Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

28.06.2004 um 21:21
Danke,



ÜBRIGENS WIRD IM JAHRE 2012 ITALIEN EUROPA-MEISTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!

HEHEHEHEHEHEHAHHAHAH... !!!!!


ITALIA

glaubt nicht jeden scheissdreck


melden

Das Jahr 2012

28.06.2004 um 21:21
EGAL WIE DER HIMMEL AUSSIEHT..... :)


glaubt nicht jeden scheissdreck


melden

Das Jahr 2012

28.06.2004 um 21:55
und was wird passieren? nichts :) der milch junge bringt die milch der bauer bestellt die ärnte und unser präsident bombartiert ein land dessen namen wir nicht auspsrechen können. ou was verwechselt.



naja warum muss dass noch solange gehen :( will ned

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Das Jahr 2012

28.06.2004 um 22:33
Ein weiser Mann sagte das es einen dritten und vireten Weltkrieg geben wird.
Der dritte wird mit Atomwaffen ausgetragen und der vierte mit Stöckern und Steinen! Think about it!


melden

Das Jahr 2012

29.06.2004 um 16:24
schön dann gibts doch noch menschen nach dem 3ten

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Das Jahr 2012

30.06.2004 um 15:07
Wer will denn Krieg???


Ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch diese Wunder. Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können, so verändert sich sein Leben auch. Weil er sich sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird, so begegnet ihm diese Liebe auch. Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt. Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben...



melden

Das Jahr 2012

30.06.2004 um 16:19
Ich habe gerade beim lesen apokrypher Schriften eine Interessante Textpassage gefunden, die gut zum Thema passt... es handelt sich dabei um eine Schrift ohne Namen der Schriftrollen aus Nag Hammadi...

In einem Kapitel, das verschiedene Arten von Gesegnetheit beschreibt liest man:

Sogleich, wie sie in der Welt der Verderbnis erscheinen, werden sie zuerst enthülnlen den Typos der Unvergänglichkeit als eine Verurteilung der Archonten und ihrer Mächte. Als nun aber die Gesegneten erschienen sind in Gebilden der Macht, wurden sie beneidet. Wegen des Neides aber vermischten die Mächte ihren Samen mit ihnen, um sie zu beflecken. Sie waren nicht in der Lage dazu.

Als dann die Seligen erschienen sind in Lichtformen, erschienen sie in unterschiedlichen Weisen. Und jeder von ihnen, kommend aus seinem Land, offenbarte seine (Art der) Erkenntnis der Kirche, die erschienen ist (30) in den Gebilden des Verderbens. Sie (sc. die Kirche) wurde gefunden, indem ihr alle Samen zu eigen sind wegen des Samens der Mächte, der sich [mit ihr vermischt hatte].

Darauf schuf der Erlöser [...] aus ihnen allen -- und die Geister dieser [sind offenbar], (35) indem sie auserwählt sind, indem sie selig sind ( 125.1) und indem sie (aber) wechselhaft sind in der Erwählung, -- und ebenso (schuf er) viele andere (Wesen), welche keinen König haben und auserwählter sind als alle, die vor ihnen waren.

Daher existieren vier Geschlechter. Es sind drei, die zu den Königen (5) des achten (Himmels) gezählt werden. Aber das vierte Geschlecht ist königlos und vollkommen, indem es das höchste von allen ist.

Denn diese werden eingehen in den Heiligen Ort ihres Vaters. Und sie werden ruhen in Ruhe (10) und ewiger, unaussprechbarer Herrlichkeit und unaufhörlicher Freude. Sie sind aber Könige im Sterblichen als Unsterbliche. Sie werden die Götter des Chaos und ihre Gewalten verurteilen.

Fazit:

Unsere Diskussionen führen wir nicht ohne Grund... ;)

Liebe und die besten Grüße,
Volker




Ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch diese Wunder. Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können, so verändert sich sein Leben auch. Weil er sich sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird, so begegnet ihm diese Liebe auch. Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt. Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben...



melden

Das Jahr 2012

30.06.2004 um 19:32
Volker is cool ;)

2002 Flutsommer - 2003 Glutsommer - 2004 Blutsommer


melden

Das Jahr 2012

30.06.2004 um 20:19
kennt ihr das
http://www.2012.com.au/Site.A.html (Archiv-Version vom 14.06.2004)
schaut ma rein da is bisschen mehr als das jahr 2012

2002 Flutsommer - 2003 Glutsommer - 2004 Blutsommer


melden

Das Jahr 2012

01.07.2004 um 18:14
Hallo all,

"Letzten Monat war meine Mutter in Einem Frisörsalong von einer sehr guten Freundin. Sie setzte sich hin und einige Zeit später kam eine ältere Frau rein und setzte sich hin sie wollte auch ihre Haare schneiden lassen, da es etwas dauern würde gab die Freundin meiner Mutter einen Kaffe aus.
(Ich will sagen, ich glaube an so was eigentlich nicht!)
Nun ja... die Frau wollte die lehre Tasse meine Mutter haben und sie sagte dass sie sehen kann und ob meine Mutter einverstanden ist wenn die Frau was sagen würde.
Meine Mutter willigt ein und die Frau sagte z.B.: dass wir innerhalb von 10 Tagen eine Todesnachricht eines Verwandten von ganz weit Ferne bekommen würden! Und sie sagte auch einiges über mich und meinen Geschwistern. Sie sagte z.B.: dass mein kleiner Broder große Probleme mit den Kniehen haben wir oder hatte. Und es stimmt er hatte große Probleme mit den Kniehen und es wusste niemand außer uns!
Naja… das kann ja alles sein sagt ihr vielleicht, aber am 10 Tag kam eine Nachricht aus der Türkei und man sagte uns dass der Onkel meiner Mutter durch ein Herzversagen starb! AM 10 Tag! Meine Mutter kam am gleichen Tag wo die Frau es sagte zu mir und erzählte es mir was sie über uns so sagte. Und ich habe es naja… überhaupt nicht geglaubt. Bis eben vor zwei Wochen!"

Was ich damit sagen will ist auch wenn ihr es nicht glaubt es gibt Menschen die in die Zukunft oder Ereignisse sehen können die ganz wo anders auf der Welt passieren sehen können!


Es gab dich Leute die den ersten und zweiten Weltkrieg vorhergesehen haben, die auch sagten es wird dann und dann einen 3 Weltkriege geben! Oder…?

Naja ich glaube es wird was passieren, ob es ein Krieg oder ob eine Zeitmaschine erfunden wird oder ob etwas anderes passieren wird ist ne andere Frage!

Albert Einstein Zitat:

°Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.
°Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir sind bzw. gewesen sind, so soll euch der Teufel holen.



melden

Das Jahr 2012

02.07.2004 um 00:47
Also es ist ziemlich ungewöhnlich es sterben sehr viele Menschen überall, wir hatten selber 4 Sterbefälle in der Famile innerhalb kürzester zeit, ich kann aber nicht für andere sprechen.


melden

Das Jahr 2012

02.07.2004 um 17:14
@ killahbeezz

Danke für den Link...


Ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch diese Wunder. Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können, so verändert sich sein Leben auch. Weil er sich sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird, so begegnet ihm diese Liebe auch. Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt. Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben...



melden

Das Jahr 2012

02.07.2004 um 17:24
@themelezo
Meine Mutter hatte ein ähnliches gespräch aber das war vor acht Jahren in Indien (Urlaub bei einem bekannten) und davon ist viel passiert!!!!
Meine Mutter hatte es mir auch gleich erzählt und ich glaubte ihr nicht weil doch in solchen Länder fast alle "abergläubisch" sind. Bis unser Bekannter starb als er vergessen hatte die Kerze auszublasen!!!!
Und sie erzählte das ich viel um welt herum kommen werde und das ist auch passiert (beruflich) und viele kurztrips mit meinen Freunden.
ab da hatte ich auch gleich ein komisches Gefühl!!!

Tja, wo bin ich


melden

Das Jahr 2012

02.07.2004 um 17:33
Ich habe gerade noch einen Link erhalten... der erste Eindruck der Seite ist gut, deshhalb möchte ich sie den Interessierten unter Euch nicht verheimlichen... ;) Danke Spuky!

http://www.wer-ist-jesus.net/files/uberblick.htm (Archiv-Version vom 09.06.2004)

Liebe und Grüße Euch allen,
Volker

P.S.: Vielleicht sieht man sich am letzten Juli Wochenende in Frankfurt am Main? Nähere Infos zum nächsten Usertreffen gibt es im Thread 'Allmytreff relaunch' (Rubrik Unterhaltung)...


Ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch diese Wunder. Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können, so verändert sich sein Leben auch. Weil er sich sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird, so begegnet ihm diese Liebe auch. Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt. Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben...



melden

Das Jahr 2012

03.07.2004 um 03:17
meine Oma kann aus dem ausgetrunkenen Arabischen Mokka von jemanden auch die zukunft lesen.
sie hat das auch schon bei mir gemacht... is heftig

2002 Flutsommer - 2003 Glutsommer - 2004 Blutsommer


melden

Das Jahr 2012

03.07.2004 um 12:10
In jahr 2012 werden wir zeugen eine neue lebens form (KI). Ein hacker wird einen virus im Internet verschicken, der sich dann selbstendig macht und unheimlich schnell lernt. Das internet in jahr 2012 wird sein neuralnetz und die PCs werden seine gehirn zellen. Und das wir jetzt schon ohne PCs und internet nicht existieren können dann erst recht. Wir werden durch ein dummen zufall vernichtet. In jahr 2012 wird so gut wie jede maschiene ans netz verbunden und so wird es (ki) selber verteidigen wollen, und wird sich eine unheimlich grosse Armee roboter bauen.


melden

Das Jahr 2012

03.07.2004 um 20:46
Dann wollen wir mal lieber alle weiter daran arbeiten, sichere Maschinen zu konstruieren die uns im Leben nützlich sein werden...


Ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch diese Wunder. Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können, so verändert sich sein Leben auch. Weil er sich sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird, so begegnet ihm diese Liebe auch. Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt. Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben...



melden

Das Jahr 2012

03.07.2004 um 22:18
@volker

Das sagst du es so einfach...Eine einfache frage: Kanst du ohne Handy, Internet, Pc, so einfach auf einmal leben?

Ich habe Die Macht, und Du?


melden

Das Jahr 2012

03.07.2004 um 22:45
nö, kann ich schon... möchte ich aber nicht. ;)

Ich kann mir aber bildlich vorstellen, wie jeder Mensch mal son nen / elektronisches Buch / Pocket TV / Multimediagerät / Sprachcomputer / Dingsdabumsda / 300 in eins Gerät / in seinen Händen halten wird oder an seinem Kopf trägt... ;)


Ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch diese Wunder. Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können, so verändert sich sein Leben auch. Weil er sich sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird, so begegnet ihm diese Liebe auch. Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt. Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben...



melden

Das Jahr 2012

03.07.2004 um 22:50
Uund das ist nicht alles...in paar jahren werden schon die ersten elektronische implantaten eingepflantzt in menschliche körper. Keine medizinische, die multimediale und komunikative implantate.

Ich habe Die Macht, und Du?


melden