Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:37
@charon77

Dir ist schon klar, dass ich das fikitv gemeint hab. Tut mir Leid wenn nicht und ich mich vielleicht ein wenig falsch ausgedrückt hab.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:38
Zitat von gastricgastric schrieb:Wenn es die kids freiwillig tun, dann denke ich einfach mal, dass er da nichts gegen haben wird
So ist es.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:39
@vegan33

Darf man keine Langen Haare, Langen Bart, Individualität und Vegane Lebensweise haben?

Das kommt darauf an ob Du von Kindern sprichst oder von Erwachsenen.
Selbstverständlich dürfen Erwachsene wann immer sie wollen Gebrauch von ihrem Selbstbestimmungsrecht machen.
Bei Kindern ist es naturgemäß ein wenig eingeschränkt, da sie solange sie sich noch in der Entwicklung befinden eher von Nachahmungstrieb als von eigenen Überzeugungen geleitet werden.

Aus dem Grunde haben sie ja auch Eltern.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:39
@WangZeDong

so wie es sein könnte, dass steine fühlen, aber niemand davon ausgeht, weil es dämlich wäre


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:40
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Eben nicht. Sie dürfen alles andere, außer Fleischessen.
Eben, das sagt doch alles.
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Du willst, dass meine Kinder Fleisch essen, damit Sie dazu gehören, ungeachtet dessen, was Sie selber wollen und Nein, Sie wollen es nicht.
Bist du wirklich so dumm?
Ich will nicht das deine Kinder Fleisch essen, ich will das deine Kinder selber entscheiden dürfen.
Das dürfen sie aber nicht.
Im übrigen widersprichst du dich hier, eben sagst du noch es würde dich nicht stören, und jetzt dürfen sie es nicht.
Und bist du wirklich so naiv, das sie das nicht wollen?
Bei Kindern ist immer das interessant, was die anderen machen oder Essen.
Das ist durch Studien bewiesen, die Kinder essen bestimmt Fleisch, nur sagen dir nichts davon.
Weil sie einfach Angst vor deiner Reaktion haben.
Aber ich beende das Gespräch jetzt hier, dafür ist mir meine Zeit zu schade um mit offensichtlich verblendeten gestörten zu diskutieren.
Da gehe ich lieber mit meiner Familie jetzt noch mal ins Block house, n schönes Steak essen.
Ich denk dabei an deine Kinder, denn die tun mir einfach nur Leid.
Zitat von gastricgastric schrieb:Du verbietest deinen kindern doch sicherlich auch etwas, was nicht mit deiner ethischen und moralischen weltanschauung übereinstimmt oder? Deine dürfen fleisch essen ........ uneingeschränkt? dürfen sie an nachbars schmusekatze knabbern, wenn sie es wollen oder ist das dann wieder verwerflich und unschick? Jeder kann seine kinder in erster linie so erziehen, wie er es für richtig hält und dazu gehört eben auch die eigene ethische vorstellung.
Ja, meine Kinder haben sich an geltende Gesetze zu halten.
Dazu verbiete ich nicht einfach etwas, sondern ich spreche dadrüber.
Dazu würde ich nie etwas vermieten, was sie zu mobbing Opfern machen würde.
Ich maße mir nämlich an zu behaupten, ein guter Vater zu sein, der immer das ebste für seine Kinder will, und sich nicht selber dabei profilieren will.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:40
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Darf man keine Langen Haare, Langen Bart, Individualität und Vegane Lebensweise haben?
Darf man. Man darf sogar faschistoide Ansichten haben wie diese:
Deine Ansicht, meine ist jedenfalls, dass der Fleischesser eine Stufe unter dem Vegetarier und dieser unter dem Veganer steht.
Man darf sich dann allerdings nicht über den berechtigten Gegenwind wundern.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:40
@charon77

Aber durch Nachahmung können Sie keine eigene Individualität entfalten und verkommen zu einem bereits vollkommen Manipulierten Erwachsenen, der keine eigene Meinung hat.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:41
@vegan33

nur mal rein interessehalber, hast du freunde die fleisch essen ?
bzw. hattst du welche und hast sie aufgrund deiner veganen einstellung "abgeschafft" ?


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:41
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Ich bin mit dieser Ansicht also nicht ganz so allein, weil auch PETA diese Meinung vertritt.
Zu Peter passt du gut, die sind auf dem gleichen tiefen Niveau wie du.
Ein Haufen gestörter, die niemand ernst nimmt.
http://www.mopo.de/panorama/peta-aufgebracht-vegetarier-wollen-jaegermeister-abschaffen,5066860,11915552.html


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:42
Zitat von geekygeeky schrieb:Man darf sich dann allerdings nicht über den berechtigten Gegenwind wundern.
Das tue Ich nicht, im Grunde habe Ich sogar mit Gegenwind gerechnet, ohne Gegenwind würde bedeuten, dass meine Meinung keinen Wert hat.

Wenn die Leute sich darüber aufregen, dann habe Ich Recht.


2x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:42
@Terror-Toast

Nein das war mir nicht klar, weil es sich bei Deiner Feststellung, daß Pflanzen fühlen können um eine eindeutige Aussage ohne irgendwelche Hinweise und Zusätze auf Fiktionen oder Ähnliches handelte.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:43
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Tiere sind meine Freunde, Sie gehören zu meiner Familie.
Alle?
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Ich werde meinen Kindern nicht erlauben sich gegenseitig umzubringen um dazu zu gehören, so erlaube Ich es Ihnen auch nicht meine Freunde umzubringen.
Für dich macht es also keinen Unterschied, ob jemand eine Mücke tötet oder einen Menschen?

Deine Logik ist schwer verständlich.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:43
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Wenn die Leute sich darüber aufregen, dann habe Ich Recht.
Das reden sich religiöse Spinner gern ein. Faschisten übrigens auch.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:44
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Wenn die Leute sich darüber aufregen, dann habe Ich Recht.
@vegan33

Ich rege mich auch über die Meinung von Nazis auf, haben die deshalb recht?


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:45
Ich muss mich als Vegetarierer schämen, wie manche Veganer sich benehmen und für ein Gedankengut sie hegen.
Für solche Leute muss ich mal wieder bei den Fleischesser Rechenschaft ablegen, es ist schon extrem was hier gerade abgeht.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:45
@F-117
Zitat von F-117F-117 schrieb:Dazu verbiete ich nicht einfach etwas, sondern ich spreche dadrüber.
Dazu würde ich nie etwas vermieten, was sie zu mobbing Opfern machen würde.
Ich maße mir nämlich an zu behaupten, ein guter Vater zu sein, der immer das ebste für seine Kinder will, und sich nicht selber dabei profilieren will.
So, wie ich das bisher vestanden habe tut das vegan doch auch O.o.

Ansonsten ist die kindererziehung immernoch jedem selbst überlassen und ganz erhlich? Heutzutage werden kinder wegen jedem scheiß gemobbt. Einige schon, weil sie ne krumme nase haben, die anderen nicht passt. Also mobbing wirst du sicherlich nicht verhindern können, indem alles erlaubt wird.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:45
Zitat von LocotesLocotes schrieb:nur mal rein interessehalber, hast du freunde die fleisch essen ?
bzw. hattst du welche und hast sie aufgrund deiner veganen einstellung "abgeschafft" ?
Leider handelt es sich beim Menschen um ein soziales Wesen, daher werde Ich von Natur aus zu Menschlichen Kontakt gezwungen, also Ja.

Doch nicht mehr, aber meinen Kindern erlaube Ich die Freundschaft mit Fleischessern, immerhin können Sie nichts für die Ernährungsweise des anderen.


2x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:46
@charon77

Jawohl, Herr Lehrer... . ;)

@geeky

Ganz deiner Meinung. Langsam kommt das Klischee des Veganischen-Faschisten doch zum tragen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:46
@gastric

http://www.kindergesundheit-info.de/fuer-eltern/ernaehrung0/ernaehrung2/vegetarische-ernaehrung/

http://www.simorgh.de/vegan/vegan_nutrition_for_kids.pdf

http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1130

Mal so eben drei "normale" Links


@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:so wie es sein könnte, dass steine fühlen
Ja, klar Steine kommunizieren ja auch und reagieren auf Schmerz und Berührung :) :) :)

Kommt eigentlich auch noch irgend etwas vernünftiges von Dir oder sollen wir aufhören?

Liebe Grüße


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 20:47
@WangZeDong

ich habe dir erklärt, warum reiz reaktion nichts damit zu tun hat ob etwas reflektiert.

Gut, wie steht es dann mit chemikalien, alle mit bewusstsein ausgeprügt?

es ist leider so, dass du ein vernünftiges argument nicht erkennst, wenn du es liest


1x zitiertmelden