weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

3.868 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Übernatürliches, Skeptiker, Skeptier

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:03
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Muss dafür denn nicht auch eine gewisse Bereitschaft bestehen, besagte Hippelties zu beobachten, oder reicht es aus einfach zu sagen; gibt es nicht, fertig?!
Wenn jemand nach nem Beleg für Behauptetes fragt, dann zeigt er genau diese Bereitschaft.

Pertti


melden
Anzeige

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:03
@Wolfshaag



Moooooment :D nicht mal meine ist beantwortet!!!!


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:05
@perttivalkonen
Könnte man es mit Ja beantworten, wenn man fragen würde, das Dein Erscheinen in "Rätsel der Vergangenheit", der Vergangenheit ihre Rätsel etwas mehr beraubt hat?


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:05
perttivalkonen schrieb:Wenn jemand nach nem Beleg für Behauptetes fragt, dann zeigt er genau diese Bereitschaft.
Nein. Damit dokumentiert man nur den chronischen Zweifel einer reduktionistischen Metaphysik, nämlich die der Naturwissenschaftlichen Methode. ;) :D


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:06
@schmitz
Wenns um Erfahrungsaustausch geht, -biste dich die ganze Zeit offTopic, oder?
Mehr noch, Du störst ne Gruppe von Leuten bei ihrem Austausch,weils Deiner Weltsicht widerspricht, das wäre dann sogar böse irgendwie....Schau nun bitte nochmal auf den Titel des Threads...ich wette beim ersten Teil hatteste aufgehört zu lesen, oder??
Geh mal Bett, Alta. Oder lies, was ich hier geschrieben habe. Ich habe selbst Paranormales erlebt, Wunder, Gebetserhörungen, Fernwahrnehmung eines Ereignisses, Geisterkontakt.

Meiner Weltsicht widerspricht - Vorurteil, ick hör Dir trapsen!


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:06
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb: Wenn jemand nach nem Beleg für Behauptetes fragt, dann zeigt er genau diese Bereitschaft.
Jemanden nach einem Beleg für eine Behauptung zu fragen, ist gleichzusetzen mit der Bereitschaft etwas Behauptetes zu erforschen? Das ist aber eine eher erstaunliche Position. welche ich so lieber nicht vertreten würde. :)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:07
munZouR schrieb:D´accord...
Pech gehabt, nix Akkord!


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:08
perttivalkonen schrieb:Geh mal Bett, Alta. Oder lies, was ich hier geschrieben habe. Ich habe selbst Paranormales erlebt, Wunder, Gebetserhörungen, Fernwahrnehmung eines Ereignisses, Geisterkontakt
Und nicht nur das, aber das werden wir noch bereden..... lieber Pertti....


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:09
@perttivalkonen



nein?? :)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:09
@perttivalkonen
Du 24/7 hier/ich Momentaufnahme, ich 2006, Du FrankD 2005 und 2012, -komische Momentaufnahme, hehe,-ja klar :)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:10
Hääääch???? Sekte????? Paulus?.... ^^


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:11
@schmitz
schmitz schrieb:Solange DU die "Allgemeinheit" zu definieren in der Lage bist, mag das zutreffen...
Muß ich gar nicht. Die hängt immer davon ab, von wem man Akzeptanz erwartet. Die Frage war aber nach der Bedeutsamkeit meiner Person. Und für einen Diskussionspartner dürfte ich zur Allgemeinheit gehören.

Schau hin, in welchem Zusammenhang ich von dieser Allgemeinheit sprach, worauf dies die Antwort war.

Pertti


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:12
perttivalkonen schrieb:Muß ich gar nicht. Die hängt immer davon ab, von wem man Akzeptanz erwartet. Die Frage war aber nach der Bedeutsamkeit meiner Person. Und für einen Diskussionspartner dürfte ich zur Allgemeinheit gehören.
Und jetzt wirst Du Mensch.... !


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:13


:D


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:13
@munZouR
munZouR schrieb:Moooooment :D nicht mal meine ist beantwortet!!!!
Weißte was, formulier mal Deine Frage neu. Am besten erst, nachdem Du geschlafen hast. Dann werd ich sehen, was ich dazu schreibe.

Pertti


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:13
perttivalkonen schrieb:Pech gehabt, nix Akkord!
Aus unerfindlichen Gründen wirst Du grade Opfer genau jener Sippenhaft, mit der hier normalerweise alle "Scharlatane" verhaftet werden sobald sie nur ansatzweise Esoterik erwähnen... :D

Für mich nach langer Zeit wirklich mal was Neues. Popcorn! :troll:
@Wolfshaag
:D :D :D


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:14
@perttivalkonen
Bezogen auf Deine Geschichte im Netz, muss man sich echt fragen, ob man nicht besser mit FrankD diskutiert, weil in dessen Fahrwasser biste überhaupt erst aufgetaucht...und will man was wissen, fragt man doch eigtl besser Deinen Mentor, oder....


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:16
@schmitz
Ist FrankD sowas wie der Oberste Hexenmeister der selbsternannten Skeptiker?


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:16
@perttivalkonen



Noch mal, denn anscheinend brauchst Du Schlaf:
munZouR schrieb:Hallo,

ich habe hier früher gerne Threads verfolgt, war immer interessiert daran neue Geschichten zu hören und auch neue Dinge zu lernen, doch in letzter Zeit ist es hier recht langweilig geworden.

90% der Threads bestehen daraus das nach Beweisen geschrien wird, die TEs als Trolle oder psychisch krank bezeichnet werden oder das ihnen Drogenkonsum unterstellt wird. Sobald dann die TEs nicht mehr antworten ist dann der Sieg der Skeptiker gewiss und man geht von Trollerei aus, aber ist es nicht verständlich das neue User die hier ihr Erlebtes schildern das Weite suchen, wenn sie direkt für bescheuert erklärt und indirekt beleidigt werden?

Ich denke, das es hier viele User gibt die ziemlich interessante Erlebnisse hatten oder einfach interessante Dinge wissen, die sich aber nicht trauen hier darüber zu schreiben, da man sich nicht niedermachen lassen möchte und daher frage ich mich ob der einzige Sinn dieser Rubrik wirklich darin liegt wissenschaftliche Erklärungen zu finden.

Wäre es denn nicht auch interessant einmal aus der Sicht zu diskutieren das man an das Übernatürliche glaubt?

Ich selbst bin Skeptiker und Gläubiger zugleich und verschließe mich vor keinem der beiden Erklärungsversuche, jedoch vermisse ich hier wirklich die Initiative der Gläubigen in den Threads und allgemein einen etwas respektvolleren Umgang miteinander.

Schöne Woche ! ;)

P.S: Bitte keine Beleidigungen oder Spam in diesem Thread. Danke!
Ein Statement bitte!!!! ....Pertti.....


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:16
@schmitz
schmitz schrieb:Könnte man es mit Ja beantworten, wenn man fragen würde, das Dein Erscheinen in "Rätsel der Vergangenheit", der Vergangenheit ihre Rätsel etwas mehr beraubt hat?
Ich kaufe ein E und nehme Tor 1.

Rätsel, so dachte ich immer, sind dazu da, enträtselt zu werden. Ich trage gerne dazu bei. Ob es mir gelingt?...

Auf "Rätsel der Vergangenheit" hab ich allerdings schon ne Weile nicht mehr gepostet.

Pertti


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:16
@Wolfshaag

Kennste das noch nicht???? ^^


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:17
@Wolfshaag
Der Kerle hier ist zumindest nachweislich nen Jünger von FrankD....was immer das auch heißen mag... :)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:18
munZouR schrieb:Noch mal, denn anscheinend brauchst Du Schlaf:
Du sagtest, Du hast ne Frage. Die formulier mal bitte. Z.B. welcher Art das Statement, was weiß ich. Aber ich sage es erneut, bitte nach dem Schlafen.

Wo nicht, vergiß es, zur Zeit schreibst Du Schrott.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:19
Willste nicht lieber mal FrankD fragen ob Du hier richtig postest?

auf der Suche nach nem zweiten DieterB??


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

17.10.2013 um 03:19
@schmitz
@munZouR
Ich hatte mit dem Herrn D nur einmal in einem anderen Bereich das "Vergnügen", aber da ist er recht schnell beleidigt abgehauen. Vielleicht habe ich etwas Falsches gesagt? oO

@all
Hört doch bitte mal auf Euch alle gegenseitig ins Bett zu schicken, sonst gibt es morgen für keinen Nachtisch. :D


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden