weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

3.868 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Übernatürliches, Skeptiker, Skeptier

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:16
Tschuldigung wenn ich mich da jetzt auch noch einmal einmische, aber...
Commonsense schrieb:Deine Antworten sind nicht einmal so spitzfindig, wie Du es annimmst und sie sind auch nicht schlüssig, nicht einmal nachvollziehbar, außer für Dich und vielleicht noch zwei oder drei weitere User,
Zähle ich da auch schon mit zu? Denn ich verstehe seine Antworten.
Commonsense schrieb:Du hast in den Jahren Deiner Anwesenheit gerade mal zwei Threads erstellt.
Frage: Ist das denn hier wichtig wieviele Threads man erstellt?
Commonsense schrieb:Deine Beiträge sind überwiegend Einzeiler -
Also ich habe von @Desmocorse aber überwiegend nur lange Aussagen gelesen.


melden
Anzeige
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:18
Wolfshaag schrieb:Es ging nicht darum die entsprechenden Vorfälle hier zu diskutieren, sondern um allgemeine Parameter.
Das ist aber nicht der richtige Thread hier !
Erörtere doch deine "Parameter" in den jeweiligen Threads....
Wolfshaag schrieb:Daran hindert Dich ja niemand, nur ist Deine Meinung eine von vielen und ganz sicher nicht das Maß aller Dinge.
Natürlich !
Ich habe nie gegenteiliges behauptet !
Wolfshaag schrieb:Auch das bezweifele ich nicht, sondern betrachte die Aussage, als klassisches Eigentor.
Mit anderen Worten, ich bin selber Schuld, dass ich keinen habe ?
Gut......


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:20
@Galaxys81

Ich werde Dich jetzt nicht bewerten, aber meine Aussagen lassen sich bei einer Stichprobe seiner Beiträge prüfen, das kann jeder machen, dazu muss man nicht Mod sein...

Und die Anzahl der erstellten Threads, wie auch seren Inhalt, sagt zumindest etwas über das Interesse am und im Forum aus.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:26
@Commonsense
hmm...

ich bin ein jahr länger als du im forum und habe 6 mal mehr treads erstellt als du..

heist das das ich mehr interesse am forum habe als du? :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:26
Desmocorse schrieb: Das ist aber nicht der richtige Thread hier !
Erörtere doch deine "Parameter" in den jeweiligen Threads....
Doch, es ist sehr wohl der richtige Thread dafür, da das Thema des Threads ja u.a. ist, warum manche Threads von Leuten wie Dir zerschossen werden und warum es eben auch in den Bereichen Mystery und UFO durchaus diskutable Threads gibt, die Du dennoch einfach mal pauschal als Mumpitz kennzeichnest. Vielleicht liest Du einfach mal den EP, aber Textverständnis war ja noch nie Deine große Stärke.
Desmocorse schrieb: Ich habe nie gegenteiliges behauptet !
Doch, weil Du alles und jeden diskreditierst, der nicht Deine Ansichten vertritt. Ergo Du offenbar der Ansicht bist, dass nur Deine Meinung ausschlaggebend ist.
Desmocorse schrieb: Mit anderen Worten, ich bin selber Schuld, dass ich keinen habe ?
Gut......
Wer daran schuld ist, dass Du "geistlos" bist, kann ich Dir nicht beantworten. ;)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:27
Commonsense schrieb:Und die Anzahl der erstellten Threads, wie auch seren Inhalt, sagt zumindest etwas über das Interesse am und im Forum aus.
Ich selbst habe hier im Forum nur 4 Threads erstellt, davon alleine 3 als ich noch Verschwörungsideologin war....Also wäre ich erst her gekommen nachdem ich mich aus der Verschwörungswelt gelöst hatte, dann gäbe es nur einen Thread von mir. Trotzdem habe ich aber ein großes Interesse an dem Forum hier, sonst wäre ich wohl kaum jeden Tag (bis auf ein paar Ausnahmen) hier.....Und ich glaub' nicht, das ich noch sonderlich mehr Threads hier erstellen werde, was hauptsächlich aber auch daran liegt, das andere einfach schneller sind als ich und es dann bereits einen Thread zum Thema gibt.

Also ich finde nicht, das man an der Anzahl der erstellten Threads sagen kann ob das Interesse an dem Forum groß ist oder nicht. Das sollte man dann doch eher daran ausmachen wie oft jemand anwesend ist....ist jedenfalls meine Meinung.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:30
Wieviele Threads ich schon erstellt hab, mag ich jetzt gar nicht sagen ... :D


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:32
@Galaxys81

Dein Interesse im Forum besteht ja nun auch überwiegend darin, bestimmte Sichtweisen zu "bekämpfen", denen Du früher selbst nachgehangen bist.

Zumindest versuchst Du das hier und da auch in längeren und erklärenden Beiträgen...

Lassen wir das nun. Es wurde alles gesagt und hoffentlich auch verstanden.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:34
@X-RAY-2
Keine.

@Commonsense
Commonsense schrieb:Und die Anzahl der erstellten Threads, wie auch seren Inhalt, sagt zumindest etwas über das Interesse am und im Forum aus.
Dan schaun wir mal... :D

Diskussion: Neuer User - neuer Spuk?
Wenn der Thread dann irgendwann, üblicherweise mangels irgendwelcher Fakten, im Sande verläuft, verschwinden diese neuen User auf Nimmerwiedersehen.
Also wird nicht mehr nach fakten gefragt um diese User nicht zu vergraueln?

^^


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:34
Commonsense schrieb:Warum wird der User nicht als Troll entsorgt? Weil er, auch wenn wir das nicht verstehen können. tatsächlich glaubt, was er da schreibt.
Das weißt Du genau, woher ?
Und selbst wenn, muss man irgendwann mal die Realitäts-Reißleine ziehen !
Commonsense schrieb:Damit ist er eben kein Troll - aber auch das wirst Du sicher nicht verstehen. Und bevor Du das als Argument für Deine Existenz anführst - das trifft auf Dich nicht zu, denn Du glaubst nicht an etwas, sondern versuchst nur, anderen ihren Glauben madig zu machen.
Ne, verstehe ich tatsächlich nicht !
Für mich sind Leute, die mir Gebäude, Pflanzen Und Monzwerge auf dem Mond verklickern wollen, Trolle !
Punkt.....
Commonsense schrieb:Deine Antworten sind nicht einmal so spitzfindig, wie Du es annimmst und sie sind auch nicht schlüssig, nicht einmal nachvollziehbar, außer für Dich und vielleicht noch zwei oder drei weitere User, die auch nichts besseres zu tun haben, als in Threads gegen User zu schreiben, mit deren Phantasie sie nichts anfangen können.
Phantasie ? :D
Aha......
Warum darf ich es dann nicht so benennen ?


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:45
@interrobang

Wenn Du in den Krümeln suchst, solltest Du auch den Sinn hinter einem Thread erkennen und mit den unter anderem auch hier geschriebenen Vermutungen in Relation setzen:

Beitrag von Commonsense, Seite 127


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 22:56
@Commonsense
okay punkt für dich... :(


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

07.09.2014 um 23:37
@meles

Beitrag von meles, Seite 117

Das kann man in dem Thread auch sehr gut erkennen:
Diskussion: Montags-Mahnwachen
( Derzeit auf den letzten Seiten. )


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

08.09.2014 um 12:15
@Interalia

Was hat der Thread damit zu tun?


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

08.09.2014 um 14:56
@Aldaris
@Interalia
@interrobang
@Commonsense
@Desmocorse
@X-RAY-2
@Galaxys81
@Wolfshaag
@psreturns
@Noumenon

Ich möchte mich noch mal zu Wort melden :D
bekam nie eine antwort obwohl skeptiker immer drauf bestehen wie @Commonsense beschrieb.

Viele menschen haben immer behauptet das Vollmond auswirkungen hat auf sie persönlich..Wissenschaftler stritten dies ab,
Menschen würden verunsichert, sie hatten es doch. Sie merkten es.
Und haben dies bestritten.
Oh was würde wissenschaftlich untersucht, und am ende...

Nein der Mond hat keinerlei auswirkung auf die Menschen.

So, jetzt haben sie eingeräumt es gab doch auswirkungen, sie haben sich verzählt..

Oh ist alles menschlich, nur es lag ein irrtum vor.

Wie lange würde menschen angegriffen oder lächerlichgemacht auf grund desen.

so unter dem Motto...

der Wissenschaft sagt

NEIN!

Also laber nicht herum.


Am ende, las ich nirgendwo ein entschuldigung.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

08.09.2014 um 14:58
@waterfalletje
Worauf willst du hinaus ...?


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

08.09.2014 um 14:58
waterfalletje schrieb:der Wissenschaft sagt

NEIN!
Ich wette kein echter Wissenschaftler oder kein wissenschaftlicher Text hat jemals explizit ein "NEIN DAS IST UNMÖGLICH" gesagt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

08.09.2014 um 14:58
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:So, jetzt haben sie eingeräumt es gab doch auswirkungen, sie haben sich verzählt
Wenn du jetzt noch angeben könntest worauf du dich beziehst, man muss dann nicht so lange suchen.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

08.09.2014 um 15:00
@X-RAY-2

das herangehweise manchmal falsch sein können.
@emanon

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/spiritualitaet-und-weisheitslehren/ethan-a-huff/zweifler-erneut-widerlegt-der...


melden
Anzeige

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

08.09.2014 um 15:01
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:das herangehweise manchmal falsch sein können.
Was für eine Herangehensweise soll falsch sein (und warum) ...?


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden