weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:22
blue_ schrieb:Das passt nicht zusammen.
Mit Doppeldenk hast du ja eh keine Probleme. Also wirst du auch damit klarkommen.
Thalassa schrieb:... von denen du lebst und raffgierig nichts ausläßt, zu bekommen, was? :D
So isses. Besser ihr, als ich. Hab euch aufgezeigt, was ihr machen könnt, um selber besser dazustehen. Hat euch nicht interessiert. Also lebt damit.


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:23
@Zeo

Richtig. Mit Doppelmoral habe ich Probleme.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:24
@blue_
Und das versuch mal zu erklären. Versuche ich schon seit Tagen :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:24
@Stehsegler
ich lebe selber in armut.

und geld spenden und pateschaft übernehmen, das ist kein helfen. damit schafft ihr nur abhängigkeit.
und damit befriedeigt ihr nur eure schlechtes gewissen.
ihr schuftet oder schläft die ganze zeit und habt angst vor der stille, weil genau dann sich euer gewissen zu wort meldet und dann wirds mit alkohol wieder unterdrückt.

eure dämonen werden euch irgendwann einholen.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:24
@Malthael
Machst Du was dagegen? Nein, aber es mir vorwerfen.
Totschlagargument nicht geglückt. Versuchs erst gar nicht. :D
Super, jetzt saufe ich auch noch. Klasse !


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:25
Malthael schrieb:eure dämonen werden euch irgendwann einholen.
...und die Erde wird brennen. Himmel, ich komm mir vor wie einem Hollywood-Endzeit-Film :D

"Unten zurückgelassen"...oder so (Simpsons)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:25
@Stehsegler
ja weil ihr dieses spiel brav mitspielt. mit jeden euro steuern die ihr zahlt werden sie dadurch reiche und die anderen ärmer, aber das ist euch egal.
das wichtigste ist, das man selbst glücklich ist. wenn man glücklich ist, ist alles andere egal.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:26
@Soley
Solange werden wir aber noch was vom Leben haben.
Ein Leben außerhalb von Allmystery :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:26
@Zeo
@Malthael


Baut ihr eure Nahrungsmittel eigentlich selber an. produziert ihr euren eigenen Strom , stellt ihr euch eure eigenen Internetleitung bereit, heizt ihr eure Wohnung mit Holz, was ihr im Wald sammelt..., oder darfs dann der gemütlichkeithalber ein wenig Kapitalismus sein?

Sowas nennt man Doppelmoral, die vergleichbar ist mit der sozialen Marktwirtschaft (Kapitalismus).


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:27
@Stehsegler

Ich habe deine und die Bemühungen anderer User gelesen.

--
Zeo schrieb:Hab euch aufgezeigt, was ihr machen könnt, um selber besser dazustehen. Hat euch nicht interessiert.
Da sind sie wieder, die "ihrs" -.-

Du bist da ja völlig anders. Und du glaubst, du hättest "uns" :D, also mir was aufgezeigt? Besser dastehen? So wie du etwa?

*Grübel* Wie könnte er das nur meinen?


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:27
@Malthael
Du kannst mit Argumenten kommen, wenn Du selber was änderst. Da dies nicht der Fall ist, versuche es erneut.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:27
das wichtigste ist da, das man selbst glücklich ist. wenn man glücklich ist, ist alles andere egal.
Handelt ihr nicht genau so?? :D

Ihr seid euch doch selbst am Nächsten, gebt die Hoffnung in die Menschheit auf, Zeo zumindest lebt von Staatskosten. Ihr schwafelt den lieben langen Tag von Rebellion und Veränderung, machen tut ihr nichts.

So viel Selbst-Widerspruch hab ich selten gelesen.

Ich mach mir die Welt, widde widde wie sie mir gefällt..... :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:27
Stehsegler schrieb:Solange werden wir aber noch was vom Leben haben.
vielleicht wäre es wirklich gut, wenn man euch alles nehmen würde, wenn ihr nichts mehr habt ausser euch selbst.
dann seid ihr genau da wo sich der größte teil der menschheit befindet.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:28
Zeo schrieb:Sozialkontakte bedeuten immer Kompromisse. Bin kein Fan davon. Die maximale Bedürfnisbefriedigung erreicht man, wenn da niemand ist, auf den man Rücksicht nehmen muss.

findeste?
ich stimm dir insofern zu, dass keine Gesellschaft besser ist, als schlechte ;)

Dennoch, es gibt doch auch den Fall, dass ich mich jemanden gern befasse - gern in dessen Gesellschaft bin - ohne das Gefühl, Rücksicht nehmen zu müssen

Da überwiegt doch dann der Vorteil - wenn man das überhaupt einen Vorteil nennen kann, es ist ja eher so, dass man sich dann einfach gut fühlt, in Gesellschaft eines (bestimmten) Menschens.
Stehsegler schrieb:Ich glaube Menschen mit Depressionen empfinden das Leben nicht immer als lebenswert.
Von mir aus gesehen ist es das.
Für diejenigen die sich beschweren, etwas anders haben wollen und nix aber auch rein garnix machen, ist das Leben Verschwendung. So sehe ich das, wenns auch hart ist
okay.
ja, es mag Situationen geben, in denen man das Leben nicht mehr als lebenswert ansehen kann, für sich.
Schlimm.

der umgekehrte Fall wäre "Jammerei", wobei es da ja auch vorstellbar ist, dass jemand aus eigener Kraft einfach keinen Weg findet - und für andere das dann unvorstellbar ist, einfach weil sie die Situation des Anderen nicht nachvollziehen können.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:28
@Soley
mit deinem gelaber machts du alles nur noch schlimmer und merkst das nichtmal.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:28
... also, was so ein richtiger Misanthrop ist, der müßte eigentlich auch all die halb verhungerten kleinen Kinder in Afrika hassen und für deren Schicksal nicht einzelne User verantwortlichen machen :D .


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:29
Malthael schrieb:vielleicht wäre es wirklich gut, wenn man euch alles nehmen würde, wenn ihr nichts mehr habt ausser euch selbst.
Fangen wir doch mal bei euch an. Ihr scheißt doch eh aufs System, da kommt das ja nur gelegen, oder? Wer den Arsch nicht selber hochbekommt, muss halt getreten werden.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:29
@Malthael
Man kann mir nicht viel nehmen. Da ist der Unterschied.
Denn ich krieche nicht vor denen, die mich zum Opfer gemacht haben. Ich ändere sofort was an den Misständen die mich betreffen. Und da ist im Gegensatz zu Euch der Unterschied.
Aber das werdet Ihr nicht verstehen


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:30
@Stehsegler
@Soley
ja macht nur weiter....
macht alles schlimmer.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 14:30
@Malthael

Was genau mache ich schlimmer?

Wenn ich es doch selbst nicht mitbekomme, erklär es mir doch bitte. Das wäre sehr freundlich :)


melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden