weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

3.868 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Übernatürliches, Skeptiker, Skeptier

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 06:11
@Marouge

Du hast dir deine weisheiten ergooglet also.. (dich selbst manipuliert vielleicht)

Mh gibt es ein Gott... denke ja.. fühle es auch zwischendurch... mal nicht..

Nur ich finde die idee schön.. meine pa... und so manche wiederzusehen.
Warum soll ich mir dieses ausreden lassen?

Etwas was schön ist, und noch nicht nachgewiesen in meine augen..
Wäre ich ja doof...

Hat nichts mit feige zutun...wie hier so manchesmal zu lesen ist.. sondern es ist eher gescheid...

Denke auch öfters dran wie glauben intrpretiert wird...und sehe vieles als falsch an..sehe wie es unruhen und mehr auslöst...

Lernen das ein gott vor alle gibt, und vielleicht auch ein diskofox in die heutige zeit aufs parkett legen würde... wäre zeitgemäßig denken...

Manche benutzen Gott weil sie angst haben die frau lauft weg.....
Und zitieren regeln.....und legen reglen fest...

Über mensch an sich soll man nachdenken...über stärken wie schwächen... was mensch bei sich selbst zulässt... auch andere zugestehen..

ist harte arbeit genug..

Also mein gott würde mal mit mir tanzen..... wäre stolz auf sein weib... trotz schwächen...

Und gohnt frau auch mal alleine wegzulassen... weil er vertrauen kann.
Wer dies nicht kann aus glaubensgründe.... sollte über sich als mensch nachdenken... das er falsch denkt...

Und sich selbst wohl nicht sonderlich leiden mag..

als beispiel...

Nur dies alles abzulegen.. weil es kriege gibt.. ist meine meinung nach falsch manipulieren...
auch wenn von menschen gut gemeint..


melden
Anzeige
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 07:03
@Marouge
danke für Deine Erläuterung. ich find es schade das Du nicht mehr Glauben kannst. Vielleicht auch weil Du an Falsches geglaubt hast. Dinge die man vielleicht wirklich besser wissen konnte ;)

Wegen dem Schwarz weiss Denken.... wenn ich von zwei Seiten spreche, habe ich von den zwei Extremseiten gesprochen. ich hätte natürlich das ganze Spektrum dazwischen auch noch diffenziert aufzählen und benennen können.

Und das Thema hier ist ja auch irgendwie Schwarz/Weiss, Glauben und Wissen. Als seien dies zwei gegenüberliegende Seiten, was ich schon zig mal versucht habe zu erläutern das sie das eben nicht sind.

Auch bei den Autoren würd ich jetzt nicht der einten Seite nur Geldgeilheit und der anderen Seite nur Wohlfahrt und Aufklärung zusprechen. es wird auf beiden Seiten solche und solche Menschen geben.

und bei den Religion vs. Wissenschaft "Bringt mehr leid". Ich glaube wir müssen hier nicht erwähnen das auch schon im Namen der Wissenschaft ganz viel Gräueltaten gerechtfertigt wurden sowie mit Wissenschaften schreckliche Dinge begründet wurden.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 08:44
Möchte kurz noch was hinzufügen was mein beispiel von ein paar seiten was die ente betrifft...

Stress hat er, dauer stress auf grund eifersucht.. wäre er mensch hätte er eine regel nicht gerne so gedreht wie es ihm passt?
Sodass er innerlich zu ruhe kommt?
Und so schwimmt er immer um seine madam und pickt und verseucht alles was ihm in den weg kommt...

So verknüpfe ich auch hier zum beispiel die zu fanatsiche regeln festhalter...
Die nicht mal ein moment überlegen...

vertrauen ist nicht naiv... naiv ist diejenige die nicht damit umzugehen wissen...die müssen es lernen.. Ich muss es doch nicht verlernen ????

Leider wird immer mehr in die geschellschaft die andere seite vertreten.. die gesunden menschen werden so krank geredet... Hoffe diese menschen berappeln sich wieder ;-)

Noch was... ob es passt weiß ich nicht nur das ware es erst mal als ernsthaftes bei mir... vor heute.. vor morgen... ist durchaus anstrengend ;-)

Es gibt immer mehr regeln alles uns zu liebe.... alles aus schutz.... auch hier wieder bestimmt gut gemeint... und wenn ich betroffen bin, ist es vieleicht auch meine erste reaktion...

Nur ich hoffe in zweite instanz das wir nicht die freiheit verlieren...

Beispiel.... ein einfaches.. wir fuhren mal auf eine landstraße.... es war ruhig....und warm.. ja ok klimaanlage an? Oder wie manche es bevorzügen abschnallen, wie die kinder im auto... kopf aus dem fenster... wind spüren... ein einfaches lebensgefühl spüren..
Wir haben es genießen können das sie dies so toll gefunden hatten... so was einfaches hat sie so begeistert, weckte ein einfaches glücksmoment...sie waren durch dies ausser rand und band...

Warum nicht anschnall pflicht wertfrei zum beispiel?

so es reicht..gibt so etliches was mir fehlt...schöne dinge die verboten sind... die manche retten ja durchaus... aber auch regeln.. die sehr einengent sind..und wiederum auch sehr krank machend sein können!
In diesem sinne schönen tag an alle ;-)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 09:15
Marouge schrieb:Numerologie, Channelings (mit Verstorbenen oder "unseren liebenden Brüdern und Schwestern aus dem All"), Reinkarnation, Reiki (da hab ich den Meistergrad absolviert),
Wenn du dir Numerlogie genau angesehen hast, weißt du ja auch, warum du deinen Mammuttext unbewusst um 2:22 geschrieben hast. ;)

Wenn du bei Reiki einen meistergrad absolviert hast, wie kann man das denn überhaupt schaffen ohne jemals irgendwelche Energien gespürt zu haben?

Hast du jemals gechannelt oder wie hast du dich mit dem Thema befasst?

Wenn du wirklich wissen willst, ist es eine Sache die Theorien zu kennen, die andere Sache in die Praxis einzutauchen. das betrifft ja dann zum einen klarträume / Astralreisen, aber auch das Channeling bzw. Telepathie. Wie gesagt mach ich letzteres momentan ziemlich oft, daher wirst du wohl nachvollziehen können, dass ich nicht einverstanden bin, wenn jemand das für Humbug hält. Auf irgendwelche belege zu warten bis man schwarz wird, ist außerdem unnötig, wenn mans einfach machen kann ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 09:26
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Wenn du bei Reiki einen meistergrad absolviert hast,
Da es sich um pseudowissenschaftliche Verfahren handelt,
handelt es sich (logischerweise) auch um Pseudo-Grade.

Da das Verfahren auf keiner Basis fußt, brauchen auch die
jeweiligen Grade keinen bestimmten Voraussetzungen folgen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 09:55
@Marouge
http://www.philosophie.uni-mainz.de/metzinger/publikationen/Pressespiegel.pdf

http://infoscience.epfl.ch/record/154826/files/2009_Blanke_GG_mein%20koerper%20und%20ich.pdf
zu den links, dass Forscher gelungen ist außerkörperliche ERfahrungen zu machen.
Der unterschied zu richtigen AKEs ist, dass es sich bei oben genannten Versuchen um optische Illusionen handelt.
Sicherlich cool, abr eben nur ein kleiner teil von dem, was AKEs ausmachen.
Das ist wirklich nicht vergleichbar.

Du kannst also bei diesen Versuchen ein teil deines Körpers von außen sehen.
Bei richtigen AKEs, kannst du aber herumffliegen oder herumlaufen durch deine Wohnung und gleichzeitig deinen Körper schlafend sehen. Du redest mit Geistwesen meist telepatisch, kannst dabei trotzdem z.b. die Wände berühren oder durch sie hindurchgehen.
Und das ist nur ein Bruchteil von dem, je nachdem, was dir die AKE, die du nur begrenzt selbst steuern kannst, zeigt.

Wenn du das nicht glauben willst, kann ich dir in dem Punkt auch nicht helfen. das beste sind nun mal eigene Erfahrungen , dann kann man es nachvollziehen und erkennt deutlich die Unterschiede.
Du willst ja wissen hab ich gehört ;)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 09:55
der-Ferengi schrieb:Da es sich um pseudowissenschaftliche Verfahren handelt,
handelt es sich (logischerweise) auch um Pseudo-Grade.
Und dementsprechend halt auch um Pseudo Gequatsche !


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 10:23
@Commonsense
Und es hier im Thread so darzustellen, als hätte ich Dich fertigmachen wollen, wirft ein völlig falsches Bild auf unsere Konversation, was der Kommentar eines völlig unbeteiligten und mit dem Hintergrund nicht im Geringsten vertrauten Users bestätigt, der auch noch meint, mir einen Vortrag halten zu müssen.


Meinst warscheinlich MICH,sorry wollte nicht zu nah treten.Habe mich ein wenig vertan denn ein anderer User der änlich mit dem Nicknamen klingt wie Du ,meinte:

Desmocorse schrieb:
Sorry, dass ich das so ehrlich anspreche, aber dein Beitrag hier, scheint mir, drogeninspiriert
zu sein !

