Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:13
@vegan33
Ich habe mit meinem Sohn ein Wochenende auf einem Bauernhof verbracht, seit dem will er keine Hühner mehr essen, das akzeptiere ich.
Aber ich lasse meine Kinder selber entscheiden, du zwingst deinen Kindern etwas auf.
Und das tut mir sehr sehr Leid.
Ich bin mir sicher deine Kinder hatten keine schöne Kindheit, die anderen Kinder sind mit ihren Eltern nach dem Schwimmen noch schnell zu Mcdonalds.
Nur deine nicht.
Ich bin mir sogar ziemlich sicher, andere Eltern haben deinen Kindern heimlich was gegeben.
Denn ich als Elternteil könnte so etwas nie mit ansehen, wie alle Kinder schön essen und nur ein anderes nicht.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:13
@vegan33
dann solltest Du vielleicht mal aufhören, von Dir auf alle anderen zu schliessen


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:14
Zitat von F-117F-117 schrieb:Ich habe mit meinem Sohn ein Wochenende auf einem Bauernhof verbracht, seit dem will er keine Hühner mehr essen, das akzeptiere ich.
Siehst Du, würdest Du deinem Sohn noch die anderen Tiere zeigen würde er auch diese Ablehnen, warum wohl?


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:15
@F-117
McDonald ist aber jetzt ein doofes Beispiel.......die können doch da Salat essen und ein Obsttütchen


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:15
@vegan33
Ob du es glaubst oder nicht, aber auf dem Bauernhof waren auch andere Tiere;)
Nur die Hühner hatte er auf dem Arm, die Rinder nicht ;)
Deshalb isst er keine Hühner mehr.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:15
@Tussinelda
Mir ist nichts besseres eingefallen ;)
Aber es wird klar worum es mir geht.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:17
Zitat von -ripper--ripper- schrieb:Wenn man seine Kinder richtig erzieht werden sie erfahren wo das Fleisch herkommt, nämlich von einem Tier.
Aber wie wird es hergestellt, wird dies jedem Kind beigebracht?
Zitat von F-117F-117 schrieb:Nur die Hühner hatte er auf dem Arm, die Rinder nicht ;)
Deshalb isst er keine Hühner mehr.
Nun Ja, trotzdem gilt es, denn durch die Berührung und das kurze kennenlernen wollte Er Sie nicht mehr auf seinem Teller sehen, so einfach ist das.

@-ripper-

PS- Auch Kannibalismus ist Natürlich.


2x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:19
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Aber wie wird es hergestellt, wird dies jedem Kind beigebracht?
Ich kaufe mein Fleisch ausschließlich beim Bioschlachter, weil ich, wie ich bereits sagte, gutes Fleisch schätze.
Man kann sich dort sogar die Tiere vorher auf der Weide angucken, wenn gewünscht.
Dort wird nichts so hergestellt, wie du meinst.
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Nun Ja, trotzdem gilt es, denn durch die Berührung und das kurze kennenlernen wollte Er Sie nicht mehr auf seinem Teller sehen, so einfach ist das.
Ist richtig, brauchst dich gar nicht rechtfertigen.
Denk mal lieber drüber nach, was du deinen Kindern angetan hast.
Ich muss ehrlich sagen, ich finde solche Menschen wie dich schlimm, richtig schlimm.
Die Kinder tun mir so Leid.
Egal ob streng gläubig, nur für die Schule leben oder sie wie du deine Kinder erziehst.
Immer müssen die Kinder leiden.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:19
@vegan33
Ich verachte Religion.
Und genau deswegen hast du dir den Veganismus als Ersatzreligion ausgesucht.
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Tierquäler verachten Tiere.
Fleischesser ignorieren Tiere.
Vegetarier bemerken Tiere.
Veganer lieben Tiere.
Kleine Ergänzung:
Radikalveganer hassen Menschen.



melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:19
@-ripper-

Die Sache ist die, wenn Ich einem Baby Kuhmilch gebe und dieses sich später dagegen entscheidet wird es damit leben müssen schon einmal welche getrunken zu haben, aber wenn Ich dem Baby keine gebe kann es das später nachholen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:20
@vegan33
Oh Gott, und ein Baby wird natürlich nie mit dieser Todsünde später leben können.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:21
@vegan33

Nein, es wird Kindern nicht erzählt wie es hergestellt wird. Genauso wenig wie man ihnen erzählt wie Bier gebraut wird, Müsli, Schokolade, Joghurt, Käse, Nudeln, Pizza, Ketchup usw... hergestellt wird. Es ist nur ein Lebensmittel. Warum sollte man einem Lebensmittel in den Mittelpunkt seines Lebens stellen. Das ist absurd.
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:PS- Auch Kannibalismus ist Natürlich.
Gut, schön wenn du das natürlich Kannibalismus Phänomen anbringen willst. Gut, Kannibalismus wurde vor vielen vielen Jahren praktiziert. Ist es deswegen natürlich? Nein, aber Fleischkonsum ist natürlich. Im Gegensatz zu Veganismus, das ist unnatürlich und meiner Meinung nach eine Modekrankheit.


2x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:22
@F-117

Ich hasse mich selber, dafür, dass Ich damals so dämlich war Tierische Produkte zu verzehren, kannst Du dir vorstellen wie glücklich Ich wäre eines dieser besonderen Kinder zu sein, die Vegan erzogen werden?
Zitat von -ripper--ripper- schrieb:Es ist nur ein Lebensmittel. Warum sollte man einem Lebensmittel in den Mittelpunkt seines Lebens stellen. Das ist absurd.
Tiere sind keine Lebensmittel. Im Gegensatz zu Pflanzen spüren Sie Schmerz und Emotionen, sogar Denken tun Sie.


3x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:23
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Tiere sind keine Lebensmittel. Im Gegensatz zu Pflanzen spüren Sie Schmerz und Emotionen, sogar Denken tun Sie.
Und trotzdem sind tierische Produdkte(Milch,Eier,Fleisch,...) Lebensmittel.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:24
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Ich hasse mich selber, dafür, dass Ich damals so dämlich war Tierische Produkte zu verzehren, kannst Du dir vorstellen wie glücklich Ich wäre eines dieser besonderen Kinder zu sein, die Vegan erzogen werden?
Ich denke nicht alle Leute haben so einen Schaden wie du.
Eine Freundin von meiner Tochter wird auch so erzogen, nur statt vegan nur für die Schule.
Das Kind leidet so dermaßen, so wie deine Kinder gelitten haben müssen.
Alle essen auf dem Geburtstag Chicken Nuggets, nur deine Kinder sitzen in der Ecke und essen nichts.
Kannst du als Mutter/Vater dabei ruhig bleiben, ohne um die Kindheit deiner Kinder weinen zu müssen?


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:24
Zitat von -ripper--ripper- schrieb:Im Gegensatz zu Veganismus, das ist unnatürlich und meiner Meinung nach eine Modekrankheit.
Im Alten Indien gab es Modekrankheiten?

Wieso Ich das frage? Weil der Veganismus schon ab diesem Zeitpunkt existiert.

Pythagoras, Hippokrates, Sokrates und Platon sind wahrscheinlich dumme Menschen gewesen, weil Sie Veganer waren. Haben Sie nicht größere Innovationen, Entdeckungen und Philosophien gebracht?


3x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:24
@-ripper-
häh? Natürlich wird Kindern das erklärt.....denn sie fragen ja nach......früher oder später.......und es gibt Bücher, die so etwas erklären.....

@vegan33
"besondere" Kinder.....da ist es wieder.......die besseren, die guten, die besonderen.......nur ja nicht so gewöhnlich wie die Fleischesser........es ist wirklich mehr als befremdlich.......


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:27
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Pythagoras, Hippokrates, Sokrates und Platon sind wahrscheinlich dumme Menschen gewesen, weil Sie Veganer waren. Haben Sie nicht größere Innovationen, Entdeckungen und Philosophien gebracht?
Einstein,Hawking,Darwin,Geschwister Scholl usw. usw. sind wahrscheinlich schlechte Menschen gewesen, weil sie Fleisch gegessen haben oder?
Und dann natürlich Oskar Schindler, was für ein schlechter Mensch, aber Hitler der Vegetarier, das war natürlich ein ganz toller Typ.
Meine Fresse, könnte kotzen bei deinen Posts...


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:27
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Pythagoras, Hippokrates, Sokrates und Platon sind wahrscheinlich dumme Menschen gewesen, weil Sie Veganer waren.
Dafür hätte ich gerne mal einen Quellenbeleg!


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 19:27
Zitat von F-117F-117 schrieb:Kannst du als Mutter/Vater dabei ruhig bleiben, ohne um die Kindheit deiner Kinder weinen zu müssen?
Ich müsste weinen wenn Ich einem Teil von Mir zusehen müsste wie es Tote Tiere isst.
Zitat von F-117F-117 schrieb:Das Kind leidet so dermaßen, so wie deine Kinder gelitten haben müssen.
Das ist so, weil Ihnen etwas aufgezwungen wird, niemand mag etwas, dass Ihm aufgezwungen wird.

Unterschied bei meinen- Ich habe Ihnen niemals erzählt, dass Ich Ihnen Fleischessen verbiete, lediglich klar gemacht, dass Fleischessen nicht Gut ist.


1x zitiertmelden