Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:48
@shionoro @Fleischis

Erklärt doch mal einem Fan von Borussia Dortmund(Fleischesser) die guten Gründe ein Schalker(Veggi) Fan zu sein.(oder anders rum)

Man würde nie auf einen Nenner kommen da jedes Argument von dem anderen nicht zugelassen wird, weil es für ihn keines ist.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:48
@bone02943

aber ich behaupte weder dortmund noch schalke fan zu sein tötet lebewesen


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:50
@shionoro

DU erzählst was über Opferrolle? Haha der war gut :)
Es bleibt lustig hier im Thread das muss ich sagen :)


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:51
@shionoro
Lebewesen töten ist nicht für jeden etwas schlimmes oder unmoralisches. Jäger töten auch sind es deswegen schlechte Menschen?
Ich glaube wenn, dann jedenfalls nicht wegen des Jagens. Außer in den Augen von jemandem dem Tiere mind. so wichtig sind oder nahe stehen wie Menschen.
Und lebendige Kühe, Schweine, Fische oder andere Tiere schmecken nunmal nicht gut und passen auch nicht auf einen Teller. Um das töten kommt man eben nicht herum.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:51
@berlinisshit

ja, ich sag was darüber.
schö dass du das erkennen konntest, nächste stunde sprechen für dann über noch längere Texte.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:53
@bone02943

es ist jedenfalls nicht unbedingt so prall wenn jemand als sein Hobby Lebewesen tötet.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:53
@shionoro

Aber ein schlechtes Gewissen wolltet ihr uns einreden. Tierhaltung. ok mag sein das nicht jeder betrieb darauf wert legt. Und Tierquälerei ist furchtbar, Aber das sind Sachen, die von den Behörden per Auflagen geregelt werden müssen. Das ist nicht meine Aufgabe als Konsument.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:53
@shionoro

"nächste stunde sprechen für dann über noch längere Texte." Was soll das heissen?!?

Es fällt mir schon die ganze Zeit auf: Hast du Probleme mit der deutschen Grammatik? Mancher Post von dir ist wirklich einfach nur unverständlich und sehr schwer zu lesen.
Gib dir doch da wenigstens etwas mehr Mühe, wenn du es kannst, ok? :)


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:54
@derfremde

also im moment bin hier nur ich und ich mach dir kein schlechte gewissen, ich erklärt dir nur, dass die grundsätze, auf deinen das, was du hier schreibst, fußt, unsinnig sind.

Z.b. dass tiere nicht leidensfähig sind und sowas, das ist absoluter unfug, wovon du bisher ausgingst.

Freu dich doch, dass du was lernst


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:54
@shionoro

Nochmal zu Jägern, ich fand es zb. schlimm als ein Jäger in NRW(?) einen Wolf erschossen hat. Da gibt es dort nach über 100 jahren wieder einen Wolf und da kommt einer an und knallt ihn ab. Oder mit dem Braunbären in Bayern.
Sowas find ich zb. schlimm aber nicht das töten von Nutztieren die zum Zweck der Nahrung dienen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:55
@berlinisshit

warum sollte ich mir groß mühe geben für leute die nichtmal einfachste zusammenhänge verstehen?

Du würdest das auch nicht kapieren wenn ich mit nem duden und nem lektor hier sitzen würde.

@bone02943

Der Wolf wird aber darunter vermutlich weniger gelitten haben als die millionen nutztiere die ihr leben lang eingepfercht sind.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:56
@shionoro

Für dich sind sie unsinnig. Für mich nicht. Ausserdem, warum sollte es den tieren in Massenhaltung schlechter gehen? Sie sind so gezüchtet worden, kennen nichts anderes. Würdest du sie frei lassen, dann würden sie sterben. Weil sie ihr futter bekommen und nichts für tun müssen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:58
@derfremde

ca auf einer stufe mit:

Für dich mag 2+2=4 sein, aber ic seh das anders!

Es ist erwiesen, dass Säugetiere uns in sachen leidensfähigkeit sehr ähnlich sind.

Affen z.b. sind von ihrer intelligenz her ca wie 4 jährige kinder (also menschenaffen).

Ich rede nicht davon alle tiere freizulassen, sondern nach und nach die Haltung einzuschränken bis sie komplett verschwindet.

Das ein unrecht angefangen hat und man es schon sehr weit getrieben aht ist kein Grund es fortzuführen.

Hätte man damals alle sklaven auf einmal freigelassen ohne dass sie geld und nahrung hätten oder bildung hätte das auch nicht funktioniert.

ist aber kein Grund die sklaverei nicht abzuschaffen


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:58
@shionoro

Du hast diese Probleme ja nicht nur bei den Antworten die du mir gibst, sondern auch in deinen anderen Posts.
Tipp: Es täte dir vielleicht wirklich mal ganz gut, einen Lektor anzustellen.
Oder einen Grammatik-Kurs zu besuchen.
So kommst du doch nicht durchs Leben, Junge. Du solltest auf deine Sprache achten.
Bei Bewerbungen z.B. kann das böse ins Auge gehen, wenn man so ein Deutsch benutzt wie du es tust. Da hilft dir dann auch den Veganismus leider nichts...
Wie gesagt, hör auf mich! Das ist ein wirklich ernsthaft gut gemeinter Rat.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 10:59
@berlinisshit

Und du ahst probleme damit den sinn eines diskussiosnforums zu verstehen.

Schreibst du also noch was zu diesem thema oder hab ich's dir so angetan dass ich der einzige leuchtende stern deiner unterhaltung bin während du 'arbeitest'?

Bin ich dir so wichtig?


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 11:01
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Ich rede nicht davon alle tiere freizulassen, sondern nach und nach die Haltung einzuschränken bis sie komplett verschwindet.
Der großteil der Menschen, will aber nicht auf Fleisch verzichten, und auch keine 20 € für paar Kilo Rind bezahlen. Also wird das nicht passieren. Daher erübrigt sich die ganze Diskussion im Prinzip.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 11:02
@shionoro

Ich hab heute Home Office Tag. Soviel dazu.

Ja, du bist mir so wichtig. War wie gesagt, mein Ernst. Ich sehe das nicht gern, wenn junge Menschen ihre Zukunft durch so etwas verhunzen.
Achte doch bitte besser auf deine Rechtschreibung in Zukunft. Das hilft dir nicht nur hier im Forum sondern auch im richtigen Leben, Junge.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 11:02
@derfremde

Offensichtlich ist dem nicht so, wenn du dir die steigende Zahl der vegetarier ansiehst.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 11:02
@shionoro

Natürlich hat der Wolf wohl nicht so gelitten wie viele Nutztiere. Aber man kann eben die ganzen Nutztiere nicht frei herum laufen lassen. Dafür ist hier leider viel zu wenig Platz. Ich fänds halt auch ok wenn die Massentierhaltung in Ställen verboten wird, und es nur noch Freilandhaltung erlaubt wäre. Wenn das Fleisch dann 5 mal teurer wäre, auch ok. Aber ich finde nicht das es meine Aufgabe wäre dafür zu sorgen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

18.06.2012 um 11:03
@berlinisshit

So zum Thema über andere Leute die man nicht kennt urteilen XD

@bone02943

Eine Änderung kann nur durch einen Impuls von den Konsumenten kommen


melden