Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

19.04.2004 um 15:07
2012 findet der Geistige Aufstieg und die Rückkehr zur Quelle statt.
Wie sie passiert weiß ich nicht.
Entweder sterben wir alle, oder der Lichtkörperprozess wird von Gott für alle abgeschlossen, das heist die Quelle aktiviert den 12. Lichtkörper

LINKIN PARK & KORN 4EVER!!!!
(zufrieden? Meine Rechtschreibschwäche *löl*)
VISIT MY HP (Thema :Engel) www.wolf4.2xs.de



melden

Das Jahr 2012

19.04.2004 um 15:10
weise worte bruder boro! Ganz meine meinung! :)

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!



melden

Das Jahr 2012

19.04.2004 um 15:12
@pilz

Entweder sterben wir alle, oder der Lichtkörperprozess wird von Gott für alle abgeschlossen, das heist die Quelle aktiviert den 12. Lichtkörper


Was ist den der 12.lichtkörper*rätsel* nie gehört!! Erzähl mal!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!



melden

Das Jahr 2012

19.04.2004 um 20:22
Religionen sind Teil des Programmes. Die Welt die uns real erscheint ist eine
Scheinwelt (Illusion). Der freie Wille wird kontrolliert und manipoliert. Diese
Manipulation die sich durch die Polarisierung des Seins ergibt ,verliert an Kraft.
Durch Zentrierung und Meditation schaffen wir eine Mitte die kollektiv zum
Erwachen führt. Die alten Machthaber verlieren an Einfluss und das Licht öffnet
uns die Augen. Der Glaube geht und das Wissen wird kommen. Wir sind was
wir denken, glauben aber noch nicht was wir wissen. Unser Wissen wurde uns genommen um uns zu kontrollieren ! Es ist wichtig positiv zu denken und uns nicht mit diesem Weltuntergangsscheiß , 666 oder 23 einzulullen. Ablenkung
und Irreführen ist das Ziel der Machthaber! Nachrichten bedeutet "nach richten"
,Unterhaltung uns "unten halten".
Liebe,Licht,Frieden,Tolleranz,Mitgefühl,Kraft,Freundschaft und Gerechtigkeit sind Erkenntnisse dieser Welt ! Nicht der Glaube an die Biebel sondern die
Erfahrung bringt uns zur "Nr.5"


melden

Das Jahr 2012

19.04.2004 um 23:41
@habib, rebornspecies, m.burns:
Es macht richtig Spaß eure posts zu lesen. Ich finde mich selbst darin recht gut wieder, auch ich bin auf der Suche nach mir und Wahrheit.
Was ich bis jetzt darüber rausfinden konnte: Ich bin und die Wahrheit ist.
So ist es auch mit der Thematik 2012.

ich fieberte auch lange nach dem Beginn meiner bewussten Suche ( so vor 8 Jah´ren hat das angefangen) in Gedanken diesem Datum entgegen, aber so spektakulär wird das wohl nicht werden, wie man zuvor denken konnte.
So wie es aussieht hat das Alles Was Ist ( Gott , Tao, wie auch immer ) sich entschieden den Aufstieg langsam anzugehen und kein plötzliches Ereignis
darauszumachen.
Wenn man sich mit den alten Prophezeiungen ( Maya, Hopi, Offenbarung des Johannes,usw...) ein wenig befasst wir auf jeden Fall klar, daß die überall
erwähnte Endzeit jetzt stattfindet, und die Erde mit Ihren Bewohnern sich
in einer spirituellen Wandlungsphase befindet.
Allerdings wissen heutzutage nicht mal mehr die ältesten der entsprechenden
Kulturen über den genauen Zeitpunkt bescheid, sie wissen und fühlen nur, das
jetzt etwas geschieht.
Die Maya und Hopi Ältesten prophezeiten die größten Veränderungen für die
Periode vom 16.Aug.2003 bis 15.Dez.2003, und das am 15.Dez.2003 für alle eine neue zeit beginnen würde. ( Aktuelleres weiß ich leider nicht ).
Es wurde ja schon mehrfach erwähnt, daß die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist,
daß am gängigen Gregorianischen Kalender des öfteren rumgedreht wurde.
Es soll Beweise dafür geben ( ich weiß nur nicht wo ), daß wir in Relation zum Mayakalender eigendlich das Jahr 2010 haben müßten. Spekulationen gehen davon aus, das wir auch schon 2013 haben könnten.
Andererseits habe ich mitbekommen, wie etliche indianische, afrikanische, tibetische und chinesische Schamanen am 19.Feb.2000 den letzten 13-Jahres-
zyklus begrüßt und eingeleitet haben. Das sind alles Fakts, die aus sehr vertraulichen Quellen stammen und sich doch irgendwie wiedersprechen.
( Vielleicht weis ja einer mehr zum Thema Zeitveränderungen im Kalender?).
Mich hat das alles zumindest was ein festes datum 2012 betrifft sehr verwirrt,
Auch die vom Militär ausgebildeten Remote-Viewer sind nicht über das Jahr 2012 hinausgekommen, und auch die Weiterführung der Zeitreiseexperimente,
die auf dem Montauk-Projekt basieren, stoßen bei 2012 auf eine undurchdringliche Wand.
Aber eines ist sicher: der Aufstieg und Dimensionsübergang findet auf jeden Fall statt, es ist einfach an der Zeit dafür.
Aber dieser Bewußtseinsprozess findet in jedem einzelnen statt, dafür braucht man kein bestimmtes Datum.

Was m.burns Frage nach der 12.Lichtkörperstufe betrifft, hier nur soviel:
In der 11.Stufe des Lichtkörperprozesses ist deine Mer-Ka-Ba voll aktiviert, und du erlebst eine Art von Gleichzeitigkeit. Hier hast du auch die Möglichkeit deinen
Lichtkörper zu verlassen und wirklich eins mit der Quelle zu werden, oder du bleibst und machst weiter. Dies wäre dann Stufe 12 des Spiels, wo es um die
Umgestaltung des Planeten Erde geht, für die weitere Heimkehr zur Quelle,
mit dem Planeten und allen seinen Bewohneren, Die Erde wird dann in einem
Multisternensystem existieren und wir werden Multidimensionalität erleben,
( is bestimmt schwer zu verstehn, wenn man nichts darüber weiß, aber der Thread hier geht ja um 2012 und nicht um Lichtkörper).

Alles Liebe euch allen warhaft Interessierten und Suchenden ;)


melden

Das Jahr 2012

20.04.2004 um 07:19
Weise Worte die du da schreibst boro, herzlich wilkommen!

@kronos

Die "Vorbereitung" findet in jedem von uns selbst statt, würde sie von dritten
kontrolliert herbei geführt dann fänd auch keine Veränderung statt!

@onelove

Lass dich auch mal Grüssen,
was immer du auch vor hast, meine Gedanken hast du sicher!

...leben heisst lieben!


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012

20.04.2004 um 08:00
@ Guten Morgen!

Ich bin Licht, Liebe, Frieden
Ich bin Macht, Kraft, Erfolg
Ich bin Freude, Reichtum, Glück
Ich bin der ich bin

Alles was ich sage, denke, tue, ist eine Bestellung
Meine jetztige Gedanke, bringt meine mörgige Erfahrung

Das Jahr 2012 wird Jahr des Friedens, Jahr der Wahrheit
Das Jahr 2012 wird Jahr der Bruderschaft, Liebe und Verbindung
Das Jahr 2012 wird das Jahr des höhres Bewusstsein
Das Jahr 2012 wird das Jahr der Ewigkeit und Herrlichkeit

UND jede beginnt von sich an, jede verändert sich selbst
Von jetzt an, ich vergebe Deine, seine, meine Schuld
Von jetzt an, beginne ich nur bedingunglos zu lieben
Von jetzt an, rede ich nur Süß, denke ich Süß, träume ich Süß
Von jetzt an, strecke mein Hand und grüße Dich herzlich
Von jetzt an sehe ich einen riesigen Regenbogen, der mein Herz mit gesamtes Kosmus verknüpft

Heute bin ich völle Freude
Meine Seele möchte fliegen
Meine Füße rennen schneller als ich
Ich bin Pink
Du auch
Er, sie, alle
Mein Gott, Tränen fliessen von meinen Augen
Und dies Mal von reine Glückseligkeit
Ich schreie
O, Gott
ICH BIN GLÜCKLICH


melden

Das Jahr 2012

20.04.2004 um 14:29
HI Habib alter Freund!
wow, ich feue mich zu teifst über eure beiträge, euch allen hier alles gute, auf das wir diese Bande halten können! Wie one love sagte, es macht richtig spass! Und danke für die erläuterung@Sani love!

Liebe Grüsse

Monty

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!



melden

Das Jahr 2012

20.04.2004 um 18:47
Liebe Grüße an alle Lichtrebellen und System-Sprenger !
Packen wir`es an ! Es gibt keinen Coundown nur "Uns"und"Jetzt" :) :) :) !
Liebe ist Alles !!!!!!


melden

Das Jahr 2012

20.04.2004 um 19:56
Ohne gemein sein zu wollen, aber:

Was macht ihr eigentlich, wenn 2012 nichts, aber auch gar nichts geschieht, wie bei allen anderen früheren Szenarien auch (Jahrtausendwechsel, Halley'scher Komet, Daniel Küblböck, etc.)?

Sucht ihr euch dann ein neues Datum, weil in der Berechung des Zeitpunktes vielleicht ein Fehler sein könnte?

Ich meine was müsste eigentlich geschehen, damit ihr von dieser Hysterie ablassen würdet?

Sieht denn niemand, dass dieser Hype von Leuten geschürrt wird, die finanziell davon profitieren? (Ich habe hier noch einige prokalendrische Gemmen, die in reinem Aloe Vera gehärtet und von einem alten Maya-Medizinmann zum Schutz gegen negative kosmische Strahlungen des Jahres 2012 beschworen wurden. Ich mache euch einen Freundschaftspreis von 399,95 € pro Stück inkl. Porto und Verpackung in geweihtem Kunststoff. So seid ihr auf alle Fälle auf der sicheren Seite...)

Ich kann nur hoffen, dass niemand von euch in Erwartung des Jahres 2012 eine Dummheit begeht, die er/sie eines Tages bereut.


melden

Das Jahr 2012

20.04.2004 um 22:37
@habib
wirklich schöne Zeilen, man könnte sagen so ganz aus dem Leben geschrieben ( zumindest aus dem von einigen, die hoffentlich immer mehr werden) :)

@boro
sei auch du gegrüßt

@ben
mir persönlich ist das egal. Ich wünsche, daß ich meinen Aufstieg schon vor dem ominösen Jahr 2012 "geschafft"habe. Aber da ich mir nicht sicher sein kann, in welchem Jahr ( in relation auf den Maya-Kalender ) wir wirklich gerade
leben, und wie gesagt eventuell schon 2013 sein könnte ist das doppelt egal.
Es geht hier nicht darum, das an einem bestimmten Datum ein bestimmtes Ereignis im Außen stattfindet, auf das wir alle hoffen. Für denjenigen, der sich
nicht weiterentwickelt, passiert ohnehinn nichts, selbst wenn er sich in der nächsten Dimension befindet, außer, daß seine Gedanken und Gefühle ihn
schneller sterben lassen, als das hier bei uns in der 3.Dimension geschieht.

... so walk on , step by step to next dimensions

alles Liebe an alle
OneLove


melden

Das Jahr 2012

21.04.2004 um 08:51
Friede mit euch!

Ich hör hier man soll sich von innen her verwandeln und sich selbst weiterentwickeln aber entfernt ihr euch damit nicht von eurem Ursprung? :(
Sollten wir nicht lieber der Kraft die uns dieses Leben schenkt völlig vertrauen damit sie uns alles nötige zurückgeben kann und die Weichen für jeden einzelnen stellt?
Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

liebe Grüße


melden

Das Jahr 2012

21.04.2004 um 12:00
@ben

Wenn du das so siehst, dann ist es deins!

@seaofgreen

Wo liegt der Unterschied in deinen beiden Aussagen? Das was beide
gemeinsam haben ist ein und die selbe Antwort.

Wichtig ist nur dass man in seinem Weg, welchen man wählt, von anderen
Menschen bestätigt wird, und das ganz ohne Worte. Das Wort ist hier nur
Mittel zur Verständigung, nicht Mittel zur Überzeugung, überzeugen muss
man sich vom Leben selbst!
Wir leben nun mal in einer Zeit ohne gemeinsame Kultur, und doch sind die
Spuren vergangener Kulturen noch in jedem von uns zu erkennen. Hörst du
auf dein Herz, dann erkennst du deine Kultur, und sei sie noch so verschieden
zu all den anderen, es ist deine wahre Natur, trage sie nach aussen, und du
wirst auf Menschen treffen welche dir von Anbeginn vertrauter sind als deine
eigenen Geschwister, diese sind die angehörigen deiner Kultur!

Wisse das was jeder weiss, wisse das was jeder lebt, wisse dass du es sein
kannst welcher dieses Leben eines jeden lebt.

...leben heisst lieben!


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012

21.04.2004 um 21:43
@liebe Freunde Monty, Boro, OneLove und Rebornspecies, Seaofgreen und Alle Lichtarbeiter!

In meiner Muttersprache gibt es eine Redewendung, die sagt: "Kommt Engel, wenn der Dämon weg ist". Und ich sehe jetzt so viele Engelhafte Wesen, die hier als Licht dienen.

Ich grüße Euch allen und ich freue mich Euch wieder hier begrüßen zu dürfen.
Eure Beiträge bringen neue Kraft und Liebe, nur weiter so!

Alles Liebe
Habib


melden

Das Jahr 2012

21.04.2004 um 22:01
Tag zusammen, meine lieben Lichtarbeiter.

Ich lebe im Licht.
Ich liebe im Licht.
Ich werde getragen und genährt von Licht.
Ich diene voll Freude dem Licht.
Ich BIN Licht. Ich BIN Licht. Ich BIN. Ich BIN. Ich BIN.
(Ohne Worte)

Ich bin ein Christus-Wesen; Ich bin eins mit dem GEIST.
Ich bin ein Christus-Wesen; Ich bin eins mit Allem-Was-Ist.
Das Licht meines eigenen Weges leuchtet auf meinem Weg.
Ich bin ein Christus-Wesen; Ich bin eins mit allem-was-ist.
Ich trage das leuchtende Licht der Quelle in meinem Herzen.
Ich gehe in Einheit mit dem geist.
Ich lache in Einheit mit dem GEIST.
Ich liebe in Einheit mit meinen Mitgeschöpfen.
Ich bin Christus-Geist; ich bin eine Brücke zwischen Himmel und Erde.

Soweit dazu.
Ich wollte nochmal an habib, one Love,rebornspecies,seaofgreen, boro und m.burns ein dickes Lob geben.
Ihr seid klasse jungs und auf dem richtigen Weg
LIGHT & LOVE PILZ

LINKIN PARK & KORN 4EVER!!!!
(zufrieden? Meine Rechtschreibschwäche *löl*)
VISIT MY HP (Thema :Engel) www.wolf4.2xs.de



melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012

22.04.2004 um 07:51
@ Guten Morgen alle zusammen!

"Liebe ist die Erfahrung mit Gott und allem anderen verknüpft zu sein"

Aus dem Buch "Licht-Heilung"
Barbara Ann Brannen

@ Pliz
Danke für Licht-Zeilen


melden

Das Jahr 2012

22.04.2004 um 18:42
Ich spüre dass etwas passiert und lasse mich fallen. Die Zeit spricht in
immer mehr werdenden Gleichzeitigem. Angst habe ich und Glückseeligkeit.
Es passiert etwas, doch weiß ich es nicht. Emotionen empfangen ihren
Sender. Der Sinn des Lebens ist Leben. Ich lasse mich gehen und glaube
an die Liebe ,irgendwann wird alles Gut. Evulution!

Liebe Grüße an Euch Alle!!!!!!


melden

Das Jahr 2012

22.04.2004 um 18:48
Hallo,

Auch ich beginnen mich zu entwickeln, dies hat zwar erst vor ein paar Wochen eingesetzt aber auch ich spüre das viele auf dem richtigen Weg sind. Ich weiss das ich auf dem richtigen Weg bin, ich spüre es und bekomme es durch mein eigenes Leben bestätigt. Der Sprung zur nächsten Dimension wird für jeden dann ablaufen, wenn er soweit ist. Ich hoffe das "Programm" wird gestoppt bzw. nicht mehr beeinflussen. Das Getriebe des Programms wird in der nächsten Dimension nicht mehr funktionieren. Das Getriebe wird nicht mit aufsteigen.

Ich fange an zu lieben.
Ich fange an zu leben.
Ich fange an zu begreifen.

Licht & Liebe
theCOW


melden

Das Jahr 2012

22.04.2004 um 23:23
@boro
wirklich schöne Zeilen

@thecow
Sei beruhigt, das "Programm" ist auf die Realität in der dritten Dimension und eine nidrigere Schwingungsbereiche der vierten Dimension beschränkt.
Das Getriebe des Programms kann nicht mit aufsteigen, da das aufgestiegene
Getriebe und auch das Programm auf Liebe basieren müssen, um sich in der nächsten Dimension halten zu können.

Licht und Liebe euch allen
OneLove


melden
habib Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012

23.04.2004 um 14:50
@ Liebe Freunde!

Wenn die Sonne scheint, freuen sich alle, einige greifen sofort zu ihrer Sonnenbrille. Beim Aufstieg in anderen Dimensionen ist die Gleiche mit einem Unterschied, dass keine Sonnenbrille mehr vorhanden ist. Wenn eine die Sonne nicht aushalten kann, sollte sich für die nächste Runde melden.


melden