weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 01:57
@shionoro

weil er selbst sagt das er den psychater nicht mehr will, also will er ja alles eigenständig machen :Y:

"in den griff bekommen" heißt für mich erstmal das der hass verschwindet


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 01:59
@suffel
Der Hass wird nie verschwinden. Ich kann meine Vergangenheit nicht vergessen. Und ich will es auch nicht. Weil es mich daran erinnert, alte Fehler nicht zu wiederholen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 02:00
@Zeo

mhm....kannst du denn trotz des hassen glücklich werden ?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 02:00
@Zeo

glaubst du denn dass du es schaffen kannst dich selber und dein mensch sein mehr anzunehmen?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 02:01
@suffel
Glücklich sein ist zuviel verlangt. Zufrieden sein wär schon gut.

@shionoro
Wird sich zeigen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 02:02
@Zeo

ok zufrieden sein ist doch auch schonmal was :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 20:21
@suffel
Hast mir grad im Gaming-Thread wieder ein gutes Beispiel dafür geliefert, wie unmöglich Menschen sind. Weil sie allen Anderen ihre Ideologien aufzwingen wollen. Du willst mir Vorschriften machen, was ich alles mögen und gut finden muss, damit ich mich Autoliebhaber nennen darf. Kurz gesagt: ich soll deinen Geschmack übernehmen. Hättest du wohl gerne.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 20:23
@Zeo

nenene ich will dir nix aufzwingen aber du kannst nicht sagen die liebst autos aber wie der klang im spiel ist, ist dir egal !

das is ein wiederspruch in sich ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 21:39
@suffel

das macht doch keinen sinn, natürlich kann man das sagen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

08.12.2013 um 23:18
@shionoro
Jep. Ein Auto ist mehr, als nur ein Motor auf Rädern. Und mich interessiert hauptsächlich der ästhetische Aspekt. Das Auto als Kunstwerk.

Aber neeeein, man muss genau das mögen, was alle mögen, sonst ist man nicht "true". Hat was von einer politischen Ideologie...
@suffel


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:02
Muss man eigentlich bestimmte Kriterien erfüllen, um als Misanthrop zu gelten?
Mich dünkt, dass dies irgendwie immer mit einer Art psychischen Störung zusammenhängen muss? Zumindest wirkt es so, wenn ich mir die Beiträge hier durchlese.

Ich habe allerdings keinerlei psychische Störung, eine wunderbare Kindheit, normale Sozialisation, Freunde, Familie, Arbeit, Studium. Alles vollkommen normal. Ich mag mich selbst auch sehr sehr sehr gern. :D
Und trotzdem hasse ich die Spezies Mensch abgrundtief dafür, zu was sie alles in der Lage ist.

Bin ich nun trotzdem ne Misanthropin oder noch zu normal für die Bezeichnung? Würd mich echt mal interessieren. Laut wiki-Definition würde es schon passen, aber der Artikel ist auch recht spärlich.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:05
@Bonnie

Das muss nicht mit einer psychischen Störung zusammenhängen.
Allerdings ist es nicht unwarscheinlich, dass man Störungen davon trägt, wenn man nicht gut mit menschen kann und ihre Gesellschaft als extrem unangenehm empfindet.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:07
@shionoro
Ich kann ganz gut mit Menschen, aber ich hasse sie einfach und möchte auch nicht in der Nähe von ihnen sein. Das hat sich erst in den letzten Jahren entwickelt und mir persönlich hat keine Fliege was zuleide getan.
Und der Hass bezieht sich erstmal nur auf Fremde. Freunde mag ich logischerweise. Vielleicht ist Hass auch zu übertrieben? Ich glaube Verachtung trifft es perfekt.

Und nun? :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:09
@Bonnie

Ist es denn notwendig sich zu Labeln?
Man kann das wort in verschiedener Hinsicht auslegen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:10
@shionoro
Weiß nicht, aber ich frage mich jedes Mal wenn ich den Thread sehe, ob ich denn "einer von denen" bin.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:15
@Bonnie

Ich weiß, daß Du mich nicht magst, aber wieso hasst (verachtest) Du Etwas, was Natürlich ist?
Der Mensch ist doch so wie er ist. Die Natur formte uns so. Anders kann ich mir eine intelligente Lebensform, wie wir es sind, überhaupt nicht vorstellen.
Und ich glaube auch, daß jede andere intelligente Lebensform auf anderen Planeten genauso sind wie wir. Nämlich frei im Denken.
Anders wäre langweilig und höchst wahrscheinlich nicht überlebensfähig.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:16
@hawaii
Ich habs doch schon begründet. Ich verachte die Menschheit dafür, zu was sie in der Lage ist.
Mord, Qual, Folter, Betrug etc. etc. Die Liste ist unendlich.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:19
@Bonnie

Aber du kannst du nicht alle in einen Topf werfen, ich meine deine Freunde hast du ja auch irgendwie kennengelernt.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:20
@Bonnie

Ich hab dich schon verstanden. Nur ist das einfach NATÜRLICH. Nicht mehr und nicht weniger.
Nach dieser Logik, müsstest Du alles verachten, was Natürlich ist.
Weißt Du was ich meine?


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.12.2013 um 19:20
@Bonnie

Das ganze ist eine identifikationssache.
Zu sagen ich hasse es dass Leute manchmal böse sind ist nicht gleichzusetzen damit, dass man Menschen an sich hasst im allgemeinen.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden