weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 19:51
@vincentwillem
Nur wenn du blind bist. Es ist ne einfache Rechnung. Der arbeitet nicht, also ist er ein Schmarotzer, der gefälligst wieder arbeiten gehen soll. Warum er nicht arbeitet, spielt keine Rolle. Dass er es nicht tut, ist böse und wenn er was anderes sagt, als: "Ich will wieder arbeiten gehen", ist das noch viel schlimmer.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 19:53
Ohh, ok. So ergibt es Sinn.. Hab schon gedacht es geht um das psychische Problem. @Zeo


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 19:53
@vincentwillem
Ach was. Deshalb schrieb ich doch "scheinbar". Weil man niemandem in den Kopf sehen kann. Deswegen sind Krankheiten, die man nicht sofort sieht, für viele Menschen gar nicht existent.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 19:56
Würdest du fürs Zocken Geld annehmen? @Zeo


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 19:56
@vincentwillem
Psychische Krankheiten sind auch heute noch in der Gesellschaft meist ein Tabu-Thema.
Versuch das mal deinem Umfeld klarzumachen, wenn du aufgrund psychischer Probleme nichtmehr arbeitest und auch in dem Moment nicht WILLST.
Das man nicht arbeitet gönnt einem meist nichtmal die eigene Mutter, auch wenn man vielleicht Zeit für sich alleine braucht und Arbeit etc. einfach nur die Hölle ist.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 19:57
Zeo schrieb:Noch so eine Arbeitsdrohne. Langsam wirds langweilig. Immer dieselbe Leier.
Ja, lass doch die anderen arbeiten, wah?
Wenn jemand autark lebt und so eine Einstellung hat, rechne ich ihm das hoch an.
Das tut ihr aber nicht, aus welchem Grunde auch immer. Ihr seid abhängig von arbeitenden Menschen, um überhaupt ne Woche überleben zu können und macht sie hier nieder, als wären sie eure größten Feinde.

Entweder seid ihr vor lauter Selbsthass und Frust über euer Schlappschwanznaturell schon der Wirklichkeit entrückt, oder ihr seid einfach nur dumm.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 19:59
@martialis
Es gibt in Deutschland mehr Menschen als es Arbeitsplätze gibt.. Im Grunde ist es nicht schlimm wenn Leute nicht arbeiten. Man sieht ja es gibt immer genug Leute die arbeiten gehen, obwohl sie sich nen Lenz machen könnten.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:00
vincent schrieb:Würdest du fürs Zocken Geld annehmen?
Wieso nicht? Wär doch praktisch, dafür Kohle zu bekommen, was man gern tut.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:00
martialis schrieb: Ihr seid abhängig von arbeitenden Menschen,
sehe ich auch so. Selbst bei psychischen Problemem gibt es Möglichkeiten arbeiten zu gehen.
martialis schrieb: Entweder seid ihr vor lauter Selbsthass und Frust über euer Schlappschwanznaturell schon der Wirklichkeit entrückt, oder ihr seid einfach nur dumm.
oder schlichtweg zu faul. Wie schön das es harz4 gibt.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:00
@Peisithanatos
Peisithanatos schrieb:Pass auf, diesen Unsinn habe ich gar nicht geschrieben!
Jup , Sorry hab mich da verklickt ^^

das war natürlich an
@sanatorium
gerichtet .

Tschuldigung ^^


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:01
Ok, aber Arbeit kann auch so aussehen. Klar, nicht jeder ist glücklich. Aber es kommt vor. @Zeo


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:03
@vincentwillem
Die wenigsten Leute haben das Glück, einen Job zu bekommen, den sie als Bereicherung ansehen. Die meisten arbeiten nur, wegen dem Geld. Und es ist schlimm, dass man sein halbes Leben mit etwas verschwenden soll, das man überhaupt nicht ausstehen kann.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:03
@Namah @martialis

Und ihr seid abhängig von euren Chefs, nur das ihr auch noch jeden Tag arbeiten müsst für eure Streicheleinheiten und den Knochenresten eurer Firmengewinne.

Wenn es euch nicht passt dann werdet arbeitslos.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:04
@sanatorium
sanatorium schrieb:Was zur Hölle redest du da? Was soll denn der wichtige Teil vom "Bumsen" sein? Das Vorspiel oder was? Der Oragsmus ist das Wichtigste.
Du hast da was falsch verstanden , ich meinte eher das "Bumsen" an sich wird überbewertet ,
richtiger Sex geht weit über das hinnaus was du da beschreibst .

Was du meinst ist reine Lustbefriedigung .


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:05
sanatorium schrieb: Im Grunde ist es nicht schlimm wenn Leute nicht arbeiten.
die auf Kosten der Steuerzahler sich ein schönes leben machen.
sanatorium schrieb: Es gibt in Deutschland mehr Menschen als es Arbeitsplätze gibt.
Blödsinn. Beim Amt suchen sie oft verzweifelt nach 1€ jobbern. Diese Stellen gibt es wie Sand am Meer. jetzt komm mir nicht mit dem Spruch das man für einen Euro nicht arbeiten geht. Liegt wohl daran das es zuviel Harz4 Kohle gibt. Auch diese sollten sich alle selbst erarbeiten.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:05
sanatorium schrieb: Im Grunde ist es nicht schlimm wenn Leute nicht arbeiten.
Die wenigsten feinden aber diejenigen, die ihnen ein "schönes Leben" ermöglichen an und geniessen andererseits alles, was sie eigentlich ablehnen. Wie parasitär ist das denn? Wenn sich so jemand über den bösen Kapitalismus aufregt, verstehe ich das nicht so richtig.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:06
sanatorium schrieb: Und ihr seid abhängig von euren Chefs
Ich bin mein eigener Chef


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:06
Namah schrieb:Ich bin mein eigener Chef
Was redest du dann von Arbeit? :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:07
@martialis
Ich würde vorschlagen, du hütest deine Zunge, Humanoid. Wenn du hier Leute dumm nennst, gibts ne Sperre. Ist dir bekannt, mit deiner 7jährigen Mitgliedschaft, oder?


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 20:07
@Heijopei
Achso, da haste Recht.

@Namah
Merkst du nicht das das nur die üblichen Stammtischparolen sind die du hier ablässt?
Warst du hier nicht der luziferanische Misanthrop oder sowas? Es gibt auch Leute die nicht andauernd unter Menschen gehen wollen, dann geht man auch nicht täglich arbeiten. Wozu die Hölle auf Erden? Damit so Leute wie du einen nicht nerven?


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden