weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.06.2013 um 22:52
@1ostS0ul
Ich habe den Artikel nicht mal gelesen.


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.06.2013 um 23:17
@1ostS0ul

Du wirst keinen finden, weil das dem grundlegenden gedanken widerspricht.
Genausowenig wirst du ein linken finden der hitler eigentlich echt töfte findet, weil das eben dem ganzen grundgedanken seine ideologischen ausrichtung widerspricht


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:13
@sanatorium


...dachte ich mir schon... ;)


@Shionoro

Gabriele Heinisch-Hosek:
und daher möchte ich als Feministin darauf hinweisen,.....
http://www.dsk.gv.at/site/cob__40370/currentpage__4/6609/default.aspx?wai=true


Heinisch-Hosek:
Nein, ein Pflichtdienst für Frauen, egal in welcher Form, kommt für uns nicht in Frage.
http://sunny7.at/job/karriere/gleichberechtigung/wehrpflicht-fuer-frauen-kommt-nicht-infrage


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:21
@1ostS0ul
bitte zitiere doch gleich alles, die lehnen die Wehrpflicht auch für Männer ab, erst Recht aber für Frauen, das begründen sie auch entsprechend und nachvollziehbar. Die meisten Feministinnen lehnen die Wehrpflicht grundsätzlich ab. Für beide Geschlechter.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:28
@1ostS0ul
Schittenhelm: Ich habe ganz generell etwas gegen Verpflichtungen. Viel wichtiger ist es, Anreize zu schaffen. Man muss die Realität sehen: In den meisten Fällen ist immer noch der Mann derjenige, der mehr verdient und deshalb entscheidet sich am Ende doch oft die Frau dazu, in Karenz zu gehen. Männer zu verpflichten wäre ein Schlag gegen die Familie, weil ihnen dann weniger Geld zur Verfügung stünde. Ich glaube hier ist es wichtig, die Verantwortung bei Vätern und Müttern zu belassen.
Die frau spricht sich lediglich dagegen aus, aus GLEICHBERECHTIGUNGSGRÜNDEN auch Frauen zu Verpflichten, weil sie meint, dass wegen anderer ungleichbehandlungen das nur eine zusätzliche last wäre.

Sie sagt zugleich, typischerweise für feministen, dass niemand verpflichtet werden soll, ob mann oder frau


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:32
@Shionoro
ist doch egal....selektives Lesen, das muss reichen, dass da erst einmal eine "Feministin" nein sagt zur Wehrpflicht.... ;)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:36
@Tussinelda

Will es @1ostS0ul ja auch nich kaputtmachen, musste er ja scheinbar lange für suchen


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:46
@Shionoro
aber es finden sich doch alle möglichen Artikel, Aussagen....
http://www.freitag.de/autoren/katrin/den-eigenen-frieden-verteidigen


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:55
@Tussinelda

...und in wie fern ändert das komplette zitieren etwas daran , dass die Aussage shionoros´s (man würde keine Feministin finden, welche sich dagegen ausspricht, auch für Frauen die Wehrpflicht einzuführen, wenn eine für Männer bseteht...) "widerlegt" wurde...:ask:...hirbei sind auch die begründungen etc. zweitrangig, da der fakt bleibt: sie spricht sich gegen die verpflichtung der Frauen aus auch wenn für Männer eine besteht...
Tussinelda schrieb:selektives Lesen, das muss reichen, dass da erst einmal eine "Feministin" nein sagt zur Wehrpflicht.... ;)
...frage siehe oben...


@Shionoro
Shionoro schrieb:Die frau spricht sich lediglich dagegen aus, aus GLEICHBERECHTIGUNGSGRÜNDEN auch Frauen zu Verpflichten, weil sie meint, dass wegen anderer ungleichbehandlungen das nur eine zusätzliche last wäre.
...na dann ist es natürlich etwas gaaanz anderes und es spricht hier nicht jemand gegen die Wehrpflicht, trotz des bestehens für Männer, für Frauen aus ...-.-...desweiteren noch nebenbei das von dir zitierte ist von einer anderen Person... ;)
Shionoro schrieb: ja auch nich kaputtmachen, musste er ja scheinbar lange für suchen
...und wie kommst du darauf...:ask:...als ob ich für so etwas lange suchen müsste bzw. für so etwas mir besonders viiel mühe geben würde...-.-...


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:57
@1ostS0ul

Ja, das ist etwas ganz anders 0.o


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 13:59
@Shionoro


..dann erläutere es doch einmal in wie fern dies dann nicht entgegen deiner Aussage steht...:ask:..zur Erinnerung...
Shionoro schrieb:du wirst keinen feministen finden, der etwas dagegen sagt, dass wenn wehrpflicht besteht, diese auch für frauen besteht.
..gut ist weiblich also wohl eher feministin aber sonst...


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:01
@1ostS0ul

Diese Frau ist gegen Wehrpflicht generell, also auch gegen die Wehrpflicht bei Männern, führt aber als Argument ins Feld um beides abzuschaffen, dass es keien echte gleichberechtigung wäre, wenn man das ganze auch für frauen einführt, weil man a) so viele rekruten gar nicht braucht und b) frauen andere ungleichbehandlungen haben.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:03
Ich muss mich nicht einer männlichen Norm anpassen, so verstehe ich nicht Emanzipation, ich verstehe sie so, dass ich die überall herrschende männliche Norm hinterfrage......(wobei männlich nicht gleichzusetzen ist mit Männern, nicht alle Männer befürworten die männliche Norm). Ich verstehe Emanzipation so, dass jeder ist wie er ist und auch so sein kann. Das schliesst Männer mit ein.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:09
@Shionoro
Shionoro schrieb: b) frauen andere ungleichbehandlungen haben.
...und genau mit diesem Punkt (wobei auch mit dem anderen...xD ) macht sie dies was laut dir nicht zu finden ist...^^

...bzgl. "Wehrpflicht generell" ist, wie hier bereits geschrieben wurde, dass dann nochmal ein anderes Thema...


@Tussinelda

...beantwortet (zumindest kann ich dies nicht wirklich in zusammenhang setzen...) dann meine Frage in wie fern das komplette zitieren etwas verändert hätte...?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:24
Die wichtigste Errungenschaft der Emanzipation ist die einfachere Identifizierung von Feministinnen.

Danke dafür Mädels.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:29
@1ostS0ul

Das ist kein anderes Thema.
Sie lehnt wehrpflicht generell ab, insbesondere aber auch den angleich, dass nun auch frauen wehrpflicht machen sollen.
Sie sagt nicht: Wehrpflicht ist okay so, aber frauen sollen davon ausgenommen werden.

Sie sagt: wehrpflicht ist doof, und jetzt das ganze auch noch frauen aufzbürden wäre lediglich eine falsch verstandene gleichbehandlung, weil in anderen Fällen frauen ebenfalls ungleich benachteiligt werden.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:30
@Puschelhasi

Unsinn.
Früher wären die meisten normal selbstbewussten frauen von heute als Emanzen verschrien worden.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:33
@Shionoro

Es gibt dinen Unterschied zwischen Frauen die was Ufm Kasten haben und ihr Ding machen und Emanzen die sich ihr Leben damit befassen neue kreative Wege zu finden warum sie sich nun grade sexistisch unterdrueckt fuehlen. ;)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:34
@Puschelhasi

Für gleichberechtigung zu kämpfen ist ein nobles ziel.
Oder sind leute die sich dem kampf gegen rassismus verschreiben auch hysterisch und lächerlich?


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 14:41
@Shionoro

...natürlich ist dies ein anderes Thema, da es nicht um das generelle geht, sondern darum wenn vorhanden, dann für beide oder nur für ein Geschlecht...und hier spricht sie sich dafür aus, dass es gerechtfertigt ist (wobei hier die Begründung nichts daran ändert das sie sich für etwas ausspricht was laut dir nicht vorkommen würde...) wenn nur Männer der Pflichtdienst betrifft...was ja laut dir nicht zu finden ist...


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden