Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:07
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Ergo können wir auch nicht davon ausgehen, dass Pflanzen nicht leiden, wenn sie rausgerissen und verspeist werden!?
Genau, aber wir können nicht nach Spekulationen leben, sondern müssen das beachten was unsere heutige Wissenschaft uns offenbart, diese sagt dass Pflanzen kein Schmerz spüren, sollte dies eines Tages widerlegt werden, dann, aber auch erst dann hast Du ein Argument.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:08
@shionoro

Du, es geht mir nicht um Veganismus. Es geht mir hier um ein logisch nachvollziehbares Denken. Ich bin ein Freund der Wissenschaft und mir ist bewusst, dass nach unserem Erkenntnisstand Pflanzen nicht das gleiche "fühlen" wie höhere Tiere beispielsweise. Aber es wir doch wohl erlaubt sein, zu erfragen, ob nicht auch Pflanzen leiden können, wenn sie zerstört werden. Sei es eine andere Form von Schmerz. Es ist Spekulation, aber ich denke sehr wohl, dass jedes Lebewesen spürt, wenn es vernichtet wird. Egal ob Mensch, Tier oder Pflanze. Unser Schmerzempfinden ist subjektiv.


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:08
@WangZeDong
Zitat von WangZeDongWangZeDong schrieb:Findest Du, dass Tiere ein Gefühl haben das dem unserem entspricht, "dessen wir und bekannt sind" und worauf beziehst Du Dich wenn Du das unterstellst?
Und woher weißt du das andere Menschen Schmerzen empfinden?


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:08
@vegan33

Und genau dann, erst dann hörst du auch auf zu essen?


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:08
@RaChXa

Das weiss ich gar nicht, das ist ja das Problem :)

Liebe Grüße


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:09
@zaramanda

Überleg mal wieviel pflanzen du für das ganze mästen des tieres in ein Zuchttier stecken musst um einen menschen ein zwei tage satt zu bekommen.

ne wirklich, überleg bitte mal, das hast du vorher offenbar nicht.

@bone02943

Nein ich glaube ch habe relativ klar gesagt was ich will.
Warum die polemik?


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:09
Zitat von WangZeDongWangZeDong schrieb:Hast Du schon gesehen wir Tiere sterben oder Schmerzen empfinden?

Und wenn ja, hast Du gefühlt, wie die sich fühlen?
Ja und Ja, dabei kann Ich nichts dafür dass Du und andere Herzlos seid.

Jemals gesehen wie eine Lebendige Kuh in den letzten Momenten SCHREIT...?

Ein echtes schreien, eines das dem eines Kindes gleicht...


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:10
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Und genau dann, erst dann hörst du auch auf zu essen?
Natürlich nicht, aber dann würde Ich zum Früchteesser...


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:10
@shionoro

Weil ich auch einige Argumente von Veganern nicht für logisch empfinde.

Ich weiß ja selbst das mein Fleischkonsum auch nicht auf Logik aufgebaut ist, aber oft wird einem ja genau das vorgeworfen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:11
@vegan33

Ach stimmt die gibts ja auch noch. :D


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:11
@shionoro
Ich red nicht unbedingt von Zuchtieren...aber überleg mal wieviel Pflanzen du in einen Menschen stecken musst um den 2 tage satt zu bekommen....

Das dreht sich im Kreis.

Ich geh jetzt was essen...


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:11
@bone02943

Wie gesagt, es gibt IMMER eine Alternative, sollten Früchte leiden, dann Pillen.


3x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:12
Zitat von zaramandazaramanda schrieb:Ich geh jetzt was essen...
Etwas tierisches? ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:12
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Wie gesagt, es gibt IMMER eine Alternative, sollten Früchte leiden, dann Pillen.
Jo, da kann ich mir ja gleich einen Strick nehmen, wenn ich auf Nahrungsergänzungspillen zurück greifen müsste. :D


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:12
@bone02943

Meine argumente sind logisch <:

@zaramanda

Jedenfalls weniger als du in ein Schwein stecken musst damit der Mensch nen Tag satt ist, von dem dann der großteil weggeworfen wirst.

Die energie die du aus dem schwein am ende rausbekommst ist ungefähr ein zehntel von dem was du reingesteckt hast an pflanzen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:13
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:dann Pillen.
Wie in einem Film wo eine kleine "Erbse" in die "Mikrowelle" gelegt wurde und in 3 Sekunden ein Festmahl auf dem Tisch stand. :D

Ja schön wärs aber alles Utopie.


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:13
@vegan33
Ausnahmsweise.... ;) naja,Kartoffel-brokkolie-gratin...aber mit Sahne mix soja sahne....


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:14
@bone02943

Retorten-Fleisch und Retorten-Früchte gäbe es auch als Alternative zur Tablette...

Du hast sogar schon das erste erwähnt.


melden

Argumente für das Fleischessen?

23.06.2012 um 22:15
@shionoro
Bei den ganzen Menschen auf der Welt.... ich denk nicht. Aber ok,die Meinungen spalten sich.


melden