Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:48
@shionoro

Aaaahso - und der Saft aus dem Fleisch ist nicht vorher "gestorben" ?

Ich habe Achtung vor Leuten die konsequent sind, aber das ist scheinheilig ;)

Liebe Grüße


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:50
@WangZeDong

Warte, ich kenn mich mit bratensoße nicht aus, ich dachte du meisnt einfach normal gemacht soße.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:50
@shionoro

Nein, nein, ich mache Braten und Knödel und dann wird nur Knödel aber mit meiner Bratensosse gegessen, das ist ja der Witz dabei ;)

Liebe Grüße


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:51
@shionoro

Das hätte mich jetzt ehrlich gewundert, wenn du die Bratensoße akzeptiert hättest. ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:52
Mal anders betrachtet, was sollte es denn abgesehen vom Geschmack sonst für einen Grund geben, Fleisch zu essen? Geschmack ist doch so ziemlich das wichtigste wenn ich etwas esse. ich höre keinen „Veggie“, nicht abwertend gemeint, sagen „Ich bin Vegetarier weil ich so gerne an Selleriestangen knabbere“ oder „Ich esse Tofu als Fleischersatz weil es mir so gut schmeckt“, man hört immer nur das Tierleid als Begründung. Aber warum sollte ich etwas nicht essen, was wir schmeckt oder darauf verzichten?
Zitat von deetdeet schrieb:Was gibt es im Fleisch, was man als Vegetarier nicht bekommt?
Leckeren Fleischgeschmack. ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:52
ich hab nie braten gegessen früher als ich noch fleisch aß, ich dachte einfach das wäre eine grundsätzlich eigentlich vegetarische soße ohne irgendwas drin, sorry, da hab ich mich dann vertan.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:52
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Wenn du nichts tust um das zu ändern dann beschwer dich auch bitte nicht über die schlimme gesellschaft, schließlich bist du dann ein Teil davon und unterstützt es
Nun ich beschwer mich ja auch nicht wirklich. Es gibt eben dinge die gefallen mir, andere wiederum finde ich nicht gut und noch andere total schlecht. So ist das eben.
Ich kann zb. noch so viel versuchen, religiösen Fanatikern zu erklären das Homosexualität(für mich) nichts schlechtes ist, und trotzdem werden sie das anders sehen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:52
@Plan_B
@shionoro

Hätte mich auch gewundert.

Übrigens essen die zwei das dann mit dem Argument weil die Sosse ja schmeckt :)

Liebe Grüße


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:53
@WangZeDong

kann das dann sein, dass sie nur kein fleisch essen weil sie es nicht mögen?


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:53
Zitat von _Ketzer__Ketzer_ schrieb:Trifft voll auf die moderne Gesellschaft zu.
Nö, es trifft auf die ökologischen Systeme in der Natur zu!
Zitat von deetdeet schrieb:Warum muss man für eine ausgewogene Ernährung Fleisch essen? Was gibt es im Fleisch, was man als Vegetarier nicht bekommt?
Sehr bekannt ist das Eisen, dass du vor allem für deine Thrombozyten benötigst. Wenig Pflanzen haben hohes Eisenvorkommen. Mit Ausnahme von Petersilie oder Brennessel.
Zudem hat Fleisch aufgrun seiner Fette einen sehr hohen Energiegehalt. Ein MEnsch stirbt nicht, wenn er kein Fleisch mehr isst. Aber es gibt viele Vegetarier, bei denen der Arzt ein Eisenmangel feststellt, aufgrund der sperrlichen Aufnahme von Lebensmitteln, die Eisen enthalten. Ich sage es nochmal. Der Mench ist ein Omnivore. Er kommt gut mit Fleisch zu recht. Er kan sich aber auch nur rein pflanzlich ernähren. Optimal liegt es aber dazwischen. Eine gute Protion Grünzeug mit Fleisch!


2x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:54
@shionoro

Ich kann da nicht pauschalisieren, aber mit den beiden die ich kenne, habe ich gesprochen und natürlich gefragt warum sie kein Fleisch essen aber meine Sosse - die Antwort war, weil sie aus ethischen Gründen kein Fleisch essen.

Liebe Grüße


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:55
@Aniara
Meine Frage bezog sich auf eine ausgewogene Ernährung aus ernährungsphysiologischer Sicht. Geschmack ist da kein Argument!


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:55
@Mindslaver

du ernährst dich etwas anders als vegetarier oder veganer, das ist aber nicht allgemein so, dass veganer oder vegetarier eisenmangel haben.

Du isst dann halt mehr rote beete, haferflocken, bohnen und ähnlihes um deine sachen zu bekommen.

Ich z.b. habe früher öfter mal eisenmangel gehabt als ich noch fleisch aß und jetzt habe ich das nie mehr gehabt seit vielen jahren.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:56
@WangZeDong

ja gut, dass ist dann natürlich wirklich etwas heuchlerisch


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:57
Zitat von WangZeDongWangZeDong schrieb:Ich kann da nicht pauschalisieren, aber mit den beiden die ich kenne, habe ich gesprochen und natürlich gefragt warum sie kein Fleisch essen aber meine Sosse - die Antwort war, weil sie aus ethischen Gründen kein Fleisch essen.
Es ist auch völlig in Ordnung aus ethnischen Gründen kein Fleisch zu essen. Für ethnisch ncht korrekt aber erachte ich es anderen damit auf den Keks zu gehen! Denn das ist keine Toleranz!

@shionoro

Einige, wie ich bereits sagte, ernähren sich auch vegetarich bewusst. Viele aber vergessen eisenhaltige Pflanzen zu essen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:57
@Mindslaver
Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:Aber es gibt viele Vegetarier, bei denen der Arzt ein Eisenmangel feststellt, aufgrund der sperrlichen Aufnahme von Lebensmitteln, die Eisen enthalten.
Das ist übrigens nur die halbe wahrheit. Natürlich kann sich ein eisenmangel durch eine zu geringe zufuhr manifestieren, aaaaaaber das größere problem ist, dass milch und eier eher eisenarm sind, aber dafür verbindungen enthalten, die das eisen der anderen nahrung binden und für den körper nicht mehr verwertbar machen. Trifft bei veganern natürlich auch zu nur eben bei anderen produkten. Dagegen hilft übrigens vitamin C.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:58
Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:Nö, es trifft auf die ökologischen Systeme in der Natur zu!
Und natürlich besteht DEIN täglicher Tagesablauf darin zu fresen oder gefressen zu werden. Realitätsverlust?


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:58
Zitat von WangZeDongWangZeDong schrieb:Übrigens essen die zwei das dann mit dem Argument weil die Sosse ja schmeckt :)
Das passt nicht zusammen. Solange sie nicht missionieren und das Leid der Tiere durch Fleischesser thematisieren gerade noch tolerierbar.

Wenn sogar Veggies bestätigen, dass es einfach gut schmeckt, bekommt unser Hauptargument wieder Oberwasser. ;)


melden