Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Argumente für das Fleischessen?

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 15:43
@gastric
nee, gewachst finde ich auch ekelhaft......ich kann nur nicht (passiert häufiger bei Feldsalat) auf diesem sandigen erdigen rumkauen....aber ist wahrscheinlich (wie alles) Gewohnheitssache


melden
Anzeige

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 15:45
@gastric
Wenn du Gemüse ungewaschen isst ist auch ungesund.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 15:46
@Tussinelda
bei salat mag ich das aber auch nicht. Allgemein muss da ja kein erdklumpen dran kleben .... es reicht, wenn das zeug "vom staub geküsst" wurde.

@FranklinJo
dreck reinigt den magen :vv:


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 15:47
@gastric
Hab ich auch immer gesagt und hatte den Samonellen :D


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 15:49
@FranklinJo
Ob sowas in mir überhaupt überlebt? :ask: Versuch macht kluch ... weiter nichts waschen


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 17:51
@jimmycanuck


Wale/Delfine haben zum Beispiel bewiesenermaßen ein Bewusstsein, aber die stehen ja hierzulande auch nicht auf der Speisekarte.


Wie beweist man etwas von dem man nicht einmal genau weiß was es eigentlich genau ist ?
Viele sagen Bewustsein und jeder meint etwas anderes.
Selbst bei den Menschen ist das Bewußtsein nicht bei jedem gleichermaßen ausgeprägt bzw entwickelt.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 17:53
@Paka

Es ist Unsinn, den Tieren jegliches Bewußtsein abzusprechen und so zu tun, als seien das nur Automaten, die auf Reflexe reagieren. Wohl zuviel Descartes gelesen, wa?


Tut mir leid wenn es nicht Deiner Wunschvorstellung entspricht, aber so ist es nun mal.
Und nein, von diesem Descartes habe ich noch nie etwas gehört.

Du kannst natürlich weiterhin glauben was immer Dir gefällt.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 17:55
@charon77
Nun sie erkennen sich selbst im Spiegel, sie sind sich bewusst dass sie sich selbst sehen während andere Tiere das Spiegelbild für Artgenossen halten, sie haben langfristige Emotionen zum Beispiel trauern sie, Wale/Delfine haben eine ausgeprägte Sprache/Sozialstruktur, ich habe die Versuche natürlich nicht gemacht, aber bevor du anderen Lebensformen das Bewusstsein absprichst, solltest du es erstmal definieren ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:00
@charon77
hast du gew. Tieren beim Schlafen zugeschaut? Sie träumen, dass heisst für mich, dass sie ein Bewusstsein haben.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:04
@darkylein
gerade im Traum hat man kein Bewusstsein?!


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:12
@IamPd
sehe ich nicht so, tiefenpsychologisch ist Träumen eine Verbindung zwischen Unbewusstem und Bewusstem.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:16
@jimmycanuck

Nun sie erkennen sich selbst im Spiegel, sie sind sich bewusst dass sie sich selbst sehen

Das ist doch nichts als eine bloße Behauptung, es ist ja nicht so, daß ein Wal oder Delfin je das Wort ICH benutzt hätte. Oder den namen dem ihn gerade irgendein Mensch gegeben hat.
Jede Art von Reaktion kann also von jedermann nach gut dünken interpretiert werden.

während andere Tiere das Spiegelbild für Artgenossen halten,

Natürlich gibt es Unterschiede, aber mit Selbstbewußtsein hat das nichts zu tun.
Die Tierseele kann nur wiederspiegeln was der Mensch ihr aufdrückt und das ist weit mehr als dem Menschen selbst bewußt ist, da das Tier in der Regel über eine feinere Wahrnehmung verfügt als der Mensch.

sie haben langfristige Emotionen zum Beispiel trauern sie,

Sie trauern nicht in dem Sinne wie der Mensch trauert, da sie in der Lage sind auch den jenseitigen Vorgang was mit dem sterbenden bzw verstorbenen Tier und dessen Seele geschieht wahrzunehmen.
Gleichzeitig haben sie eine Art seelischer Verbindung zueinander und wenn diese reißt oder sich löst kann es schmerzhaft - natürlich auch für Tiere - sein.

Wale/Delfine haben eine ausgeprägte Sprache/Sozialstruktur,

Sagt man das nicht auch von Bienen und Ameisen ?

ich habe die Versuche natürlich nicht gemacht, aber bevor du anderen Lebensformen das Bewusstsein absprichst, solltest du es erstmal definieren

Das könnte ich umgekehrt auch von Dir verlangen. Denn Du sprichst ihnen ein Bewußtsein zu, ich hingegen bin der Meinung, daß das Bewußtsein ein oder vielmehr der wesentliche Unterschied
zwischen Mensch und Tier an sich ist.

Denn daß der Unterschied nicht allein am IQ festgemacht werden kann, ist Dir wahrscheinlich auch schon aufgefallen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:21
charon77 schrieb:Sie trauern nicht in dem Sinne wie der Mensch trauert, da sie in der Lage sind auch den jenseitigen Vorgang was mit dem sterbenden bzw verstorbenen Tier und dessen Seele geschieht wahrzunehmen.
Deine Argumentation war gut, aber da war ich dann raus ;)

Sorry, aber du sprichst von "das sagst du, das ist nicht bewiesen usw. usw." und dann schreibst du das.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:23
@charon77
Tiere könn nur nicht sprechen sonst sind wir Menschen gleich.
Wenn ich manchmal mein Hund beobachte sehe ich das er ein Bewusstsein hat.
Aber naja du gehörst zu denn Menschen die meinen der Mensch sei was besonderes ist aber genau so ein Säugetier wie Delfine,Hund und Hase.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:32
@darkylein

hast du gew. Tieren beim Schlafen zugeschaut? Sie träumen, dass heisst für mich, dass sie ein Bewusstsein haben.


Natürlich habe ich das schon beobachtet und ich gehe sogar so weit, daß ich sage "Tiere haben eine Seele" aber das ist dennoch nicht dasselbe wie ein Bewußtsein.

Du mußt ja nur ein Kleinkind als Beispiel ansehen, es hat zunächst kein Bewußtsein und allmählich mit der Zeit entwickelt es parallel zu seiner Sprachentwicklung ein Bewußtsein, das genaugenommen eigentlich ein Sich-selbstbewußtsein genannt werden sollte.

Ein Tier reagiert nur auf Impulse es trifft keine Entscheidungen auch wenn es für den menschen so aussehen mag.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:36
Hier geht es weder um Träume, noch um rosa Einhörner...


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:39
@jimmycanuck

und dann schreibst du das.


Natürlich schreibe ich das, schließlich vertrete ich meine Meinung die sich aus meiner Erfahrung und meinem Wissen gebildet hat.

Und wenn meine Meinung immer mit der jeweils wissenschaftlichen These übereinstimmen würde, dann könnte ich mir jede weitere Diskussion sparen, denn dann bräuchte jeder nur in Wikipedia nachlesen und die Grundlage jeglicher Diskussion wäre somit entzogen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 18:46
@FranklinJo

Tiere könn nur nicht sprechen sonst sind wir Menschen gleich.
Wenn ich manchmal mein Hund beobachte sehe ich das er ein Bewusstsein hat.


Nun, Du weißt es eben nicht besser, aber ich gbe zu, daß Hunde und andere Tiere durchaus den Eindruck erwecken können als hätten sie tatsächlich ein Bewußtsein.

Dennoch sage ich Dir, daß sie keines haben, stattdessen reflektieren sie das Unterbewußtsein ihres jeweiligen Bezugsmenschen und nach dem die Menschen sich mit ihrem Unterbewußtsein natürlich so gut wie gar nicht auskennen merken sie nicht wenn es reflektiert wird und interpretieren es als tierisches Bewußtsein.

da liegt der Hund begraben sozusagen *g*

Aber naja du gehörst zu denn Menschen die meinen der Mensch sei was besonderes ist aber genau so ein Säugetier wie Delfine,Hund und Hase.

Also die Art von Menschen zu denen ich gehöre, kennst Du wahrscheinlich überhaupt nicht, das kann ich Dir versichern.
Und daß es zwischen Mensch und Tier grundlegende Unterschiede geben muß die über das rein biologische Säugetiertum hinausgehen, daß muß Dir doch eigentlich Deine innere Stimme geradezu entgegenbrüllen.

Vielleicht solltest Du sie etwas weniger knebeln, denn Weisheit wirst Du nur durch sie erlangen ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 19:04
@charon77
Du wirst mir ihr zu persönlich, beleidigst mich und tust so als wärst du ein Gott.
Auf solche Menschen kann ich verzichten.
Ich kenne mich mit Tiere und auch in Biologie sehr gut aus.
Das Verhalten von mein Hund zeigt mir sehr sehr gut das er ein Bewusstsein und ich weiß es bestimmt besser wie du.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

06.06.2012 um 19:04
Fressen und gefressen werden.... so wie die Natur es vorgesehen hat....

Der Mensch hat nur ne andere Art des "Jagen's" entwickelt....


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt