weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:34
@so.what
Dat stimmt :) Deswegen will ich auch an mir arbeiten und ne Therapie machen usw.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:34
@sanatorium

wenn dir wieder besser geht brauchst du auch keinen der dich bemuttert.
Is auch immer die frage, ob man sich hilfe holt.

Wenn man sich in seinem kellr verkriecht und dann sagt, keiner hilft einem....nä?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:38
@shionoro
Ja, dann tut sich eben nichts, wenn man nichtmal Leute hat die über einen Bescheid wissen und einen rauslocken.

Ich empfinde auch das was @Zeo treibt als destruktiv, aber dessen ist er sich sicher bewusst und verstehen kann ich ihn.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:38
an sich ist die welt ein ziemlich schöner ort


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:43
@shionoro
Naja, an sich schon, aber das was die Menschen aus ihr gemacht haben empfinde ich nicht als schön.. Wenn ich auf Straßen, in der Stadt usw. laufe, oder aus dem Fenster auf die Betonwüste blicke denke ich mir immer nur "Wie hässlich...".
Die Natur hingegen ist schön.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:44
@sanatorium
betonwüsten sind spannend.
die LEute finden schließlich auch die welt von fallout geil, das hat seinen ganz eigenen charme.


Außerdem sind deutsche städte im allgemeinen keine betonwüsten


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:47
@shionoro
In Fallout kann man ja auch wenigstens ein Wichser sein der alles abknallt was sich bewegt :D

Naja, hier wo ich lebe empfinde ich es schon als Betonwüste.
Musst du immer alles schön reden? :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:47
@sanatorium Du wirst DEINEN Weg auch noch gehen, da bin ich mir sicher. Du hast viel Power. Zufriedener Leben zu wollen hat nichts mit Dummheit oder Mainstream zutun. Du kannst ja Fussmaler in Dänemark werden oder dich selbst in Indien entdecken :D. Gibt viele Möglichkeiten, wenn man mit sich mehr im Reinen ist. Musst ja deswegen nicht gleich alle lieben, sowieso nicht, bist ja kein Glücksbärchie (ich guck die übrigens immernoch und hab Bettwäsche davon ^^).


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:48
@sanatorium

ich red nicht alles schön, es ist alles schön, relativ gesprochen. und an sich auch absolut.

die welt bietet sehr viele möglichkeiten


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:51
@so.what
Eben.. Mainstream ist es eher unzufrieden zu sein wenn man sich die meisten Leute mal anschaut :D Ich hoffe ich hab bald Kohle für Equipment zum Aufnehmen von Sprechgesang... Bin am Texte schreiben und will mich durch Rap sozusagen selbst verwirklichen :) 500-800 Euro und schon kannste qualitativ recht annehmbare Mukke machen.

Die Glücksbärchies & Co. mochte ich früher voll bevor meine Welt schwarz wurde :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:52
gasp. wie theatralisch


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:52
@shionoro
Okaaaaaay... o.O Aus der Sicht eines Studenten vielleicht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:53
@sanatorium

Nein, generell.
Studieren kann in D mit Bafög erstmal jeder der will.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:54
@sanatorium

ne ich finde das schon richtig wie ich es gesagt habe.

ich hab vertrauen in die menschheit und wer dies hat kann kein misanthrop werden


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 06:58
@shionoro
Das sagst du grade jemandem der überhaupt keinen Schulabschluss hat trotz überdurchschnittlicher Intelligenz. Du pauschalisierst grade genauso wie es die Hardcore-Misanthropen tun.

@suffel
Es gibt aber genug Menschen die kein Ur-Vertrauen haben und trotzdem keine Misanthropen sind oder werden.
Ich glaube du weißt auch garnicht was Ur-Vertrauen ist. Es heißt nicht "Vertrauen in die Menschheit" zu haben, sondern das du als Baby/Kind z.B. oft geschlagen wurdest etc. und so im Unterbewussten erstmal Schlechtes von Menschen erwartest/befürchtest.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:00
@sanatorium

wer sagt, dass du überdurchschnittlich intelligent bist?
Und weswegen kannst du deinen schulabschluss nicht nachholen?

Kumpel von mir hat auch nur nen hauptschulabschluss und macht jetzt ne ausbildung und verdient sein geld mit lets plays im internet.

So schlimm ist es jetzt nicht dass man nicht tun kann was man mag ohne abschluss, und nachmachen kann man immer


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:01
@sanatorium

ich sage ja auch nicht das jeder der kein ur vertrauen zwanghaft ein misanthrop wird/ist.

aber jeder der ein misanthrop ist, hat sein ur-vertrauen mehr in die menschheit, das ist eine vorraussetzung dafür


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:03
@shionoro
Habe zumindest nen überdurchschnittlichen IQ laut Testergebnis.
War früher auf der Realschule immer Klassenbester und sollte aufs Gymnasium wechseln, aber dann fingen die Probleme an. Wurde allgemein immer von Menschen für meine Intelligenz gelobt und maße mir auch an über mich selbst zu sagen das ich überdurchschnittlich intelligent bin :)

Immo hindern mich meine Schlafstörungen und psychischen Probleme daran meinen Abschluss nachzuholen, aber ja ich weiß alles ist schön und bunt man kann ne Therapie machen, werd ich auch tun.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:07
@sanatorium

finds ja auch gut, dass du ne therapie machst.
Nur macht es wohl kaum sinn, der gesellschaft anzulasten, dass du schlafstörungen hast.
Und dass man 'überdurchschnittlich intelliget' ist bedeutet im endeffekt nchts, es wird nur von vielen leuten dazu benutzt, um sich darauf auszuruhen.
a la 'ich könnte ja wenn ich wollte und ich bin schlauer als die anderen, auch wenn ich nix zu stande krieg-

Intelligenz macht nur dann sinn, wenn sie konstruktiv genutzt wird, und nur dann sagt sie etwas aus.

Außerdem pauschalisiere ich nicht, wenn ich sag, die welt bietet sehr viele möglichkeiten.
Das tut sie, tu doch nicht, als wär es anders.
Du hast auch extrem viele möglichkeiten, du bist zudem noch ziemlich jung.
Selbst wenn du die nächsten 10 jahre vertrödelst hättest du noch ne menge möglichkeiten


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:10
@shionoro
Ich will mich ja nichtmehr auf irgendwas ausruhen.
Die Gesellschaft, oder zumindest mein Umfeld ist in sofern an meinen Schlafstörungen und psychischen Problemen Schuld, weil ich psychisch und körperlich misshandelt wurde von bestimmten Personen und der Rest halt weggesehen hat. Selbst zuhause war ich nicht sicher.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schenkkreis27 Beiträge
Anzeigen ausblenden