Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:07
@vegan33
nein, bin ich nicht, denn ich gestehe ihnen einen Wert zu (auch wenn ich diesen begriff hasse) nur stelle ich sie nicht dem Menschen gleich, das ist ein Unterschied und das weißt Du auch


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:07
@deet
Noch nie ne Mücke erschlagen oder so? Auch nicht als kleises Kind?


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:08
@RaChXa
Warum? ich habe es doch auf Biofleisch und bekannte Bauernhöfe eingeschränkt. Würden mehr Veganer und Vegetarier Biofleisch essen, dann wäre auch das Angebot von Biofleisch weiter verbreitet. ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:08
@Tussinelda

Das ist ein Unterschied, aber kein Positiver.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:08
ich kenn das auch nur so das Veggis die Fleischesser anfeinden.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:08
@vegan33
Deiner meinung nach, aber Deine Meinung ist ja nicht universell geltend, oder habe ich etwas verpasst?


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:09
@masterpain
Ja, erst erfolgt der Bekehrungsversuch und wenn der nicht fruchtet dann beginnen die Anfeindungen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:09
@masterpain
ja, hier ist es zumindest so, man ist ein Mörder, ein Totenesser, hat keine Moral, kein Gewissen, ist insgesamt schlecht.......


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:10
@bone02943
Nein, habe ich nicht! Liegt vielleicht an meiner Erziehung, aber ich hatte diese Einstellung schon als Kind ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:10
@deet
Zitat von deetdeet schrieb:Mord ist eine durch Beweggrund, Ausführungsart oder verfolgten Zweck gekennzeichnete vorsätzliche Tötung.
Das hast du aus dem StGB. Wenn du schon andere zitierst, dann bitte richtig und komplett! Korrekt heißt es:
"Mord ist eine durch Beweggrund, Ausführungsart oder verfolgten Zweck gekennzeichnete vorsätzliche Tötung eines anderen Menschen."


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:10
@Tussinelda

Ganz genau, meiner Meinung nach und Nein, diese ist tatsächlich nicht universell, was Ich keineswegs behauptet habe, doch diesen Ausdruck habe Ich im Kopf wenn Du deine Meinung äußerst. Anthropozentrischer Fleischesser.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:11
jap.. als Kadaverfresser hat man mich schon kollektiv beschimpft..
ich kenne viele Vegetarier, und die meisten sin echt humorlose dauer angefressene Typen!


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:11
@deet
Ok, aber schau ich töte auch keine Insekten vorsätzlich, setze Schnecken im Garten um, lass keine Spinnen töten nur wegen meiner Phobie. Auch töte ich keine Nutztiere dies macht der Schlachter.


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:12
@22aztek
Es ging um die Definition von Mord an sich. Es spielt dabei keine Rolle welcher Art das jeweilige Lebewesen ist.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:12
@masterpain

Ist es nicht Tatsache, dass der Leichnam eines Tieres ( Kadaver ) auf dem Speiseplan eines Fleischessers steht? Dies ist keine Beleidigung, sondern eine etwas korrektere Aussprache eurer Lebenseinstellung.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:12
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:nein, bin ich nicht, denn ich gestehe ihnen einen Wert zu (auch wenn ich diesen begriff hasse) nur stelle ich sie nicht dem Menschen gleich, das ist ein Unterschied und das weißt Du auch
Anhand welcher Kriterien bemisst du den Wert?
Sind es bestimmte Eigenschaften wie kognitive Fähigkeiten, Leidensfähigkeit oder Fähigkeit zur Selbsterkenntnis?


1x verlinktmelden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:12
@vegan33
Fleischesser stimmt, der Rest nicht


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:13
@deet

Doch, darin liegt nämlich der Unterschied zwischen Mord und Tötung. Um in deinem Interesse zu sprechen: "wenn es um die Definition geht".


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:13
@deet
Zitat von deetdeet schrieb:Es ging um die Definition von Mord an sich. Es spielt dabei keine Rolle welcher Art das jeweilige Lebewesen ist.
Natürlich ist da ein Unterschied. Eine Tötung an einem Haustier ist zb. eine Sachbeschädigung.(wenn mich jetzt nciht alles täuscht)


melden

Argumente für das Fleischessen?

17.06.2012 um 19:14
@bone02943
Du tötest nicht direkt, förderst es aber, in dem du Fleisch isst.


melden