weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 19:27
Nightshadow81 schrieb:Dann erklär mir bitte,wieso ein Supermarkt hier im Ort händeringend einen Verkäuter
sucht und keinen findet ?
die zahlen wohl nicht ordentlich... außerdem, nur mit frauen zusammen arbeiten ist schrecklich...
Nightshadow81 schrieb:Und falls jetzt einer sagen sollte,jetzt spinnt der Typ wieder rum-das habe ich an besagtem
Tag wortwörtlich so mit anhören müssen.
hat er ja auch recht mit, das ist nicht seine aufgabe, sondern die des supermarkt personals.

hier sind wir wieder beim üblichen problem, frauen lassen sowas mit sich machen, für nen paar mark fufzisch LKW ausladen. deswegen verdienen sie auch weniger, da gibts keine diskriminierung, bei männern wird sowas auch versucht, doch die lassen sowas eher selten mit sich machen.
Orkar schrieb: Du bist diejenige die keinerlei Argumente liefert die Fakten oder wissenscahftlichen Standards entsprechen und nur vermutungen in den Raum stellt die zudem falsch sind ^^
das ist doch nciht die schuld von @SethSteiner...
die genderwissenschaften sidn halt unwissenschaftlicher bullshit, wieso sollte man da fakten bringen?
irgendwas vermuten ist viel einfacher, und wenn es einem nicht passt kann man den diffamieren.
willkommen im jahr 2013, wo man trollen als studienfach wählen kann


melden
Anzeige
M40
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 19:32
25h.nox schrieb:willkommen im jahr 2013, wo man trollen als studienfach wählen kann
Jetzt hast du was gesagt. Fühlst dich bestimmt richtig Stolz für diese persönliche Provokation bzw. Angriff. Die Trollkeule ist neben der Nazikeule auch zum persönlichen Standardangriff geworden. Ich kann da nur gratulieren.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 19:44
@M40 Genderstudies ist ein trollstudien fach, die versuchen nichtmal wissenschaftliche methoden zu benutzen, warum? wissenschaft ist fieser männer kram und der ausdruck des androzentrischen weltbildes.
die kriegen nicht ein vernünftiges paper geschrieben... schlimmer waren nur die esobauern die sich bei uns an der uni rumgetrieben haben, da hatten nichtmal die profs ahung von irgendwas...

gibt halt einige studienabschlüße die nur zum trollen reichen...


melden
M40
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 19:47
25h.nox schrieb:gibt halt einige studienabschlüße die nur zum trollen reichen...
Haben sie ihre Studienabschlüsse im Internet oder in einem Forum erreicht?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 19:49
@M40 allein wenn du eine vorlesungsreiher einer großen uni im netz hörst hast du mehr gelernt als die in ihrem ganzen studium, ist einfach nur nen witz was teilweise an deutschen unis unterrichtet wird...


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 20:01
@Kehna
Kehna schrieb:Es gibt Eigenschaften die man Frauen und Männern zuspricht, das ist Tatsache und kein Vorurteil!
Dass sie ihnen aber zugesprochen wird, das beruht auf Vorurteilen. Oder anders ausgedrückt: Die Tatsache ist, dass es Vorurteile gibt.

Deswegen finde ich es mehr als heuchlerisch, andererseits Vorurteile gegenüber Frauen zu beklagen, adererseits aber Vorurteile gegenüber Männern zu bestärken, wo es darum geht, Frauen als Opfer darzustellen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 20:06
@Kehna
Kehna schrieb:Wenn es in der Region, in dem Berufszweig keine Frauen anzutreffen sind? Was denkst du?
...nur als ein beispiel, die frauen wollen vielleicht nicht in diesen Berufszweig...:ask:..
Kehna schrieb:Vielleicht müssen Frauen vorerst aus der männlichen Konkurrenz herausgenommen werden, damit es in einigen Jahren nicht mehr der Fall sein muss.
...hier speilst du einmal mehr auf die angebliche "gläserne Decke" an...:ask:...denn dann sollte man einmal mehr erst belegen das "sie" überhaupt vorhanden ist...was jedoch noch nie, auch von dir nicht, geschah... ;)
Kehna schrieb: In deutschen Konzernen gibt es weit weniger weibliche Vorstände als in div. anderen Staaten.
...und weiter...:ask:..in den USA ist z.B. ein höherer Anteil an Frauen in Führungspositionen vorzufinden, was ein grund sein könnte, hier gibt es nicht wirklich eine möglichkeit für die Frau "einfach" zu Hause zu bleiben und in mutterschutz zu gehen --> ist also gezwungen weiter zu arbeiten bzw. zumindest wieder früher einzusteigen --> höhere konzentration auf karriere und weniger zeit für familie....wünschenswert...?
Kehna schrieb:Es gibt Eigenschaften die man Frauen und Männern zuspricht, das ist Tatsache und kein Vorurteil!
..."zugesprochen"...weswegen ich auch schrieb, was du hier wiederholst, das du wohl auch selbst noch ziemlich in den "Rollen" hängst wogegen du ja eigentlich bist... =)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 21:04
@1ostS0ul

Gut möglich, dass sich wenige Frauen für solche Berufe begeistern lassen. Aber was ist mit denen, die die entsprechenden Voraussetzungen besitzen? Wieso sträuben sich die Arbeitgeber gegen diese Frauen die dennoch da arbeiten wollen?

Bezüglich der Eigenschaften, diese haben jetzt nichts mit Vorurteilen zu tun. Es sind Eigenschaften die von der Allgemeinheit den Geschlechtern zugeschrieben werden, ob diese auch passen oder auch nicht, steht jetzt nicht zur Debatte. Ich weiß, dass viele (nicht alle) der Eigenschaften, die Frauen zugesprochen werden, nicht auf mich passen.

Glaub mir, ich weiß wie es ist nach 4 Monaten nach der Entbindung bzw. beim zweiten nach 8 Wochen wieder arbeiten gehen zu müssen. Es ist hart, wenn man einen gewissen Lebensstandard haben/leben möchte.

Bezüglich der Frauenquote kommen wir jetzt auf keinen grünen Zweig. Und dennoch sollte sich das Einstellungsverhalten der obersten Bosse wandeln, da sich Deutschland auf Dauer keine Geschlechterselektion im Auswahlverfahren ihrer Bewerber leisten kann. Und man sollte das Personal entsprechend ihren Fähigkeiten aussuchen und nicht ob Mann oder Frau.

@tris

Doch wo bleibt die Antwort auf meine Frage? Was hört sich unglaubwürdig an meiner Antwort an, dass der Vater der Kinder im Falle einer Krankheit, sich um diese kümmern kann, da er Freiberuflich tätig ist und sich die Zeiten einteilen kann! Oder vielleicht kannst du mir eine Antwort geben @1ostS0ul oder wer auch immer mir antworten mag!


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 22:24
@Kehna
Kehna schrieb:, da sich Deutschland auf Dauer keine Geschlechterselektion im Auswahlverfahren ihrer Bewerber leisten kann. Und man sollte das Personal entsprechend ihren Fähigkeiten aussuchen und nicht ob Mann oder Frau.
...da ja gerade bei der Quote der fokus auf den Fähigkeiten liegt...xD...aber natürlich ich vergaß es ist nur vorübergehend um die mysteriösen Männerbünde zu durchbrechen...-.-....

...wie sollen wir denn auch auf einen grünen Zweig gelangen wenn du immer wieder von einer angeblichen "gläsernen Decke" (was ja bei dir die Quote wahrscheinlich maßgeblich rechtfertigt...) schreibst, jedoch nichts um das vorhanden sein in irgendeiner Form zu untermauern...?
Kehna schrieb:Wieso sträuben sich die Arbeitgeber gegen diese Frauen die dennoch da arbeiten wollen?
...ich denke die frage kannst du dir selbst beantworten...:ask:...wobei wohl auch "die Arbeitgeber" etwas zu pauschalisiert ist...
Kehna schrieb:Glaub mir, ich weiß wie es ist nach 4 Monaten nach der Entbindung bzw. beim zweiten nach 8 Wochen wieder arbeiten gehen zu müssen. Es ist hart, wenn man einen gewissen Lebensstandard haben/leben möchte.
...ich schrieb auch nicht das dies einfach sei, jedoch das es hier relativ einfach ist (im vergleich z.B. zu den usa) eine auszeit von dem Beruf zu nehmen und sich intensiver um die Familie zu kümmern und wer dies dann längere Zeit tut muss sich nicht wundern, dass dies dann auswirkungen auf die Karriere hat...
..und wenn du schriebst das in anderen Ländern mehr Frauen in höheren Positionen zu finden seien wäre es ja z.B. ein anreiz sich wieder schneller um die Karriere zu kümmern wenn z.B. der Mutterschutz gekürzt werden würde...:ask:...aber wie bereits geschrieben ob dies gewollt ist...mhh (natürlich je nach dem ;) )...
Kehna schrieb:Was hört sich unglaubwürdig an meiner Antwort an
...fällt mir im moment nichts wirklich ein... ;)


...was hast du denn für einen Job wenn man fragen darf...?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 22:50
@Kehna
Kehna schrieb:Doch wo bleibt die Antwort auf meine Frage?
Kriegst du, sobald ich erfahren habe, wieso du die einen Vorurteile schlecht findest, die anderen aber - wenn sie dir gerade in den Kram passen - selber absonderst.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:01
@tris

Ich habe gegen niemanden Vorurteile und absondere diese auch nicht. Falls es dir nicht aufgefallen ist, habe ich über persönliche Erlebnisse und Erfahrungen geschrieben.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:05
@Kehna
Wenn du von "typischen Männereigenschaften" sprichst, meinst du damit nichts weiter als bestimmte Eigenschaften, die aufgrund von veraltetem Rollendenken und Vorurteilen Männer zugeordnet werden.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:14
@tris
Kehna schrieb:Bezüglich der Eigenschaften, diese haben jetzt nichts mit Vorurteilen zu tun. Es sind Eigenschaften die von der Allgemeinheit den Geschlechtern zugeschrieben werden, ob diese auch passen oder auch nicht, steht jetzt nicht zur Debatte. Ich weiß, dass viele (nicht alle) der Eigenschaften, die Frauen zugesprochen werden, nicht auf mich passen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:20
@Kehna
Und wieso schreibst du dann
Kehna schrieb:Da oben kann keine Frau richtig Frau sein, sie muss denken und handeln wie ein Mann um hoch zu kommen.
oder
Kehna schrieb:Ja, Ellbogen ausfahren, Hörner aufsetzen, und sich Hochkämpfen (sehr weibliche Eigenschaften ;) )
All die Eigenschaften, die man braucht, um an die Spitze zu kommen, haben überhaupt nichts mit dem Geschlecht zu tun. Trotzdem stellst du es hier so dar und bekrittelst es.

Wie soll man das denn bitte sonst verstehen?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:24
@tris

Willst du mich nicht verstehen oder kannst du es nicht? Aber beantworte mir bitte meine Frage!


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:31
@Kehna
Ich verstehe dich sehr gut. Deswegen hat sich das für mich jetzt erledigt.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:37
Seid gegrüßt, liebe Mitglieder!

Es ist ja nicht so, dass man als Vater nicht auch in gewissem Maße die Pflicht dazu hat sich um sein Kind zu kümmern. Ein guter Vater zumindest tut das.

Warum sollen wir Frauen denn auch keine Karriere machen? Was meinst Du wie langweilig es ist den ganzen Tag nichts anderes zu sehen als die Küche?

Eure Freundin D.


melden
Orkar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:39
@CountDracula

Aha heisst dass Kindererziehung, Betreuung und Reinigung des Haushaltes ist kein Job? ^^ Das kann anstrengender sein als manch Anderes


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:42
@Orkar
Ich weiß, aber auch langweiliger... ich zum Beispiel bin lieber als Rechtsanwältin und Zauberkünstlerin tätig.


melden
Anzeige
Orkar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.07.2013 um 23:43
@CountDracula

Das ist mal ne geniale Kombination...."Und Abra Kadabra....Freispruch!" ^^


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Einfach Einsam75 Beiträge
Anzeigen ausblenden