weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:10
@suffel
Falsch, es gibt auch Misanthropen die ein gesundes Ur-Vertrauen haben.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:11
@sanatorium

dein umfeld ist aber ja nunmal nicht die gesellschaft.
und die kann auch nicht unbedingt was für dein umfeld.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:12
@shionoro
Es ist aber ein gesellschaftliches Problem das sowas mehr als genug vorkommt und gern mal auch weggesehen wird.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:15
@sanatorium

ein problem, was in der gesellschaft aftitt it aber ebenfalls nichts, was auf die gesamtgesellshaft beziehbar ist.

Und weggesehen wird bei mobbing und kindesmissbrauch für gewöhnlich vom gesellschaftlichen konsens her ebenfalls nicht.

Du wirst kaum leute in D finden die mobbing und kindesmissbrauch rechtfertigen wollen und dabei zuspruch von der gesamtgeselschaft erhalten.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:16
Schrieben doch auch mehr als genug Leute das jeder einzelne zur Gesellschaft gehört, also auch mein Umfeld.
Das scheint ja aber nur zu gelten wenn es darum geht zu sagen "Ihr Misanthropen gehört auch zur Gesellschaft!", wenn ein großteil des Umfeldes einen psychisch fickt, sodass man Probleme hat sein Leben normal zu leben, dann scheinen die aufeinmal nicht zur Gesellschaft zu gehören.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:21
@sanatorium

und wenn ein paar grashalme auf der wiese verdorrt sind, dann ist die ganze alm hässlich und schlecht?

selbst wenn ma genau in einem verdorrten busch drinsitzt ist das nicht der fall.
Es gibt leute die kämpfen sich da raus, und es gibt leute die bleben da drin sitzen


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:22
@shionoro
Auf die Gesamtgesellschaft kann man es wirklich nicht beziehen, aber es zeigt schon wie grausam Menschen sein können und ebenso wie grausam die menschliche Natur ist.

Weggesehen wird in dem Sinne das einfach keiner hilft, oder selten einer hilft. Nicht in dem Sinne das die Leute es rechtfertigen oder gut heißen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:24
@sanatorium

warum sollte man das zeigen müssen?
Menschen sind teil der natur, es sind tiere, tiere sind auch grausam, die ganze natur ist grausam.

Und wer soll dir helfen?
Die meisten leute sehen dich nichtmal, und wenn dann nur einen kurzen ausschnitt, von dem sie gar nicht auf den rest schließen können.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:25
@shionoro
Es sind aber diese schlechten Verhaltensweisen und Eigenschaften für die jeder Mensch empfänglich ist. Deswegen ist der Mensch an sich scheiße.

Geb nem netten Kerl Macht und Geld und sieh was passiert :) Mal so als Beispiel.
Oder wenn eine Person in der Freundschaft oder Beziehung mehr Macht über den anderen hat.. Wird auch meistens dann ausgenutzt. DAS ist die menschliche Natur, wenn du das nicht siehst dann bist du wohl echt ein moderner Hippie (schriebst du selbst irgendwo).


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:26
@shionoro
Oh, da sind wir uns ja einig :)

Es gab genug Leute in meinem Leben die mir hätten helfen können, an welche ich mich hilfesuchend gewandt hatte, auch wenn ich nur reden wollte und nichtmal viel erwartete.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:29
@sanatorium

aber das werden vermutlich meist pubertierende gewesen sein, oder?

Es gibt genug menschen, die macht haben und sie nicht ausnutzen


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:33
@shionoro
Ja :D Ich war und bin aber auch pubertär und hab immer geholfen. Hatte z.B. ner suizidgefährdeten Freundin damals geholfen, auch ettlichen anderen Leuten und wenn es nur das beistehen war, aber meinerseits war das wohl zuviel verlangt.

Auch Pubertierende können anderen beistehen, oder gar helfen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:36
@sanatorium

Un du bist dir sicher, dass du nicht eher geholfen hast, weil du selbst einsam warst?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:40
@shionoro
Einer Freundin aus Einsamkeit heraus helfen? o.O Bei wenigen Fällen war es evtl. aus Einsamkeit.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:42
@sanatorium

ja. weil man damit die leute enger an sich bindet.

Oft ist es so, dass einsame menschen helfen, weil sie nichts besseres zu tun haben und sich davon tiefergehenden kontakt versprechen.

Leute mit ausgeprägterem sozialen leben tendieren nicht dazu, weil es in deren fall andere rahmenbedingungen gibt.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:43
@shionoro
Macht Sinn, zeigt aber nur noch mehr die recht hässliche menschliche Natur.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:46
@sanatorium

warum hässliche menschliche natur?
Wir sind tiere, tiere haben ähnliche eigenschaften.

Das ist auch nicht hässlich, es ist logisch.

Man kann nicht für jeden mitmenschen mitleid aufbringen un darüber sein eigenes leben vergessen


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 07:52
@shionoro
Menschen tun aber so als seien sie keine Tiere und als wären sie perfekt. Schlechtes wird gerne vertuscht.. Das nenn ich menschliche Hässlichkeit.

Tiere hingegen find ich super, sie zerstören ja auch nicht die Natur und reden keine Scheiße.. Auch Tiere sind Egoisten, ich weiß.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 08:09
sanatorium schrieb:Tiere hingegen find ich super, sie zerstören ja auch nicht die Natur
Da kam mir gleich mal spontan ein Bild in den Kopf :D

00swarm


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 08:13
@Veritasaequita
:D
Das ist aber was anderes als wenn riesige Wälder abgeholzt werden, riesige Flächen Natur zerstört werden um Städte zu bauen, Abgase usw. in die Luft geblasen werden und und und..


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden