weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

4.785 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Sucht, Gesetze, Stadt, Konsum, Cannabis, Abhängigkeit, Rauschgift, Volker Beck

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:15
häresie schrieb:Ja, das reicht aber auch schon für manche, um das Puzzle nicht mehr zusammenzubekommen.
Joa soll auch Leute geben denen sowas beim kiffen passiert.
99ProzHetero schrieb:Geht das an mich?
Ne war allgemein...

Die meisten denken bei halluzinationen an rosa Elefanten die um einen rum tanzen und nicht an Optiken.


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:16
99ProzHetero schrieb:HPPD kann zum Beispiel durch LSD ausgelöst werden. Sie wird umgangssprachlich auch "hängenbleiben" genann
Genau das meinte ich. Also LSD ?


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:18
Schmandy schrieb:Joa soll auch Leute geben denen sowas beim kiffen passiert.
Ja das stimmt.
Kommt wohl wie immer auf den psychischen Zustand an, in dem man konsumiert.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:18
@rooky
Da ich kein Experte bin, möchte ich dir raten, bei Wikipedia vorbeizuschauen. Allerdings ist es bei halluzinogenen Drogen so, vor allem bei LSD. Allerdings wird LSD häufiger als andere halluzinogene konsumiert, deshalb könnten andere halluzinogene genauso gefährlich sein.

Jedenfalls
Wikipedia: Hallucinogen_Persisting_Perception_Disorder
Oder HPPD in Google, es gibt es hauptsächliche englische Einträge


@Schmandy
Achso, ja da hast durecht^^
Schmandy schrieb:Joa soll auch Leute geben denen sowas beim kiffen passiert.
Weißt du vielleicht mehr darüber?


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:25
@häresie
häresie schrieb:Ich finde, wenn Allmachtsfantasien aufkommen, dann geht es meist nach hinten los. :D
Wie meinen?^^

Allmachtsfantasien puhh keine Ahnung obs sowas auf Trips gibt, kenne nur pseudo-philosophisches Gelabber was einem als Erleuchtung schlechthin vorkommt.
Nene da wird wohl eher das Ego von Einem mit Napolean-Komplex zerstückelt^^


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:28
@99ProzHetero
Ok, ich mach mich mal schlau :)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:29
Also wer Angst vor HPPD hat sollte sowieso die Finger von psychedelika lassen. Da man sich dann wenn man mit so einer Angst schon reingeht die Gefahr des reinsteigerns noch erhöht ist.

Viele haben in dem Zustand in dem sie sich befinden dann Angst davor das der Zustand bleiben könnte und steigern sich dann immer mehr hinein wodurch sich der Zustand dann noch weiter verschlechtert.
99ProzHetero schrieb:Weißt du vielleicht mehr darüber?
Gibt Leute die es halt nicht vertragen und dann am Rad drehen. Ich kenn das von mir selber, muss dazu sagen das ich über 10 Jahre 24/7 geraucht habe. Dann aufgehört und wenn ich jetzt mal einen rauche klatscht mich das vom denken so weg als wenn ich zwei Pappen gefressen hätte.
Flaky schrieb:Nene da wird wohl eher das Ego von Einem mit Napolean-Komplex zerstückelt^^
Naja die sind dann meistens mit sich selbst beschäftigt. Naja LSD, Meska und Psylocybin gehen ja noch. Da ist man ja noch halbwegs bei Verstand. Richtig zerlegen und wieder neu ausspucken tun erst die Dissoziativa.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:30
@Flaky
Naja, ich hatte so ein Erlebnis jedenfalls mal auf schwarzen Mikros, danach hatte ich den Respekt vor diesen Drogen auf jeden Fall wieder zurückgewonnen.

Was das `hängenbleiben`begünstigt sind auf jeden Fall starke Zweifel und Ängste, bei Leuten, die ihr Maß nicht kennen und sich überschätzen.

@Schmandy

Dissoziativa? Oh ja. :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:30
@Schmandy
Gut Danke
@rooky
Sollte man immer intensiv, bevor man konsumieren möchte^^


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:33
@99ProzHetero
Um Gotte Willen, ich möchte keinesfalls konsumieren! Vorallem nicht sowas wie LSD.
Mir geht es hier nur um die Infos, ist halt ein Interessantes Thema.

Aber wo's gerade um konsumieren geht.
Ein Bekannter von mir wollte diese LSD Papes(?) mal ausprobieren & hat gemeint das sollte man beim ersten mal nur machen, wenn ein anderer aufpasst & die Zimmertür verschließt damit der Konsument nicht vollbreit auf die Straße rennt oder so. Also kann man nicht sagen, wie man beim ersten mal darauf reagiert ?


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:35
rooky schrieb:Ein Bekannter von mir wollte diese LSD Papes(?) mal ausprobieren & hat gemeint das sollte man beim ersten mal nur machen, wenn ein anderer aufpasst & die Zimmertür verschließt damit der Konsument nicht vollbreit auf die Straße rennt oder so
Naja man braucht eigentlich nur einern der auf einen aufpasst und falls man auf nen komischen trip kommt mit einem redet und ablenkt. Das klappt auf LSD wunderbar.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:36
@Schmandy
Schmandy schrieb:Das klappt auf LSD wunderbar.
Musste lachen :D


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:37
@häresie
Jetzt siehts anders aus, dachte erst du willst mich verarschen :)


Ah okay :)
Ernsthaft auf Mikros ein Allmachtsgefühl? Stelle ich mir extrem merkwüdig vor.
Wie waren die dosiert?


@rooky
Pappen meinte er wahrscheinlich. Kommt halt drauf an wie dick der Pappen aufgetragen ist. Also wieviel LSD-25 draufgetröpfelt wurde.
Tripsitter sollten erfahrene User spielen, einfach um die Sache ein bisschen lenken zu können, falls es ins Negative umschlägt, oder irgendwas unerwartetes passiert.

Und auf keinen Fall einschließen, lass ihn lieber auf der Straße rumspielen. Oo


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:37
@rooky

Leuten auf LSD kann man wunderbar sachen suggerieren..


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:38
@rooky
Da würde ich aufpassen. Vielleicht ist es bei LSD nicht so hart. Dennoch immer lieber extrem vorsichtig als am Ende extrem psychisch gestört sein. Die Person in einen Zimmer zu versperren kann schon eine negative Atmosphäre erschaffen. Also lieber einen erfahrenen Aufpasser haben, der die Atmosphäre stark auflockert. Außerdem natürlich die Vergangenheit des Konsumenten sowie seine psychische Verfassung gut im Auge behalten. Da es aber der erste Trip sein wird, nicht nur von mir Tipps holen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:38
@Flaky
Flaky schrieb:Und auf keinen Fall einschließen, lass ihn lieber auf der Straße rumspielen.
Ja unter einer Laterne parken und die Farben bewundern lassen....


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:41
@Schmandy
Schmandy schrieb:Leuten auf LSD kann man wunderbar sachen suggerieren..
Die Erkenntnis "Baum weil Baum" bzw " weil es halt so ist" - ergibt Stundenlanges fröhliches Erstaunen beim Reisenden :D
Schmandy schrieb:Ja unter einer Laterne parken und die Farben bewundern lassen....
Yeah, einfach spielen und erkunden lassen :)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:42
@Flaky
Was soll Trippsitter heißen ? Wie stellt man sich diese Pappen vor ? Wie damals diese Minzblätter, die sich auf der Zunge auflösen oder wie nutzt man das.

@99ProzHetero
Wie gesagt, sollen keine Tipps sein um das Zeug mal zu benutzen sondern nur Interesse.
Zumal habe ich mit dieser Person eh nichts mehr am Hut.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:43
@rooky

Das Hoffman-blotter

sind Pappen


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

09.09.2014 um 21:46
@Flaky
Wie die dosiert waren? Keine Ahnung! :D
Miniteile stecknadelkopfgroß, wurden als the heftigst ever angepriesen.
Tja, das waren sie dann zu dem Zeitpunkt für mich auch. Danach war erstmal nachdenken angesagt.


@rooky
Ich würde sowas niemals alleine ausprobieren, es ist gut, wenn Du jemanden dabei hast, dem Du vertraust.
Aber ich würde auch vorher keine Ängste schüren, sonst kannste es gleich vergessen.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden