weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht
vii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:03
@Tussinelda

Das sagte ich auch nicht, trotzdem hatten wir damals nicht andere Interessen als die Mädchen weil man es und so vorgegeben hat


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:03
@shionoro

Sicher, aber dann wird es eben ein eher männlicher Schwuler...wenn etwas aussieht wien Apfel, riecht, schmeckt und sich anfühlt wie ein Apfel...ist es meist auch einer.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:04
@Puschelhasi

Beleg das mal bitte mit ner Studie.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:06
Ich wuder mich immer wie ihr aufgewachsn seid, wir Jungs fanden Maedchen meist doof und konnten wenig mit denen anfangen. Ausser vll man war in eins verknallt.

Das aenderte sich spaeter natürlich schlagartig. Aber keiner von uns kam auf Ideen mit Puppen zu spielen oder geschminkt rumzulaufen ...etc.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:06
@Tussinelda @shionoro
Männer die sich öfter mal schminken haben idR eine so genannte "weibliche Seite". Wie beispielsweise Emos.. Die sind auch überdurchschnittlich oft homosexuell oder bisexuell.

Natürlich hat aber das Schminken an sich im Grunde nichts mit Homosexualität zutun, nur sind eben Männer die sich schminken in mehreren Fällen schwul oder bi.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:06
@Puschelhasi
man kann Schwule mit Äpfeln vergleichen :note:
wird ja immer schöner, noch ein paar Stereotype? Mein Blatt ist noch nicht voll.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:07
@Tussinelda

troll woanders...


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:07
@sanatorium

Es ist wohl eher so, dass Jungs die sich schminken häufiger als schwul bezeichnet und wahrgenommen werden.

MAnche tun das auch, um sich zu outen, weil man es dann einfacher hat.

Bei den Schwulen die sich ganz normal anziehen siehst du schließlich nicht, mit wem sie im bett landen.

@Tussinelda

Was soll daran getrolle sein?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:08
@Puschelhasi

Es wachsen halt nicht alle dem Klischee entsprechend auf.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:08
@shionoro

Wie bist du dwnn z.B. aufgewachsen?


melden
vii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:09
Puschelhasi schrieb:Wie bist du dwnn z.B. aufgewachsen?
nachdem was ich lese würd ich sagen als Mädchen :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:11
@shionoro
Mir ging es nur darum das ich z.B. durch nen Freund mal Kontakt zu der Wiesbadener Emo-Szene hatte. Die schminken sich meist und sind überdurchschnittlich oft homosexuell oder bi. Wollte nichts pauschalisieren, aber es gibt eben kaum heterosexuelle Männer die sich schminken.

@vii
Er hats halt nicht nötig den Macker raushängen zu lassen wie bei den Affen.


melden
vii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:12
@sanatorium

danke, und ich nahm an er ist einfach nur verwirrt ^^


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:16
@sanatorium

Was wohl auch daran liegt, dass einen sofort alle für schwul halten wenn man sich schminkt
Es gibt eine riesige Anzahl heterosexueller männer die genauso lang im Bad brauchen wie man das Frauen nachsagt und zig pflegeprodukte besitzen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:16
Ich habe früher gerne mit den Jungs Fussball gespielt, bin auf Bäume geklettert und über Mauern lang balanciert. Gleichzeitig habe ich aber auch gern mit Puppen und Barbies gespielt. Was sagt das jetzt aus? Bin ich ein Mannsweib? Lesbisch? Oder Bi?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:19
@shionoro
Nein, ich meinte das viele offen zugegeben haben homosexuell oder bisexuell zu sein. Ich schreibe das ja nicht nur weil ich es aufgrund der Schminke vermutete.

Und ich rede nicht von der Zeit im Bad oder von Pflegeprodukten, sondern von Schminke.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:19
CosmicQueen schrieb:Ich habe früher gerne mit den Jungs Fussball gespielt, bin auf Bäume geklettert und über Mauern lang balanciert. Gleichzeitig habe ich aber auch gern mit Puppen und Barbies gespielt. Was sagt das jetzt aus? Bin ich ein Mannsweib? Lesbisch? Oder Bi?
Trägst du nun Schlabberklamotten um deine weiblichen Kurven zu verdecken, einen Bubenhaarschnitt und hast mit Frauen Sex ?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:20
@insideman
Nein :) Müsste ich aber eigentlich, wenn es nach so mancher Einschätzung geht. ;)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:32
@Puschelhasi

Also ich hab als ich jünger war schon öfter mal fußball gespielt, ich war aber nie wirklich gut.
Ich hatte immer für computerspiele was übrig, hab mit 7 command and conquer durchgespielt bei meinem großen Bruder, und Duke Nukem, und Quake und ähnliches.

Andererseits war ich aber auch ziemlich fasziniert von anime, z.b. von sailor moon und hab mir sogar die comichefte gekauft und bilder von den figuren gemalt und halt auch mal nägel lackiert oder sonstwas oder eben gespielt, dass ich ein charakter in der serie war.
Und das war nicht tuxedo mask, den fand ich langweilig.

Ich hattte außerdem meine gesamte Kindheit hinweg ziemlich lange haare.

Ich hab halt alles mögliche in mich aufgesogen, egal ob das als männlich oder weiblich wahrgenommen worden ist, auch wenn es halt öfter mal kommentare gab.
Meine Eltern hab ich eigentlich in meiner Kindheit nur abends gesehen weil beide berufstätig sind und meine Oma hat nie was gegen irgendwas gesagt.

In der Pubertät war das dann schon etwas schwieriger, aber ich hatte einen freundeskreis, der relativ isoliert war, wir haben meist bei irgendwem zu Hause was gemacht, da war das unproblematisch.
Im Basketballverein damals wo ich drin war gab das schon ehe Probleme, aber da bin ich irgendwann raus.

Ich hab in den unteren gymnasialklassen auch eher traditionell weibliches, also angepasstes verhalten gezeigt, also immer sehr obrigkeitshörig, auf gute noten und nicht herausstechen bedacht und sowas, keine Prügelleien, guten Eindruck machen, Klavier lernen.
Halt so etwas die Rolle als Stimme der Vernunft und eher wen nich wem eins auswischen wollte manipulativ.
Ich hab damals auch eher so die Verhaltensweisen von anderen Jungs in meinem Alter abgelehnt, weil ich das ganze kindisch fand.
Also einen auf macker machen, auf den Boden spucken, rumpöbeln, sowas hab ich an sich nie gemacht, auch nich so mit Imponiergehabe., was auch nicht so ganz einfach ist in der Pubertät.
Denn wenn man sich da ausschließt, sagt, sorry, Fußballspeile find ich langweilig, eure Musik widert mich an, und all das was ihr macht ifnde ich unsinnig bis gefährlich, das kommt dann halt auch nich so super an.

Als ich also noch weniger willensstark war hab ich mich auf kompromisse eingelassen und dann ab und an so getan, als würde ich auch dazugehören und dachte, ich müsste versuchen so zu werden.

Die Flausen hab ich zum Glück irgendwann wieder aus dem Kopf bekommen, was auch nicht so ganz leicht war, wobei mir z.b. auch Kampfsport geholfen hat.
Wobei ich auch da mehr so der Typ 'ich gewinne gemein' als 'auf einen fairen kampf' bin.

Es ist halt aber auch bedeutend schwieriger, in seiner eigenen, selbstdefinierten rolle bei frauen anzukommen als in einer typisch männlichen 'du weißt was du bekommst' rolle.
Dafür muss man erstmal wissen, wie man denn nun eigentlich sein will

Naja, und ab einem bestimmten Zeitpunkt, wenn man halt veganer, eher seltsamer typ ist, der sich meist ziemlich bad taste kleidet und mathe und philosophie studiert und auch so aussieht, dann ist die Frage danach ob du zu rollenklischees konformierst weniger relevant als die Frage , wtf eigentlich generell mit dir los ist.
Darum ist das heute eher unproblematisch.

ich bin allerdings froh, dass zumindest meine Eltern mich nie irgendwo reingezwängt haben ind er hinsicht, weil ich sonst vermutlich viele dinge nicht hätte, die mir heute wichtig sind.
Denn viele Dinge die mir heute etwas bedeuten haben damit angefangen, dass ich eher unmännlich geltenden aktivitäten nachgegangen bin.


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.06.2013 um 18:36
@sanatorium

Ich meinte damit, dass jetzt einer der nicht schwul ist vermutlich, selbst wenn er auf di eidee käme, keine schminke tragen würde, weil er sorge hätte, für schwul gehalten zu werden, während für viele Schwule bzw. leute, die offen Rollenklischees ablehnen wollen, Teil der Kenntlichmachung dieser Ablehnung ist.

So wie sich einige Lesben kurze Haare schneiden.
Was nicht heißt, dass sich keine Lesbe die Haare nur kurz macht weil sie es schön findet.

Aber mal ehrlich, wenn du dich schöner mit schminke finden würdest, würdest du sie dann auftragen, wenn du weißt, dass dich dann dein ganzes umfeld fragt ob du schwul bist und dich auslacht?


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden