weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:28
Die Quellenangaben entnehmen sie u.a auch dem Abspann.
Bild und Tonmaterialien u.a.:
INVESTIGATIV JOURNAL
ZDF/ARD
WDR
KOPP MEDIA
BÜSO TV
NUOVISO TV
REWASH TV
COMPACT MAGAZIN
Und Andere...
Dein Ernst jetzt?


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:28
@DieSache
die haben auch vor sich selbst gewarnt und man hat es ignoriert.
die haben nach hilfe gerufen und wurden ignoriert.

und was willst du jetzt tun, alle einsperren die diese welt hasse?
ist das die veränderung die du dir wünscht?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:29
@vincentwillem
sorry das war das falsche video.
und ausserdem ist es scheiss egal von wem die botschaft kommt, denn es kommt auf die botschaft an und ndicht auf den botschafter.

da haste noch mehr und das ist nur die spitze des eisberges.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:30
@phenix
Weil es leute gibt, die der gesellschaft alle schuld prinzipiell absprechen. Und von wegen jeder ist seines glückes schmied: Erzähl das mal nem iraki unter amerikanischer besatzung...


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:31
@DieSache
Also ich würde nicht Amok laufen um das mal klarzustellen... Super das man sogar schon so dargestellt wird :)

Ich habe noch viel zu viel Empathie um sowas zu bringen.
Außerdem wenn ich jemals jemanden umbringen würde, dann jemanden den ich gut kenne.. Nicht wild irgendwelche Leute, welche an sich gute Menschen sein könnten.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:31
@Malthael
Das video existiert leider nicht ?
Mit dem Botschafter und so ist klar, nur will ich mir das meiste Zeugs von bestimmten Botschaftern dennoch nicht reinziehen...

Edit: oh, jetzt gehts doch.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:32
@Malthael
Auch ein Dirk Müller ist nicht unumstritten, vor allem wegen seiner Tendenz zum Erklärbär.
http://www.t-online.de/wirtschaft/boerse/aktien/id_63186234/dirk-mueller-showdown-die-seltsame-welt-des-mr-dax.html

Schöner Artikel zur Personalie Mr. Dax.

denn es kommt auf die botschaft an

Sprich, egal ob Müller oder der Papst, Hauptsache du bekommst das zu hören, was du hören willst.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:34
@Malthael

ich glaub ich gebe auf dir irgendwas vermitteln zu wollen, denn du schaltest eh auf Durchzug, hab lange genug versucht, dass du Mal eine andere Perspektive einnimmst als die deinige um mich zu verstehen, was nicht gleichbedeutend ist, dass ich erwarte dass du von jetzt auf gleich meine Sicht annehmen sollst, geschweige denn dass ich dir meine "aufdrücken" will!


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:34
@Malthael

is so nich richtig.
hab mich mit denf ällen eingehend beschäftigt.
Der in winnenden war in psychologischer behandlung, die er auch bekam, das einzige was da ging wäre gewesen ihn zwangseinzuweisen, und das hat die psychologin nicht getan., der war eindeutig krank.

In Erfurt ging es afaik mehr um selbst gewählte, Gesellschaftliche Isolierung.
Die haben zwar mehrfach behauptet, sie seien gemobbt worden, haben aber sich auch gegenüber jedem zugriff entzogen und waren allen leuten gegenber abweisend.
Man kann nicht davon reden, dass die hilfe gesucht hätten aber nicht fanden, man kann eher davon sprechen, dass sie jeglichen zugriff von außen vermeiden haben, und als konsequenz, weil sie im arbeitsleben keine zukunft sahen, amok gelaufen sind.

zudem waren das alles junge leute, die in der wechselzeit zwischen schule und arbeitsleben standen.

in Emsdetten:
B. hatte seine Tat bereits zweieinhalb Jahre zuvor in einem Internetforum angekündigt und um psychologische Hilfe gebeten.[4] Des Weiteren unterhielt er eine eigene Internetseite, auf der er Bilder und Videos vom Airsoftspielen und Sprengstoffexperimenten von ihm selbst und kurz vor der Tat auch einen Abschiedsbrief veröffentlichte.[5] Fotos auf der Seite zeigten den Täter mit diversen Waffen in der Öffentlichkeit. Am Sonntagabend vor der Tat hatte B. auf seiner Website vier Videos zur Verfügung gestellt, in denen er mit einer weiteren Person mit Waffen und Sprengsätzen hantierte:[3] Die Internetseite wurde nach der Tat umgehend von der Polizei Nordrhein-Westfalen geschlossen, die Inhalte wurden als Reaktion auf diese Sperrung allerdings von zahlreichen anderen Seiten kopiert.

Bastian B. führte ein Tagebuch, aus dem hervorgeht, dass er die Tat schon längere Zeit geplant hat.[6] Es wurde auch eine Liste primärer Personenziele gefunden, die er aber wieder durchstrich. Das Buch zeigt den Täter als einen Außenseiter, der mit seinem sozialen Umfeld nicht zurechtkam und in der Schule Probleme hatte.
Hier ging es vordergründig wirklich um Mobbing.
Allerdings hab ich mir die Internetseite, bevor sie runtergenommen wurde, angesehen.
Da gab es viele Leute, die ihm da schrieben und ihm sagten er soll das lassen und wenn er reden wollte könnten sie ja schreiben oder telen.
Und er hat offenbar auch nie WIRKLICH nach psychologischer hilfe gefragt, außerhalb der page.









Man kann keinesfalls sagen, hilfesuchen wurde abgewiesen obwohl es da war.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:36
@aseria23

das wort schuld ist in diesem sinne auch sinnlos.
Die gesellschaft kann nichts schuld sein, die gesellschaft kann nru die rahmenbedingungen für etwas hergeben oder nicht.

Man kann nicht sagen 'die gesellschaft ist schuld' wenn irgendwer mobbing opfer ist.

Dann könnte ich ja genausogut sagen, der mobber kann nix dafür, der is von der gesellschaft so gemacht worden.
Und das führt dann immer so weiter und führt den schuldbegriff ad absurdum.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:36
@univerzal
univerzal schrieb:Sprich, egal ob Müller oder der Papst, Hauptsache du bekommst das zu hören, was du hören willst.
du gehst mir aufn sack mit deine ständigen unterstellungen und deiner worverdreherei.
DieSache schrieb:ich glaub ich gebe auf dir irgendwas vermitteln zu wollen, denn du schaltest eh auf Durchzug
wers glaubt.
du versuchst mir nur die kranke welt schmackhaft zu machen, genauso wie die anderen.
warum sollte ich auch nur ein feuchten kericht drauf geben was ihr sagt, ihr sagt eh immer nur das selbe.

ihr seid doch genauso wie die hier
http://www.welt.de/politik/article873781/Indianer-sind-veraergert-ueber-den-Papst.html
Indianer sind verärgert über den Papst

Bei seiner Reise durch Lateinamerika hat Benedikt XVI. behauptet, dass die Ureinwohner den christlichen Glaube herbeigesehnt hatten. Die Indianer finden das respektlos und wollen, dass die Kirche die Verantwortung für die Vernichtung ihrer Kultur anerkennt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:37
@Malthael

warum sollte ich versuchen dir eine kranke welt schmackhaft zu machen?
Dazu habe ich keinen grund, würde ich die welt wirklich krank finden.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:38
@shionoro
um uns mundtod zu machen und damit wir euren scheinheiligen frieden nicht stören.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:39
@Malthael

Du bist gar nicht dazu in der lage, meinen frieden zu stören.
Wenn ich nicht hören will was du schreibst les ich deine posts nicht und es hat sich.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:39
Wer macht dich denn mundtod? Du bist doch hier fast am aktivsten? @Malthael


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:39
@Malthael

rede dir nur weiter ein überall Menschen zu sehen die dir nichts Gutes wollen und dich zu beeinflussen versuchen...mach das noch ein paar Jahre so und du wirst immer festgefahrener sein und dich nur in deiner Haltung bestätigt sehen!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:40
Malthael schrieb:um uns mundtod zu machen und damit wir euren scheinheiligen frieden nicht stören.
Wahrscheinlich das Hauptanliegen einiger Gutmenschen hier. Warum sollten sie sich sonst mit Misanthropen abgeben? Warum führen sie nicht stattdessen das tolle Leben, das sie angeblich haben?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:41
@DieSache
boa es geht doch nicht um mich meine fresse. du hörst nur was du hören willst.
es geht um die verfluchte kranke welt und nicht um mich. krieg da sin deinen schädel.
DieSache schrieb:und dich nur in deiner Haltung bestätigt sehen!
mach ein schuh drauss


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:41
@shionoro
Es ist doch logisch das er mit den Leuten die helfen wollten in Form von reden und telefonieren nichts zutun haben wollte.
Ist doch klar das sie dann aufeinmal helfen wollen wenn er nen Amoklauf ankündigt, das gleiche dachte er sich wahrscheinlich auch in den Moment und hats trotzdem durchgezogen...
Wenn du jemanden ne Waffe an die Schlefe hältst wird er auch sagen "Wir können über alles reden, ich helfen dir,...", obwohl er dich vorher jeden Tag schikanierte :)


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:41
@Zeo
vermutlich genau aus demselben grund, aus dem du hir rumhängst anstatt in irgendwelchen misanthropen foren, obwohl wir dich nerven


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden