Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:21
@Syrah
Sind sie nicht, wenn sie nix mit denen zu tun haben. Ich geh nicht arbeiten, hab praktisch keinen Kontakt zu anderen Menschen und somit gibts auch kein Risiko.

@Shionoro
Da drin zu sein wird bestimmt schwerer, als mit dem Rauchen aufzuhören.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:24
@Zeo
wenn du nicht arbeiten gehst und keinen Kontakt zu Menschen hast kannst du auch in der Geschlossenen leben, ist ja kein großer Unterschied. Doch, einen Unterschied gibt es, es gibt kein Risiko dass du deine Aggressionen mal an jemanden auslässt. Ein sehr großer Unterschied finde ich. Bevor du dir mal jemand Schwächeren greifst und dich mal so richtig austobst.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:25
@Syrah
Kein großer Unterschied? Ich kann entscheiden, wann ich esse, wann ich schlafe, wie ich meine Tage verbringe. Und vor allem mit wem. Da drinnen kann ich das nicht. Und jetzt Schluss mit dieser Diskussion.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:25
@Zeo


manche haben drinnen sogar spaß, gerade wenn da mehrere junge leute aufeinander hocken. wie gesagt, wird sich zeigen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:27
@Shionoro
Ich frag mich immer noch, ob es seine eigene Idee war, oder ihn irgendwer dazu überredet hat...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:29
@Zeo
mit wem? ich denke du willst keine Kontakte? Oder vielleicht doch mit "Schwächeren"?....
Es interessiert niemandem außer dich ob du entscheiden kannst wann du schlafen gehst, vorrangig ist dass Menschen vor dir geschützt werden. Und da kannst du krakelen wie du willst, die anderen sind einfach in der Überzahl.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:29
@Zeo

so wie ich das verstand was er schrieb sagte sein vater ihm therapie oder rauswurf.

Allerdings wollte er schon länger ne therapie machen, kam da aber nich weiter, also ist es so halb halb.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:30
@Syrah
Halt jetzt mal die Tasten still. Es interessiert auch mich nicht, was du oder sonst wer entscheiden will.

@Shionoro
Also war doch Zwang dabei. Keine gute Voraussetzung.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:31
@Syrah

erm...sag mal, geht's noch?
Du kannst nicht entscheiden wer eine gefahr ist und wer nicht, das tun aus gutem grund richter auf grund von konkreten vorfällen, also z.b. wenn jemand leute bedroht oder verletzt, oder sich konkret und akut töten will.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:33
@Syrah
Gegenüber einer Geschlossenen ist der Knast eine willkommene Alternative! Ich kann verstehen, wenn die Leute auf nen Aufenthalt in der Irrenanstalt keinen Bock haben... dort ist es partiell schlimmer als im nem nordkoreanischen Knast


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:33
@Zeo

Bin mir allerdings nich sicher ob es ohne überhaupt je dazu gekommen wär.

Wenn ich mr überlege, dass sanatorium vorher nen thread aufgemacht hat in dem er seinenv ater verklagen wollte, weil der kein essen ranschafft und nicht mit ihm zum arbeitsamt gehen wollte, dann scheint er in einer verfassung zusein, wo die therapie es eigentlich nur besser machen kann.

immerhin gibts da wenigstens sozialarbeiter.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:33
@Zeo
Das ist okay, es muss dich nicht interessieren was ich darüber denke. Dir kann das ruhig sonstwo vorbeigehen. Ich halt trotzdem nicht die Tasten still :-)

@Shionoro
oh ja ich kann das sehr gut entscheiden denn ich habe eine Meinung! Und ich hab sogar Tasten auf denen ich meine Meinung tippen kann!


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:34
@collectivist

da übertreibst du.
dasis nich wie bei charles bronson


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:34
@Shionoro
Ja ok, ein bisschen schon, haste recht


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:35
@Syrah

eien absolut irrelevante meinung, mit der du andere leute verltzt und denen ihre entscheidungsfähigkeit absprichst. super.

KOmm mir nich mit 'ich hab eine meinung', du hast zeo gerade die seinige abgesprochen und damit argumentiert, dass du in der überzahl wärst.
Ich bitte dich.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:35
@Shionoro
Ich finde nicht, dass er übertreibt. Im Knast wirds wenigstens nicht invasiv. Das heißt, sie knallen dir keine Drogen in den Organismus. Du wirst höchstens in der Dusche gefickt, aber die Langzeitschäden dabei fallen meist wesentlich geringer aus. ^^


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:36
@Zeo
Und es gibt im Knast keine Geisteskranken, die einem den Kopf voll nölen


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:37
@collectivist
Stimmt, auch noch ein sehr wichtiger Punkt. Wie soll man in einer Umgebung gesund werden, wo lauter Verrückte sind, die teilweise noch irrer, als man selber?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:37
@Zeo

Im Knast kannste normalerweise nich so einfach rein und raus wie in der psychiatrie, du bist gezwungenermaßen für lange zeit dort, hast noch weniger privatsphäre.

In der psychiatrie kommt es ganza fu die station an, auf der man ist.

Ne offene station ist dem knast jederzeit vorzuziehen.
Bei ner geschlossenen, wenn stoßzeiten sind und nur aggressive leute rumlaufen, da würde ich vllt lieber ne nacht im knast schlafen, aber das is eher die ausnahme.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:37
@collectivist

lol?
Klar gibts die.
Potentiell sogar sehr viel gefährlichere geisteskranke die dich kaputthauen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:38
@Shionoro
Jupp, wie kann man den jemandem seine Meinung absprechen? Er darf seine ruhig behalten, ich will sie nicht! :-D Jemand der sich selbst als hasserfüllt und aggressiv bezeichnet kann gerne weit weit weg bleiben.
Im Knast, in der Geschlossenen, mir relativ egal wo, aber bitte nicht auf die Gesellschaft losgelassen werden.
Punkt.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:39
@Shionoro
Ich hab zwei Jahre gesessen. Dort gibt es zwar Psychopathen, die man besser nicht schief angucken sollte, aber man kann es dort aushalten


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:39
@Shionoro
Jetzt muss man für sich selber entscheiden, was schlimmer ist. Einmal pro Tag seine Schläge bekommen, oder rund um die Uhr von diesen Verrückten psychisch terrorisiert zu werden, bis man reif für die Gummizelle ist (die es ja leider nicht mehr gibt).

@Syrah
Bist du fertig mit deinem unnötigen Geschwätz? Du hast gar nichts zu entscheiden. Punkt.

@collectivist
Das Knastleben interessiert mich (rein theoretisch). Hab viele Dokus darüber gesehen. War's schwer zu ertragen? Hattest du Zellengenossen?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:41
@Zeo
Wie soll man in einer Umgebung gesund werden, wo lauter Verrückte sind, die teilweise noch irrer, als man selber?]
es geht nicht darum dass du gesund wirst, das interessiert niemandem. (außer anscheinend doch dich selbst? anscheinend siehst du dich ja selbst als gestört?) Es geht darum dass du nicht andere Menschen gefährdest.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.08.2013 um 03:42
@Syrah

also hättest du auch kein problem damit, wenn ich sage, so intolerante und ignorante menschen wie du sollten in eine geschlossene, weil sie und ihr gedankengut nicht in eine aufgeklärte gesellschaft passen?

@collectivist

Und warst du auch mal in der klapse?
Denn ich hab mir da von pflegerseite aus diverse stationen angesehen und kann daher beurteilen, wie'sda läuft, und nich nur auf einer station.

@Zeo

ALso wenn man terrorisiert wird lässt sich da ja was machen,meist.
Zimmerwechsel, stationswechsel, wenn die person wirklich bedrohlich ist wird sie normalerweise auch nicht auf andere patienten losgelassen, wenn es anders geht.

psychiatrie is halt ein krankenhaus, in nem krankenhaus hast du vielleicht auch sehr eklige oder bösartige zimmernachbarn.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden