weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:29
sanatorium schrieb:Menschen sind so toll das sie in meinen Träumen meist nurnoch zerstückelt vorkommen...
sorry , aber sowas trägt nicht unbedingt dazu bei dich ernstzunehmen ^^


melden
Anzeige
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:30
Apollonisches und dionysisches Prinzip stehen immer in Widerstreit. Die Lebenskunst besteht darin diesen ( scheinbaren ) Widerspruch zu versöhnen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:32
@Zeo
Zeo schrieb:Die meiste Zeit kümmere ich mich nur um meine Angelegenheiten. Außer es wird jemand aufdringlich wegen irgendetwas. Dann kommt wieder dieser Abscheu gegenüber Autorität und Pflicht zum Vorschein.
Ok , das kann ich sehr gut nachvollziehen .


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:32
@Heijopei
Ist halt wirklich so... Was soll ich machen?
Aber wenn du mich deswegen nicht ernstnehmen kannst und willst, dann lass es eben.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:33
sanatorium schrieb:Die Gesellschaft kann eigentlich froh sein das nicht jeder gleich richtig austeilen geht.
Will garnicht wissen wieviel Amokläufe es geben würde wenn diese Hemmungen nicht wären.
Da hast du Recht. Warum kaufen wir uns diese Kreaturen nicht alle und murksen sie ab? Feigheit? Dummheit? Vielleicht wurden wir einfach noch nicht genug getreten. Obwohl es sich für mich schon mehr als genug anfühlt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:34
@Zeo
Zeo schrieb:Warum kaufen wir uns diese Kreaturen nicht alle und murksen sie ab?
Mal ne Frage. Denkst du wirklich, DICH würde eh niemand abmurksen wollen? Bist du so fehlerlos, so durchgehend freundlich zu anderen Menschen, etc.?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:35
@sanatorium
gewaltphantasien sind für mich nachvollziehbar solange sie nur im kopf statt finden.. gerade für die menschen denen schlimmes widerfahren ist.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:36
Thawra schrieb:Mal ne Frage. Denkst du wirklich, DICH würde eh niemand abmurksen wollen?
Das ist ja wohl eine bescheuerte Frage. Natürlich denk ich das. Da bin ich mir sogar sicher, dass mich einige Leute, die mich gemobbt und geschlagen haben, wahrscheinlich auch gerne tot gesehen hätten. Und umgekehrt geht es mir genauso.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:37
@Thawra
Ob man freundlich oder unfreundlich ist ist etwas ganz anderes als einen Menschen zu quälen (ob psychisch oder physisch) oder ihn in Ruhe zu lassen.
Freundlichkeit kann man erwarten, muss man aber nicht.
Zu dem anderen muss ich wohl nix sagen.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:38
@Zeo
Boah, wenn ich sowas lese, dann denke ich nur: Was zum Teufel haben sie mit Dir gemacht....
Da fehlen einem die Worte. Und es ist nachvollziehbar so eine Einstellung zu haben.
Aber Amokläufe....das geht doch zu weit....


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:38
@Zeo
Zeo schrieb:Und umgekehrt geht es mir genauso.
Na, dann sollte ja eigentlich klar sein, wieso wir Hemmungen haben, einfach mal Leute abzumurksen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:39
Stehsegler schrieb:Boah, wenn ich sowas lese, dann denke ich nur: Was zum Teufel haben sie mit Dir gemacht....
Es wäre erniedrigend, das alles hier aufzulisten, aber denk dir einfach aus, zu welchen Abartigkeiten Menschen fähig sind. Dann ist sicher einiges davon dabei.
Stehsegler schrieb:Aber Amokläufe....das geht doch zu weit....
Sind schon Leute wegen weniger ausgeflippt.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:43
@Zeo
Ok, ich mag da so nicht drüber nachdenken. Aber ich verstehe schon was Du meinst. Da wäre ich warscheinlich auch total im Eimer.
Aber bei mir würde kein Amoklauf in Frage kommen. Wenn auch nachträglich würde ich mir diejenigen greifen, die dafür verantwortlich sind/waren.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:44
Stehsegler schrieb:Wenn auch nachträglich würde ich mir diejenigen greifen, die dafür verantwortlich sind/waren.
Das ist nicht möglich. Es waren auch Freunde der Mobber, aus anderen Klassen. Ich kannte von den meisten, die es auf mich abgesehen hatten, nicht einmal den Namen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:45
Stehsegler schrieb:Wenn auch nachträglich würde ich mir diejenigen greifen, die dafür verantwortlich sind/waren.
nun ja.. wie würdest Du das anstellen .. wenn diejenigen nicht ganz greifbar sind z.B.?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:45
@Zeo

ich weiß was Alles so passiert sein kann, dass du deinen Hass entwickelt hast, dennoch tust du dir nichts gutes damit diesen Hass der durch erlittenes Unrecht entstanden ist auf alle Menschen zu projezieren!

Ich glaube du kennst echte und aufrichtige Liebe nichteinmal und dadurch dass du keinen mehr an dich ran lässt entziehst du dich der Möglichkeit diese Erfahrung zu machen, im Grunde tust du mir sogar leid und das meine ich aufrichtig, nicht geschleimt!


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:45
Stehsegler schrieb:Boah, wenn ich sowas lese, dann denke ich nur: Was zum Teufel haben sie mit Dir gemacht....
Da fehlen einem die Worte. Und es ist nachvollziehbar so eine Einstellung zu haben.
Aber Amokläufe....das geht doch zu weit....
Er ist einfach unzufrieden mit seinem Leben und lässt hier ein wenig Dampf ab , für mich nicht mehr und nicht weniger .
Man sollte das nicht überbewerten.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:46
@Heijopei
Ja, du musst es ja wissen. Du kennst meinen Lebenslauf ja, stimmts?
Zum Teufel mit euch.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:47
@Zeo
Und wenn es mein Lebensinhalt gewesen wäre, ich hätte sie bekommen.
Meine Einstellung kommt aber auch daher, das ich die Möglichkeit hatte mich zu rächen und dieses auch ausgekostet hat. Von daher kann ich Deine Situation nicht beurteilen.

@zett
Wie gesagt, ich hätte mir das zum Lebensinhalt gemacht um Gerechtigkeit zu erlangen.

@Heijopei
Also einen Teil kann ich da schon nachvollziehen, auch wenn ich einen anderen Weg gegangen bin. Man muß einfach die Position des Opfers verlassen.


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.05.2013 um 21:49
@Zeo
Nein aber das sagt mir meine Lebenserfahrung , du kommst mir wie jemand vor der sich in einer Kneipe im vollen kopp mal so richtig über sein Leben auskotzen muss .
Was du hier erzählst habe ich schon oft gehört in irgendeiner Kneipe am tresen ....


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Handysüchtig33 Beiträge
Anzeigen ausblenden