Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Haus..

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geschichte, Haus, Jugoslawien
Andersich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Haus..

02.03.2014 um 19:22
@Lefuet

Zum subjektiven bauchgefühl kann man keine beweise bringen, das stimmt wohl, doch ernst nehmen würde ich solche gefühle schon...könnte einem auch mal das leben retten...;-)


melden
Anzeige

Das Haus..

02.03.2014 um 19:34
@Andersich

Ich denke mal so manch einer würde einschreiten, wenn er mitbekommt, dass ein erwachsener Mann im Suff seine Kinder mishandelt. Würde mich da nicht zwingend ausnehmen, wenn der nicht gerade breit wie ein Schrank ist - dann könnte man hier und heute zumindest die Leute in den blausilbernen Autos anrufen.

Ist ja deutlich mehr als nur das Einmischen in eine Privatangelegenheit oder Schnüffeln in Abfällen.


Dem eigenen Bauchgefühl nachgehen, wenn es darum geht nicht an den Rand der Klippe zu gehen?
Da sagt mir schon mein Verstand, dass ich der Schwerkraft folge, wenn die Kante überhängt.
Gesunder Menschenverstand ist nichts mystisches.

Hier ist es aber vielmehr nur so ein Gefühl, dass man dem anderen Glauben schenken möchte.
Im Anbetracht der Vielzahl an Ungereimtheiten in der Story ist das so eine Sache.

Das Bauchgefühl kann man ja gerne haben, aber man sollte sowas hinterfragen. Genau sowas führt dazu, dass man anfängt Gespenster zu sehen, wo einfch nur ein Müllsack durch den Wind flattert.

Sowas sollte für niemanden eine Relevanz zur Entscheidungsfindung haben, wenn es nicht gerade um die Farbe der Schuhe geht.


melden
Andersich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Haus..

02.03.2014 um 19:42
@Lefuet

Ich weiss ja, was du sagen willst, aber ich meine das bauchgefühl, dass dich vor dummheiten warnt. Meinetwegen, wenn du einen vertrag unterzeichen sollst für sonstwas...oder lieber kein autofahren solltest. Mein bauchgefühl sagt mir eiegntlich immer recht deutlisch, was ich tun oder lassen sollte, man hat oft im leben auswahlmöglichkeiten. Also ich höre immer auf mein bauchgefühl und es schützt einen schon enorm, dein unterbewusstsein scheint da einen 7. sinn zu haben. Was die geschichte angeht, ist es mein subjektives bauchgefühl, vielleicht auch nur, weil mich so eine art der einmischung durch einen verstorbenen eher aus der seele spricht...;-)
Andersherum kann man auch nicht das gegenteil beweisen, dass es eine bewusst gewählte fakestory sein soll....;-)


melden
PapWT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Haus..

02.03.2014 um 19:50
@Lefuet
Würde Bauchgefühl auch nur halbwegs anständig funktionieren, würde es wesentlich weniger erfolgreiche Betrügereien geben.
Eins stimmt schon, das Bauchgefühl wird mit der Zeit und der Erfahrung die man sammelt besser. Das Hirn lernt aus guter und schlechter Erfahrung und das Unterbewusstsein meldet sich dann entsprechend. Sich nur darauf zu verlassen wäre allerdings fahrlässig.


melden

Das Haus..

02.03.2014 um 20:02
Das, was man hier Bauchgefühl nenenn könnte ist der Umstand, dass das Gehirn Informationen verarbeitet, weche wir in diesem Moment nicht bewußt als diese erkennen.
Das Hirn arbeitet in dem Sinne, dass es Muster erkennt statt jedes Detail auszuwerten.

Aber so wird ein Stein im Dunkeln eben schnell mal zur Katze und ein Müllsack zum Geist.
Der Punkt ist, dass man hinterfragen muss, ob so ein Fall vorliegt, oder ob etwas anderes dahinter steckt. Dazu muss man die Sachage analysieren.

Schlechtes Gefühl bei etwas: innehalten aber dann den Kopf anmachen.
Blind einem Gefühl folgen hat in 50% der Fälle auch einen negativen Effekt.

Und auch wenn ich mich wiederhole, für einen selbst mag sowas Geltung besitzen, aber für jeden anderen ist das Bauchgefühl eines anderen bar jeder Empirie wertlos in einer Diskussion ;)


melden

Das Haus..

02.03.2014 um 21:53
@Andersich
Andersich schrieb:Also entweder stehe ich vollständig auf dem schlauch oder ihr...;-) thread ist doch "geister" untergeordnet???
Im Prinzip gehört das Thema ja auch in den Mysterybereich, besonders wenns um Geister geht ...
Andersich schrieb:Wenn man eine geschichte erzählen möchte, sollte man sie unter "unterhaltung" posten...ich schmeiss mich weg.
Wenn es mit der Wahrheit nicht so genau genommen wird, was die Geschichte angeht, dann besser in Unterhaltung als in Mystery ...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden