Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 15:17
@ramisha
Zitat von ramisharamisha schrieb:Was Scientology mit meinen Einkaufsgewohnheiten anstellt, ist mir sowas von latte,
zumal die sich wundern würden, wie sehr meine Bedürfnisse schwanken.
Wenn dir bewusst wird wie Sonnenstürme deine Bedürfnisse und die nussige Note in deinem Morgenurin beeinflussen dann bist du meiner Meinung nach auf dem richtigen Weg.


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 15:18
@Malthael
Du kennst MICH nicht!


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 15:19
@ramisha
woher wusste ich, dass das kommt? ^^


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 15:21
@the_georg
soll nicht negativ gemeint sein, würde es nur gerne verstehen, besonders dieses "wach" ding, kann mir einfach nicht vorstellen was du damit genau meinst.


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 15:21
@Malthael
Intuition, mein Lieber, Intuition ...

@Viracocha
Glaube kaum, dass mein Morgenurin nussig ist, zumal,
wenn ich am Vorabend Spargel zu mir nahm.

Ich sage ja: Unberechenbar ...


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 15:25
@Viracocha
Das mit dem Ass im Ärmel war erstens nicht auf "wach" bezogen.

Und zweitens, wach sind wir schon allein aus dem Grund, dass wir nicht "schlafen" und an die "heile Welt" glauben ^^


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 15:39
@the_georg
Waren zwei verschiedene Sachen, joa, an sich gings mir um dieses "wach",da ich dich da grade persönlich angesprochen hatte habe ich noch den Vergleich dazu genommen da er mir nicht so 100% gefallen hat, was aber an sich total irrelevant ist.
Bevor ich wieder zuviel Text schreibe denn eh die wenigsten Lesen und zu dessen Kern sich bisher noch keiner geäußert hat. Nichts interessiert uns! Youtube: Hagen Rether - Nichts interessiert uns
Hagen Rether - Nichts interessiert uns

Wie kann man "wach" sein und trotzdem dem ganzen Tag mit geschlossenen Augen rumrennen?


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 15:39
http://www.n-tv.de/politik/Merkel-sagt-Presseerklaerung-ab-Fronten-verhaertet-article6005081.html (Archiv-Version vom 30.06.2012)

Medienmanipulation/Marktmanipulation lässt grüßen
+++ 9.20 Dax schießt nach oben +++
Die Beschlüsse des EU-Gipfels sorgen am Frankfurter Aktienmarkt für Kursgewinne. Der Leitindex Dax legt 2,6 Prozent auf 6315 Zähler zu. "Die Märkte reagieren positiv, weil sie sehen, dass die Hilfsmaßnahmen für Italien und Spanien verstärkt werden", sagt ein Händler. Zu den größten Gewinnern zählen die Bankenwerte.

+++ 8.45 Kursgewinne in Fernost +++
Der Durchbruch beim Brüsseler Gipfel sorgt an Asiens Börsen für Erleichterung. In Tokio dreht der Nikkei-Index nach anfänglichen Verlusten ins Plus und schließt über der psychologisch wichtigen Marke von 9000 Punkten.

+++ 8.30 Bond-Markt reagiert erleichtert+++
Die Beschlüsse des EU-Gipfels zur Eindämmung der Schuldenkrise lindern den Druck auf spanische und italienische Staatsanleihen. Die Renditen für richtungsweisende zehnjähriger Anleihen der beiden Euro-Länder gehen im frühen Handel leicht zurück. Spanische Bonds werden mit 6,721 Prozent verzinst nach 6,915 Prozent im Vortagesgeschäft. Italienische Papiere rentieren bei 6,030 Prozent (Donnerstag: 6,192 Prozent).

[...]

+++ 7.30 Dax sehr freundlich erwartet +++
Marktbeobachter rechnen mit positiven Reaktionen: Die Entscheidungen zur Lösung der Schuldenkrise dürfte den Dax demnach deutlich fester starten lassen. Banken und Broker sehen den Leitindex bis zu 1,9 Prozent über seinem Vortagesschluss von 6149 Punkten.

+++ 7.13 Euro liegt deutlich über 1,25 Dollar +++
Die ersten Reaktionen im Devisenhandel fallen deutlich aus: Der Kurs des Euro zieht nach dem Ende der Brüsseler Nachtverhandlungen um mehr als 1 Cent an. Zuletzt notiert die Gemeinschaftswährung bei 1,2570 Dollar.
Da habe ich die ein paar positiven Nachrichten von der Seite rauskopiert, die lediglich dazu dienen den "Markt" zu beruhigen.

:D also da kann ich nur lachen wenn man da von nem "Durchbruch" lesen kann.

Das alles dient nur der kurzfristigen Beruhigung des Marktes. Da gehts nur noch darum, dass man den Crash krampfhaft um Tage verzögern will. aber umso härter wird es dann


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 16:19
@the_georg


Geht doch schon seit ca. 4 Jahren so.
Kurzfristige Markterholungen bis man merkt ,das diese "Durchbrüche" wieder mal nicht greifen.
Dann kommt wieder nen neuer Gipfel u.s.w. Die Schaufeln ihr/unser Loch nur noch tiefer.

Ich glaube,das war letzte Woche gewesen mit diesem Ifo-Index,also diesen Verbraucherindex,wo gemutmaßt wird,wieviel und ob wir Bürger mehr Konsumieren.
Der stieg,oh Wunder.
Das hat die Börsen auch wieder ein wenig entlastet.

Ich dacht nur: Mein Gott,natürlich werden die Bürger im Juni/Juli mehr konsumieren.Weil in vielen Branchen jetzt das Urlaubsgeld fällig ist.Das wird natürlich alles wieder verprasst.
Zur richtigen Zeit wieder solche Umfragen und Zack,hat man wieder den nächsten Strohhalm. :D

Ich glaube die rechnen garnicht mehr langfristig,sondern nurnoch von Woche zu Woche.


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 16:20
@omega13
Eben und langsam werden es lediglich Tage ^^


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 16:24
@omega13
Du meinst den Konsumklimaindex und ja, der ist der Krise zum Trotz wieder um 0,1 % Punkt angestiegen. Die Deutschen zeigen Nibiru und Co. damit den sprichwörtlichen Mittelfinger. :troll:


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 16:37
@Aniara
Alles nur Marktmanipulation :trollsanta:


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 16:55
Youtube: Merkel kündigt neues Weltwährungssystem an
Merkel kündigt neues Weltwährungssystem an



melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 16:58
@Viracocha
wieso sagt sie nicht gleich NWO :D


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 16:59
@Viracocha

Aha. Ein wenige Sekunden langer Ausschnitt aus eine Rede. Faszinierend. Was sagt sie eigentlich? Das Währungssystem wird sich ändern? Was willst du uns mit deinem Video sagen? Was interpretierst du da rein?


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 17:04
Und dann fängts wieder von vorne an..... usw




melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 17:08
Neu 2012-06-29:

Allgemeine Themen (Binnenthemen):

[14:00] Leserzuschrift - Systemkritische Webseiten nicht erreichbar:

Cashkurs.com, Abgeordneten-Check.de: Am heutigen Freitagvormittag waren die Internetseiten zweier beliebter, unabhängiger Medien aus unterschiedlichen Gründen nicht erreichbar.

Die Euro- und ESM-kritische Website Abgeordneten-Check.de wurde am Freitag kurzzeitig vom Netz genommen. Der zuständige Internetprovider Strato sprach laut den Angaben des Betreibers von einem Virusbefall, der die Abschaltung notwendig gemacht habe. Die Webmaster wittern dagegen Sabotage. Die Initiatoren der Seite hatten mit einer Aktion erreicht, dass 50.000 Protest-E-Mails in Sachen ESM-Ratifizierung an die Bundesregierung verschickt wurden.

Außerdem war die Internetseite Cashkurs.com am Freitag lange Zeit nicht erreichbar. Betreiber Dirk Müller (Mr. Dax) nannte Überlastungsprobleme als Grund. Das Morgenvideo des bekannten Finanzmarktkommentators habe offensichtlich “einige Wellen geschlagen”. Gegen 12:30 Uhr war die Website wieder erreichbar, aber das Video vom 29.06. war nicht mehr vorhanden.

Abgeordnetencheck.de funktioniert auch wieder und bringt diese Meldung auf der Homepage: "Abgeordneten-Check vorrübergehend zwangsabgeschaltet". Offenbar musste man die Abschaltung wieder aufheben, weil so viel Wirbel in den Medien entfacht wurde.

PS: auf vielen Websites wurden Trojaner installiert, die eine solche Abschaltung über das Internet ermöglichen.
das wird immer besser :D lol


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 17:09
@Fipse
Ich finde nur schön wie alles immer offensichtlicher wird und die Elite sich immer mehr versucht als Gutmenschen hinzustellen. Aber zum Glück sind das ja alles nur "Verschwörungstheorien"


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 17:14
@Viracocha

Ich verstehe immer noch nicht was du mit dem Video nun ausdrücken möchtest.


melden

Das Jahr 2012

29.06.2012 um 17:15
@Fipse
Wahrscheinlich, dass die Krise ein Mittel zum Zweck ist?
Bisschen Nachdenken würd nicht schaden ;)


melden