weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:05
@Stehsegler
Diese Welt ist eine Utopie. Es wäre leicht, dort zu lieben und geliebt zu werden. Diesen Hass, den ich ständig gegenüber unserer primitiven, kapitalistischen Ellenbogengesellschaft empfinde, wenn ich gezwungen bin, mich mit ihr auseinanderzusetzen, ist nicht vorhanden, wenn ich Star Trek schaue/spiele/träume.

Und das willst du mir wegnehmen, @KillingTime. Was hast du mir im Gegenzug dazu anzubieten? Nur Elend und Entbehrungen. Realität wird überbewertet. Ist nichts wert, wenn sie nur scheiße ist.
so.what schrieb:So what!? Ist mir doch rille, wem das passt oder nicht. Ich mags halt.
Go for it.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:05
Stehsegler schrieb:ich habe ein Faible für Flipper
Ich auch. Allerdings ergibt das einen Dauer-Tilt. :D


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:06
@Zeo
Es geht nicht um die Utopie sondern um Deine Gefühle.
Und wenn ich nach dem Wunsch in der Welt geliebt zu werden frage, das bedeutet es nicht die Frage ob es Utopie ist. Denn dat weiß ich selber.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:06
@KillingTime
Slam Tilt wenn schon :D
.........aber das hat hier nix zu suchen :)


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:07
Hassen nicht grade aber mir gehts schon besser je weniger Menschen ich um mich habe.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:07
@Zeo

Es gibt nicht nur schwarz oder weiß ... die Welt ist weder NUR schlecht noch NUR gut ... sie ist kunterbunt.
Und du hast es in der Hand, wie sie für dich aussehen kann. Mal schwarz, mal weiß, mal bunt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:08
@Stehsegler
Flipper sind großartig! Alleine die Geräusche dabei <3.

@Zeo
Dann träum und spiel und schau so viel Star Trek wie du magst :). Wieso ist die Meinung anderer dir so wichtig, wo du sie doch so hasst? Ist Hass deine Überlebensstrategie, deine Möglichkeit dich abzugrenzen, weil du nicht einfach so auf andere scheiße kannst?


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:09
@so.what
@KillingTime
Machen wir doch nen Thread über Flipper auf :D

Die Meinung ist sicher nicht wichtig. Es geht @Zeo
vielleicht einfach nur auf den Sack runter gemacht zu werden....


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:11
@Stehsegler
Kann ich verstehen! Wer will schon runtergemacht werden? Vorallem wegen etwas, was...total normal ist. Find ich. Was ist an Stark Trek, Animes, etc., denn ablehnungswürdig :)?! Bzw., wer bin ich sowas abzulehnen? Wenn es ihn glücklich macht, ist es doch super.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:12
so.what schrieb:Flipper sind großartig! Alleine die Geräusche dabei <3.
LOL epic! :D @Stehsegler
Zeo schrieb:Was hast du mir im Gegenzug dazu anzubieten? Nur Elend und Entbehrungen
Das Verschwinden des Hass-Gefühls. Mit dem Elend kommt man klar. Das Problem ist nur, du brauchst diesen Hass, weil du sonst keine Glücksgefühle mehr hast. Hast du schon mal daran gedacht, die Medis abzusetzen? Vielleicht haben sie diese Nebenwirkungen.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:12
@so.what
Es ging glaube ich daraum, dass KillingTime das Interesse an den genannten Sachen nicht verstehen kann. Mir ist auch egal womit jemand seine Freizeit verbringt


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:13
skeptikerin schrieb:Es gibt nicht nur schwarz oder weiß ... die Welt ist weder NUR schlecht noch NUR gut ... sie ist kunterbunt.
Sie ist nicht kunterbunt, wenn ständig versucht wird, alles zu normen und zu reglementieren. Xenophobie, Homophobie, religiöser Fanatismus und andere Auswüchse von aktiver Intoleranz vermiesen doch alles. Was für eine Scheißwelt, in der man sich ständig für seine Eigenarten rechtfertigen und darum kämpfen muss, dass man so sein darf, wie man ist. Auch viele, die hier auf positiv und Pro Life machen, haben ihre Vorstellungen davon, wie Rollenbilder und Werte auszusehen haben und wollen, dass sich alle daran orientieren.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:15
@Zeo

Mir ist es egal, wie Menschen leben.
Ich lebe wahrlich nicht regelkonform und das ist auch gut so!

Weißt du, ich möchte den Personen, die mich verletzt haben, nicht so viel Macht geben, dass das, was sie mir "angetan" haben, mein Leben versaut.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:16
@Zeo
Nö, will ich nicht. Trotzdem ist mein Leben ok. Ich kack auf Rollen und Werte, die mir irgendeine anonyme Masse (die Gesellschaft) vorgeben will. Das führt hier und auch im realen Leben zu ständigen Konflikten, was sicherlich ein Mitgrund ist, wieso ich lieber für mich bin. Aber trotzdem kann ich mein Leben schön gestalten.
skeptikerin schrieb:Weißt du, ich möchte den Personen, die mich verletzt haben, nicht so viel Macht geben, dass das, was sie mir "angetan" haben, mein Leben versaut.
Genau das. Niemand soll so eine Macht über mich haben.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:16
skeptikerin schrieb:Weißt du, ich möchte den Personen, die mich verletzt haben, nicht so viel Macht geben, dass das, was sie mir "angetan" haben, mein Leben versaut.
Und ich will, dass diese Personen zur Rechenschaft gezogen werden. Sie einfach nur auszublenden und all die Jahre der Demütigungen und Gewalt zu behandeln, als wären sie nie passiert, damit gibt man solchen Leuten doch einen Freischein, es immer wieder zu tun.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:17
@Zeo
Dann nimm Dir diese Personen zur Brust.
Alles über einen Kamm scheren finde ich nicht richtig.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:18
@Zeo
Indem DU leidest, wird sich nichts ändern, außer das dein Leben scheiße ist.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:18
Stehsegler schrieb:Dann nimm Dir diese Personen zur Brust.
Wie gesagt, wär ne Lebensaufgabe. Kommen ja auch hin und wieder Neue dazu.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:18
@Zeo

von wollen im Sinne dass ich es vorschreiben will kann keine Rede sein, ich würde es mir nur wünschen dass sich jeder der Tatsache bewusst wird, dass jeder Einzelne von uns Teil der Gesellschaft und somit des sozialen Umfelds ist in dem wir leben!

Das gild für die Spießerwohngegend wie für die Wohnviertel in sozialen Brennpunkten!


melden
Anzeige
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 14:18
@Zeo
Dann nimm es in die Hand. Nach und nach alles abarbeiten.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden