weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

3.868 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Übernatürliches, Skeptiker, Skeptier

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:12
X-RAY-2 schrieb:Der "Skeptiker" behauptet weder Dinge, noch glaubt er Dinge ...
...behauptet und glaubt der "Skeptiker"... :)


melden
Anzeige

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:13
Mit dem UFO-Bereich kenn ich mich nicht so aus, aber im Mysterybereich ist es doch oft so, dass die einzige Diskussionsgrundlage darin besteht, dass man dem TE irgendwas glauben soll ansonsten ist man doof und böse ...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:15
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Seit wann ist es verboten, oder sinnlos über hypothetische Möglichkeiten zu diskutieren?
Von Verboten war keine Rede. Willst du meine Frage noch beantworten?


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:15
X-RAY-2 schrieb:
Der "Skeptiker" behauptet weder Dinge, noch glaubt er Dinge ...

...behauptet und glaubt der "Skeptiker"...
Es geht darum abstrakte Begriffe wie z.B. den hier zur Diskussion stehenden "Skeptiker" zu definieren ...

@Noumenon


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:17
emanon schrieb:Warum?
Weil es etwas zufiefst intimes ist !
Ich muss damit nicht konform gehen, aber ich kann trotzdem kontrovers darüber diskutieren....


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:18
also ich verstehe das so:

wenn jemand sagt er hat das und das gesehen oder glaubt das es das und das war...darf ruhig versucht werden das unter anderen gesichtspunkten zu beleuchten und nach weiteren infos gefragt und gegebenenfalls die sachlage anders erklärt werden.

sobald jemand aber etwas als faktum und wahrheit definiert darf nach belegen und beweisen verlangt werden.

so richtig? @Commonsense


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:18
@X-RAY-2
X-RAY-2 schrieb: Der "Skeptiker" behauptet weder Dinge, noch glaubt er Dinge ... Entsprechend werden aber natürlich Behauptungen und der Glaube von anderen kritisch hinterfragt ...
Also die "Skeptiker", welche ich hier oft lese behaupten schon einmal grundsätzlich, dass keine andere Sicht, außer der ihren der Wahrheit entspricht, weiter, dass Ereignisse nicht so gewesen sein können, wie von einigen TEs behauptet. Des Weiteren hinterfragen sie zwar alles mögliche, außer ihre eignen Argumentationsketten, gleichgültig wie unlogisch sie auch sein mag.

@Desmocorse
Ich bitte Dich, ich war nun selbst oft genug in Threads dabei wo lediglich Möglichkeiten besprochen wurden und wo ganz besonders Du die Diskussion durch Getrolle sowas von gestört hast.

@emanon
Vielleicht liest Du meine Aussage einfach mal, ich habe nirgendwo behauptet, es sei sinnvoll etwas als Fakt darzustellen, ohne es beweisen zu können, folglich trifft Deine Frage nicht das was ich sagte, woraus folgt, dass ich keinen Anlass sehe Deine Frage konkret zu beantworten. Stell sie doch jemanden, der soetwas macht.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:21
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:so die "Skeptiker", welche ich hier oft lese behaupten schon einmal grundsätzlich, dass keine andere Sicht, außer der ihren der Wahrheit entspricht, weiter, dass Ereignisse nicht so gewesen sein können, wie von einigen TEs behauptet. Des Weiteren hinterfragen sie zwar alles mögliche, außer ihre eignen Argumentationsketten, gleichgültig wie unlogisch sie auch sein mag.
Geht mir auch nicht darum, was hier irgendwer schreibt, der sich als Skeptiker bezeichnet oder von anderen so bezeichnet wird ...

Mir ging es eher darum diesen hier im Forum vielfach "vergewaltigten" Begriff mal sachlich und wertfrei zu definieren ...


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:23
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:dass Ereignisse nicht so gewesen sein können, wie von einigen TEs behauptet.
Wenn diese die Naturgesetze verletzen darf man dies sehr wohl richtigstellen, oder etwa nicht?


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:25
@Micha007
Was bringt es Dir, meinen Satz aus dem Zusammenhang zu reißen? Ich habe nirgendwo gesagt, man dürfe soetwas nicht richtig stellen. Es ging um die Grundsätzlichkeit der Annahme, bzw. Behauptung.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:27
@Wolfshaag
Was bringt es Dir, meinen Satz aus dem Zusammenhang zu reißen?
...
Es ging um die Grundsätzlichkeit der Annahme, bzw. Behauptung.
Auch im Ganzen gilt meine Aussage.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:27
@Micha007
Du hast keine Aussage getroffen, sondern eine Frage gestellt.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:28
@Wolfshaag
Dann streiche das "oder etwa nicht" und es wird zu einer Aussage.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:28
Wolfshaag schrieb:Ich bitte Dich, ich war nun selbst oft genug in Threads dabei wo lediglich Möglichkeiten besprochen wurden und wo ganz besonders Du die Diskussion durch Getrolle sowas von gestört hast.
Tatsächlich ?
In welchen ?
Da, wo mir jemand ein riesen Triangel über Köln-Porz verkaufen will ?
Da, wo mir jemand Sex mit seinem Hausgeist, sorry Hausgeistin, verklickern will ?
Da, wo mir jemand Telepathie oder Telekinese, als gegeben verklickern will ?
Da, wo mir jemand Gebäude, Tiere, Zwerge oder Pflanzen auf dem Mond verklickern will ?
Da, wo mir jemand Magie oder Zauberstäbe verklickern will ?
Alles angeblich Fakten !
Nichts mutmaßlich...
Nichts Glauben....


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:31
@X-RAY-2
Ich verstehe unter einem Skeptiker eher jemanden, der sowohl seinen Glauben, wie auch sein (ggf. vermeintliches, weil lediglich gegenwärtiges) Wissen stets kritisch hinterfragt. Das macht sich für mich also weniger am Standpunkt selbst fest, sondern an der Art der Reflexion desselbigen...

Bei dir klingt das bspw. so, als könne ein Skeptiker bspw. nicht an eine Art "Leben nach dem Tod" glauben. Ich sehe das anders. Ein Skeptiker könnte bspw. genauso gut auch schlicht und ergreifend am gegenwärtigen Wissen, dass das Leben mit dem Tod endgültig endet, zweifeln. Ich kenne genug Diskussionen mit Leuten, die mir weismachen wollten, dass derartige Zweifel völlig absurd und unzulässig wären, was allerdings haarsträubender Schenkelklopfer-Unfug ist und nichts mehr mit Skeptismus zu tun hat, sondern mit Dogmatismus. Lustigerweise dann auch eben genau solche Leute, die sich dann anderenorts wieder als "Skeptiker" bezeichneten... Skeptizismus ist eine kritisch-skeptische Denkhaltung, die aber nicht nur das hinterfragt, was gemeinhin als "Glauben" tituliert wird, sondern auch das, was gemeinhin als "Wissen" verkauft wird.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:34
@Micha007
Komm zum Punkt, was genau willst Du von mir? Habe ich irgendwo die Aussage getroffen, man dürfe keine Sachverhalte hinterfragen, welche als Fakt dargestellt werden, ohne dass es dafür Beweise gäbe?

@Desmocorse
Ich habe nichts von dem Kram je behauptet, was soll ich dazu sagen?
Ich habe Dir schon x-Mal gesagt, dass ich weder an Übersinnliches glaube, noch das ich je irgendwo behauptet habe, es hätte bereits Besuch von ET auf der Erde gegeben. Ich habe bisher lediglich die Möglichkeiten diskutiert und/oder allzu unlogische Erklärungsversuche von selbsternannten Skeptikern hinterfragt.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:39
Wolfshaag schrieb:Ich habe nichts von dem Kram je behauptet, was soll ich dazu sagen?
Du könntest mir die Threads aufzeigen, bei denen ich angeblich, "getrollt" habe !
Das was ich aufgezählt habe, ist ja nur ein Bruchteil von dem, was man hier tagtäglich lesen kann.
Und zu dem ich mich gegebenenfalls äußere, und natürlich auch, in Frage und in Abrede stelle !


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:45
@Noumenon
Noumenon schrieb:Skeptizismus ist eine kritisch-skeptische Denkhaltung, die aber nicht nur das hinterfragt, was gemeinhin als "Glauben" tituliert wird, sondern auch das, was gemeinhin als "Wissen" verkauft wird.
Besonders Letzteres ...
Noumenon schrieb:Bei dir klingt das bspw. so, als könne ein Skeptiker bspw. nicht an eine Art "Leben nach dem Tod" glauben. Ich sehe das anders.
Den Skeptiker macht ja grade aus, dass er eben nicht an etwas glaubt, sondern sich unvoreingenommen mit der Thematik befasst ...


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:48
@Wolfshaag

Lasse doch diese threads kaputtlaufen.

Verschenke keine Energie.

Im grunde wer ein bisschen was in die birne hat würde fesstellen wie ruhig es geworden ist in diese threads.

Erlebnisse werden woanders ausgetauscht bestimmt.
Bisschen beboachten hier und jeder mensch mit erlebtes bleibt weg.

Und wie es scheint auch so gewollt.
Wer sich wacker schlägt hier, 1 gegen 5 oder 6 wird gesperrt.

Die pferde gehen dann mal durch mit diese eine person, auch so von den anderen gewollt. das ist den eindrück die man gewinnen könnte.

zu schade nerven zulassen.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 20:50
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:Wer sich wacker schlägt hier, 1 gegen 5 oder 6 wird gesperrt.
Ääähhm du beziehst dich auf Ka...?


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden