weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.05.2013 um 23:02
@Malthael

LoL, interessant was da so in deinem Kopf noch hängen geblieben ist,
findest Du nicht auch?
Und wenn schon:
Das sind Gebiete mit denen ich mich in meiner Freizeit beschäftige,
aber das ich mich da auskenne, habe ich nie gesagt.
Wäre doch prätentiös von mir oder?


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.05.2013 um 23:04
@hawaii
das hört sich sinnlos an.
was machst du denn, wenn du dich damit beschäftigst, gleich wieder alles vergessen?
oder andere frage.
seit wann beschäftigst du dich damit? seit einer woche?


hier für dich, für den einstieg.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.05.2013 um 23:08
@Malthael

Das mag dir sinnlos vorkommen, genauso wie ich es sinnlos finde, pauschal alle Menschen zu hassen.
Nun, dir ist hoffentlich bewusst, dass diese Gebiete sehr umfangreich sind oder?
Und nicht nur das: Teilweise sind sie auch noch schwer zu verstehen.
Klar, vergesse ich auch gelerntes. Ist doch normal. Ein Mensch vergisst auch, schon vergessen?


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.05.2013 um 23:10
@Malthael

Kenne ich das Video und nun?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.05.2013 um 23:17
@Malthael

Sorry, ist off topic und so aber mich interessiert das so sehr:

Wie ist das denn nun mit dem mond? Der existiert doch? Der schwebt doch da oben so rum und da waren doch auch schausp...äh astronauten drauf?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.05.2013 um 23:20
@aseria23
wie gesgat
wenn keiner hinsieht, gibt es ihn nachweislich nicht. ^^
gegenwartsform.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.05.2013 um 23:21
Habt ihr es bald? Kommt bitte zum Topic!


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.05.2013 um 23:41
@Sidhe
Je stärker die Intensität der Liebe wird, desto lebendiger wird man. Sie ist die Essenz des Lebens selber.
Das ist einfach nur Idealismus.
Schau dich mal draußen um, das ist Tatsache.
Wirklich Liebende, Selbstlose menschen gibt es nicht, zumindest noch nicht.
Oder sie wurden bereits zerstört, von der Masse.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:01
@Sidhe
@Quinn-scias
Sidhe schrieb:Je stärker die Intensität der Liebe wird, desto lebendiger wird man. Sie ist die Essenz des Lebens selber.

Alles Leben trägt den Drang zur Expansion, zum Vernichten, zum "Fressen und Gefressenwerden", zur Selbstzerstörung in sich...
Liebe ist nicht die Essenz des Lebens, sondern der Kampf ums Überleben in einem lebensfeindlichen, kalten Universum, auf einem Planeten, auf dem sich schon Abermilliarden Wesen gegenseitig zerfleischt, gefressen, erschlagen und auf alle erdenkliche Weise ums Leben gebracht haben -
wo das Überleben eines Lebewesen mit der Vernichtung tausend anderer erkauft wird, um eine kurze ephemere Existenz zu sichern, um dann wie seine Opfer ins Massengrab der Geschichte zu fallen, in welchem ausnahmslos alles endet.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:13
@Peisithanatos
du hast den falschen zitiert ^^
und @Quinn-scias hat das zitieren wohl auch nicht drauf. :P:


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:15
@Peisithanatos
Harte Worte

@Malthael
Was man nich alles noch lernen muss.^^


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:18
@Quinn-scias
so schwer isste ja nicht ^^
kopieren -> auf zitieren klicken -> einfügen fertig ^^
oder du kannst es auch umständlich machen und den befehlscode selbst schreiben
[ZI TAT]hier text einfügen[/ZIT AT] ohne leerzeichen
das zitieren ist wichtig, weil man dadurch auch automatisch angesprochen wird.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:23
@Malthael

Du tust gut daran unsere Unzulänglichkeiten aufzuzeigen, denn das heißt Menschsein.

@Quinn-scias

Die Realität ist grausam und nur weil wir vergessen können, können wir leben... wären wir uns der Realität allen Lebens, das war und sein wird, völlig bewusst, oder wären wir gezwungen uns auch nur eine Sekunde die Gesamtheit allen "Bewusstseins" aufzubürden, sofort würden wir aufhören zu existieren und zusammbrechen, so sehr würde diese Hölle auf uns lasten.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:28
@Peisithanatos
ist das sarkasmus? ^^
du hast @Sidhe zitiert, aber da du den text von @Quinn-scias hast, hast du ihn angesprochen obwohl du sie meintest. ist nur fair, wenn sie das mitkriegt ^^
Peisithanatos schrieb:Die Realität ist grausam und nur weil wir vergessen können, können wir leben...
traurig aber wahr. wir können vergessen, aber nicht verzeihen.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:29
@Peisithanatos
Was mit dieser Welt passiert interessiert mich sowieso nicht mehr.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:29
Edit;
Naja was mich interesiert geht keinem was an ^^


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:32
Nur wer für sich lernt das Leid zu tragen und einen tieferen Sinn darin zu erkennen kann frei sein.

Wer das Leid fürchtet, wird sich unweigerlich neues Leid schaffen. Wer aber das Leid als Begleiter und Lehrmeister annimmt, es erwartet und nicht vor ihm flieht - der wird frei sein.

Sprach der Weise und entschwand ... :D


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:34
Helenus schrieb:Nur wer für sich lernt das Leid zu tragen und einen tieferen Sinn darin zu erkennen kann frei sein.

Wer das Leid fürchtet, wird sich unweigerlich neues Leid schaffen. Wer aber das Leid als Begleiter und Lehrmeister annimmt, es erwartet und nicht vor ihm flieht - der wird frei sein.
;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:35
@Malthael
Malthael schrieb:st das sarkasmus? ^^
Nein, ich meine es völlig ernst.
Malthael schrieb:du hast @Sidhe zitiert, aber da du den text von @Quinn-scias hast, hast du ihn angesprochen obwohl du sie meintest. ist nur fair, wenn sie das mitkriegt ^^
Ich habe ja Sidhe in meinen post eingefügt, von daher wird sie so oder so darüber benachrichtigt.

@Quinn-scias
Mich interessiert nur noch die vervollkommung meiner Selbst
Quinn-scias schrieb:Was mit dieser Welt passiert interessiert mich sowieso nicht mehr.
Warum möchtest du dich dann noch vervollkommnen, du bist doch ein Teil der Welt.
Jeder wird vollkommen sein, wenn er aufgehört hat zu existieren.


melden
Anzeige
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 00:36
@Quinn-scias

Da Du in der Gegenwart lebst, kannst Du gar nichts anderes sein, als vollkommen.
Du bist jetzt vollkommen. Die Vergangenheit und die Zukunft existiert nicht.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden