Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für das Fleischessen?

3.969 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:13
@Mindslaver

Bitte, von einem natürlichen Recht aufgrund irgendwelcher Gegebenheiten für die du absolut nichts kannst zu sprechen ist doch wohl sehr weit hergeholt.
Was interessieren mich die Konsequenzen? Ich hab nur deine durchdachte Analogie weitergeführt.

@berlinisshit

Ich esse selbst Fleisch.
Aber man hat überhaupt kein Recht auf Fleisch, du hast kein Recht auf Leben, kein Recht auf Fleisch, kein Recht auf Luft. Wer bitte stellt die Urkunden dazu aus?

Rechte sind menschengeschaffen, grundsätzlich gilt für mich das Recht des Stärkeren - und wer von euch würde es überhaupt schaffen ne Kuh abzuschlachten, wenn das Fleisch nicht fertig aus der 0815-Massentierhaltung in der Theke liegen würde. Ich will das Fleischessen niemandem madig machen, ist mir ohnehin egal, ich will nur dumme Rechtfertigungen (damit sich diese Personen nicht eingestehen müssen grundsätzlich moralisch absolut widerwärtig und verwerflich zu handeln) zerstören ;)


1x zitiertmelden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:14
@Aniara

Ja, ich gebe enorm viel wert auf Gesetze. Bin absolut konform.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:16
@_Ketzer_

Dann ist das ja schön für dich, wenn du das so siehst.
Ich sehe es anders und gut is.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:16
@Aniara
mein Argument ist, dass ich ein Bayer bin :)
und ich find ohne Weißwürschtl (is zwar Wurst aber ja auch vom Tier) oder Schweinsbraten is ja a nix ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:19
@berlinisshit

Weißte, so wie @Susii das sagt ist das okay. Ihr ist es scheißegal, sie will einfach ihre Weißwürste und ihren Schweinsbraten.

Aber die meisten hier suchen sich irgendwelche komplett aus den Haaren gezogene Rechtfertigungen, nur um sich selbst nicht einzugestehen dass sie 1. zu schwach wären auf Fleisch zu verzichten (und jetzt kommt: "Nein aber ich will nicht.") und dass es 2. widerwärtig ist Tiere so zu halten und zu züchten und zu schlachten.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:19
@gastric
Echt? Also das erscheint mir wenig sinnvoll und wenig erstrebenswert einen Vegetarier wieder auf den "Pfad des Fleisches" zurück führen zu wollen. Auf mich wirkt das immer andersrum, also das die Vegetarier versuchen die Fleischesser zu "vegetarisieren". :D

@Susii
Bin da doch auch ganz deiner Meinung, mein Hauptargument ist auch der Geschmack aber das wurde hier nicht akzeptiert, ich wollte dich nur vorwarnen, @berlinisshit
und ich können ein Lied davon singen. :D


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:20
@_Ketzer_

Es gab am Anfang auch schon den Grund "Weils lecker ist", aber den hat die Veganerfraktion nicht zugelassen ;)

Liebe Grüße


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:22
@WangZeDong

Da gehör ich aber nicht dazu.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:23
@Aniara
liegt daran, dass du eben nen fleischi bist :D da macht es für einen anderen fleischi irgendwie keinen sinn dich bekehren zu wollen .... genauso wenig vollen mich andere veggis weg vom fleisch bekehren, auch, wenn sie mich nicht kennen und nicht wissen, dass ich zu ihnen gehöre :D

Scheinbar erkennen wir die essgewohnheiten des gegenübers schon am aussehen und müssen dann direkt bekehren oder eben nicht.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:23
@_Ketzer_

Ich auch nicht, ich wollts nur mal gesagt haben. Ich ese selber Fleisch, aber @Aniara hats ja auch angemerkt, dass man da gar nichts anbringen kann, was die Veganer akzeptieren würden.

Liebe Grüße


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:25
@WangZeDong

Naja, das ist aber auch nicht nötig. Ich muss niemanden überzeugen der zu ignorant ist um es zu verstehen.
Aber letztendlich geht es darum dass man hier die Argumente auseinandernimmt, und ich denke es ist gut wenn das auch mal nicht-Veganer oder Vegetarier machen. Ich esse ja selbst Fleisch, rechtfertigen oder argumentieren dafür könnte ich aber nie.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:26
Immer wieder aufs neue schön:
Die Vegs fordern ständig Toleranz sind selbst aber zu keiner Toleranz fähig, wie man hier in dem Thread herrlich sehen kann.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:26
@_Ketzer_

"Ignorant" -> schon wieder eine Beleidigung, weil man ne andere Meinung hat und nicht auf der Vegwelle surft. Ich sags ja.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:28
Warum muss man überhaupt argumentieren bzw. sich rechtfertigen oder begründen, warum man das eine lieber isst als das andere.

Oder darf man "besser schmecken" noch direkt schreiben? ;)


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:28
@berlinisshit

Sag mal, kannst du lesen? Ich schreibe mit WangZeDong.
Schmeiss doch deine Tastatur aus dem Fenster.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:28
@Plan_B

"Argumente für das Fleischessen"

Ist ja nicht von mir erfunden worden :D


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:28
@_Ketzer_

Hast du es mit den Nerven? Oder warum reagierst du so dünnhäutig?


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:29
Die Frage ist ja mehr, was man bereit ist aufzugeben, um kurz in den Geschmack eines Stück Fleisches zu kommen. Hier sind wir ganz schnell wieder beim rücksichtslosen Egoismus, wenn man bedenkt, welche Auswirkungen die Massentierhaltung auf unsere Umwelt haben. Jemand der Fleisch überkonsumiert, ist genauso schlimm wie jemand, der einem Nichtraucher qualm ins Gesicht pustet. Zu sagen, dass man Fleisch isst, weil es schmeckt, ist einfach egoistisch. Man stellt sein eigenes Bedürfnis, welches weder überlebensnotwendig noch sonst iwie objektiv wichtig ist, über die Gesundheit aller Lebewesen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

19.06.2012 um 13:29
@_Ketzer_

Mein ich ja: Wer kommt auf die Idee, Argumente fürs Fleischessen zu fordern? Kann nur ein Veggie gewesen sein. ;)


melden