weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:04
@vii

@vii

auch suizid ist nicht unnatürlich.
Die verweigerung der nahrungsaufnahme z.b. kennen wir auch von hunden.

@Zeo

ja, auch das ist natürliches verhalten, welches aus psychischen faktoren herrührt.

@fairy-tale

nein, warum?


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:06
fairy-tale schrieb:dann könnten sich jetz alle umwelt und tierschutzaktivisten zurück lehnen und sagen, hat eh keinen sinn, was auf der welt geschieht ist nur natürlich und der lauf der dinge
Scheint so. Kritisieren darf man schließlich nicht, ist ja alles so, wie es sein soll.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:08
@Shionoro
Wenn man sich nicht unnatürlich verhalten könnte, würden wir uns wahrscheinlich heute noch auf der straße gegenseitig ständig die köpfe einschlagen. Zum glück gibts es ja aber verhaltensregeln, die man lernen kann. Abgesehen davon ist nicht beim Menschen alles Trieb. Ein Glück. Das sagt auch die Psychologie, der Mensch kann seine Handlungen abwägen und sich gegen seine Natur entscheiden. Das nennt man dann Es, Ich, und Über-Ich.


melden
vii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:08
@so.what

Hatt ich auch :) Ob es ihnen Spass macht keine Ahnung, aber in der Natur machen das alle Katzen. Sie müssen ihr Fertigkeiten Schulen und den Umgang mit der Beute erlernen um zu überleben. Also Spass jedenfalls als einzige Motivation...glaube nicht das es so ist.

@Shionoro

Auch in der Natur?? Wildhunde, Wölfe, Dingos z.b?
vii schrieb:Gib mir ne Quelle das es nicht so ist, bzw das weit weniger bedroht sind
Warte immernoch darauf btw ^^


melden
vii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:11
@sanatorium

Ja bei Hauskatzen vielleicht, ist halt noch ein überbleibsel aus der Natur ^^ Hier werden die ja gefütter und sind nicht darauf angewisen


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:12
aseria23 schrieb:um glück gibts es ja aber verhaltensregeln, die man lernen kann.
richtig, das ist ein gutes beispiel für das nicht naturgemäße verhalten des menschen @Shionoro


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:16
@Shionoro
oh bitte Suizid bei Hunden......das ist nun wirklich LÄCHERLICH


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:25
@sanatorium

ein misanthrop der alles Menschen hasst hat also vertrauen in die Menschheit das macht 0 Sinn


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:28
@suffel
Ich sprach vom Ur-Vertrauen. Ich sag ja du weißt nichtmal was das ist.. Google ist dein Freund.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:29
Jaja, die liebe Verwandtschaft...

hot-chick-and-crazy-monkey

Nach shionoro kann sich kein Lebewesen unnatürlich verhalten. Also sind rauchende Affen natürlich.

monkeys with cigarettes 02


Fazit: Optimismus verklärt den Blick auf die Realität genauso wie Pessimismus. Ist also keine Alternative.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:32
Zeo schrieb:Fazit: Optimismus verklärt den Blick auf die Realität genauso wie Pessimismus. Ist also keine Alternative.
So siehts aus :D Denke man muss den Mittelweg finden.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:33
sanatorium schrieb:Denke man muss den Mittelweg finden.
Denke, man muss einsehen, dass die Realität scheiße ist. :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:33
@Tussinelda
Selten, nicht lächerlich: http://wissen.dradio.de/suizid-selbstmord-im-tierreich.35.de.html?dram:article_id=13907
Habe ich auch schon öfter gehört, dass ein Wauwau nach dem Tod seines Herrchens buchstäblich vor die Hunde geht.
---

Sonst, was ihr alle gerade mit der Natürlichkeitsdebatte bezweckt, erschliesst sich mir nicht so ganz. Hat ja schon Züge vom Homosexuellen-Thread, wo das ebenfalls laufend ein Thema ist.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:34
@univerzal
Sind wir nicht alle ein bisschen schwul? :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:34
@Zeo
Oder so :D Am besten wäre es ganz nach dem Nihilismus zu leben.

@aseria23
Nee, aber wir sind alle ein bisschen bi :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:34
@aseria23
Bi, wenn dann. ;)


melden
vii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:35
@univerzal

Den hab ich auch grad gelesen, der beschriebene Fall mit dem Hund sei mal dahingestellt..man will beobachtet haben....

Die anderen Fälle haben, wie dem Artikel zu entnehmen ist andere Ursachen. Kein Tier denkt sich.....Ich komme auf das Leben nicht mehr klar, ich mach all dem ein Ende.


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:36
Philanthropie vs. Misanthropie :D

in 3,2,1 ...

Fight!!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:37
@Asphyxia
Pass lieber auf, die Fachwörter-Polizei in Form von @Shionoro kommt gleich und erklärt dir das Philanthropie und Misanthropie keine Gegensätze sind!


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 09:37
Ich komme auf das Leben nicht mehr klar, ich mach all dem ein Ende.

Das wäre rel. unwahrscheinlich und ist ein menschlicher Wesenszug. Wie am Beispiel vom Hirschen erläutert, dient es wohl eher der Arterhaltung. @vii


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden