weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 03:05
@KillingTime

Wenn du glaubst, mich treffen zu können, indem du mich so beschreibst, wie du mich gerne sehen würdest, ohne auch nur irgendwas konkretes über mich zu wissen, muss ich dich enttäuschen. Versuchs ruhig, mich als den Teufel hinzustellen, während du dich selbst mit Jesus vergleichst. (Das fand ich am besten! :D)
Ich aber sage, an deinen Problemen bist nur du und höchstselbst schuld. Ich wünsche dir noch ein angenehmes Leben.
Oh nein, Kumpel. Wir Beide sind noch lange nicht fertig. ^^
Wir werden uns wiedersehen. Zu einer anderen Zeit in einem anderen Thread.

@Stehsegler

Ich hab ne Pause eingelegt, weil es nicht meine Absicht war, hier die "One-Man Zeo Show" zu machen, wie es später von der Verwaltung genannt wurde. Ich bin froh, dass die Diskussion auch ohne mich weiterläuft und immer noch viele Punkte ein Thema sind, auf die ich aufmerksam gemacht habe. Das ist alles, was ich wollte und deshalb noch einmal:

Ich habe gesagt, was ich sagen wollte. Jetzt macht was draus. Oder lasst alles so, wie es ist. Es ist eure Entscheidung.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 03:25
das ist wie bei moriarty und sherlock holmes


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 03:25
@Zeo
Hast übrigens gute Beiträge hier geschrieben denen ich mich größtenteils so anschließen kann.

Das einzig gute an der Menschheit ist ist wenn man unter der verkrüppelten Menge mal jemanden trifft der auch so denkt wie man selbst. :D Auch wenn es nur im I-Net ist.

Würde an deiner Stelle auch keinerlei Grund sehen arbeiten zu gehen und mit dieser Gesellschaft leben zu wollen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:06
@sanatorium
@Zeo

hier wurde schon über 100 seiten lang deutlich gemacht, wieso wir hassen und das wir gute gründe haben die menschen und ihre welt zu hassen.
und trozdem will es keiner verstehen. sie sagen zwar, dass sie es verstehen wollen, aber das wollen sie nicht.

wir zeigen ihnen wie kaputt die welt ist und das sie ihr leben auf dem rücken ihrer kinder führen.

aber natürlich sind wir die mit denen was nicht stimmt und wir sind die die krank sind.
wir sind es die uns ändern sollen.

wer glaubt in dieser kranken welt gesund zu sein, ist wirklich krank.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:28
@Malthael
Ich glaube es gibt kein Zurück mehr wenn man einmal so denkt wie "wir" und all diese Scheiße eingesehen hat.

Darum vielleicht besser so für sie das sie in ihrer SCHEINBAR schönen Welt leben :)

Wie du schon sagst wurden hier 1000 Gründe genannt... Ich hab hier mindestens 50 Seiten gelesen, aber nie wurde irgendetwas wiederlegt. Immer nur Sprüche wie "Die Welt ist nicht schwarz und weiß" und "Wenn man alles schwarz sieht macht das schwarz keinen sinn mehr" oder irgend so einen stupid shit.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:31
Malthael schrieb:das wir gute gründe haben die menschen und ihre welt zu hassen
Und ihr kapiert nicht so ganz, dass es von unserer Seite einfach falsch ist, alle in einen Topf zu schmeißen.
Jeder Mensch hat gute und schlechte Erfahrung gemacht, die einen mehr die anderen weniger. Und wenn ich NUR schlechte Erfahrungen mit Menschen mache, sollte ich mir mal Gedanken über mich selbst machen, nicht alle hassen, weil es einfacher ist.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:32
sanatorium schrieb:Ich glaube es gibt kein Zurück mehr wenn man einmal so denkt wie "wir" und all diese Scheiße eingesehen hat.
genau das ist es.
wenn man erstmal aufwacht, gibts kein weg mehr zurück.
du kannst dannach zwar trozdem noch halbwegs dein leben leben, aber es wird nie wieder so sein wie vorher.
liaewen schrieb:Jeder Mensch hat gute und schlechte Erfahrung gemacht, die einen mehr die anderen weniger.
siehste schon wieder. als hätte es was damit zu tun. da macht es kein sinn weiter zu reden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:34
@Malthael
Bis jetzt konnte ich persönlich leider kein Argument lesen, was sinnvoll klingt - für beide Seiten! Mit was hat es denn sonst zu tun? Die Gesellschaft die sich aus Mio Menschen zusammensetzt? Die alle versch. sind und der Größteil vl. nen Schaden hat aber nicht alle? Sags mir bitte.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:35
@liaewen
ließ dir den thread durch und dann kannse nochmal kommen.
und wenn du dannach immer noch nicht weiss worum es geht, dann hat es kein sinn weiterzumachen.

Ps. ich sehe das du gerade am schreiben bist, dass heisst du willst nicht lesen.
aber wahrscheinlich behauptest du gleich, dass du alles gelesen hast.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:37
@Malthael
Ich verfolge den Thread schon, nur gestern nicht.
Es hat keinen Sinn mit euch weiterzureden. Weil ihr könnt euren Hass ja nicht mal ausdrücken.
Zeo meint, er müsse sich an allen Menschen rächen, weil die so schlecht zu ihm waren. Und weil er meint die Gesellschaft wäre scheiße.
Das sind für mich keine Argumente. Nicht alle Blumen riechen gut.. ? Wenn du deinen Hass so sehr verspürst, dann würde ich gerne wissen ob du fähig dazu bist, es in einem Satz zu sagen. Fehlanzeige, oder?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:41
je mehr ich von euch lesen, besto wütender und hasserfüllter werde ich.
ihr wollt es nicht begreifen.
ich wollt nicht uns verstehen, ihr wollt nur verstehen wieso wir die welt nicht so sehen "wollen" wie ihr.

ich bin mit meinem hass im recht und das kann mir keiner nehmen.
es wird nie frieden geben


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:45
@Malthael
Hallo?! Bevor du hier den Hassprediger spielst hättest du mir mit einem einzigen Satz doch antworten können? Ist das so schwer?
Keiner nimmt dir deinen Hass, behalte ihn und gehe damit zu Grunde, das ist nicht mein Problem. Ich will es nur verstehen können. Mehr nicht.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:45
@liaewen
Es gibt viel zu viele Dinge. Und über Hass zu schreiben ist nicht leicht.

Ich sag mal meinerseits eine Sache die mich am Menschen stört:

Wenn man mit einem Menschen alleine ist dann zeigt er sich von seiner besten Seite, aber dann unter vielen Leuten ist er wie ausgewechselt und will nur von allen gut angesehen werden. Wie in einem scheiß Tierrudel.. Nur das das Tier dabei wenigstens keine Scheiße spricht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:49
@sanatorium
Verstehe ich das richtig? Also schlechte Charakterzüge von Menschen (wie Lügenbarone, falsche Schlangen, Ausnutzer.. etc) treiben den Hass in euch auf?

Im Grunde kann die Erde ja nix dafür, dass die Menschen es verschandeln.
Also muss es ja mit Menschen ein Problem geben.

Aber WARUM (das ist mein Verstädnisproblem) schmeißt man alle Menschen in einen Topf und hasst die Menschheit, weil manche Menschen solche ... sind?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:50
liaewen schrieb:Keiner nimmt dir deinen Hass, behalte ihn und gehe damit zu Grunde, das ist nicht mein Problem
wieder so ein gutes beispiel.
ne ich werde mich nicht rechtfertigen. nie wieder
liaewen schrieb:Ich will es nur verstehen können.
du willst nicht und du kannst nicht. du willst nur verstehen, warum ich nicht so denke wie du.
kennst du einen kennst du alle.
wenn ihr das schubladendenken so glorifiziert, dann werde ich es auf die spitze treiben.

für alle hab ich nur eine schublade.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:52
@liaewen
liaewen schrieb:Aber WARUM (das ist mein Verstädnisproblem) schmeißt man alle Menschen in einen Topf und hasst die Menschheit, weil manche Menschen solche ... sind?
genau das ist der casus cnaxus in der ganzen diskussion, und konsequenterweise müssten diese hasser bei sich zuerst anfangen, und sich schnellstmöglich entsorgen. aber das tun die nicht, somit erübrigt sich jede weitere diskussion darüber


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:53
@liaewen
Lese mal meinen 2. Beitrag auf Seite 199.

Erstmal gibt es kein "Ihr".. Mag vielleicht einige Paralleln geben, aber denke nicht das Sennin, Zeo und ich als Bsp. jetzt die komplett gleichen Ansichten haben und 2. geht es ja eben nicht nur um "schlechte Menschen".
Das Ding ist das JEDER Mensch sehr viel schlechtes in sich trägt, mehr als ihm lieb ist.
Wenn ich jemanden kennenlerne dann fallen mir früher oder später IMMER Dinge an ihm auf die einfach nur verachtungswürdig sind. Wenn ich mich selber kennen würde wäre das wohl auch nich anders.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:55
@rockandroll
Also sollten sich Misanthropen quasi per Suizid entsorgen meinst du jetzt? Nett.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:57
@sanatorium
sanatorium schrieb:Wenn ich mich selber kennen würde wäre das wohl auch nich anders.
also du magst dich nicht. kann ich verstehen ;) aber wieso ändert man gewisse dinge nicht eher an sich, anstatt die hände in den schoss zu legen, und zu sagen, tja, so hast du mich erschaffen lieber herr gott, so sollst du mich jetzt haben.. ich find das ziemlich arm, zumal hier auch noch die schuld bei anderen gesucht werden will, dass man sich selbst seinem idealbild nicht entspricht. das stimmt doch was nicht, an dem konstrukt, findste nicht auch ;)


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

02.05.2013 um 10:59
@sanatorium
sanatorium schrieb:Also sollten sich Misanthropen quasi per Suizid entsorgen meinst du jetzt? Nett.
selbstverständlich. das wäre nur konsequent. und nett bin ich schon lange nicht mehr. nicht zu leuten die mich für dinge hassen, wofür ich letztlich nichts kann


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden