weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 00:59
@shionoro
Ah, ich weiss nicht.. in der Breite absolut... Aber in der Spitze sehe ich die Leistungsdifferenz trotzdem klarer..
Im schulbereich etc. sollten sie natürlich ganz klar gleich gefördert werden...


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:00
@vincentwillem

Dann sind wir uns ja einig :)
Wobei wie gesagt ein guter teil der 'spitze' meiner meinung nach auch dadurch erklärt wird, dass die förderung bei frauen viel geringer ist.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:01
@shionoro

...und das bist du wegen ?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:02
Auch bestimmt... die WM-Frauen waren ja wohl nicht mal Profis... bzw. Vollprofis..
Mir ging es ja eher darum, nicht gezielt zwecks Quote, über seinen Geschmack oder seine Vorlieben hinwegzusehen... @shionoro


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:06
Übrigens.. ich finde in einigen Bereichen Frauensport sogar netter anzusehen... :)
Also jetzt nicht sexuell oder so.. aber Frauen-Volleyball find ich iwie technisch anspruchsvoller... und insgesamt harmonischer.. kenn mich da aber auch nicht aus.
Frauen-Basketball aber z.B. geht für mich gar nicht...


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:10
@vincentwillem


...jaja die Sportarten wo ein Netz dazwischen ist, ist hierbei des öfteren zu hören^^


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:11
@vincentwillem

auf gar keinen fall, das wäre ein ganz falsche signal.
Dann wär es ja auch sexismus zu sagen: sorry, ich will dich nicht küssen weil ich auf frauen/männer stehe.

Vorlieben darf jeder haben, egal worin, und über verbote und zwang kann man sexismus genau wie rassismus nicht bekämpfen, jedenfalls nicht allein

Ich persönlich schaue gar keinen sport außer manchmal boxen oder mma oder sowas, aber da muss ich sagen seh ich auch ungern frauen.

Kann man ruhig sexismus nennen, aber ich bin so geprägt, dass ich sofort dazwischen gehen will, wenn frauen sich schlagen oder so, darum guck ich mir das nicht gern an.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:13
shionoro schrieb:Kann man ruhig sexismus nennen, aber ich bin so geprägt, dass ich sofort dazwischen gehen will, wenn frauen sich schlagen oder so, darum guck ich mir das nicht gern an.
Ok, also akzeptierst du, dass du der stärkere bist :D ;)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:15
@vincentwillem

nich unbedingt, ich kenn frauen die mich verhauen könnten vom karate.
aber auch bei denen wäre ich versucht, wenn die einer angreift, sie zu beschützen, selbst wenn es eigentlich eher sie wären die mich beschützen müssten.

Das hat mit Prägung zu tun, und es ist auch kein rpoblem, solange man nicht z.b. zum white knight sexisten verkommt, der jegliche weibliche aktion oder jegliches weibliches aggressionspotential lächerlich macht.

Wenn ich beim karate oder sonstwo mit einer frau trainiere, dann ist sie mein vollwertiger trainingspartner, und ich weiß, dass manche von ihnen besser sind als ich.

Dennoch würde ich mich, eben auf grund irrationaler Gefühle die mit dem männlichkeitsbild was ich schon als kind verinnerlicht habe, nicht wohl fühlen, wenn ich mich z.b. bei einer schlägerei hinter einer frau, von der ich weiß, sie ist stärker als ich, verstecken würde.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:19
@shionoro

...unter dem Begriff "stärker" verstehst du?...denn eine Schlägerei ist dann doch noch etwas anderes als ein Kampf im Karatedojo...


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:23
Was Frau sogar bessere Karten gibt, da sie sich weder zurückzunehmen braucht, noch Regeln hat, geschweige denn sich nur auf Kraft verlassen müsste.
Prägung ist wirklich etwas starkes, was man umso älter man wird, desto schwieriger oder gar nicht loswird. All der Bullshit der einem als Kind so eingeredet wird, das kann sich ziemlich festsetzen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:25
@SethSteiner
shionoro schrieb:Kraft
...und genau hier könnte das Problem liegen... ;)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:26
@shionoro
joa, aber gerade diese Prägung beruht ja auf dem überlegenem/stärkerem Mann... du "denkst" oder fühlst im Zweifel bestimmt trotzdem, ich bin stärker also ist es meine Pflicht sie zu verteidigen...

Du würdest dich doch aber auch nicht hinter einem stärkeren Mann versteckt, wohl fühlen..


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:27
SethSteiner schrieb:Was Frau sogar bessere Karten gibt, da sie sich weder zurückzunehmen braucht, noch Regeln hat, geschweige denn sich nur auf Kraft verlassen müsste.
Und wieso ist das jetzt nicht sexistisch?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:27
@1ostS0ul

unter stärkr verstehe ich, dass sie sich besser auf der straße wehren kann.
Nicht, dass ihre technik besser ist als meine, sondern, dass sie beser ist beim thema selbstverteidigung.

@SethSteiner

interessanterweise hast du recht, eine frau die wirklich was kann wird grundsätzlich unterschätzt, und das gibt ihr einen entscheidenden vorteil.

Ein mann wird eventuell einfach von hinten niedegeschlagen, aber einer frau, der jemand was will, passiert das so meist nicht.

Auf die kommt ein angreifer oft sogar ohne große vorsicht zu.

@vincentwillem

Vielelicht nicht, aber wohler als hinter eine stärkeren Frau.
Und ja, die Prägung basiert genau auf dem bild 'starker mann, schwache frau'.

einem bild, wohlgemerkt, was so nicht richtig ist.
Denn ich weiß, dass es frauen gibt, die mich, obwohl ich nicht schwach bin, fertig machen könnten.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:29
@shionoro
shionoro schrieb:dass sie beser ist beim thema selbstverteidigung.
...auf grund besserer Technik....? :)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:29
@1ostS0ul

auch, und auf grund mehr erfahrung und besserer reaktion.
wie das eben so is beim Kämpfen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:30
shionoro schrieb:Denn ich weiß, dass es frauen gibt, die mich, obwohl ich nicht schwach bin, fertig machen könnten.
Ja das mein ich ja.. natürlich weiss ich das auch..
aber ich fühle eben nicht so... es bleibt dieses kindliche "eyy, ich bin Heman, sie ist nur Frau" teils noch drin.. :)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:30
@1ostS0ul
Kraft ist irrelevant, wenn einem eine Eisenstange im Hals steckt. Kraft ist vor allem da relevant, wo es schöne Regeln gibt, die es nicht erlauben sie auf diverse Arten zu kompensieren - wie jemanden das Ohr abbeissen oder so.

@vincentwillem
Was ist sexistisch?


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

11.03.2013 um 01:32
Na der Part, dass für Frauen ( im Gegensatz zu Männern ) keine Regeln gelten müssen etc..
@SethSteiner


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden