einzelnd killt.

aber so genau kenn ich mich net aus.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:17
bei fischen ist der tot warscheinlich so das es sich für die tiere noch mieser anfühlt als wenn man ne kuh möglichst versucht ohne unnötige qual zu killen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:18
Aber kann man ohne Fleisch gut genug leben? ist es sogar billiger?
Kann man genau soviele Menschen mit nicht Tier Produkten (fleisch) ernähren? sowas wie keine Eier oder sowas finde ich quatsch....


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:20
stell dir mal selbst vor du würdest nen erstickungstod sterben oder ertrinken stell dir mal vor wie mies sich das anfühlt.

ich hab mir aus reinem spass schon oft sowas vorgestellt hab auch oft die luft angehalten und dabei den satz "tod durch ersticken" innerlich gesagt und versucht solange wie möglich die luft anzuhalten. ist sehr unangenehm.

hab mir auch schon alles mögliche an todesarten vorgestellt sowas wie ersticken, verbrennen, ertrinken, verletzungen mit messern etc.. kloppe die man bekommt.

wenn man sich sowas allein nur vorstellt merkt man schon wie mies diese welt eigentlich ist.


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:22
@zwiebeljack

wenn du dich dann dadurch besser fühlst, dann ist es ja vollkommen okay! ich könnte mir überhaupt nicht vorstellen ohne Fleisch zu leben... ohne Steaks, Schnitzel, Putenstreifen usw. klar esse ich auch gerne Gemüse und Obst, aber nur? brauche etwas herzhaftes...^^


melden

Argumente für das Fleischessen?

08.07.2012 um 23:23
ohne fleisch ist meistens billiger und man kann wirklich gut davon leben kannst ja mal suchen im internet. hatte da einen typen favorisiert von dem man viel über ernährung lernen konnte leider finde ich seine seite nichtmehr...

aber der war schon krass unterwegs mit ca. 30 (oder warens sogar 50?) einbeinigen kniebeugen pro bein einarmige klimmzüge etc...

er sagte das er glaubt seine fitness hat er daher bekommen das er keine tiere mehr ausbeutet manche behaupten ja sowas. keine ahnung obs stimmt.

gibt auch andere beispiele an veganen bodybuildern.


melden