Ich entschuldige mich ich dachte Du warst das.
Obwohl dein Beitrag wie:

Ich würde ja gerne an das Gute im Menschen glauben, aber die knapp 50 Jahre, die ich auf diesem Planeten bisher verweilen durfte, haben mich vom Gegenteil überzeugt.

Da bin ich ein wenig anderer Meinung: ich habe zwar vielleicht weniger Erfahrung,habe aber das Glück das Gute im Menschen schon kennen gelernt zu haben.
Ist nicht alles schwarz umd weiss,es gibt auch andere Farbtöne,verstehst was ich meine?

Und noch mal Sorry für meine unterstellung dir gegenüber,Werde besser achten.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 10:26
Ok schlichte frage...

Wir haben sinnen....sie sind nun mal in uns.. instinkte wie auch immer...
Was ist wenn wir verletzt werden, oder ein traumatische erfahrung haben. sei es in die kindheit, jugend, oder eine große liebe geht baden.. kann es nicht sein das sinne dann eher schlummern.. Das auf einmal ein paar sinnen in schlafmodus fallen?

Das bedeutet das denken tut womöglich weniger weh. und übernimmt automatisch... schleichend... immer eine großere aufgabe.....und andere sinne sind in diese zeit zu ruhe gelegt...

also wahrnehmung wird gestört. Nur als denkanstoß.. das leben ist so einfach leute...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 10:45
@silvao
Weil Du's in den letzten drei Jahren wohl noch imer nicht gelernt hast,
wie man zitiert, oder Du auch nicht kenntlich machst, was zitiert und
was Dein Text ist.

richtig zitieren:Spoiler

anl



melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 10:48
@waterfalletje

Ich bin nicht frustriert. Es ist auch nicht das erste Mal, daß jemand mir dämliche Argumentation vorgeworfen hat - und nicht immer zu unrecht :D

Ich hoffe, du hast jetzt verstanden, wie meine Aussage gemeint war. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Übrigens: Was die Unterstützung betrifft, wurden User, die Dir Dummheit unterstellt haben, oder auf andere Art ausfallend wurden, verwarnt und darauf hingewiesen, einem offensichtlich nicht deutschen User etwas mehr Toleranz entgegenzubringen. Diese Verwarnungen werden aber nicht öffentlich angezeigt. Wir können ja nicht alles immer ins Forum tragen.
Der Text, in dem ich darauf hinwies, daß bestimmte User DIch besser verstehen können, als andere, sollte eigentlich auch darauf abzielen, die Meckerer in ihrer Ehre zu treffen und sie dazu zu animieren, sich mehr Mühe zu geben, um damit auch zu den Usern zu gehören, die Fremdsprachen können und assoziieren können...(hat aber nicht richtig funktioniert - offensichtlich hast nicht nur Du meinen Text falsch verstanden. Muss wohl meine Formulierungen besser prüfen).

@silvao

Das Gute im Menschen...ja, das war natürlich nicht als generelle Aussage gedacht. Es gibt tatsächlich auch herzensgute und durchweg aufrichtige Menschen - keine Frage! Leider bilden sie aber die Ausnahme in unserer Gesellschaft. Ich wollte damit sagen, daß nicht ausgerechnet in der Gruppe der "übernatürlich Begabten" die Struktur menschlicher Wesenzüge absolut konträr zu restlichen Gesellschaft ausgerichtet ist. (Auch wenn das hier oft so dargestellt wird)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 10:55
@der-Ferengi
Mein lieber das zitieren jabe ich gelernt,nur mit dem Handy klappt das nicht,denn da sind die funktionem leider nicht ( ich hane Allmy app). Daher klappt das nocht so woe am PC.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:03
@Commonsense
Ja für uns Ausländer ist ein wenig schwer sollche komplizierte Begriffe zu verstehen,aber wir geben uns Mühe.
Fazit: je eintfacher,desto verständlicher :) .
Aber wir lernen mit der Zeit was dazu.
P.S. Sorry für die Rechtschreibung, man vertippt sich schnell ( ich meine mein Beitrag vorher ).


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:03
@Commonsense

Ok ;-)
Dann sorry vor meine empfindung... es traf mich hier am anfang wie ein donnerblitz.

Und kam zu nichts.... außer in die verteidigung...

Und noch was menschen sind nicht schlecht.. das gute im mensch gibt es.. wenn ist nur ein teil ein ar...l.ch..oder halt 'lästig' aber sehr sehr selten mensch als ganzes .
Nur schreiben drüber und auch manches umzusetzten... ist ein kunst...

Und mensch ist meist ein fließiges bienchen, alles aufnehmen geht nicht..
Und deshalb auch hier nochmal...

Ein elternpaar mit kinder die beide arbeiten... haben genug um die ohren.... mann kann nicht immer erwarten das sie googlen und sich immer mehr wissen 'ergooglen...

Finde gerade genau das... auf kosten der kinder gehen...
warum meinst du warum manche im alter wieder anfangen andere interessen zu entwickeln...

Sie wissen arbeit macht das meine kinder versorgt sind.... also macht die liebe beinen...

Dann muss mensch nicht alles wissen... und ich finde eigene erfahrungen.. rein zu bringen gehört mit dazu...


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:06
@silvao

;-)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:13
@silvao
silvao schrieb:... mit dem Handy klappt das nicht,denn da sind die funktionem leider nicht ...
Dem kann man entgegenwirken, in dem man per Hand
[ ZITAT]Text[ /ZITAT]
eintippt (ist "nur" mit etwas mehr Tipparbeit verbunden.

Dennoch sei Dir vergeben. :D


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:20
@der-Ferengi
Danke!


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:28
der-Ferengi schrieb:Dem kann man entgegenwirken, in dem man per Hand
[ ZITAT]Text[ /ZITAT]
eintippt (ist "nur" mit etwas mehr Tipparbeit verbunden.
Das wäre wirklich etwas viel verlangt...(ich weiß nicht einmal, ob die große Klammer im Handy vorhanden ist, ich finde die ja nichtmal auf meiner Laptop-Tastatur)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:40
@Commonsense
@silvao
rechte Alt+8 > [
rechte Alt+9 > ]


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:41
@Commonsense
Doch auf dem Handy ist es! Am Laptop finde och es auch nicht : D.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:49
Dawnclaude schrieb:Bei richtigen AKEs, kannst du aber herumffliegen oder herumlaufen durch deine Wohnung und gleichzeitig deinen Körper schlafend sehen.
Aber Du kannst nicht in eine andere Wohnung gehen und dort ein Bild anschauen. Warum nicht?


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 11:50
Wenn alles nicht beweisbare grundsätzlich hier als Psydogeschwurbel deklariert werden darf würd ich empfehlen das Portal zu schliessen. Bis Heute ist zB ein Theologiestudium eine anerkannte Ausbildung auch wenn nichts aus der Theologie beweisbar ist.
Und ob es sich nun um einen christlichen oder einen Morgenlandglaube handelt ist dabei irrelevant.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 12:04
Alari schrieb:Aber Du kannst nicht in eine andere Wohnung gehen und dort ein Bild anschauen. Warum nicht?
Also erst mal ging es jetz darum, @Marouge
zu erklären, was möglich ist. und warum die dinge völlig anders sind, als sie in den AKE Versuchen gezeigt werden. Und das bedeutet nun mal ,dass die Dinge alle im Wachzustand passieren können, ohne vorher eingeschlafen zu sein.
Jedoch , wie ich ja scho nschrieb, hast du nicht totale Freiheit, weil es nun mal Geistwesen gibt, die kontrolle darüber haben oder nenn es von mir aus dein höheres Selbst, UB wie auch immer - neutral, damit ihr euch nicht gleich aufregt und ich da wwieder mit tatsachen komme. FAkt ist aber, dass es da was gibt. ;)
Bei meiner letzten Reise in meiner Wohnugn war es z.b. so, dass ich sobald ich aus dem Fenster rauswollte, das ganze abgebrochen ist.
Du glaubst ja auch, mein Autopilot kann mal schnell zu @amsivarier reisen und in die Wohnung reinschauen, obwohl ich ja überhaupt keine Orientierung habe, wo er wohnt. Also muss es doch etwas geben, dass uns zu diesen Orten bringt.
Bei @Njay kann man ja nachlesen, hat er sich die Astlralreisen bewiesen oder sagen wir schwere Indizien gefunden, in dem er ein Auto in einer garage entdeckt hat.
Diskussion: Meine Erfahrungen mit der Traum/Astralen Welt
Also möglich ist es in einzelfällen.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 12:07
Dawnclaude schrieb:Jedoch , wie ich ja scho nschrieb, hast du nicht totale Freiheit, weil es nun mal Geistwesen gibt, die kontrolle darüber haben oder nenn es von mir aus dein höheres Selbst, UB wie auch immer - neutral, damit ihr euch nicht gleich aufregt. ;)
Schon klar. Der Plan. :) Ich weiss nicht wieso ich immer wieder anfange mitzudiskutieren! :)


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

23.10.2013 um 12:08
@Alari
tut mir Leid, aber das gehört nun mal zur wahrheitssuche und wie die Astralreien gesteuert sind. Ich kanns nich ändern, bestimmte Dinge passieren halt bei Astralreisen. :D


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geistige vollendung22 Beiträge
Anzeigen ausblenden