Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:33
@Soley
Wenn ihr das schon wisst, warum wird hier gegen eben solche beispielhaften Misanthropen und Soziopathen gewettert? Nicht sehr mitfühlend und sozial... dabei erhebt ihr genau diesen Anspruch gegen die Betroffenen. Sie sollen gefälligst ihren Hass verdrängen und auf heile Welt machen. DAS ist eher eine kranke Einstellung.


melden
Anzeige
DontForgetMe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:34
I won't really consider myself a misanthrope but I still feel some kind of hatred towards humanity in general based on the overall image it brings to my mind with all its destruction and harm it causes to other sentient beings on this planet etc. and this does by far outweigh all the positive aspects in my opinion :/


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:36
@Kurosagi
Ein Misanthrop fühlt sich genau so am Ar** wie ein Kind in Afrika.
Von daher hinkt der Vergleich.
Er fühlt es so und da sind die äußeren Bedingungen völlig egal.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:37
@KillingTime

Warum das denn? Nur weil du deine ehrliche Meinung gesagt hast?

@crusi


Dann sollen uns die Misanthropen nicht ihr Gejammer aufzwingen und immer schreiben wie schlecht die Welt und der Mensch ist.

Und wir zwingen niemanden was auf, ich persönlich kann den sinnlosen Hass nicht verstehen und denke mir immer das solche Menschen nie wirklich geliebt wurden, die sowas denken.

Aber selbst dann auch nur Hass allen entgegenzubringen ist auch nicht richtig.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:38
@crusi

Weil ein Krankheitsbild nicht eine Rechtfertigung für jegliches Verhalten ist. Man kann sich nicht wie die Axt im Walde benehmen und sich darauf ausruhen, dass andere Menschen ja Schuld an der Psyche sind.
Man kann sich mal helfen und was sagen lassen, vieles ist gut gemeint. Das stößt aber dermaßen auf Widerstand, dass man zornig wird.

Auch das sollte nachvollzogen werden und nicht nur die arme, kranke Seite.

Vielen hier wurde sicher auch schon übel mitgespielt im Leben, mir auch. Aber man muss lernen damit zu leben ohne fremde Menschen dafür büßen zu lassen.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:39
@Stehsegler

Tja dann ist ein Misanthrop in der Lage sich wie der beschissenste Mensch zu fühlen, obwohl er kaum Grund dazu hat? Ist ja eine tolle Einstellung. Sowas kann man dann auch nicht mehr helfen.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:39
@Kurosagi

Es ist in diesem Thread völlig egal, wie schlecht es Menschen in der "3.Welt" geht. Ein Mensch, der in Deutschland (schlecht) aufgewachsen ist, kennt das Leiden in Afrika usw. nur aus dem Fernsehen. Er kann seine Lage einfach nicht mit der von beispielsweise armen afrikanischen Kindern vergleichen, da er nur "seine" Realität in Deutschland kennt. Daher wird eine schlechte Kindheit, etc. in Deutschland persönlich auch als sehr schlimm empfunden.
Natürlich weiß aber jeder, dass es einem hier sehr gut geht und das eigene Leiden nichts ist, im Vergleich zu solchen im Ausland. Aber dieses Leiden ist einem nur "bewusst", man weiß durch Informationen davon. Man kann es nicht fühlen. Fühlen tut man nur das, was einem persönlich angetan wurde (Ausgrenzung, Misshandlung, Mobbin, etc.)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:39
@Malthael mein Frage hast du sehr gekonnt ignoriert, zählt das auch schon zu einem manipulativen Verhalten deinerseits? Du wolltest damit sicher erreichen das ich dich noch mal frage, ob es dein Ziel ist, andere zum Schweigen zu bringen. Und nach dem was ich nun noch so von dir las, naja ich würd fast sagen, das du weniger in Narutos welt unterwegs sein solltest.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:39
Soweit ich weiß, ist Misanthropie keine Krankheit, sondern eine Ansicht. Derartige Entschuldigung kann man nicht gelten lassen.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:40
@crusi
Das wollte ich mit meinem hilflosen Versuch sagen.

@Kurosagi
Man kann den Menschen nur helfen, wenn sie sich helfen lassen wollen. Ansonsten lehnen sie alles ab. So wie sie es mit der gesamten Gesellschaft machen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:41
Ein "echter" und "wirklicher" Misanthrop leidet nicht unter seinem Gemütszustand und läßt auch niemand anderen darunter leiden - ganz einfach weil er den Menschen soweit wie möglich aus dem Wege geht und sie nicht mit seinen Ansichten "quält" ( :D ) , da er ja alle Menschen als übel und gefährlich einstuft.
Berühmte Misanthropen waren zum Beispiel Arthur Schopenhauer und Mark Twain und beide sahen den Menschen als eine evolutionäre Fehlentwicklung.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:41
@Katori
Wer ist denn Naruto?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:42
Soley schrieb:Wir bemitleidenswerten Sklaven haben ja sonst nichts zu tun in unserem jämmerlichen Arbeitsleben... ;)
Doch in der Sonne liegen z.B. . Da hat sich aber leider verzogen, also lese ich hier wieder mit. :)

Wir sollten nich vergessen, das Allmy in erster Linie ein Unterhaltungsforum is. Menschen, die wirklich Hilfe suchen, verirren sich meiner Meinung nach kaum hierher. Eher welche die unterhalten werden wollen oder selber testen wie sie als Entertainer ankommen. Deshalb sollte man das alles ab einem bestimmten Level nich mehr so knallhart ernst nehmen, vor allem wenn alles zum Thema geschrieben is und nichts neues mehr dazu kommt. Dann dreht man sich nur noch im Kreis, wie auf einem Jahrmarktskarussell. Manchen macht karussellfahren halt spass bis ihnen ganz schwindlig wird, die können einfach nich genug davon bekommen. :)

Gruß greenkeeper


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:43
Was an Haß und/oder Unverständnis von Nicht-Misanthropen rüber kommt ist auch nicht ohne. :)


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:43
@Katori

Wenn er Naruto so sehr mag, dann müsste er doch kapieren das dieser Anime aussagt das Liebe und Zusammenhalt das wichtigste ist.

Das Verkörpert der Hauptcharakter Naruto doch.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:44
@Tanith22
Dient denn ein Thread wie dieser nicht dazu über das Thema aufzuklären?
Das sollte hier mal geschehen. Und nicht sich gegenseitig angreifen.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:45
Sodenn ich geh mal konsumieren und Menschen genießen :D

FF beim Hass ;)


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:46
@Stehsegler


Das ist Naruto, ein toller Anime der zeigt das man alles erreichen kann und das man an Stärke gewinnen kann egal wie tief man fällt.

Was mich mittlerweile am meisten ankotzt ist das hier viele Animefans Menschenhasser zu sein scheinen, ich glaube die verstehen nicht das die meisten animes aussagen das Freundschaft und Liebe das wichtigste ist.



melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:47
@Kurosagi

Und Training, und dass man alle Pokemon sammelt und Orden usw.!


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

01.05.2013 um 17:47
@Tanith22
Tanith22 schrieb:Was an Haß und/oder Unverständnis von Nicht-Misanthropen rüber kommt ist auch nicht ohne.
Eben DAS kritisiere ich ja auch. Aber die angeblich total menschenfreundlichen Nicht-Misanthropen fühlen sich von den Misanthropen angegriffen und persönlich verletzt. Anders kann ich mir so eine kindische Reaktion nicht erklären.

Es gibt sicher viele verbitterte Menschen, die schon versucht haben, ihren "Hass" abzulegen und auch Hilfe angenommen haben. Aber wenn die Verletzung zu gravierend und tief ist, hilft auch das nicht. Da ist das humanste, wenn man danach wenigstens Verständnis zeigt.
Die wirklichen Misanthropen machen nur einen Bruchteil der Weltbevölkerung aus.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden