weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:23
@raio.solar

Beachte du die Aussage, die nach Buddha kommt. Das ist eigentlich die, auf die es ankommt ;)!


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:25
sanatorium schrieb:Du weißt garnicht wie ich lebe. Ich lebe so wie manch ein 40 Jähriger Alki. Wenn ich so weitermache wird sich halt wirklich nie was ändern.
Dann ändere was daran wenn es dich so ankotzt, es gibt möglichkeiten genug.

Oder versinke weiter in deinem Selbstmitleid .
Aber dann flenn auch nicht rum .


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:25
@Namah
Klar, aber ich muss mich auch erstmal in Therapie begeben dank der Menschheit. Damit sich jetzt keiner beleidigt fühlt - Dank den Menschen auf meinem Wege.

@DieSache
Mach das :D


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:27
aseria23 schrieb:Beachte du die Aussage, die nach Buddha kommt. Das ist eigentlich die, auf die es ankommt ;)!
Ja nu.. Worauf kommt es denn an?
Welcher Mensch, wird schon von allen geliebt?
Das betrifft "Mit-Schwimmer" genauso wie "Gegen-den-Strom-Schwimmer".

Mir erschließt sich deine Logik nicht.. Vielleicht hilfst du mir auf die Sprünge?!


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:27
sanatorium schrieb: Klar, aber ich muss mich auch erstmal in Therapie begeben dank der Menschheit.
dann mach das. Ich kenne andere, die jünger als du waren denen eine Therapie sehr geholfen hat.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:29
Meine Therapie ist fürn Arsch. Hilft gar nix.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:30
Zeo schrieb: Meine Therapie ist fürn Arsch. Hilft gar nix.
dann versuchs mal eine fü'n Kopf.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:31
@Namah
Wie meinen?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:31
@Namah
Da haste mich echt nochmal zum lachen gebracht ^^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:32
@Namah

manche haben schiß vor der Therapie, weil sie glauben da wird ihnen das Hirn gewaschen und mit Medikamenten in die Persönlichkeit gepfuscht, dabei ists wie bei Allem es hilft eben nur wenn man sich aufklären lässt und gut infromiert auch das passende anstrebt. Therapie sollte immer auch auf den eigenen Fall bezogen angegangen werden. Die meisten machen auch recht negative Erfahrungen in der Akut-Psychiatrie und haben dann ihre Vorurteile, weil sie denken alles sei so wie dort!


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:34
@Heijopei

du hast wenigstens verstanden was ich damit meine.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:36
DieSache schrieb:manche haben schiß vor der Therapie, weil sie glauben da wird ihnen das Hirn gewaschen und mit Medikamenten in die Persönlichkeit gepfuscht
So ist es auch, wenn du das Zeug bekommst, das sie dir in der Klinik geben. Die schmeißen da direkt mit Neuroleptika und Tranquilizer um sich. Das Zeug macht dich zum Zombie. Gefühlstot. Unfähig einen klaren Gedanken zu fassen. Ich hab solche Zombies gesehen. Einmal sogar selber sowas bekommen (relativ am Anfang der Geschichte).


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:38
@Zeo

mag in der Akut-Psychiatrie bei bestimmten Fällen auch der Fall sein, aber Klinik ist nicht gleich Klinik, da gibts himmelgroße Unterschiede und auch die Aktusituation ist massgeblich was du bekommts, deine Diagnose!


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:39
Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen: gibt es eigentlich auch noch Menschen, die nicht in Therapie sind? Irgendwie redet jeder davon.

Ein ehemaliger Freund auch. Bei dem fing es mit 19 schon an. Zur Psychotante, die natürlich nur den Rezeptblock zückt und Antidepressiva verschrieben hat. Naja, in meiner "aktiven Amtszeit" mit ihm hab ich's geschafft, dass er keine Pillen brauchte. Keine Ahnung wie's ihm jetzt geht. Er war echt nur wegen Lappalien in Behandlung. Teenieprobleme :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:39
DieSache schrieb:ist massgeblich was du bekommts, deine Diagnose!
Und die Diagnose ist auch gleichzeitig dein Stigma. Danach bestehen sie auf der Behandlung, die sie für richtig halten. Auch wenn du ihnen hundertmal sagst, dass du was Anderes brauchst.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:40
Helenus schrieb:gibt es eigentlich auch noch Menschen, die nicht in Therapie sind?
Wahrscheinlich diejenigen, die genug andere Drogen konsumieren, um sich das Leben schönzudröhnen.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:40
Helenus schrieb:Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen: gibt es eigentlich auch noch Menschen, die nicht in Therapie sind? Irgendwie redet jeder davon.
@Helenus

Also in meinen Augen ist jeder verrückt.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:41
@Helenus

bei mir fings schon in der Kindheit/Jugend an (1. Suizidversuch mit 14), bin glaub schon fast übertherapiert und wurde oft auch falsch therapiert, gerade weil die Psychiatrie und Neurologie damals noch in den Kinderschuhen steckte!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:42
@Helenus
Gebe dir recht, erlebe ich auch so. In manchen Fällen ist es schon etwas "hochgegriffen" direkt zum Psychiater zu gehen.

Ist ja auch voll schwer nen Termin zu kriegen, weil die überall alles voll haben mit Eltern die ihre Kinder/Jugendlichen dahin schleppen wegen jedem Scheiß. Und alle kriegen se Ads oder so diagnostiziert.. Modekrankheit :D


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 00:42
@Quinn-scias

und die verrücktesten sind die, die glauben sie seien normal ;)


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden