Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:47
@raio.solar

fairerweise war ghandi aber auch ein rassist :p


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:48
raio.solar schrieb:Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.

Gandhi
Manche Menschen wollen die Welt einfach nur brennen sehen.

Unbekannter Verfasser


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:49
@Zeo

willst du die welt brennen sehen, oder wollen das die leute, die du ablehnst?


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:50
Zeo schrieb:Manche Menschen wollen die Welt einfach nur brennen sehen.
Diese Menschen haben durchaus die Freiheit, bei sich selbst anzufangen.
Das soll kein Aufruf sein.. Ist aber eine Tatsache.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:51
@Shionoro
Ich will das.

@raio.solar
Vielleicht wollen sie aber, dass Andere auch was davon haben. ^^


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:52
@Zeo

Ich würde ja eine Zombie-Apocalypse bevorzugen. :D


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:52
@Zeo

Ja ja.. Immer die anderen!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:52
@Zeo

weiß nicht, eventuell sehe ich es ja auch falsch aber du machst doch im Grunde nichts anderes, als das was du bei deinen Mitmenschen verachtest, du stellst dich mit aller Überzeugung gegen sie, das ist das Selbe wie wenn man von dir erwartet mit dem Strom zu schwimmen, denn du hast ja ebenso Erwartungshaltungen, wenn auch nicht die des Angepasstseins an das was so alltäglich von der Gesellschaft erwartet wird, auch du forderst wehemend, ist im meinen Augen genauso wie die von dir als "Bekehrungsversuche" gedeutete Haltung dir gegenüber!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:52
@raio.solar
Bevor du hier wieder mit deinen Standard-Floskeln ankommst, analysiere lieber einmal, wie der Satz gemeint war. Hier gehts nicht um Fehlersuche.

@El_Gato
Die Zombie-Apokalypse haben wir doch schon. Sieh dir an, was jeden Morgen für Zombies auf dem Weg zur Arbeit herumkrauchen.
DieSache schrieb:das ist das Selbe wie wenn man von dir erwartet mit dem Strom zu schwimmen
Manipulatives Geschwätz.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:56
@Shionoro
Du hast mir meine Frage nicht beantwortet.

Warum zur Hölle gibt es Leute die an den anderen Menschen nicht "wachsen", sondern eher zum Schatten ihrer selbst werden?


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:56
Was sind denn "meine" üblichen Floskeln?

Ach du.. Ich verfüge nicht über deinen Intellekt und dementsprechend fallen mir gewisse Analysen schwer.. Vielleicht magst DU mir auf die Sprünge helfen und erklären, wie dieser Satz gemeint war!?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 00:58
@raio.solar
Bitte, dann helf ich deinem Hirn eben auf die Sprünge, bevor noch mehr Roboter-Antworten kommen. Der Satz war so gemeint, dass es solchen Leuten eben nicht ausreicht, nur sich selber ins Elend zu stürzen. Sie wollen gerne so viele wie möglich mitnehmen. Das Zauberwort für diese Motivation heißt Rache.
sanatorium schrieb:Warum zur Hölle gibt es Leute die an den anderen Menschen nicht "wachsen", sondern eher zum Schatten ihrer selbst werden?
Die Frage könnte ich inzwischen schon mal beantworten. Weil die wenigsten Menschen "pädagogisch wertvoll" für dich sind. Wenn Menschen Videospiele wären, würde man die meisten indizieren, um Kinder und Jugendliche vor ihnen zu schützen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 01:01
@sanatorium

bin zwar nicht @Shionoro, möchte mich hierbei aber Mal einmischen *ggg*

Denke es gibt eben Menschen die wirklich gebrochen wurden und weder Hilfe noch Kraft hatten/haben sich wieder selbst "zusammenzusetzen", sprich es gibt bei jedem eine individuelle Belastungsgrenze bei der man sich selbst verliert!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 01:04
@Zeo
Das glaube ich nämlich auch eher.

@DieSache
Klar, aber von wem wird man gebrochen? Von Mitmenschen.. Meist die die einem am nächsten stehen, aber auch die anderen Menschen wie Bekannte, vermeintliche Freunde und Beziehungen helfen dabei gut nach. @Shionoro tut so als könnte man an dieser Scheiße wachsen.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 01:05
@Zeo

Ich danke dir, dass du mich und andere aufgeklärt hast.

Spätestens jetzt, sind deine Motive klar.

Es geht um Rache. Ein niederes Gefühl, welches die Welt nicht besser macht.
Bist am Ende also auch nur einer von denen, die die Welt und das Leben (welche sie verabscheuen) lieben und unterstützen. So wie es ist, so magst du es..


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 01:06
raio.solar schrieb:Spätestens jetzt, sind deine Motive klar.
Na langsam wirds aber mal Zeit. Das hab ich schon vor ein paar hundert Seiten gesagt.
raio.solar schrieb:Bist am Ende also auch nur einer von denen, die die Welt und das Leben (welche sie verabscheuen) lieben und unterstützen. So wie es ist, so magst du es..
Noch mehr manipulatives Geschwätz, das eine bestimmte Reaktion erzwingen will...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 01:09
@sanatorium

es gibt Menschen die dies durchaus können, das liegt aber mit am eigenen Naturell und an der Heftigkeit des Gebrochenwordenseins, sprich die mentale Stärke spielt dabei eine verdammt große Rolle und eventuell auch ein kleinwenig Glück und Hartnäckigkeit dabei sich nicht klein halten zu lassen und sich dennoch humanitäre Werte zu erhalten!

Ich weiß, ich weiß bin und bleibe ein Mensch mit Optimismus-Zwangsstörung ;), denn ich glaube wem rechtzeitig geholfen wird, der kann sich in den Trümmern seines eigenen Seelenlebens doch noch wiederfinden und zwar als lebensbejahender Mensch!


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 01:11
Zeo schrieb:Das hab ich schon vor ein paar hundert Seiten gesagt.
Du bist weder der Mittelpunkt meines Lebens, noch der Mittelpunkt von vielen Milliarden Menschen. Verzeihe, dass ich den Thread nicht von anfang an verfolgt habe.

Im Grunde scheinst du nichts weiter zu sein, als ein "Hass-Prediger".
Du hast keinen Sinn für die Menschheit (ich spreche jetzt ausdrücklich nicht, von irgendeiner Gesellschaft).

Wenn du die Welt brennen sehen möchtest, dann fange bei dir an.

Was mich noch interessiert.. Was sind denn meine üblichen Floskeln?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 01:11
@DieSache
Es hat doch nichts mit der Lebenseinstellung zutun, sondern es ist Tatsache das die meisten Menschen scheiße sind. Das sie wie Ratten sind, ein bisschen an dir nagen und dann zum Nächsten kriechen. Die wenigen noch guten Menschen zu suchen und zu erkennen.. Wie oft soll man sich diesen Dreck antun und verarscht werden?


melden
Anzeige
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

26.05.2013 um 01:13
Zeo schrieb:Noch mehr manipulatives Geschwätz, das eine bestimmte Reaktion erzwingen will...
Aha!

Nun denn.. Welche Reaktion möchte ich denn erzwingen?


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden