Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

01.04.2007 um 13:37
allerdings gibt es leute, die glauben man hat sich verrechnet und wir habeneigentlich
erst das jahr 1997.


melden

Das Jahr 2012

01.04.2007 um 13:39
ne, moment, nicht 1997, sondern,...*rechen,rechen*...2001!!!


melden

Das Jahr 2012

01.04.2007 um 14:06
Was ein Beleg. Es gibt auch Leute, die glauben sie seien ein lila Hase mit rosaHerzchenmuster... :D


melden

Das Jahr 2012

01.04.2007 um 16:10
Oh ja, und dann gibt es noch die, die denken, sie wären toll! ;-)


melden

Das Jahr 2012

01.04.2007 um 16:43
Und es gibt Menschen die sich darauf Vorbereiten


melden

Das Jahr 2012

01.04.2007 um 18:43
habe kürzlich einen etwas anderen bericht über das jahr 2012 gelesen! könnte auch folgenhaben zur bewusstseinserweiterung!!

Wird uns Weltraumstrahlung um den Verstandbringen, wenn die Erde den Äquator der Milchstrasse überquert?

Eine Theselautet: Die Erde wird 2012 ein Band besonders starker elektromagnetischer Strahlungdurchqueren, das sich durch das Universum zieht. Die Strahlung wird durch Photonenverursacht- winzige Lichtpartikel, so klein wie Atome. Weil von ihnen dann ungeheuervieleauf die Erde einprasseln, könnte es unter anderem zu einer Verschiebung der Erdachsekommen. Die Auswirkungen wären verheerend. Alle Klimazonen würden sich verschieben. Eskäme zu gewaltigen Kriegen um Resurcen und landwirtschaftliche Flächen. Bereits jetztglaubt man einen Vorboten dieses astronomischen Ereignisses entdeckt zu haben: Der"Herzschlag der Erde" beschleunigt sich. Es ist die sogenannte Schumann-Resonanz -elektromagnetische Wellen, die in einer bestimmten Frequenz um die Erde wandern. Bis vorkurzem betrug diese Frequenz 7,83 Hertz. Doch in Teilen von Mitteleuropa erreicht sieinzwischen bis 20 Hertz, in Kalifornien bis zu 30 Hertz, mancherorts liegt sie sogardarüber. Brisant ist dies vor dem Hintergrund, dass der "Herzschlag der Erde" bisher mitder Frequenz menschlicher Hirnströme übereinstimmte - eine Folge der Evolution. DerHumanwissenschaftler Neil Cherry untersuchte die Folgen einer Frequenzveränderung: "UnserGehirn ist zwar ein sehr flexibles Oragn. Aber um schnell zu denken, braucht es einekonstante Schumannsche Schwingung. Starke Abwichungen gefährden unsere Gehirnfunktionen."Dies ist genau der grund, warum angeblich seit 1962 jedes US-Raumschiff einensogenannten "Schumann-Simulator" an Bord hat: um die notwendigen Erdschwingungen zusimulieren, dank derer Astronauten in Extremsituationen reaktionsfähig bleiben.

Hoschi


melden

Das Jahr 2012

03.04.2007 um 17:22
ich kapier da garnix
bitte in kleinere und verständliche sätze schreiben :D
Dankeim vorraus


melden

Das Jahr 2012

03.04.2007 um 21:10
Auf der Welt herrscht eine bestimmte Schwingung, die sogenannte ,SchumannscheSchwingung'.
Diese liegt ungefähr bei 7,8 Hertz, passend genau zur schwingung desmenschlichen gehirns. jetzt ändert sich aber die schumannsche schwingung, sie steigtdeutlich an, viel zu viel.
und niemand weiß, wie das menschliche gehirn auf dieseveränderung reagieren wird.
kurz und einfach genug? ;-)


melden

Das Jahr 2012

04.04.2007 um 02:37
Hi, ich versuchs auch mal. Mich hat das ja auch damals völlig vom Hocker gehauen.Außerdem tue ich ja so gerne so als wäre ich allwissend:)
Also: Alles auf der Weltist Schwingung. Wie ein Fisch im Wasser, leben wir Menschen in einem Meer auselektro-magnetischen Wellen Teilchen. Wir Menschen sind im Prinzip auch nichts weiter alsein Teil dieser funkelnden tanzenden Energie. Jeder Körper und alles was existiert hatwieder seinen ganz speziellen Wellen Takt, einen kleinen Unterschied wie diese Energie inuns schwingt. Und jeder Körper strahlt auch wieder was von dieser Energie nach Außen. DasEnergie Feld was deinen Körper umgibt nennt man Aura. Und so eine Aura hat die Erde auch(auch jeder Grashalm). Und wenn sich z.B jetzt 2 Menschen treffen, dann wechselwirkendiese 2 Enegiefelder miteineander und beeinflussen sich gegenseitig.
Und großelebende Körper strahlen natürlich stärker. Wir Menschen leben praktisch direkt auf derHaut von der Erde und so durchdringt uns die Schwingungs Frequenz von der Erde. DiesenPuls der Erde nennt man Schumann Frequenz. Und unser Gehirn pulst in dem glechenRhythmus. Da unsere Körper hier auf der Erde entstanden sind finde ich das eigentlichlogisch. So wie sich unsere Zellen ja bestimmt nur unwesentlich von uns unterscheiden.
Naja und jetzt ändert sich diese Schumann Frequenz.


melden

Das Jahr 2012

04.04.2007 um 02:39
Was ich interessant finde, Was für Zustände gibt es denn da im Gehirn?
Was wenn wirschlafen? was wenn wir wach sind? wenn wir meditieren?
Was wird denn da mit der 8HzMarke überschritten?


melden

Das Jahr 2012

04.04.2007 um 06:49
Link: www.pimath.de (extern) (Archiv-Version vom 25.09.2007)

@timorius

die Schumann-Frequenz ist nicht die Eigenschwingung der EWrde, sondernder Ionosphäre.

Außerdem, was soll sich daran ändern?

http://www.pimath.de/magnetfeld/frequenzen.html (Archiv-Version vom 25.09.2007)


melden

Das Jahr 2012

04.04.2007 um 16:16
Gut zu wissen Ufftata


melden

Das Jahr 2012

04.04.2007 um 21:12
Sehr interessant finde ich auch den Film von Gregg Braden - Awakening to Zero Point- soheisst der glaube ich.
Da wird gesagt, dass die Erdrotation mit dem Magnetfeldzusammenhängt und das im Falle des Zusammenbruchs des Erdmagnetfelds die Erde für einpaar Tage (die 3 Tage Finsternis?) aufhört zu drehen und sich dann durch den Polumtauschin anderer Richtung wieder anfängt zu drehen. Das würde dann alles Leben verändern, indem Sinne das sich auf molekularer Ebene alles neu strukturiert. Schauts euch einfach malan. Müsste bestimmt zu finden sein. Alpha & Omega hat das hier auch irgendwo ins Forumgestellt


melden

Das Jahr 2012

04.04.2007 um 22:44
>>Außerdem, was soll sich daran ändern? <<

die schwingung verändert sichbereits. es gibt orte auf der erde, da wurden mittlerweile bis zu 20 Hertz nachgewiesen.
die schwingung wird stätig höher.


melden

Das Jahr 2012

05.04.2007 um 07:33
danke shiny80 für die kurze zusammenfassung meines textes:-)


melden

Das Jahr 2012

05.04.2007 um 07:36
Wenn die Erde tatsächlich für 3 Tage still stehen wird, werden wir das auf irgend eineart, in diesen 3 Tagen, zu spüren kriegen??


melden

Das Jahr 2012

05.04.2007 um 10:41
kommt doch darauf n, wie sie sich zu drehen aufhört. stopt die drehung um die eigeneachse oder die drehung um die sonne?


melden

Das Jahr 2012

05.04.2007 um 11:14
Laut Nostradamur sool der 3. Weltkrieg 2010 beginennund 2014 enden und 2012 soll einneuer Herrscher an die Macht kommen.


Aber welches Land denne? ( *rumgrab imBücherregal)*


melden
melden

Das Jahr 2012

05.04.2007 um 17:58
Laut dem Film stoppt glaube ich die Drehung um die eigene Achse.
Dann ists auf einerSeite n paar Tage dunkel und bestimmt kalt
und auf der anderen Seite der Erde hellund heiß


melden